mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 158 von 158 ErsteErste ... 58108148154155156157158
Ergebnis 3.141 bis 3.155 von 3155
  1. #3141
    Da jetzt scheinbar sogar ein "weiterer" Seasonpass geplant ist (steht wohl eine Roadmap-Ankündigung im November für geplante Inhalte im nächsten Jahr an), will ich doch mal ganz stark hoffen, dass für irgendwann in 2018 auch mal eine superduper Edition mit allem nötigen Content geplant ist, damit ich mir das Ding auch mal holen kann. So richtig zuschlagen will ich bei dem ganzen Zusatzkram und den geplanten Kisten eigentlich nicht (mehr).

  2. #3142
    Zitat Zitat
    Da jetzt scheinbar sogar ein "weiterer" Seasonpass geplant ist (steht wohl eine Roadmap-Ankündigung im November für geplante Inhalte im nächsten Jahr an), will ich doch mal ganz stark hoffen, dass für irgendwann in 2018 auch mal eine superduper Edition mit allem nötigen Content geplant ist, damit ich mir das Ding auch mal holen kann. So richtig zuschlagen will ich bei dem ganzen Zusatzkram und den geplanten Kisten eigentlich nicht (mehr).
    Mach dir nicht zuviele Hoffnungen:

    Final Fantasy 15 - Mehr DLCs nach dem PC-Release geplant
    Square Enix - Games as a Service: Multiplayer künftig wichtiger als Singleplayer

  3. #3143
    In meinen Augen spricht weder das eine noch das andere gegen meine Hoffnung. Nummer 1 unterstützt die Anmerkung, dass mehr (sowohl SP- als auch MP-) Inhalten folgen können, Nummer 2 redet von einem angestrebten Geschäftsmodell! Keiner der beiden Artikel schließt eine Complete-Edition aus. Es gab zwar bisher noch nie etwas derartiges in der Franchise, da aber SQEs letztes "Games as a Service"-Spiel (Hitman) eine bekommen hat und FFXV Grunde auch der erste FF-Teil mit fleischigem DLC-Content zu sein scheint, wäre eine Edition mit allem drum und dran mittelfristig echt eine Maßnahme. Jedes große RPG bekommt idR seine Goty (Skyrim, Fallout, Dragon Age, Dragons Dogma, Dark Souls), warum also diesmal nicht auch ein Final Fantasy, welches bisher noch nie so viele GB an Content nachträglich bekommen hat und dabei kein Kostüm-Kram zu sein scheint? Die wollen doch Spiele verkaufen, oder nicht?

  4. #3144
    Puh, selbst nach dem PC Release noch mehr DLC? Ist zwar Meckern auf hohem Niveau, wenn die immer mehr rauspumpten, aber ist irgendwas von dem, was bisher kam, eigentlich *wirklich* relevant? Also das meiste füllt doch Lücken der Haupthandlung und hat immer einen der Sunnyboys als Mainchar, oder (meist mit komplett neuen Gameplaymechaniken)? Und viel von dem, was ich so lese, scheint eher belangloser Minispielkram zu sein. Setzt einer der momentanen DLCs die Story eigentlich fort?^^

  5. #3145
    Zitat Zitat von Sylverthas Beitrag anzeigen
    Setzt einer der momentanen DLCs die Story eigentlich fort?^^
    Nope, die Charakter-DLCs füllen aktuell nur diverse Lücken des Hauptspiels und setzen gameplaytechnisch scheinbar andere Schwerpunkte bzw. liefern neue Ansätze (Shooter-Passagen z.B.). Bin aber auch nur FFXV-Laie, weil bisher nur Demo-erprobt! Wie gesagt, ich hätte schon gerne ne rundum-glücklich-Version. Kann auch bis 2019 warten. ^^

  6. #3146
    Zitat Zitat von Cutter Slade Beitrag anzeigen
    Nope, die Charakter-DLCs füllen aktuell nur diverse Lücken des Hauptspiels und setzen gameplaytechnisch scheinbar andere Schwerpunkte bzw. liefern neue Ansätze (Shooter-Passagen z.B.). Bin aber auch nur FFXV-Laie, weil bisher nur Demo-erprobt! Wie gesagt, ich hätte schon gerne ne rundum-glücklich-Version. Kann auch bis 2019 warten. ^^
    Frag mich ein wenig, ob da ein XV-2 in Planung ist. Macht mich ja ein wenig stutzig, dass die da bisher keinen Story DLC am Ende des Games angesetzt haben. Und wir haben ja gesehen, dass man aus *jedem* Ende noch n weiteres Game machen kann bei SE, siehe X-2 und XIII-2 / LR

    Würde normalerweise auch drauf warten, aber irgendwie will ich XV nach mehr als einem Jahr nach dem Release dann doch endlich mal spielen^^

  7. #3147
    War XV-2 nicht vor ein paar Monaten noch vorerst dementiert worden?

    Anyway, ich bin vom ersten Season-Pass schon nicht angetan genug gewesen, den zweiten - oder die DLCs - werde ich mir nicht holen. Das Spiel wird immer mehr zum Flickenteppich und entfernt sich immer mehr davon, ein in sich schlüssiges Werk "aus einem Guss" zu sein. Da die Nachbesserungen das nur noch verstärken und das Spiel mich bis jetzt inhaltlich nicht richtig überzeugt hat, bin ich jetzt auch auf DLCs nicht (mehr) sonderlich scharf.

  8. #3148
    Sagt mal was ich mich schon die ganze zeit frage, kann ich eigentlich nur das neue DLC Update (Comarades / Gefährten) nur mit einem PSPlus acc. spielen? Wenn ja wäre das ja schon recht doof da ja angeblich weitere Story Inhalte präsentiert werden :/
    ------Mein offizielles Grundgesetz------
    §1 ich habe immer recht
    §2 sollte §1 nicht zutreffen, tritt automatisch §3 in Kraft
    §3 siehe §1


  9. #3149

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Wenn es ein reiner Online-Multiplayer-Modus ist, dann wirst du PS+ zwingend benötigen.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.

  10. #3150
    Da ich gerade den Polygon-Erfahrungsbericht gelesen habe ... Können wir bitte noch mal besprechen, wie WAHNSINNIG interessant das ist, was Square-Enix gerade mit diesem "Mobile-Remake" von FFXV tun? Also, erstmal komplett neutral gedacht: Sowas kennt man doch eigentlich nur von relativ storyfreien Sport-, Renn-, Strategie oder Lizenzspielen, bei denen es weniger um das Spiel als Gesamtpaket, sondern viel mehr um das Konzept und den Namen auf dem Cover geht, oder? Und selbst das schien mir eigentlich eher eine Sache der Vergangenheit zu sein, und selbst dann waren es selten richtige Remakes, sondern eher halbgar versteckte Spin-Offs.

    Für mich betont das allem voran erstmal, a) wie viel SE noch mit FFXV vorhaben, was wohl niemanden groß überraschen wird, aber b) auch, wie viel Wert man dieser Geschichte und dem Franchise – womit ich entschieden Teil XV und nicht Final Fantasy als Gesamtding meine! – zuspricht. Denn, die hätten ja problemlos einen weiteren Ableger oder ein Spin-Off oder sonst was machen können, aber nein, sie entwickeln offensichtlich ein möglichst originalgetreues Remake, was heißt, dass sie ganz offensichtlich vorrangig die Spielerschaft von FFXV ausbauen wollen.

    Finde ich echt total spannend, auch weil ich überlege, in welche Richtungen das noch gehen könnte. Bei Indie-Spielen hat man ja schon seit Jahren, dass die erfolgreicheren für wahnsinnig viele Plattformen umgesetzt werden, aber bei Triple-A-Titeln war nach dem PC ja zumeist Schluss. Würde mich also nicht wundern, wenn sich SE hier am Puls der Zeit bewegen und wir viele Nachahmer sehen werden, gerade unter den anderen bösen Publishern-Megakonzernen (tm).

  11. #3151
    Mich wundert eher, dass sie das Spiel ja quasi adaptieren bzw. "downgraden". Normalerweise klingt sowas nach fixer Geldmacherei, insb. bei so einem Episodenrelease - aber hier steckt ja ein ordentlicher Aufwand drin, nicht wie bei den iOS-Versionen von Telltale&Co.

    Von der theoretischen Warte aus ist das tatsächlich sehr interessant, aber ich fürchte, dass du halt ziemlich ins Schwarze triffst: Die haben noch einiges vor mit XV und haben offenbar auch einiges an vertrauen in das Spiel, auf einer ganz inhaltlichen Ebene. Und das schmeckt mir beides nicht, da das Spiel zum Einen inhaltlich wirklich nicht sonderlich gut ist, zum Anderen, da diese Ausweitung bei 13 schon furchtbar war. Aber hier haben sie offenbar vor, das sogar auf die nächste Ebene zu heben.

    Davon ab, es gibt ja sogar eines genau jener billigen MobileGames, die einfach nur hoffen, dass der Name sich verkauft - diesen Strategie-Ableger fürs Handy, der inhaltlich quasi nichts mit XV zu tun hat, aber mir "Final fantasy XV" und passenden Artworks zu den Chars wirbt. Ich war zu Beginn felsenfest überzeugt, dass das einer der üblichen billig-Ableger aus China sei, die man oft sieht, aber das Ding ist echt im offiziellen SE-Account drin im Appstore.

  12. #3152
    Zitat Zitat
    Von der theoretischen Warte aus ist das tatsächlich sehr interessant, aber ich fürchte, dass du halt ziemlich ins Schwarze triffst: Die haben noch einiges vor mit XV und haben offenbar auch einiges an vertrauen in das Spiel, auf einer ganz inhaltlichen Ebene. Und das schmeckt mir beides nicht, da das Spiel zum Einen inhaltlich wirklich nicht sonderlich gut ist, zum Anderen, da diese Ausweitung bei 13 schon furchtbar war. Aber hier haben sie offenbar vor, das sogar auf die nächste Ebene zu heben.
    Wobei hier wohl, wenn man wirtschaftlich rangeht (was SE sicherlich tun und tun sollten), ein grundlegendes Vertrauen ausreichen dürfte. Heißt, man muss das nicht für den heißesten Scheiß ever halten, es reicht, wenn es ankommt, und inhaltlich ist FFXV trotz aller Kritik durchaus angekommen, würde ich mit dem Medien- und Spielerecho im Hinterkopf sagen. Ich habe es immer noch nicht gespielt, daher keine "richtige" Meinung von mir, aber vom Lesen und drüber Quatschen und Zugucken bei meiner Freundin kann ich durchaus nachvollziehen, woher das kommt. Es ist sicher nicht die objektiv beste Story ever, aber Charaktere, Inszenierung und Setting haben sicherlich einen Charme für so manchen, zumal so einige wirklich beliebte Teile (bspw. VI, VIII und selbst XIII, bei dem man nicht vergessen darf, dass es durchaus eine große Fanbase hat!) aus heutiger Sicht auch nur wenige konventionell gute Inszenierungs- und Handlungsentscheidungen getroffen haben. Videospiele sind da ein komisches Pflaster. Und gerade als Newcomer bei Final Fantasy (sicherlich eine wichtige Zielgruppe bei Mobile) fehlen ja auch die inhaltlichen Vergleiche, die die Fans bei jedem Teil aufs Neue mit in die Reihe tragen. Die kennen weder Teil IX noch Teil XIII.

    Ich bin auch gespannt, ob es letztlich wie bei FFXIII wird oder ob sie diesmal vorsichtiger herangehen; dass die Trilogie auch wirtschaftlich nicht so geil war, ist ja bekannt. Bisher habe ich nur hier im Forum einige nachvollziehbar kritische Stimmen gehört, die meinten, dass das eine oder andere nicht passt, gerade im englischsprachigen Raum war man (sofern ich es mitbekommen habe) eher angetan von den DLCs. Mal sehen ob das so bleibt und wie sich das Franchise entwickelt. Spannend auf jeden Fall!

    Ich hab tatsächlich auch schon mal überlegt, ob ich direkt auf meinem iPad spiele, weil mir das immer deutlicher lieber als an der Konsole ist. Aber dafür warte ich erstmal die Wertungen ab, was bei 10 (?) Episoden oder so noch reichlich dauern könnte. xD

  13. #3153
    Noctis kommt ins Tekken 7-Roster.

    Passt, dann muss ich nicht immer Xiaoyu spielen.
    ٩( ᐛ )و

  14. #3154
    Der Comrade MP DLC ist verdammt gut

    Eigene Avatar Erstellung, Leichte gruppenbildung, schnelle und nette Gefechte, manche davon auch anspruchsvoll. Dazu noch ein bisschen Lore und Storyübergang zum letzten Kapitel. Ist echt nett geworden. Ich hoffe da kommt noch mehr, es macht mir schon unglaublich Spaß meinen Stärke Build Krieger zu spielen.

  15. #3155
    Da solls ja auch einen "Singleplayer" geben. Wie ist der denn und braucht der den scheiß kostenpflichtigen Sony-Online-Zugang?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •