Seite 98 von 98 ErsteErste ... 48889495969798
Ergebnis 1.941 bis 1.950 von 1950

Thema: now watching / now reading

  1. #1941
    Aufgrund von Krankheit hab ich in den letzten Tagen das meiste von Saiki Kusuo no Psi-nan gesehen. Ne 2 cour Serie die im Prinzip nur Comedy ist. Wenn man so krank ist, dass man keine Lust zu irgendwas hat, aber nicht so krank, dass man gar nicht mehr klar kommt, ist die Serie ganz nett. Sie kann ablenken, da sie sehr schnell und schlag auf schlag funktioniert, und ist ganz amüsant. Zum Ende hin der 24 Episoden wurde es imo schwächer, aber das ist ein übliches Laster von Comedy. Es entwickelt sich halt absolut nichts. Maximal neue Chars kommen dazu, aber wenn man dann die nicht mag.. naja. Episode 24 war allerdings wieder ganz nett für eine finale Ep.

  2. #1942
    Es gibt auch noch eine zweite Staffel, welche mir persönlich fast durchgehend gefallen hat. Ändert sich vom Konzept her zwar nicht wirklich, aber ich fands weiterhin sehr unterhaltsam. Und irgendwas soll da ja scheinbar noch kommen um das bisschen was es an Story gibt zum Abschluss zu bringen, auch wenn es vom Material her scheinbar nicht für eine komplette Staffel reichen würde.

  3. #1943
    Zitat Zitat von ~Jack~ Beitrag anzeigen
    Es gibt auch noch eine zweite Staffel, welche mir persönlich fast durchgehend gefallen hat. Ändert sich vom Konzept her zwar nicht wirklich, aber ich fands weiterhin sehr unterhaltsam. Und irgendwas soll da ja scheinbar noch kommen um das bisschen was es an Story gibt zum Abschluss zu bringen, auch wenn es vom Material her scheinbar nicht für eine komplette Staffel reichen würde.
    Meint Kiru nicht die zweite Staffel? Die hat ja 24 Folgen. Die erste hat 120 Folgen à 5 Minuten.

  4. #1944
    Zitat Zitat von Narcissu Beitrag anzeigen
    Meint Kiru nicht die zweite Staffel? Die hat ja 24 Folgen. Die erste hat 120 Folgen à 5 Minuten.
    Keine Ahnung, aber die erste ist in zusammengefasster Form auch 24 Folgen lang.

  5. #1945
    Zitat Zitat von Narcissu Beitrag anzeigen
    Meint Kiru nicht die zweite Staffel? Die hat ja 24 Folgen. Die erste hat 120 Folgen à 5 Minuten.
    Wie schon gesagt wurde, S1 ist auch 24 Episoden. Bei der Ausstrahlung anscheinend nicht, aber gut. Und ich meinte auch S1. Blöd, wenn die den Seasons keine verschiedenen Namen geben.

    Komisch aber, dass sie S1 bei der Ausstrahlung zerlegt haben, S2 aber nicht. Wenn man nur eine kurze schaut, kommt man gar nicht in die Serie rein. Haben sie vielleicht auch bemerkt.

  6. #1946
    Baki Staffel 1

    Was war das?
    Habe viel von Baki gehört und wurde nett unterhalten, doch meine Fresse ist die Serie schräg.
    Konnte die nicht ernst nehmen mit diesen deformierten Muskelmänner, die einen merkwürdigen Angriff nach dem anderen raushauen (da würgt ein Kerl ne Granate aus).
    Irgendwie war das extrem seichte Unterhaltungen zum Hirn abschalten und sich berieseln lassen.

    Und abgebrochen habe ich die Tage Hero Mask & B: The Beginning.
    Hero Mask verliert ab Folge 3 mächtig an Fahrt und bin nach 6 Folgen nicht mehr motiviert weiterzuschauen, da recht schnarchig die Minuten vor sich hin plätschern und B: The Beginning weiß anscheinend selber nicht was es sein will.
    Schöne Animationen, geiler Soundtrack und die Thematik ist spannend genug, nur an der Umsetzung fällt der Turm in sich zusammen.
    Dümmliche Dialoge (sagt euren Eid auf), unsmypathische Charaktere (Keith mit seinen totalen Durchblick, der nichts erklären kann), bescheuerte Szenen die überhaupt nicht ins Gesamtbild reinpassen (Keith der im Springbrunnen landet) und anstatt man sich am Anfang ein wenig Zeit lässt um ein Gefühl für die Charaktere und Cremona zu bekommen, ballert man lieber in der ersten Folge mit einem Panzer alles nieder.
    Schade um das vergeudete Potenzial.

  7. #1947
    ​Index mal probiert zu gucken. Und direkt nach 3 Episoden gedroppt. Die Novels dazu werd ich nich lesen. Und es soll ja in späteren Staffeln schlechter sein von der Adaption. Und wen man dann sich schon in Staffel 1 durchbeißen muss, bis es mal anfängt interessant zu werden ... nix für mich.

    Aber ist lustig, bei MAL bei den Recommendations ist Strike the Blood mit drin. (Den fand ich recht gut, gucke da auch aktiv weiter.) Da ist tatsächlich auch so ne abgeschottete Gegend (Insel oder so glaub, bei Index ja so ne Akadamie-Stadt) und ne Lehrerin die jünger aussieht. Aber bei Index war mir das zu extrem. Die Chars wirken mir eher nervig und auch kein guter OST der es erträglicher macht. Also wieder mal Zeit gespart (weil ich jetzt quasi damit "fertig" bin, aber nur 3 Epis gucken musste) - aber mal ne Meinung dazu gebildet und reingeguckt.

    ---

    Baki hab ich auch mal die erste Staffel vor kurzem geguckt - weil ich auf die aktuelle Serie aufholen wollte. Hab ich nich geschafft. Aber werd definitiv weitergucken, weil der hat mir gefallen. Nur erst mal mit paar andern Sachen beschäftigt. Da ich nich diesen JoJo gucke (der hat mir schon u viel und das Design gefällt weniger) - find ich Baki da recht cool, da wird ja auch gekämpft. Wirkt wie so ein Fighting-Shounen den auch Erwachsene mögen können.


    Aktuell hab ich an älteren Sachen zum Nachholen/Aufholen: 1 VN, 1 Manga, 1 LN. Break Blade den Manga von 1 auf aktuell. Hatte damals mal gelesen bevor der Anime erschien und den Anime nich geguckt weil ich vorher nochmal den Manga lesen wollte bis aktuell. (Der geht wohl nich oder nur unregelmäßig weiter.) House in Fata Morgana - worauf ich hier im Forum aufmerksam wurde - als VN. Und ne LN (erste LN) auf die ich anderswo aufmerksam wurde. (How a Realist Hero Rebuilt the Kingdom - Isekai in Fantasywelt mit Fokus auf Politik bzw. Königreichs-Verwaltung wo englisch offiziell gut übersetzt ist bis fast aktueller Stand des jap. Releases.)

  8. #1948
    Dank Pro7Maxx jetzt GitS: Arise + New Movie (nochmal) gesehen.
    Aber mein ursprüngliches Problem mit der Serie besteht immer noch: Der Anfang der einzelnen Folgen ist üblicherweise klar, das Ende auch, bloß aus dem, was sie dazwischen treiben, werde ich einfach nicht schlau. Irgendwann im Verlauf JEDER Folge, fangen sie plötzlich an, wild mit Namen und Begriffen um sich zu schmeißen, und ich verliere total den Überblick, wer jetzt was aus welchem Grund gemacht hat.
    Da das, wenn ich es richtig im Kopf habe, jetzt bereits der dritte Versuch mit der Serie war, sollte ich sie wohl endlich mal ad acta legen...

  9. #1949
    High Score Girl.

    Habe da zwei Wochen für gebraucht.
    Bei so 1-2 Folgen pro Tag kann die Serie recht witzig sein, besonders weil Haruo ein völliger Spinner ist und mochte seine deutsche Synchronstimme.
    Mehr Folgen am Stück wären mir zu anstrengend, da mit Akira ein extrem nerviger Charakter auf den Zuschauer losgelassen wird.
    High Score Girl ist halt einfache Unterhaltung mit netten Einblick in die damalige Gaming-Szene, die leider nicht mit 12 Folgen abgeschlossen wurde.

    Geändert von Ὀρφεύς (03.02.2019 um 11:11 Uhr)

  10. #1950

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    After the Rain
    Ein Freund hatte mir die Serie empfohlen und da sie bei Amazon Prime Video verfügbar ist, war sie auch schnell gefunden und angeschaut.
    Die Story an sich ist ziemlich interessant, aber leider endet die Serie ziemlich offen bzw. bleibt es dem Zuschauer überlassen, wie er das Ende deutet.
    Wie ich in Erfahrung bringen konnte, geht der Manga zwar wesentlich weiter, aber auch da wird das Ende ziemlich offen gestaltet.
    Obwohl das Charakterdesign manchmal etwas sonderbar aussieht, ist die Serie verdammt schön gezeichnet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •