mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 6 von 27 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 534
  1. #101
    Ich hab Baymax ebenfalls net gesehen, aber ich kannte auch Tron noch nicht als das in KH 2 vorkam, bzw. Nightmare before Christmas damals in KH 1. Ergo stört mich das eher weniger. Vorallem wenn man bedenkt, dass wir wohl wieder so 6-9 Disney Welten bekommen werden, da bleibt noch genug Raum für einige der älteren Franchises.

  2. #102
    Zitat Zitat von Knuckles Beitrag anzeigen
    In dem Big Hero 6-Video wird es extra erwähnt und es gibt Screenshots davon.
    Guten Morgen!
    Pff, schau ich mir jede langweilige Monolog-Präsentation an, die nichtmal In-Game-Material enthält? Nein, dafür ist mir meine Zeit zu schade Newsmeldungen müssen reichen, und in den aktuellen wurde Tangled in diesem Zusammenhang kaum erwähnt. Daher ging ich davon aus, dass das schon länger bekannt sei aber ich es verpasst hätte - was ja auch stimmt, da diese Enthüllung, wie ich inzwischen gelesen habe, bereits über zwei Monate her ist. War noch nie ein so großer Kingdom Hearts Fan, dass ich dazu immer auf dem Laufenden wäre, deshalb hab ich ja auch nachgefragt.

    So oder so: Noch eine Ernüchterung imho :-/ Naja. Vielleicht fangen sie mit dem lahmen aber trendigen Standard-Gedöns an und heben sich das Beste für den Schluss auf, wenn die Entwicklung dem Ende entgegen geht und die Veröffentlichung vor der Tür steht. Nur sind es gerade die Welten, mit denen die Serie punkten kann, weil sie sich aus dem gigantischen Sammelsurium von Disney bedienen darf. Zwei von vermutlich einem Dutzend sind noch kein Weltuntergang, aber auch nicht wenig. Würde mich freuen, wenn sie mit dem Platzenlassen einer lang erwarteten Bombe ordentlich den Hype anheizen, denn den hab ich für das Spiel im Moment noch gar nicht.

  3. #103
    @Enkidu Im E3 Trailer sieht man auch das Schloss von Rapunzel, so wie es im Film auftaucht. ^^
    @Ankünding: Ohne Video ists eine Lachnummer, zumal der Film mich null gejuckt hat.

    Die sollen endlich Star Wars Ankündigen die Schweine!

  4. #104
    Zitat Zitat von Gogeta-X Beitrag anzeigen
    Die sollen endlich Star Wars Ankündigen die Schweine!
    Könnte das eventuell ein Rechte-Ding sein? Ich mein, immerhin veröffentlicht EA exklusiv Star Wars Spielchen für die nächsten paar Jahre (Battlefront, VGs unangekündigtes Star Wars Spiel…). Und wenn Star Wars doch möglich sein sollte, wäre SQE schön blöd, wenn sie den kommenden Star Wars Schub durch die jährlichen Filme nicht ausnutzen würden. Naja, erst mal Kingdom Hearts 2 spielen, bevor ich mich an Teil 3 wagen sollte.

    PS: Ich mag Rapunzel und Die Eiskönigin voll. Immer her damit.

  5. #105
    Zitat Zitat von Cutter Slade Beitrag anzeigen
    Könnte das eventuell ein Rechte-Ding sein? Ich mein, immerhin veröffentlicht EA exklusiv Star Wars Spielchen für die nächsten paar Jahre (Battlefront, VGs unangekündigtes Star Wars Spiel…).
    Glaub ich eigentlich nicht. Zumindest hat irgendein wichtiger Square Enix Mensch (hab vergessen, wer genau) mal in nem Interview auf die Frage nach dieser und den anderen neu erworbenen Disney-Franchises geantwortet, dass nichts off limits sei und sie alles in Betracht ziehen würden/könnten.

  6. #106
    Zitat Zitat von Gogeta-X
    Die sollen endlich Star Wars Ankündigen die Schweine!
    Ehrlich, ich fänds etwas peinlich, wenn man Darth Vader und ein paar entfernt an Stormtrooper erinnernde Herzlose bekämpfen muss, und Luke irgendwas von "mein Vater ist in die Dunkelheit gefallen" labert. Und das alles noch mit einem ständig plärrenden Donald dazwischen.
    Da kann SE auch gleich Jar Jar einbauen.

  7. #107
    Zitat Zitat von Diomedes Beitrag anzeigen
    Ehrlich, ich fänds etwas peinlich, wenn man Darth Vader und ein paar entfernt an Stormtrooper erinnernde Herzlose bekämpfen muss, und Luke irgendwas von "mein Vater ist in die Dunkelheit gefallen" labert. Und das alles noch mit einem ständig plärrenden Donald dazwischen.
    Da kann SE auch gleich Jar Jar einbauen.
    So gerne ich Star Wars Episode 4-6 sehen würde, gehe ich eher davon aus, dass, wenn überhaupt, Episode 7 eingebaut wird.

  8. #108
    Na, das nimmt sich alles nicht viel. Spätestens seit Clone Wars/Disney Infinity ist die alternative Cartoon-Optik ja sowieso etabliert. Das Franchise dürfte da auch wesentlich wichtiger sein als der aktuelle Film, wenn überhaupt. Dem kannst du präsenzmäßig sowieso nicht entgehen.



    In Erweiterung wäre es sogar naheliegend, NICHT den aktuellen Film zu nehmen, oder lieber gleich ein Franchise, das nicht so dermaßen allgegenwärtig ist. Den Film sehen die Leute ja so oder so, wenn er kommt. Wenn die Entwickler jetzt aber noch den passenden Humor und die harte Disney-Zielgruppe mit reinnehmen wollen, fällt die Wahl vielleicht sogar auf Star Wars Rebels. Das kann als Cartoon sicherlich immer ein bisschen Aufmerksamkeit gebrauchen, und ich meine, da passt es halt auch.



    Sabine und Sora sprengen britische Slapstick-Stormtrooper? Count me in! *__* (Glaub ich nicht unbedingt, finde ich aber auch nicht gänzlich unrealistisch.)

    Wegen Frozen/Rapunzel gehen übrigens vieeele unterschiedliche Richtungen. Ich kann mir bspw. gut vorstellen, dass Rapunzel keine "vollwertige" Welt ist, sondern eher so ein kleiner Hub, etwa ihr Turm als Basis oder sonstwas; das fände ich tatsächlich naheliegend. Oder dass sie den Fan Service auf 180 drehen und beides in eine Welt/Story packen, evtl. gleich mit einem Gigantic Teaser. ^^ Was aber sicher eher Wunschdenken ist ... aber hey, darum geht es in der Reihe!

    Und deshalb wird nie jemand sein perfektes Kingdom Hearts kriegen. :< Außer vielleicht, sie merken irgendwann in zehn Spielen, dass sie lieber gleich ein generisches Ding mit lauter Welten-DLCs draus machen.

  9. #109
    Zitat Zitat
    Ist Tangled wirklich schon offiziell bestätigt? Daran kann ich mich gar nicht mehr erinnern, muss ich verdrängt haben
    Also fast der gesamte E3 Trailer spielt wohl in der Tangled Welt. Ich habe es auch erst gar nicht erkannt, bevor ich es nicht in einem Interview gelesen habe. Das hätte von der Umgebung auch Hercules, Bambi oder auch sonst was sein können.

  10. #110
    Zitat Zitat von La Cipolla Beitrag anzeigen
    Na, das nimmt sich alles nicht viel. Spätestens seit Clone Wars/Disney Infinity ist die alternative Cartoon-Optik ja sowieso etabliert.
    Denke ebenfalls, dass das eine gute Methode wäre, die unterschiedlichen Stile kompatibler zu machen. Denn ich gebe Narcissus Einwand recht, dass realistischere Welten zu den Live-Action-Filmen wie etwa Fluch der Karibik nicht so super zum Rest der Spiele passen. Die könnte man mit der Cartoon-Optik ein wenig angleichen, was mir viel besser gefallen würde, sofern es nicht völlig überzogen sondern noch halbwegs dezent wäre. Die vorkommenden Final Fantasy Charaktere passen sie schließlich auch an.

    Hätte nichts gegen eine Star Wars Rebels Welt, doch The Force Awakens fände ich schon durch seine ungleich größere Bedeutung und die bis dahin viel bekannteren Charaktere besser ^^
    Zitat Zitat von Klunky Beitrag anzeigen
    Also fast der gesamte E3 Trailer spielt wohl in der Tangled Welt. Ich habe es auch erst gar nicht erkannt, bevor ich es nicht in einem Interview gelesen habe. Das hätte von der Umgebung auch Hercules, Bambi oder auch sonst was sein können.
    Jau. Das sah mehr nach generischer Fantasyumgebung oder gar wie ein Demo-Testgebiet aus. Als Tangled hab ich das wirklich nicht erkannt.

  11. #111

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Enkidu Beitrag anzeigen
    Jau. Das sah mehr nach generischer Fantasyumgebung oder gar wie ein Demo-Testgebiet aus. Als Tangled hab ich das wirklich nicht erkannt.
    Es wurde jedoch auch der Turm gezeigt und der war eigentlich sehr verräterisch.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

  12. #112
    Noch dazu wurde ganz groß gesagt das es Tangled ist Ich fand jetzt aber auch nicht das Tangled selbst bis auf 2 große Sachen (Castle Town und Turm) viel hatte außer generischem Wald und ein paar Klippen.

    Ich mag auf jeden Fall wie groß das alles aussah Wenn man da schnell durchkommt fänd ich das sehr gut. Nach 3D wäre etwas mit mehr Platz langsam echt mal wieder gut

  13. #113
    Hikaru Utada arbeitet an Kingdom Hearts III: http://gematsu.com/2016/12/hikaru-ut...arts-iii-music

    Wir können also endlich mal wieder mit einem neuen Theme Song statt dem 38262. Aufguss von Hikari rechnen.

  14. #114
    Neuer Wohnwagen:



    Was mir zum ersten mal auffällt. Alles bisher gezeigte stammt aus Hercules, Twillight Town und naja Yen Sids Turm.
    Das Spiel wird definitiv nicht so schnell Gold Status erlangen. xD
    Gamingblog: Ulterior_Audience (Aktuell: Lobotomy Corporation)

  15. #115
    Das stimmt zwar sicherlich, aber ich denke, das liegt eher an Square Enix' Informationspolitik. Die werden eine neue Welt gebührend in Szene setzen wollen und nicht mal nebenbei in einem allgemeinen Trailer präsentieren, insbesondere wenn das Release nicht schon übermorgen ist. Am Ende des Trailers wird ja angekündigt, dass es am 15. Juli eine neue Welt zu sehen gibt.

    Hoffe aber, dass es nicht allzu viel Welten- und Charakterrecycling gibt. Dass Malefiz und Karlo vorkommen, macht nach KH2 ja Sinn, aber Hades hätte ich nicht unbedingt wieder gebraucht. Hoffentlich taucht jetzt nicht jeder Disney-Antagonist wieder auf.

  16. #116
    Oh Mann, San Fransokyo muss ja in dieser Grafik total himmlisch aussehen. *__*
    ٩( ᐛ )و

  17. #117
    Zitat Zitat von Klunky Beitrag anzeigen
    Neuer Wohnwagen:



    Was mir zum ersten mal auffällt. Alles bisher gezeigte stammt aus Hercules, Twillight Town und naja Yen Sids Turm.
    Das Spiel wird definitiv nicht so schnell Gold Status erlangen. xD
    Day 1. Es ist sieht sooooo geil aus! <3

    Und Granitos wird endlich der Boss, der er immer schon hätte sein sollen.

  18. #118
    Zitat Zitat von Narcissu Beitrag anzeigen
    Hoffe aber, dass es nicht allzu viel Welten- und Charakterrecycling gibt. Dass Malefiz und Karlo vorkommen, macht nach KH2 ja Sinn, aber Hades hätte ich nicht unbedingt wieder gebraucht. Hoffentlich taucht jetzt nicht jeder Disney-Antagonist wieder auf.
    Ich habe ehrlich gesagt nichts dagegen wenn sie alte Welten wiederverwenden wenn sie dem ganzen neue Dimensionen hinzu geben können, gerade Hercules ist da eigentlich das beste Beispiel. In Kingdom Hearts 1 und den Spin-offs nur bestehend aus der Arena und dem Gelände davor, haben sie in Kingdom Hearts 2 die Unterwelt hinzugefügt und weitere Charaktere wie Pegasus und die Hydra eingeführt. In Kingdom Hearts 3 scheinen sie sich wohl tatsächlich richtig Mühe zu geben mehr aus den Welten zu machen. (weswegen es wahrscheinlich weniger werden) man sieht den Olymp, die Gegend um Athen, das Götterreich.
    Ja man verwendet die altbekannte Hercules Lizens, aber man macht viel mehr draus, weswegen ich nicht finde dass man da von Recycling sprechen kann.

    Auch das was Sölf angesprochen hat. Klar Granitos ist ein alter bekannter. Aber zuvor war er nur ein sehr antiklimatischer optionaler Boss in Teil 1 in der Arena. (und ein Secret RPG Boss in Re: Coded) Jetzt bekommt man einen sehr epischen, anders spielenden Kampf, während man ihn versucht von einem Bergabhang heraus zu erreichen. Das ist unglaublich cool und neuwertig. Möglicherweise finden dieses mal sogar noch die anderen beiden Titanen Verwendung.

    Zudem hat gerade das besuchen altbekannter Welten und Charaktere was vertrautes. Sora kennt diese Charaktere über mehrere Teile hinweg und auch wenn sie flache Disney Charaktere sind, so machen über die Zeit auch sowas wie eine Charakterentwicklung durch. So Charaktere wie Malefiz, Karlo oder Hades sehe ich sehr gerne wieder, weil ich sie sehr gut geschrieben finde und weil sie es meiner Meinung nach geschafft haben, über ihren Universum hinaus weitere Facetten zu zeigen.
    Geändert von Klunky (11.06.2017 um 13:10 Uhr)
    Gamingblog: Ulterior_Audience (Aktuell: Lobotomy Corporation)

  19. #119
    Mit Recycling meine ich jetzt auch wirklich alte Welten und alte Charaktere so wiederzuverwenden, wie sie waren. Oder eben Antagonisten, die von der Bildfläche waren, "wiederzubeleben", das ist für mich immer sehr schlechter Stil. Generell hoffe ich, dass Kingdom Hearts III sich mehr auf die Hauptstory konzentriert und diese in den Disney-Welten nicht mehr oder weniger vergisst, bis auf ein paar Andeutungen. Aber das hat ja bei II und BbS schon deutlich besser geklappt als bei I.

  20. #120
    Ich bin ja mal auf die Rapunzel-Welt gespannt, die ja in Teil 3 vorkommen soll und hoffe, dass man Mutter Gothel dann auch verprügeln darf.

    Bisher sieht es jedenfalls 1A aus. Wird Zeit, dass das Release kommt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •