Seite 1 von 99 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 1980

Thema: WG #71 - Der Frühling macht alles neu

  1. #1

    WG #71 - Der Frühling macht alles neu

    -> WG #70 - Exp-erhalten-Lvl-aufgestiegen

    Zitat Zitat von WG-Regeln
    §1. Posting: Der Thread soll zum entspannen der User da sein, eine gemütliche Plauderecke darstellen. Allerdings soll die WG keine Spam-Party werden. Vermeidet ständige Einzeiler und One-Pic-Posts und verfallt bitte nicht in Chat-Niveau. Weiterhin ist die WG kein Fyrkant in dem ohne Ende Sinnfreies gepostet werden darf.

    §2. Umgang miteinander: Natürlich gilt auch hier drin die Netikette. Seid nett zueinander und behandelt andere Poster bitte mit hinreichend Respekt. Fechtet keine Streitereien öffentlich aus, dafür gibts die PM-Funktion.

    §3. Eröffnung: Ein WG Thread wird ausschließlich von einem zuständigen Moderator, Community GF oder einem von Moderatoren beauftragtes Staffmitglied eröffnet. (Oder einem entzückenden Weibchen, dass Daen freundlich fragt)

    §4. Moderation: Die Moderation behält sich vor Postings, die gegen diese Regeln verstoßen kommentarlos zu löschen. Die Moderatoren wollen das nicht, die WGler wollen das nicht, also sorgen wir doch einfach alle dafür, dass es nicht notwendig wird.
    Hallo Community. Hier ist eure neue WG. Zunächst ein paar feierliche Worte dazu: Die letzte WG lief echt scheisse. Jetzt noch jemandem die Schuld geben oder jemandem Vorwürfe machen zu wollen wäre lächerlich, dennoch: Es war eigentlich dieselbe Situation, wie wir sie hier drinnen schon ein paarmal hatten: Jemand stellt was in den Raum, alle reiten darauf rum, man diskutiert sich gegenseitig kaputt und während alle Leute längst eingeschnappt sind geht das Geflame immernoch weiter.

    Ich habe deswegen die WG-Regel ein wenig gestutzt. Im Großen und Ganzen lassen sie sich sogar zusammenfassen in Verhaltet euch einfach vernünftig. In letzter Zeit wurden die Rufe immer lauter, dass die Moderation hätte eingreifen und etwas tun müssen. Okay, das können wir gerne, aber hilft das? Es ist nicht so, dass die WG den Moderatoren gehört und die eifrigen Poster darin nur geduldet werden. Ein Ligiiiih, ein steel, eine Sabaku, ein Kael etwa (um mal die Meisterposter der letzten Zeit zu nennen. ) haben an der WG mehr Anteil als wir Moderatoren, die wir nur ab und an eine handvoll Postings hier absetzen. Wir würden uns wünschen, dass das so bleibt und dass wir gar nicht erst eingreifen müssen. Achtet bitte darauf, dass ihr euch in nix reinsteigert, schreibt gerne auch mal andere Poster per PN an und sagt ihnen, dass eine bestimmte Aktion nicht gut war. Wenn ihr seht, dass sich ein Streit aufwiegelt - macht einfach nicht mit. Wenn ihr seht, dass gerade etwas eskaliert, gebt bitte einem Moderator Bescheid.
    Die WG ist seit vielen Jahren ein gemütlicher Thread zum entspannten Austausch, wir alle wollen, dass wir ihn noch viele Jahre haben und uns nicht ständig in der WG wegen Lapalien an die Gurgel springt. Ich bin aber zuversichtlich, dass wir alle in der Lage sind unseren Teil dafür zu tun, dass es funktioniert.

    Noch ein Wort aus Sicht der Moderatoren: Es war sehr befremdlich, dass man an manchen Tagen vorgeworfen bekommt, man würde aus Willkür und Machtgeilheit Sanktionen verteilen, an anderen Tagen steht man dem Vorwurf gegenüber, man dürfe manche Dinge "als Moderator" so nicht schreiben, wiederum andere Male wird man angemosert, man hätte in einer Situation nicht rechtzeitig und hart genug eingegriffen. Nicht zuletzt auch deshalb haben einige Staffler ihre Posten abgegeben oder die Community sogar verlassen. Es ist so ein Bisschen wie mit der Politik: Natürlich haben die Politiker einen Einfluss darauf wie es uns geht, letzten Endes ist aber jeder seines eigenen Glückes Schmied und in der Community gibt es genügend erwachsene, vernünftige Menschen. Seht uns Staffler weniger als die Polizei oder die Herrscher des Forums. Wir sind vielmehr nur User, die hier auch ihren Spaß haben und den Kontakt zu ihren Freunden halten wollen, die aber nebenher noch ein Bisschen den Laden verwalten. Leute verwarnen und hart durchgreifen macht keinen Spaß. Es zieht meist einen Wahnsinns Rattenschwanz oder Shitstorm hinter sich her, den man sich manchmal gerne spart.
    Wir sind immer offen für Kritik und immer dankbar dafür, wenn wir auf Missstände hingewiesen werden. Allerdings hat kein Mod seine Freude daran, als Punching Ball für tausend Dinge herzuhalten, in die man noch nichtmal involviert war.

    So, TL; DR: Lasst uns uns alle wieder liebhaben. Der Frühling fängt bald richtig an (zumindest scheint bei mir schön die Sonne) und der Frühling macht alles neu, besser und schöner. Machen wir das mit der WG bitte auch so.


    Thema: WANN IST DIESER DÄMLICHE WINTER ENDLICH VORBEI??? Freut ihr euch auch schon so auf den Frühling und was werdet ihr tun, wenns endlich losgeht?

  2. #2

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    Juhu \o/

    Ich hab ja schon seid ein paar Wochen Frühlingsgefühle, trotz Schnee. Ich liebe verschneite Landschaften. Ich hasse aber die Zeit wenn alles taut und die weiße Pracht nur noch ein Schatten ihrer selbst ist. Dementsprechend freue ich mich derzeit wenn diese seltsame Überganszeit bald vorbei ist und wärmende Sonnenstrahlen wieder zu langen Spaziergängen in einer kürzeren Jacke einladen - und vor allem auf die vielen schönen Farben die das mit sich bringt. Grünes Gras und bunte Blumen und Kirschblüten auf dem Platz vor unserem Dom. Es wird Zeit die Speicherkarte meiner Kamera zu leeren

    P.S. Whoop, Meisterposter! :0

  3. #3
    Zitat Zitat von Dennis Beitrag anzeigen
    Thema: WANN IST DIESER DÄMLICHE WINTER ENDLICH VORBEI??? Freut ihr euch auch schon so auf den Frühling und was werdet ihr tun, wenns endlich losgeht?
    Unterschreibe ich. Zwei Tage angenehmes Wetter dieses Jahr bisher. ZWEI. Ich hab keine Lust mehr auf Minusgrade, emotional betrachtet. Ich hab keine Lust mehr auf Minusgrade, das kostet mich unnötig Geld für Benzin weil meine Gasanlage rumzickt. >_>

  4. #4
    Wir haben hier unten im schönen Süden schon Anfang März den Frühlingsbeginn gefeiert - mit Grill und so, innerlich bin ich also schon in Sommerlaune und sogar n bisschen braun, yay! - auch wenn er kalendarisch erst heute dran ist. Aber die Eisheiligen kommen ja erst noch und dann ist wohl das schlimmste vorbei.

    *trotzdem mal eine Sonnenlampe für Corti aufstell*
    Tut mir Leid für dich, wenn dich das trübe Wetter so schlaucht. Schonmal an so spezielle Sonnen-UV-Lampen gedacht? Bei uns im Schwimmbad pack ich mich da regelmäßig ne halbe Stunde drunter, das ist im Winter wie ein Expressurlaub für die Laune. Klar, nichts wärmt so gut wie echte Sonne (vielleicht noch ein toller Kamin) aber wenns um die Helligkeit geht, damits die Stimmung hebt, gibt es ja inzwischen allerlei Tricks aus der Industrie um die Sonne zu imitieren, etwa um Leuten beim besseren aufwachen zu helfen oder Winterdepri zu behandeln.

    Und wo wir grad bei Neuem sind - und das Alte da auch dazugehört -- ich hab gehört Tony treibt sich hier ab und zu mal rum) lies mal, was ich mir für 2013 wünsche!
    Genau, das du endlich Classic RPG fertig machst. Die Welt braucht mehr Helden, die sie mit Fungames retten! Du kannst es schaffen Lig, ich glaub an dich.

    Wer sich jetzt fragt was die Vivi denn hier macht, wo sie doch noch nie inner WG war, dem verrate ich meinen zweiten Wunsch für 2013 - endlich 10.000 Posts kriegen um mir auch einen Koala-Rang zu basteln. Alternativ warte ich auf einen Sonderrang oder ersteiger mir ein paar Restposts für den guten Zweck.
    Wann gibts eigentlich den nächsten Sonderrang? Kann man das irgendwo nachschlagen?

    Und: Danke fürs WG-eröffnen Dennis. Die neuen Regeln sind im Vertrauen auf die Fähigkeiten der User doch wunderbar. (wobei ich das mit den Weibchen... ach schon gut, ich lass die Gleichberechtigungs-Zaunlatte heute mal stecken)

    Gibt es bei euch solche Rituale, die einfach mit zum Frühling gehören? Also nicht der Reifenwechsel oder Tannenbaum-aus-dem-Fenster-werfen, eher sowas wie Frühjahrsputz oder umdekorieren oder bei Amazon nach den zurückgegebenen Elektro-Sachen aus dem Weihnachtsverkauf Ausschau halten? Bekanntermaßen ist im Frühjahr da alles einen Tick günstiger.

    Bei mir sind es die Flohmärkte, die endlich wieder regelmäßig statt finden. Also bei mir ist der Frühling auf jeden Fall schon da, auch wenn die Sonne sich heute nur zum Morgenkaffee rausgetraut hat.

  5. #5
    Der Frühling hat sich heute aber pünklich angekündigt: es schneit wie verrückt xD

    Mal sehen, wann der Frühling denn nun endlich anfängt.

  6. #6

    [Film & TV] Tired Motherf*cker
    stars_mod
    Schnee ist zum Glück hier nicht mehr Thema. Dafür graupelt's jetzt wie Sau. Meh. Hasse es...

    Frühlingsgefühle haben sich schon eingestellt und ich glaube dass es momentan ganz gut nach vorne geht für mich Habe mit jemandem gestern zusammen "Schutzengel" mit Til Schweiger geguckt, was im Prinzip eine große Liebeserklärung an das deutsche Kino der 90er war und mir dementsprechend sehr gut gefiel Vor allem die Tatsache, dass der Film entgegen meiner Befürchtungen gar nicht mal wirklich "Kokowäh mit Knarren" war, sondern einfach ein grundsolider Actionfilm mit ein paar emotionalen Einspritzern wie wir's schon vorher gesehen haben (*hust* Man on Fire *hust*). Das Drehbuch war manchmal sehr krass all-over-the-place weil es nicht wirklich wusste in welche richtung es gehen wollte und Luna Schweiger ist echt keine gute Schauspielerin - aber egal: Schweiger sollte mehr Actionfilme drehen Und das Ding eignet sich sogar ganz passabel als Date-Film, von daher gibts ne klare Empfehlung meinerseits "Das Ding (aus einer anderen Welt)" allerdings eher nicht so. Also: GEILER FILM, aber so als Date Movie nicht geeignet. Und "Date Movie" ist eigentlich zu gar nichts geeignet, außer es mit 'nem Hammer kaputtzuschlagen und die fetten Mamas der Macher zu beleidigen.

    Quoten-Musikvideo, ach ja:

    <3

    Geändert von T.U.F.K.A.S. (20.03.2013 um 14:48 Uhr)

  7. #7
    Zitat Zitat
    Schweiger sollte mehr Actionfilme drehen
    Das unterstreich ich mal ganz fett und pack das klassische "früher war alles besser" dazu. Aber Schutzengel wurde von den Kritiken ziemlich zerrissen - um ehrlich zu sein hab ich nach seinem "Barfuss" von 2005 nix mehr von Schweigi geschaut (na gut, in King Arthur kam er ja dann nochmal vor, aber das zählt nich). Wobei, wenn er jetzt wieder gute Action macht wie früher geb ich ihm nochmal ne Chance. Danke für den Tip. (und wehe der Film ist so flach, wie es in den Kritiken heißt, dann hau ich dich xD)

  8. #8

    [Film & TV] Tired Motherf*cker
    stars_mod
    Oh, flach ist er schon - aber nicht so heftig scheiße wie er oft dargestellt wird. Wie gesagt: Alles sehr im 90er-Action-Stil. Vielleicht hilft es noch zu wissen, dass Schweiger so um die 30 Dudes erschießt im Verlaufe des Films, was meiner Meinung nach gerade für einen deutschen Film ein recht hoher Bodycount ist Ist aber auf jeden Fall sehr unterhaltsam, allerdings nicht so gut wie "Der Eisbär" oder "Knocking on Heaven's Door" (worauf es bei "Schutzengel" übrigens eine wunderschöne Anspielung gibt).

  9. #9
    Zitat Zitat
    Thema: WANN IST DIESER DÄMLICHE WINTER ENDLICH VORBEI??? Freut ihr euch auch schon so auf den Frühling und was werdet ihr tun, wenns endlich losgeht?
    Als ich heute so aufgewacht bin, und so aus meinem protzigen Villen-Fenster geschaut habe, auf den protzigen Villen-Vorplatz (mit Pizzalieferdienst und dem Alte-Menschen-Windelausstatter), da war da gar kein Schnee mehr, und die Sonne hat geschienen und auf der Wiese wachsen Maiglöckchen. Und dann habe ich den schwarzen Nerd-Vorhang rübergezogen, weil die Sonne nervt.

    Nein, Quatsch, ich freu mich auch den Frühling, oh mein Gott. Kommt mir so vor, als wäre schon ein halbes Jahr Winter Ich war noch nicht ein einziges Mal auf unserem Balkon (okay, wenn, könnte ich mich eh nur auf den Boden setzen, weil wir keine Möbel dafür besitzen).

  10. #10
    In Freiburg gibt es auch nie (lange Schnee). Nur eine den ganzen Winter sich durchziehende graue Suppe im Himmel, die einen ganz schön deprimieren kann. Im Sommer herrscht dafür aber auch immer eine Bullenhitze, bei der es immer ein paar Grad wärmer ist als ein paar Käffer weiter oben in den Bergen.
    Dieser plötzliche Wintereinbruch letzte Woche in Deutschland hat hier einfach nicht stattgefunden ^^
    Vorletzte Woche hatte es über 15 Grad :P

  11. #11
    Also bei uns hatte es jetzt schon eine ganze zeit nicht mehr geschneit und der Schnee war am weg tauen, bis es vorhin wieder zu schneien begonnen hat.
    Mir persönlich hat auch der Tatort mit Till Schweiger gefallen.

  12. #12
    Aaaahhh, es ist so verrückt! Aprilwetter, schon das ganze Jahr lang, schon letztes Jahr! Ich krieg's einfach nicht auf die Reihe, wir haben jetzt schon kalendarischen Frühlingsanfang und das nach einem heftigen Schneesturm, davor sogar noch zwei Tage tolles Sonnenwetter über ganze 10°C! Ich will's einfach nur wieder warm, oder ich sollte anfangen, mir dieses Wetter-empfindliche Gemüt abzugewöhnen.

    Was mich noch tröstet, ist, dass ich nächste Woche in meine Heimatstadt, Berlin, wieder nach einem Jahr darf, was mir tausend Mal mehr gute Laune bereitet als hier in Gähnfurt. Und hinzu kommt, dass ich dort auch wieder Leute aus meiner frühen Kindheit UND vom BMT wiedersehe. Da kann mir selbst ein dreitägiger Mondsturz nicht die Laune verderben.

  13. #13
    Oh, eine WG!

    Ja, der Winter darf sich mal gepflegt verpissen.
    Ich mag Schnee - wirklich! - aber 24/7 Schneeregen ist super ungut. Das ist schlimmer als WG #70.
    Davon abgesehen hatte ich heute meine erste Vorlesung aus meinem bisherigen Lieblingsmodul (Audio-, Licht- und Filmtechnik ) für welches ich auch morgen wieder gerne um 5 Uhr aufstehen werde. Super interessant, das

    Am Wochenende falle ich dann barbarisch und mit Überaschung bei Steel ein, der schonmal seine Playstation enteisen darf
    Habe sogar extra noch einen großartig/furchtbar/großartig furchtbar aussehenden Asiatenklopper eingekauft. Unser Secondhand-DVD-Laden ist der Shit
    Oh, und der Schweiger Tatort war eine der unterhaltsamsten Sachen, die in letzter Zeit über die Mattscheibe geflimmert sind.

  14. #14
    Um die letzten Tage zusammenzufassen: Kalt. Regen. Schnee. Schneeregen. Hagel. Hagelschneeregen. Kalter Schneeregen mit Hagel. :I
    q_______q

  15. #15
    So schnell kanns gehen, ein Jahr ist rum.

  16. #16
    Tjaja, tempus fugit.
    Wie ist Mass Effect 3 eigentlich so?

  17. #17
    Hmja, Frühling wär mal wieder ganz gut, schließlich muss ich nächstes Wochenende draußen im Zelt schlafen...

  18. #18
    Heute erst wieder auf dem Weg zum Bahnhof in Schneeregen geraten. Ich mag ja Schnee - so 1x im Jahr und nur, wenn ich nicht auf die Deutsche Bahn angewiesen bin. Aber das hier momentan ist furchtbar. Und eben erzählt mir ein Kumpel davon, wie es bei ihm in Amerika 25°C sind. NEID! T_T

    Ich bin mal auf meinen neuen Stundenplan fürs Semester gespannt, der sollte heute irgendwann online sein. Ich hatte eben schon nen mittelprächtigen Herzkasper, weil ich mich eingeloggt und vergessen hab, das Semester umzustellen, weswegen mir die ganzen "verfallenen" Kurse angezeigt wurden... Überall stand "abgelehnt". In dickem, fetten Rot. Q_Q

    (Und bin ich der einzige, der den Schweiger-Tatort furchtbar fand? Als Actionstreifen okay, aber das war doch kein Tatort mehr... Aber gut, ich kann den Mann auch nicht ausstehen, vielleicht liegt's daran.)

    @Ratti:
    Bau dir ein Iglu!

  19. #19
    Also hier war heute schon ein richtig schöner Frühlingsanfang...alles schneeweiß bedeckt. Könnte wirklich so langsam mal tauen und dann auch wegbleiben.
    Aber das "beste" war ja das es angefangen hatte zu schneien als ich aus der Tierklinik kam nachdem wir unseren Hund einschläfern durften. Hätte nur noch traurige Musik gefehlt und es wäre "perfekt" gewesen.
    http://tvtropes.org/pmwiki/pmwiki.ph...SnowMeansDeath
    Gott könnte sich wirklich mal eine weniger klischeehafte Story ausdenken @.@

    Wenigstens gehts die Tage zu ner Art Mini-CT mit ein paar BMTlern.

  20. #20

    [JRPG-Challenge '18] Underworld's Nemesis
    stars_mod
    Zitat Zitat von Sabaku Beitrag anzeigen
    P.S. Whoop, Meisterposter! :0
    Dito. =D

    Thema Winter, Eis und Schnee:
    Bis Februar war es noch toll, aber mittlerweile ist ja quasi Übergangszeit. Da mag ich eigentlich kein wechselndes Wetter. Aber großartig ändern kann man ja daran auch nicht viel.
    Aber verschneite Landschaften sind toll, ja. Selbst wenn man mit dem Auto durchfährt. =3

    Frag mich grad, ob der 21.3. Frühlingsanfang oder Tag-und-Nacht-Gleiche war. Oder beides.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •