Seite 5 von 63 ErsteErste 1234567891555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 1251

Thema: Neu bekommen ...

  1. #81

  2. #82
    Grade eingetroffen:

    Breath of Fire 2 *juhu*



    Ein Spiel nach dem ich schon seit längerem hinterher bin, aber aufgrund der horrenden Preise die dafür verlangt werden, nie damit gerechnet habe es in absehbarer Zeit in meine Sammlung aufnehmen zu können. Erfreulicherweise ergab sich nun bei Ebay doch noch die Möglichkeit das Spiel, wenn auch nicht zu einem Geringen, aber zumindest zu einem akzeptablen Preis zu ergattern.
    Und die Genugtuung einen mitbietenden Händler mit 3 € überboten zu haben gabs noch gratis obendrauf. Ich hasse diese Preistreiber, die sich wie Geier auf Auktionen beliebter SNES-Spiele stürzen, nur um sie dann für Wucherpreise bei dem selben Auktionshaus wieder zu verticken.



    Zitat Zitat von Zeuge Jenovas Beitrag anzeigen
    Zelda

    ... backlog +1 #
    Von Zelda hab ich auch noch einen überbordenen Backlog vor mir - wobei ich Zelda bis anfang diesen Jahres auch sträfligst vernachlässigt habe. Jetzt hab ich mich mittlerweile halbwegs chronologisch zumindest schonmal die beiden NES-Zeldas und A Link to the Past Nachgeholt.
    Nächsten Monat widme ich mich dann endlich den 3D-Zeldas fürs N64. Irgendwie hab ich überhaupt keine Vorstellung von Zelda in Polygongrafik. Zelda verbind ich irgenwie immer automatisch mit SNES-Sprites und den frühen 90ern.
    Einige die mit den neueren Zelda-Spielen ab dem N64 aufgewachsen sind, können den NES/SNES-Teilen ja nicht so viel abgewinnen, während die neueren Zeldas wiederum auch bei der alten 8- und 16-Bit-Veteranen eine spielerische Offenbarung zu sein scheinen. Da bin ich wirklich schon sehr gespannt drauf.

    Wie findest du denn die aktuellen Zelda-Teile verglichen mit den älteren?

    Geändert von Todestrieb (13.08.2013 um 17:03 Uhr)

  3. #83
    Zitat Zitat von Todestrieb Beitrag anzeigen
    Von Zelda hab ich auch noch einen überbordenen Backlog vor mir - wobei ich Zelda bis anfang diesen Jahres auch sträfligst vernachlässigt habe. Jetzt hab ich mich mittlerweile halbwegs chronologisch zumindest schonmal die beiden NES-Zeldas und A Link to the Past Nachgeholt.
    Nächsten Monat widme ich mich dann endlich den 3D-Zeldas fürs N64. Irgendwie hab ich überhaupt keine Vorstellung von Zelda in Polygongrafik. Zelda verbind ich irgenwie immer automatisch mit SNES-Sprites und den frühen 90ern.
    Einige die mit den neueren Zelda-Spielen ab dem N64 aufgewachsen sind, können den NES/SNES-Teilen ja nicht so viel abgewinnen, während die neueren Zeldas wiederum auch bei der alten 8- und 16-Bit-Veteranen eine spielerische Offenbarung zu sein scheinen. Da bin ich wirklich schon sehr gespannt drauf.

    Wie findest du denn die aktuellen Zelda-Teile verglichen mit den älteren?
    Du darfst lachen.. mein einziges Zelda habe ich auf NES gezockt vor ... uff 22 Jahren oder so?
    Ocarina of Time + Majoras Mask will ich aber unbedingt nachholen, hoffe MM Remake kommt ebenfalls auf 3DS, Gerüchte gibts ja ^^

  4. #84
    Zitat Zitat
    Von Zelda hab ich auch noch einen überbordenen Backlog vor mir - wobei ich Zelda bis anfang diesen Jahres auch sträfligst vernachlässigt habe. Jetzt hab ich mich mittlerweile halbwegs chronologisch zumindest schonmal die beiden NES-Zeldas und A Link to the Past Nachgeholt.
    Nächsten Monat widme ich mich dann endlich den 3D-Zeldas fürs N64. Irgendwie hab ich überhaupt keine Vorstellung von Zelda in Polygongrafik. Zelda verbind ich irgenwie immer automatisch mit SNES-Sprites und den frühen 90ern.
    Einige die mit den neueren Zelda-Spielen ab dem N64 aufgewachsen sind, können den NES/SNES-Teilen ja nicht so viel abgewinnen, während die neueren Zeldas wiederum auch bei der alten 8- und 16-Bit-Veteranen eine spielerische Offenbarung zu sein scheinen. Da bin ich wirklich schon sehr gespannt drauf.

    Wie findest du denn die aktuellen Zelda-Teile verglichen mit den älteren?
    Also als jemand der sowohl die damaligen 2D-Teile gespielt hat, als dann auch die 3D-Zeldas, kann ich gewiss sagen das die Serie dort ihre größten Fortschritte gemacht hat.
    So sehr dass ich die ersten 3 Zelda Teile inzwischen antiquiert finde. Ich bin nach wie vor für den Charme der alten Teile zu haben, aber was Rätsel, Dungeon, Oberweltdesign...etc betrifft, hinken die Spiele ihren Nachfolgern um Meilen hinterher.
    Das wird wohl auch der Grund dafür sein dass Veteranen die mit den N64 & Gameboy Teilen aufgewachsen sind, nicht mehr so wirklich von den Vorgängern begeistert waren, man ist einfach zu Qualitätsverwöhnt
    Schon beim 4. Zelda Spiel Links Awakening spürt man deutliche Verbesserungen im Bereich Spieldesign,
    Würde ich auch noch zuvor empfehlen,
    War für viele ein wichtiger Bestandteil ihrer Kindheit, ich habe es erst vor einigen Jahren gespielt und fand es dennoch großartig, was bei mir nicht oft vorkommt wenn ich alte Klassiker nachholen will.


    Ja ich weiß die Frage war nicht an mich gerichtet, aber vielleicht hilft die Aussage ja trotzdem.

  5. #85
    White Knight Chronicles II (inkl. WKC1)
    Für 15€ beim Lagerschlussverkauf gesehen und mitgenommen, weil... why the hell not. Dabei weiß ich gar nichts über das Spiel.




    Valkyrie Profile 2: Silmeria [ARTIFACT BOX]


    Hatte in meiner VP Sammlung gefehlt. Mit wunderschönem Artbook und Ring of Mylinn *-*
    Mir ist nur schleierhaft, warum sie der Silmeria Figur ein Barbie-Gesicht verpasst haben. Egal, macht sich gut neben den anderen VP Figuren. Schade, dass es ofiziell keine Hrist Figur gibt.

  6. #86
    Danke Lux:



    Das Ding war exzellent per Tesa verpackt.

  7. #87
    Zitat Zitat von Rangrith Beitrag anzeigen
    Valkyrie Profile 2: Silmeria [ARTIFACT BOX]
    Schickes Ding. Welche Figuren gibt's eigentlich von VP? Ist da was qualitativ gutes bei?

    Noch von letztem Monat: Panasonic TX-P50STW60

    Mein letzter Versuch mit Plasma TVs, meine ganze Hoffnung liegt jetzt darauf, dass er nicht am surren ist.

    Dazu gab es als Aktion von Amazon eine PS3 Super Slim, das Mistding muss ich allerdings noch loswerden... also wer Interesse an einer (ungeöffneten) PS3 SS von Amazon hat...

  8. #88
    Zitat Zitat von Bible Black Beitrag anzeigen
    Schickes Ding. Welche Figuren gibt's eigentlich von VP? Ist da was qualitativ gutes bei?
    Offiziell gibt es nur 7 Figuren.
    Lenneth, Lucian, Freya, Lezard, Arngrim, Alicia und Silmeria.
    Die ersten vier kann man einzeln zu humanen Preisen finden. Alicia und Arngrim sind ultra selten und schweineteuer. Und Silmeria gibt's nur in Artifact Box.
    Dann gibt's noch dieses Monstrum von einer Statue, die man wahrscheinlich nur kaufen kann, wenn man Geld ausscheidet. Mit 400-500€ bist du dabei:


    Abgesehen von Silmerias bekifftem Blick und Freya, die wegen ihrer Pose bei kleinster Bewegung zu umkippen droht, sind sie alle schön und sehr detalliert verarbeitet. Besonders bei Lenneth und Lezard haben sie sich sehr viel Mühe gegeben. Wenn ich was empfehlen würde, dann die beiden. Oh und man kann den Figuren unter den Rock schauen...

  9. #89
    Das ist ja mal eine immens geniale Figur - ich glaube, die würde bei mir nicht mal in den Schrank reinpassen bei der Grösse.

    @ Todestrieb

    Du machst echt ziemlich viele gute Fänge in der Retroabteilung. Für so ein guterhaltenes BoF II Package würde ich auch töten. Wieviel musstest du lockermachen dafür?

  10. #90


    Ein fettes Danke an den Tildenjack! Hätte nie gedacht, dass unter "Ni No Kuni" eine eingeschweißte Wizard's Edition zu verstehen ist!


  11. #91
    Passend zu der letzten Errungenschaft: Xenoblade Chronicles für 15 Euro aus der Grabbelkiste im Real Düren abgestaubt. Dachte zuerst, ich hätte mich verguckt oder dass das einer darin vergessen hat. Nope. Glück für mich.

  12. #92

    Wurde auch endlich mal Zeit.

  13. #93

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin



  14. #94
    Zitat Zitat von Bible Black Beitrag anzeigen
    Noch von letztem Monat: Panasonic TX-P50STW60
    Heftiges "Fick dich" an Amazon. Angegeben mit 3 Wochen Lieferzeit, nach 3,5 Wochen noch nichts da. Freundliche E-Mail "Wo bleibt mein TV / Gibt es Probleme?". Nach 4,5 Wochen noch immer kein Versand / Reaktion auf die Mail. Bestellung noch mal aufgerufen, Versandzeit: 2 Monate. HUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUE. Leck mich.

    Jetzt mal 'n Panasonic TX-L50ETW60 bestellt (nicht bei Amazon...), mal sehen ob meine TV Odyssee mit diesem endlich ein Ende hat. ;___;

  15. #95
    Zitat Zitat von Bible Black Beitrag anzeigen
    Heftiges "Fick dich" an Amazon. Angegeben mit 3 Wochen Lieferzeit, nach 3,5 Wochen noch nichts da. Freundliche E-Mail "Wo bleibt mein TV / Gibt es Probleme?". Nach 4,5 Wochen noch immer kein Versand / Reaktion auf die Mail. Bestellung noch mal aufgerufen, Versandzeit: 2 Monate. HUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUE. Leck mich.

    Jetzt mal 'n Panasonic TX-L50ETW60 bestellt (nicht bei Amazon...), mal sehen ob meine TV Odyssee mit diesem endlich ein Ende hat. ;___;
    Sollte eine größere Version meines Fernsehers sein. Ist eigentlich ganz gut, aber der Ton suckt (Anlage?) und der Kontrast ist bei manchen Spielen echt seltsam. Ich weiß beispielsweise nicht, ob es bei Assassin's Creed 3 (am Anfang in der Oper) oder bei The Last of Us (in fast allen Bereichen mit wenig Licht) beabsichtigt ist, dass man so gut wie gar nichts sehen kann. Ich glaube, das ist eine Gamma-Einstellung, aber auch, wenn ich das Gamma und die Helligkeit auf volle Pulle stelle, sehe ich wenig bis gar keine Unterschiede. In hellen Gebieten ist alles einwandfrei. Ich hatte schon gedacht, dass das was mit diesem True-Color-Gedöns zu tun hat, aber auch die Einstellung hat nichts gebracht.

    Wenn Du da ähnliche Probleme hast und vielleicht eine Lösung findest, wäre ich Dir sehr verbunden.

  16. #96
    Zitat Zitat von Lux Beitrag anzeigen
    Sollte eine größere Version meines Fernsehers sein.
    Hatten wir dir nicht die ETW5 Serie rausgesucht? ETW60 ist die neue Serie / Nachfolger.

    Zitat Zitat
    Ist eigentlich ganz gut, aber der Ton suckt (Anlage?)
    Shitty Teufel System 4, fuck ye- nah... wäre aber mal was neues wenn (gerade Flat) TVs mal ordentlichen Standard Sound hätten, da gibt es ja eher (sehr) selten ordentliche Modelle.


    Zitat Zitat
    (in fast allen Bereichen mit wenig Licht) beabsichtigt ist, dass man so gut wie gar nichts sehen kann.
    Hat der ggf. wie meine letzten LGs irgendwelche Schwarzwert Einstellungen? Gerade irgendwas mit Automatik oder Deep Black / Cinema Black gedöns? Irgend so etwas hatten die LGs zumindest und die TVs haben dann ständig widerlich runtergeregelt - recht ähnlich deinem Problem.

  17. #97

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin

  18. #98
    Zitat Zitat von Knuckles Beitrag anzeigen
    Das sehe ich auch schon staendig in den Geschaeften aber da es wohl einen West Release gibt kann ich mir die Anschaffung hier in Japan wohl sparen


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MonsterHunter_3DSBundle_Red.jpg 
Hits:	21 
Größe:	851,8 KB 
ID:	18724
    Fuer 75 Euro eben eingekauft. Allerdings ohne Monster Hunter, sondern mti Ace Attorney 5. Der Region Lock ist bloed , aber es gibt ja schon Flashcards...

  19. #99
    Zitat Zitat von Zelretch Beitrag anzeigen
    Fuer 75 Euro eben eingekauft. Allerdings ohne Monster Hunter, sondern mti Ace Attorney 5. Der Region Lock ist bloed , aber es gibt ja schon Flashcards...
    Berichte mir SOFORT wie Ace Attorney 5 ist!
    Davon ab - du hast jetzt DIE Chance dir (wenn du es noch nicht besitzt) Gyakuten Kenji 2 zu holen und mich damit zum weinen zu bringen, weil ich es wohl niemals in verständlicher Sprache besitzen werde. ;_;

    Ich selber hab zwar in letzter Zeit nix neues gekauft, aber seit längerer Zeit Zeugs vorbestellt. Und das erscheint Donnerstag bzw. Freitag.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Amnesia-A-Machine-For-Pigs-Logo.jpg 
Hits:	1 
Größe:	38,9 KB 
ID:	18725
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KH_HD_1.5_ReMIX_JPN_Verpackung.jpg 
Hits:	1 
Größe:	195,2 KB 
ID:	18726

  20. #100
    Sorry Leute, dass ich mich erst mit einem recht großen Delay melde

    Zitat Zitat von Zeuge Jenovas Beitrag anzeigen
    Du darfst lachen.. mein einziges Zelda habe ich auf NES gezockt vor ... uff 22 Jahren oder so?
    Ocarina of Time + Majoras Mask will ich aber unbedingt nachholen, hoffe MM Remake kommt ebenfalls auf 3DS, Gerüchte gibts ja ^^
    Das würde mich auch freuen. Momentan bin ich mir auch noch unschlüssig ob ich mir nicht doch nen 3DS, statt dem N64 für Zelda zulege. Für ersteren gibts auch noch an den 70 oder 80 Japano-Titel die mich interessieren, während der N64 von der Auswahl her ja doch ziemlich wenig zu bieten hat im Vergleich.

    Eine 3DS-Fassung soll wohl mitte des Jahres von einigen Händlern gelistet worden sein. Momentan munkelt man auch noch von nem HD-Remake für die WiiU. Nach dem Windwaker Remake und der Tatsache, dass kaum mehr Drittentwickler für Nintendo programmieren, kann ich mir gut vorstellen, dass da noch einige begehrte Klassiker neu Augelegt werden,

    Hier gibts zumindest einen Trailer zur WiiU-Fassung von MM. Nach nem Fake siehts mir nicht aus, ob der echt ist weiss ich allerdings auch nicht:

    http://www.youtube.com/watch?v=cyazYYev7Nw

    Was auch noch in diversen Previews gelobt wurde, ist das Sequel zu A link to the Past, A Link Between Worlds für den 3DS.


    Zitat Zitat von Klunky Beitrag anzeigen
    Also als jemand der sowohl die damaligen 2D-Teile gespielt hat, als dann auch die 3D-Zeldas, kann ich gewiss sagen das die Serie dort ihre größten Fortschritte gemacht hat.
    So sehr dass ich die ersten 3 Zelda Teile inzwischen antiquiert finde. Ich bin nach wie vor für den Charme der alten Teile zu haben, aber was Rätsel, Dungeon, Oberweltdesign...etc betrifft, hinken die Spiele ihren Nachfolgern um Meilen hinterher.
    Das wird wohl auch der Grund dafür sein dass Veteranen die mit den N64 & Gameboy Teilen aufgewachsen sind, nicht mehr so wirklich von den Vorgängern begeistert waren, man ist einfach zu Qualitätsverwöhnt
    Schon beim 4. Zelda Spiel Links Awakening spürt man deutliche Verbesserungen im Bereich Spieldesign,
    Würde ich auch noch zuvor empfehlen,
    War für viele ein wichtiger Bestandteil ihrer Kindheit, ich habe es erst vor einigen Jahren gespielt und fand es dennoch großartig, was bei mir nicht oft vorkommt wenn ich alte Klassiker nachholen will.


    Ja ich weiß die Frage war nicht an mich gerichtet, aber vielleicht hilft die Aussage ja trotzdem.
    Links Awakening ist für viele ja sogar das Beste Zelda überhaupt, wenn man sich diverse Forenabstimmungen anschaut. Das werd ich mir auch noch zulegen. Allerdings weiss ich noch nicht ob ich zur teuren Gameboy Color-Version oder zur ursprünglichen greife. Das Remake soll ja inhaltlich vom Original etwas abweichen.

    Die ersten 3 Teile waren schon ziemlich minimalistisch vom Spielprinzip und der Story-Präsentation her. Aber in den 3D-Zeldas soll man sich ja regelrecht verlieren können. Ich bin schon sehr gespannt darauf, zumal du ja auch wieder bestätigst was ich gutes davon überall höre.



    Zitat Zitat von Seldio Beitrag anzeigen
    Das ist ja mal eine immens geniale Figur - ich glaube, die würde bei mir nicht mal in den Schrank reinpassen bei der Grösse.

    @ Todestrieb

    Du machst echt ziemlich viele gute Fänge in der Retroabteilung. Für so ein guterhaltenes BoF II Package würde ich auch töten. Wieviel musstest du lockermachen dafür?
    Jup bin grade dabei mir ne halbwegs ansehnliche Spielesammlung aufzubauen, nachdem ich jahrelang eher sporadisch immer mal wieder ein Game gekauft hatte und mehr Kaufkraft in meine Musiksammlung gebuttert hab.

    Ehrlichgesagt bin ich froh wenn ich die ganzen überteuerten Spieleperlen zusammengetragen habe und meine Sammlung um die entscheidensten Lücken geschlossen ist.
    Chrono Trigger, Super Metroid, Earthbound, Suikoden 1+2 und wie sie alle heissen schweben permanet als unheilvolle Pflichtitel über meinem Haupt und ich weiss, sie werden irgendwann wie ne Atombombe in meiner viel zu kleinen Geldbörse einschlagen.

    Für Breath of Fire 2 hab ich mit Versand rund 66€ gezahlt. Kein Schnäppchen, dafür aber noch wesentlich günstiger als die Mondpreise, die diverse Händler verlangen. 70€ +- ist auch so meine persönliche Schmerzgränze bei seltenen oder begehrten Spielemodulen, wenn sie komplett und gut erhalten sind. Für ein gebrauchtes Spiel auf CD oder DVD würde ich solch hohe Preise aufgrund der Empfindlichkeit und Kurzlebigkeit dieser Medien aber niemals zahlen.
    Die OVP ist gut erhalten, allerdings kein Sammlerzustand - was mich allerdings nicht stört.



    Bei meiner PS2-Sammlung hab ich diese Woche auch wieder einige Neuzugänge zu verzeichnen - Ein Hoch auf den Spielegebrauchtmarkt Wiedermal überwiegend Japano-RPGs und der eine oder andere Horror und Actiontitel:



    Geändert von Todestrieb (10.09.2013 um 15:35 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •