Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 50

Thema: [Herolde] I CAN DO IT! - Eine Pixelaktion von/für/mit Usern und Herolden

  1. #1

    Hier wird nicht geterrort
    stars5

    [Herolde] I CAN DO IT! - Eine Pixelaktion von/für/mit Usern und Herolden



    Oder: Pixeln für eine legalere Welt

    Hallo liebes Atelier!

    Egal wie viele Char/Chip/Face/Tile/Systemsets von Davy gerippt, von MagicMaker editiert, von Grandy verschenkt oder von real_troll freigegeben werden - Resourcen gibt es nie genug. Und vor allem nie die richtigen. Oder in der falschen Farbe. Oder im falschen Stil. Oder für den falschen Maker. Und überhaupt. Tun kann man was dagegen, wenn man seinen eigenen Grafiker hat oder jemanden findet der sich erbarmt seinen Fundus dem Forum zu öffnen.

    Da beides nicht so oft vorkommt, wollen wir Herolde mit euch zusammen eine kleine Aktion starten die zumindest die Bandbreite an freien Resourcen etwas erweitern und so vielen nicht mit grafischem Geschick beschenkten Makern unter die Arme greifen soll.
    Der Grundpfeiler des Ganzen ist eine unten angehängte Liste an Resourcenvorschlägen, die zum Teil aus vergeblichen Anfragen im "Hat jemand zufällig..."-Thread und aus Vorschlägen der Herolde zusammengestellt wurde.

    Ablauf der Aktion ist ungefähr dieser:
    1. Ihr sucht euch eine der Vorschläge aus (z.B. Fuchs - Charset). Und erstellt dazu eine Grafik für einen beliebigen Maker. Der Stil ist dabei egal.
    2. Ihr schickt mir (Sabaku) oder Einheit092 eine PN mit der Grafik die ihr z.B. bei http://share.cherrytree.at hochgeladen habt.(Angaben ob mit oder ohne Credits, zusätzliche Anmerkungen bitte dazu schreiben.)
    3. Ende des Monats werden alle Resourcen die zusammen gekommen sind in ein schönes Resourcenpäckchen gesteckt und der Community zur Verfügung gestellt.
    4. Ihr bekommt eine kleine niedliche Marke für eure Signatur, mit Namen und Fleissternchen, je nachdem wie viele Resourcen ihr eingeschickt habt. :0!

    !Einsendeschluss ist der 30.06.2013!


    Leider gibt es da noch ein paar Einschränkungen bzw Bedingungen an die ihr euch halten solltet:
    -Bitte schickt nur selbstgemachte oder stark editierte Resourcen ein. Keine Rips oder von dritten angefertigte Grafiken, selbst wenn diese frei zur Verfügung stehen.
    -Die Resourcen sollten bereits makerfertig sein, d.h. im passenden Dateiformat (wenn nötig auch Farbreduziert), auf einem passenden Template.
    -Bitte keine fehlerhaften oder halbfertige Grafiken.
    -Die Herolde behalten sich vor zu entscheiden, welche Resourcen wegen den oben aufgeführten Punkten nicht in das Resourcenpackage mit aufgenommen werden.

    Kommen wir jetzt zur Resourcenliste:



    MFAQ
    (Maybe frequently asked questions)

    Was passiert mit den Grafiken?

    Wie schon erwähnt werden diese anfang nächsten Monats als schön gepacktes Päckchen der Community zur verfügung gestellt. Nehmt also bitte nur Teil, wenn euch das wirklich recht ist.

    Was hab ich davon?

    Du hast bewiesen, dass du nicht nur darüber meckerst, wie blöd dass doch ist dass Leute mit illegalem Kram makern, nein, du hast sogar aktiv was dagegen unternommen. Geil wa? Und dafür bekommst du (wie schon gesagt) einen kleinen Orden

    Ne ernsthaft: Dein Name wird natürlich auf all deinen Sachen vermerkt, du kannst Credits fordern wenn du möchtest und hilfst mit deinen Sachen trotzdem noch dem ein oder anderen User vielleicht die ein oder andere Grafik für sein Spiel zu finden. Und wenn es nur einer ist, sollte es doch ein schönes Gefühl sein geholfen zu haben, ne?

    Warme Worte zum Schluss:

    Diese Aktion funktioniert nur, wenn ihr alle fleissig mitmacht! Aber ich habe ein gerade zu grenzenloses Vertrauen in euch |3

    Da die Aktion selbst eher hinter den Kulissen und per PM abläuft und (vor allem für mich als Frischherold) eine kleine Premiere ist, würde ich mich über Meinungen zu dieser Idee und Diskussionen im Thread sehr freuen. Bloßes Gemecker sollte nur mit einem stummen, verächtlichen Blick bedacht und nicht weiter verfolgt werden (-> don't feed Trolls and Rage)

    Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß!


    MfG

    Sabaku

    Geändert von Sabaku (03.06.2013 um 13:43 Uhr)

  2. #2
    Ich finde die Idee grundsätzlich gut, nur das
    Zitat Zitat von Sabaku Beitrag anzeigen
    Und erstellt dazu eine Grafik für einen beliebigen Maker.
    ist mMn zu pauschal formuliert. Denn manche Grafiken gibt es z.B. bereits für die alten Maker, aber nicht für die Neueren und umgekehrt. Oder die Grafik gibt es z.B. für M+B- aber nicht für RTP-Chars. Dann gibt es noch Ressourcen wie z.B. die Guillotine, die es zwar für mehrere Maker gibt, wo aber vielleicht ein bestimmter Stil nützlich wäre usw. Ich würde deshalb vorschlagen, dass man vor dem Start einer solchen Pixelrunde erstmal ne Umfrage macht, was schon vorhanden ist. Dadurch würden potentielle Helfer auch wissen, was tatsächlich benötigt wird und müssten nicht "ins Blaue hinein" pixeln

  3. #3

    Hier wird nicht geterrort
    stars5
    Danke für deinen Post, da gehe ich gern mal drauf ein =)

    Zitat Zitat von Leana Beitrag anzeigen
    ist mMn zu pauschal formuliert.
    Ich möchte damit folgendem vorbeugen:

    "Warum is die Aktion für die neuen Maker? Ich könnte das auch gebrauchen!"
    "Warum ist die Aktion für die alten Maker? Neue Maker werden hier gar nicht (oder zuwenig) beachtet!"
    "Wie kann ich denn sagen ob das zum RTP-Theodore-Sonstwasstil passt? Das ist doch total willkürlich!"(<-und ohja, beim RTP-Contest sieht man super dass DAS ein Problem ist)

    Wir hatten vorher die überlegung die Resourcen für bestimmte Maker festzulegen. Das führt aber zu oben aufgeführten Problematiken die hier einfach nicht aufkommen sollen. Im Prinzip weiß ich was du für eine Befürchtung hast, aber eigentlich ist dieser "Contest" ja nicht primär dafür gedacht, einzelne Löcher direkt zu stopfen, sondern einfach ein Sammelsorium von Resourcen zu schaffen bei dem JEDER mitwerkeln kann. Ob aus Spaß oder mit Ernst an der Sache, ob aus Übung oder aus Ehrgeiz. Ob für die neuen oder alten Maker. Würden wir die Sache beschränken, würde die Zahl der Mitwirkenden wahrscheinlich noch reduzierter sein, als ich es beim jetztigen Testlauf befürchte. Es ist auch nicht so als würde es heißen "Lol, ich hab die Guillotine jetzt für den 2000er gepixelt, schiebt euch die anderen Guillotinen sonst wohin", sondern "Jej, wir haben jetzt verschiedene Versionen dieser Anfrage, geil!" Bloß weil es nämlilch die komische Holzguillotine aus VD 1 gibt, heißt dass noch lange nicht dass die auch jeder verwenden will.

    Und eine Inventur für Resourcen? Da bin ich wahrscheinlich in 3 Jahren noch nicht fertig, wenn ich herausfinden will, was die ganzen User hier auf ihren Festplatten bunkern. (Nichts für Ungut :3)

    Und "ins blaue Pixeln" tut hier niemand eben weil wir uns vorher die Mühe gemacht haben die Anfragethreads zu durchwühlen, welche Anfragen denn NICHT erfolgreich "bearbeitet" wurden. Das sind ältere, aber auch neuere Anfragen gewesen, und wenn dort niemand demjenigen helfen konnte, bedeutet das für mich "das gibt es noch nicht" oder "nicht in der Form".

    Oh, und ein wenig willkür und Spaß an der Freude ist auch dabei. Aber so funktionieren freiwillige Aktionen ohne blutig-ernsten Hintergedanken nunmal

    Wenn keiner die entstandenen Sachen braucht...who cares? Wenn sie jemand braucht: Geil!

  4. #4
    Ich finde die Idee klasse. Oft hat man ja das Gefühl, dass die Herolde garnichts machen, was aber wohl daran liegt, dass man nicht hinter die Kulissen blicken kann, aber das zeigt gut, dass die Herolde sich für die Makerer doch etwas einsetzen. So habe ich zumindest nach monatlicher Grafiker-Abstinenz mal wieder nen Grund PS zu öffnen.

  5. #5
    Ui, mal sehen was ich so dafür zusammengebastelt bekomme
    Super Idee!

  6. #6
    Ich nehme mal an, dass es auch erlaubt ist, Dinge einzusenden die nicht auf der Liste stehen. Einfach weil Fun und mehr Zeuch. Ich arbeite ab und an immer noch an RTP-Facesetedits, die gern jeder haben kann.
    Wenn das nun monatlich stattfinden sollte, wird es dann auch sowas wie eine Homepage geben, wo die gesamten Pakete gelistet werden? Find ich praktischer als die Links in einem Thread versauern zu lassen, der dann langsam auf Seite 50 rutscht. Die Homepage für die Edits der RTP-Werkstatt ist da ein super Beispiel.
    Und darf man auch noch selber Beispiele bringen? Jetzt oder erst im nächst, möglichen Thread.

  7. #7

    Hier wird nicht geterrort
    stars5
    Zitat Zitat von Supermike Beitrag anzeigen
    Ich nehme mal an, dass es auch erlaubt ist, Dinge einzusenden die nicht auf der Liste stehen. Einfach weil Fun und mehr Zeuch. Ich arbeite ab und an immer noch an RTP-Facesetedits, die gern jeder haben kann.
    Ich werde mich hüten, dir zu verbieten was einzusenden :0 Allerdings lasse ich das erstmal so als Ausnahme stehen, weil sonst der Sinn der Liste irgendwo verloren geht :0
    Vielleicht sollte man die Aktion auch irgendwo eher als eine Art "Challenge" sehen (wie bei Pixeljoint z.B.)

    Zitat Zitat von Supermike Beitrag anzeigen
    Wenn das nun monatlich stattfinden sollte, wird es dann auch sowas wie eine Homepage geben, wo die gesamten Pakete gelistet werden? Find ich praktischer als die Links in einem Thread versauern zu lassen, der dann langsam auf Seite 50 rutscht. Die Homepage für die Edits der RTP-Werkstatt ist da ein super Beispiel.
    Da ich leider selber nicht so der Pro bin was Webhosting, Datenbankverwaltung und blablabla angeht, kann ich dir die Frage nur schwerlich beantworten. Cool wäre es auf jedenfall Am aller aller coolsten wäre es natürlich wenn man die Pakete auf der Atelier-Startseite zum Download anbieten könnte, was aber nur dann funktioniert wenn wir wirklich recht selbstständiges Material bieten können. So bisher wird es wahrscheinlich "nur" auf einen Sammelthread hinauslaufen.

    Zitat Zitat von Supermike Beitrag anzeigen
    Und darf man auch noch selber Beispiele bringen? Jetzt oder erst im nächst, möglichen Thread.
    Ja sehr gerne!
    Wenn ihr Resourcenwünsche für die nächste Aktion habt, dann sammle ich diese und werde aus den Vorschlägen nächsten Monat wieder ein paar Auswählen.

    Ich spiele auch mit den Gedanken, Resourcen nach Themengebieten auszuwählen. Z..B. sind ja Horrorspiele im modernen Gewand sehr gefragt. Insofern wäre es wohl sinnvoll mal einen I CAN DO IT" - Monat zu machen wo wirklich nur Sachen wie Krankenhausinventar, Zombiecharsets und Waffen-HUDs gesucht werden. Oder was sagt ihr dazu?

  8. #8
    Die Idee gefällt mir sehr, werde auch versuchen daran teilzunehmen. Kann allerdings nichts versprechen, da sich das Semester dem Ende neigt und jetzt sämtliche Projekte abgegeben werden müssen (inklusive Lernen für Klausurphase).

  9. #9
    was nützlich wäre, da frei so gut wie nicht zu finden ist für den VX Ace Tilesets einer modernen Stadt, mit dem pixeln habe ich da schon angefangen... aber ist halt nicht besonders schön, nur selten... ich hab halt kein Geld für Tilesets, geschweige denn kann ich sie bezahlen (kein PayPal oder Kreditkarte) darum muss ich das halt eh selbst machen

  10. #10
    Koole Idee!

    Mal sehen ob ich was beisteuern kann, der Ork mit Axt lächelt mich irgendwie an, aber versprechen will ich noch nichts.

    Macht fleißig mit Leute, wenn so etwas ein paar Monate laufen würde (hintereinander) würde so einiges Gutes zusammen kommen!

    Geändert von Mr.Räbbit (03.06.2013 um 09:22 Uhr)

  11. #11
    Nette Aktion, aber unter einem bestimmten Themengebiet wo man auch Auswahl hätte, was man selber pixeln will, hätte die Aktion mir noch einen Ticken besser gefallen. Vorgaben schränken eben doch ein und lassen nicht soviel Spielraum offen.

    Bzw. die Vorgabe der Harfenspielerin ist nicht definiert, wobei ich denke das hier ein Charset verlangt wird (könnte ja auch ein Monster Set sein :P).

  12. #12
    Aww, ich hab schon so lange nicht mehr richtig gepixelt, ich nehme das mal als Gelegenheit wieder rein zu kommen

  13. #13
    Ich finde die Idee auch sehr gut und werde mitmachen.

  14. #14
    Die Idee an sich ist toll. Selber was beisteuern kann ich allerdings mangels pixenfähigkeiten nicht.

    Was das hier angeht, allerdings:
    Zitat Zitat von Sabaku Beitrag anzeigen
    Wir hatten vorher die überlegung die Resourcen für bestimmte Maker festzulegen. Das führt aber zu oben aufgeführten Problematiken die hier einfach nicht aufkommen sollen.
    Warum teilt ihr die Einsendungen nicht einfach in ein 16x16 und ein 32x32 Archiv auf? Wenn man sich nicht grade mit einer Lupe dahin setzt oder versucht 2k RTP und Mack auf der selben Map zu verwenden, sind viele Ressourcen ohnehin untereinander kompatibel, so das ich ein Aufteilen hier auch unnötig finden würde. Eine Teilung zwischen 16x16 Pixel-Format der alten und dem 32x32 Pixel-Format der neuen Maker würde ich allerdings durchaus vorsehen, weil da nicht nur eine stilistische, sondern vor allem auch eine technische Hürde die Zusammenführung erschwert.

  15. #15

    Hier wird nicht geterrort
    stars5
    @caesa_andy:
    Ich müsste mich mal hinsetzen und das ausprobieren. (also eine Transformation von 16x -> 32x) allerdings möchte ich nichts mit den Resourcen anstellen, was nicht im Sinne des Resourcenmachers ist. Insofern stelle ich jedem frei seine Einsendung quasi doppelt (aber eben für den anderen Maker optimiert) einzusenden. Das ist gar kein Problem.

    @erzengel_222

    Whooops. Da hast du natürlich recht, das werde ich dann mal korrigieren
    Was die Begrenzung angeht: Ich persönlich bin da sehr flexibel und auch sehr gewillt es auch mal so auszuführen wie du es beschreibst. Ich denke das Grundkonzept des Themas wäre da auch auf keinen Fall verfehlt.

    @Topic. Die bisherige Rückmeldung lässt mich freudig auf und niederhüpfen, mit so einem Zuspruch hatte ich ja wirklich nicht gerechnet

  16. #16
    Finde die Idee auch sehr gut, Ich weiß nicht ob Ich die Zeit habe, aber vielleicht kann Ich auch das eine oder andere abgeben

  17. #17
    Zitat Zitat von Sabaku Beitrag anzeigen
    @caesa_andy:
    Ich müsste mich mal hinsetzen und das ausprobieren. (also eine Transformation von 16x -> 32x) allerdings möchte ich nichts mit den Resourcen anstellen, was nicht im Sinne des Resourcenmachers ist. Insofern stelle ich jedem frei seine Einsendung quasi doppelt (aber eben für den anderen Maker optimiert) einzusenden. Das ist gar kein Problem.
    Nein, ich meine, das ihr einfach zwei verschiedene Download-Achive anbietet

    Also 16x16 Archiv1.zip
    und 32x32 Archiv2.zip

    Ganz simpel

  18. #18

    Hier wird nicht geterrort
    stars5
    Das kommt dann darauf an, wie viele Sachen zusammenkommen. Gut sortiert wird das ganze aber sowieso sein :0

  19. #19
    Super Idee, ich mache mit.

  20. #20
    Zitat Zitat
    Wenn ihr Resourcenwünsche für die nächste Aktion habt, dann sammle ich diese und werde aus den Vorschlägen nächsten Monat wieder ein paar Auswählen.


    Sci-Fi-Ressourcen für den 2K/3 - Charsets, Chipsets von Raumschiffen, fremden Planeten etc., alles erdenkliche, was ihr euch dazu vorstellen könnt - weils davon bisher einfach viel zu wenig gibt und das meiste, das bereits existiert sieht richtig fett kacke aus. Ist mMn auch ein Gebiet wo man sich bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter kreativ austoben kann. Wenn das Thema genommen wird und jemand Bock drauf hat kann er sich bei mir melden und wir machen da paar geile Sachen draus.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •