mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 2 von 24 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 468
  1. #21
    Bis Kingdom Hearts 3 dann 2016 mal erschienen ist (please be excited) erinnert sich eh kein Schwein mehr an die jetzigen Aussagen.

    Forever is what I want with you / For the search is at an end /
    Our hearts have found each other / As lovers, as soul-mates, as friends.

  2. #22
    Ich denke, FF ist das größere Franchise, auch mit dem größeren Potenzial (und auch in Amerika).

    Zitat Zitat
    Vor Allem wollte ich aber darauf hinaus, dass die Schnittmenge zwischen KH-Fans und XBOX-Anhängern vermutlich geringer ist als die zwischen KH-Fans und Sony-/Nintendo-Konsolenbesitzern.
    Das war wahrscheinlich zwischen der Halbzeit der 360 und jetzt nicht mehr ganz so klar, aber okay, inzwischen dürfte es wieder auf das Niveau zurückfallen.

  3. #23
    Zitat Zitat
    ・Director: Tetsuya Nomura
    ・Co Director: Tai Yasue
    ・Composer: Yoko Shimomura
    ・Producer: Rie Nishi

    ・In the story, Sora goes off to find a “key that returns hearts” and travels to various Disney worlds.
    ・The CG characters that were introduced are: Sora, Donald, and Goofy.



    Q & A from Director Tetsuya Nomura

    ・It is a direct continuation from KINGDOM HEARTS 3D and the selection of new worlds is underway. It is the final battle between Master Xehanort in the last chapter of the Seeker of Darkness saga.

    ・Other than Sora, will we be able to play as Riku and Kairi?: I can’t say no to the possibility.

    ・Visuals: We continued to explore on how should a next generation KINGDOM HEARTS should look like and we tried to make the textures to closely resemble those of Disney illustrations. From there, it was updated.

    ・From numerous attempts by Mr. Nozue, the “KINGDOM SHADER” developed visuals that created those textures.

    ・Action: In the demo, the moments were a lot more rampant. There will be more adventurous experiences, KINGDOM HEARTS III will utilize three party members, in every world NPCs can also participate in these flashy battles. As one progresses, the AI for friends and foes become different.

    ・Sora learned the Keyblade’s truer strength during the Mark of Mastery Exam.

    ・The development team of FINAL FANTASY XV and KINGDOM HEARTS III have a friendly competition between each other. There is also a response to a sneak preview, online compatibility is being considered and please wait for more information in the future. This year, TGS in October and also D23 Expo Japan will be revealing more information.
    http://www.khinsider.com/news/KINGDO...su-Weekly-3336

    Man darf also auf die TGS gespannt sein

  4. #24
    Endlich! KH3 ist bis jetzt der einzige Kaufgrund der PS4!

  5. #25
    Zitat Zitat von Kamui18 Beitrag anzeigen
    Endlich! KH3 ist bis jetzt der einzige Kaufgrund der PS4!
    Ohne jetzt die XBox verteidigen zu wollen; KH3 ist nicht exclusive.

  6. #26
    Zitat Zitat von Karl Beitrag anzeigen
    Ohne jetzt die XBox verteidigen zu wollen; KH3 ist nicht exclusive.
    weiß ich! was willste jetzt damit sagen?

  7. #27
    Das eine Konsole zu kaufen nur aufgrund eines nicht exklusiven Spiels kein besonders guter Grund für den Kauf ist?^^

  8. #28
    Zitat Zitat von Rush Beitrag anzeigen
    Das eine Konsole zu kaufen nur aufgrund eines nicht exklusiven Spiels kein besonders guter Grund für den Kauf ist?^^
    Gut, die meisten JRPG Fans werden sich glaub ich auch aus anderen Gründen für die PS4 entscheiden^^

  9. #29
    Zitat Zitat von Rush Beitrag anzeigen
    Das eine Konsole zu kaufen nur aufgrund eines nicht exklusiven Spiels kein besonders guter Grund für den Kauf ist?^^
    Die PS4 ist Region Free, ist günstiger und gefällt mir besser. XOne interessiert mich nicht die Bohne.

  10. #30
    Zitat Zitat von Kamui18 Beitrag anzeigen
    Die PS4 ist Region Free, ist günstiger und gefällt mir besser. XOne interessiert mich nicht die Bohne.
    Das ist etwas Anderes. Vorher hast du gesagt KH III ist der einzige Kaufgrund für eine PS3.

  11. #31
    Ist doch richtig so. Die Entscheidung stand zwischen gar keiner Next Gen und der Ps4.

  12. #32
    Zitat Zitat von Hyuga Beitrag anzeigen
    Das ist etwas Anderes. Vorher hast du gesagt KH III ist der einzige Kaufgrund für eine PS3.
    Ihr lest die Posts nicht richtig! ich hab geschrieben: Bis jetzt ist KH3 der einzige Kaufgrund der PS4. Mich interessieren keine andere games, die schon angekündigt (außer KH3) wurden. Ich kauf mir doch keine PS4, wenn ich keine NextGen Spiel dazu habe xD PS3 Spiele laufen nicht auf der 4er. Warum sollte ich mir dann eine zulegen?

    Schreib ich russisch oder wie?

  13. #33

  14. #34
    Dann auch nochmal hier:

    Die Grafik!

    Und Disney Attraktionen als Summon Ersatz könnte ich mir gut vorstellen. Oder die kommen nur an bestimmten Punkten zum Einsatz.
    Davon ab, mal gucken ob Granitos diesmal mehr als ein Freeloot Boss ist, wenn er schon im Trailer vorkommt! xD

  15. #35
    Die Disneyland Fahrgeschäfte quasi als Ersatz für Beschwörungen fände ich ehrlich gesagt auch sehr spannend, wenn es denn das ist, was uns das Video zeigt ...

    Die Grafik ist klasse. Einzig die Tatsache, dass in dem Video immer noch die gleichen Herzlosen bekämpft werden, wie schon in Teil 1, finde ich jetzt nicht so dufte. Ich hoffe, dass man in dem fertigen Spiel viele neue Arten von Herzlosen zu Gesicht bekommt.

    Klasse wäre auch, wenn es in Kingdom Hearts III größere und vor allem lebendigere Welten geben würde. Klar, in KH 1 & 2 waren es auch technische Limitationen, aber wenn ich mir so eine Welt wie Traverse Town ansehe, die aus ein paar Maps besteht und insgesamt weniger als 10 NPCs beherbergt. Sowas muss auf der PS4 echt nicht sein. Interessant wäre beispielsweise, wenn Herzlose inmitten einer Menschenmenge auftauchen würden (zum Beispiel in Twilight Town) - und die NPCs entsprechend reagieren und abhauen würden. Sowas müsste die PS4 doch eigentlich hinkriegen, oder?
    I'm your huckleberry.

  16. #36
    Das sieht recht geschmeidig aus und riecht auch ein wenig nach "Back to the roots", was mir anhand des derzeitigen Story-Wirr-Warrs nur wünschen kann.
    Diese Attraktionen und Gefährte gefallen mir jetzt hingegen (noch) nicht so gut. Ich steuere meine Spielfigur lieber direkt und mochte derartige Gameplay-Elemente eigentlich noch nie.

  17. #37

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Ich würde mich darüber freuen, wenn man endlich Sankt Erpelsburg oder Entenhausen besuchen könnte, aber davon kann ich wohl lange träumen.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.

  18. #38
    Zitat Zitat von Loki Beitrag anzeigen
    Die Disneyland Fahrgeschäfte quasi als Ersatz für Beschwörungen fände ich ehrlich gesagt auch sehr spannend, wenn es denn das ist, was uns das Video zeigt ...

    Die Grafik ist klasse. Einzig die Tatsache, dass in dem Video immer noch die gleichen Herzlosen bekämpft werden, wie schon in Teil 1, finde ich jetzt nicht so dufte. Ich hoffe, dass man in dem fertigen Spiel viele neue Arten von Herzlosen zu Gesicht bekommt.

    Klasse wäre auch, wenn es in Kingdom Hearts III größere und vor allem lebendigere Welten geben würde. Klar, in KH 1 & 2 waren es auch technische Limitationen, aber wenn ich mir so eine Welt wie Traverse Town ansehe, die aus ein paar Maps besteht und insgesamt weniger als 10 NPCs beherbergt. Sowas muss auf der PS4 echt nicht sein. Interessant wäre beispielsweise, wenn Herzlose inmitten einer Menschenmenge auftauchen würden (zum Beispiel in Twilight Town) - und die NPCs entsprechend reagieren und abhauen würden. Sowas müsste die PS4 doch eigentlich hinkriegen, oder?
    Das hatte ich früher auch schon immer bei Kingdom Hearts 2 vermisst. Aber ich glaube nicht dass technische Limitationen es sind, welche die Welt wie ausgestorben aussehen lassen, sondern die Entwickler selbst. Bisher hatte nicht ein Kingdom Hearts Teil eine wirklich belebte Welt.
    Doch das ist irgendwie schon ok so, ich habe so ein bisschen das Gefühl dass diese Leere zu Kingdom Hearts dazu gehört, dass das teilweise die Atmosphäre ausmacht und die Level nicht mehr sind, als Schlachtfelder für abwechslungsreiche Gegnerwellen und einigen netten Gameplay-Spielereien.
    Gab ja in der Serie mit Chain of Memories und 368/2 Tage sogar Spiele wo diese Atmosphäre absolut zu einer insgesamt eher melanchonischen Grundstimmung gepasst hat.
    Schwer zu beschreiben, aber ich habe manchmal das Gefühl die Entwickler haben das alles so beabsichtigt. Nicht um nur Zeit zu sparen, sondern dass sich wirklich jede Welt wie ein Traum anfühlt. Denn die Träume an denen ich mich erinnern kann, waren auch immer leer und nur mit "handlungsrelevanten" Personen erfüllt. Und da dass ein Traum ist, benehmen sich alle Figuren darin als wäre die Leere völlig normal, was es für das wache Auge des Zuschauers logischerweise nicht ist.
    Hoffe du verstehst was ich meine.

  19. #39
    Das ist ein guter Punkt, hab ich noch nicht so gesehen. Gerade der Anfang von Teil 2 und 358/2 Days hatten deshalb eine Menge Melancholie.

  20. #40
    Wenn man mal darüber nachdenkt, dann gibt es in Kingdom Hearts auch absolut keine NPCs abgesehen von Disney-Charakteren, die irgendeine Relevanz haben, außer ab und zu mal ein Minispiel zu triggern (KH2).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •