mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 304
  1. #1

    QFRAT #318 - Let's talk about you and me

    In meinen baldigen 10Jahre in diesem Forum ( WTF 10 Jahre? man bin ich alt >_> ) habe ich nie einen Qfrat eröffnet, damals weil ich mich nicht getraut habe, so als kleiner User im Forum, nacher weil er mich nicht interessiert hat und heute weil ich nie wirklich ein Thema hatte, wenn mal einer eröffnet werden sollte ^^''

    Wenn ich jetzt so zurück blicke auf meine Forum Zeit und mal meine alten Beiträge anschaue muss ich doch schmunzeln, damals wusste ich nichtmal was ein Forum ist, ich habe mich anfangs nur im Final Fantasy Bereich befunden, einfach weil ich nicht wusste, dass es nur ein kleiner Teil des gesamten Forum war! Umso erstaunter und überraschter war ich dann als ich das alles entdeckte.
    Ich hätte damals auch nie dran gedacht das ich mich hier so lange aufhalten werde oder Menschen kennenlerne die auch inzwischen abseits vom Forum Freunde sind.
    Das Forum hat schon mein Leben verändert nicht durch weil ich hier rüber meinen Ehemann kennengelernt habe, sondern auch, weil dieses Forum mir damals in einer schweren Zeit mir Abstand und eine andere Welt geboten hat wo ich mich zurück ziehen konnte und einfach unbeschwert sein konnte.
    Nicht immer war ich mit diesem Forum "best friend" es gab immer Zeiten wo ich mich eher abgekapselt habe, nicht immer haben mir die Veränderungen gefallen und Rückblickend ist zurzeit auch nicht die beste Zeit für dieses Forum für mich persönlich, aber wie man so schön sagt: "Wie in guten so in schlechten Zeiten"

    Das Thema gab es schon öfters, schon lange vor mir haben Leute ihr 10 Jähriges hier gehabt und des öfteren schwebte man in Erinnerungen, dennoch würde ich gerne das Thema nochmals aufgreifen, und würde gerne von euch nochmal hören wie es euch in eurer jetzigen Foren Zeit so ergangen ist

    Abschließend noch kurz die
    Regeln © Simon + Zusatz von Jaina
    1. Keine Schlagwort-Beiträge (Subjekt,Prädikat und Objekt sollten mindestens in eurem Beitrag vorhanden sein)
    2. Keine Chats, MSN ist da viel gediegener (und keine facebook-Nachrichten)
    3. MACHT DIE VERDAMMTE SIG AUS, DAS GILT AUCH FÜR LUSTIGE USER!!!!!1111
    4. Die Morning Flag erobert man erst ab 06:00 Uhr und keine Minute früher.
    5. Die Morning Flag kann nur bis 13Uhr erobert werden ( sonst wäre es ja keine Morning Flag mehr ) ~ Jaina


    Die Statistik kann auch wieder jemand anderes machen, mich hat sie nie sonderlich interessiert und daher würde auch nichts ordentliches bei rum kommen ^^
    Geändert von Jaina Jones (01.02.2013 um 12:59 Uhr)

  2. #2
    In 10 Tagen bin ich für mittlerweile 3 Jahre in diesem Forum und muss sagen, dass ich die Zeit eigentlich sehr genossen habe. Ich habe verdammt viele nette Menschen kennengelernt, die ich meine Freunde nennen kann und habe viele schöne Erinnerungen daran. Ich finds voll schlimm wie schnell die Zeit vergeht - für manch anderen der (wie du Jaina) bereits 10 Jahre hier ist sind 3 Jahre eventuell nicht viel aber mich überrascht es schon. Interessanterweise lässt sich sagen, dass ich manchmal absolut keinen Bock auf das Forum und einige der Leute hier habe aber ich trotzdem hier bleibe und ich glaube das wird sich die nächsten paar Jahre auch nicht ändern. ^^

    Ansonsten: Wochenende! War ein sehr angenehmer Tag und heute mach ich rein garnichts mehr außer pennen.

  3. #3
    Zitat Zitat von Ave Beitrag anzeigen
    In 10 Tagen bin ich für mittlerweile 3 Jahre in diesem Forum und muss sagen, dass ich die Zeit eigentlich sehr genossen habe. Ich habe verdammt viele nette Menschen kennengelernt, die ich meine Freunde nennen kann und habe viele schöne Erinnerungen daran. Ich finds voll schlimm wie schnell die Zeit vergeht - für manch anderen der (wie du Jaina) bereits 10 Jahre hier ist sind 3 Jahre eventuell nicht viel aber mich überrascht es schon. Interessanterweise lässt sich sagen, dass ich manchmal absolut keinen Bock auf das Forum und einige der Leute hier habe aber ich trotzdem hier bleibe und ich glaube das wird sich die nächsten paar Jahre auch nicht ändern. ^^
    Drei Jahre und keiner von uns hat es geschafft, die 10000 Postings-Marke zu knacken. Ziemlich sträflich sowas

    Joa, drei Jahre können einiges an Änderungen bereithalten, sowas positiv, als auch negativ. Ich kann mir da nur allzu gut vorstellen, dass in einem größeren Zeitraum sich noch sehr viel mehr ändert, das schlimme daran ist aber sich, dass einem die Zeit immer schneller vorbei zurasen scheint, selbst wenn man mal nichts zu tun hat (zumindest gehts mir da so).

  4. #4
    10 wundervolle Jahre bin ich nun hier und weiß Gott, dieses Forum hat mein Leben nachhaltig verändert und geprägt und ich bin verdammt froh darüber!
    Einige User hier gehören zu meinen engsten und besten Freunden und dank dieser wundervollen Gemeinschaft hier habe ich auch mein treusorgendes Eheweib gefunden, verbunden durch die Liebe zu gemeinsamen Hobbys. ^^

  5. #5
    Ich werde dieses Jahr im Sommer auch mein 10 jähriges hier feien. Ist schon ne verdammt lange Zeit. Hab mich damals hauptsächlich aus Langeweile hier angemeldet, weil ich in dem Sommer nichts zu tun hatte (hatte grad mein Abi gemacht und bis die Ausbildung begann dauerte es noch zwei Monate ). Schon faszinierend, dass ich dann immer wieder rein geschaut habe und hier geblieben bin. Es müssen wohl die Leute gewesen sein, denn ich muss zugeben: thematisch habe ich hier nie viel gepostet, sondern war eigentlich immer in den Off-Topic-Bereichen (besonders im QFRAT) aktiv.

    Und die vielen lieben Leute hier sind es auch heute noch, die mich hier halten. Viele von euch habe ich schon getroffen und einige bezeichne ich als gute Freunde. Ich denke diejenigen, die gemeint sind, wissen Bescheid und ich hab euch sehr sehr gern. Fühlt euch ganz doll gedrückt!

    Und ich glaube, auf eine gewisse Art und Weise hat mich dieses Forum (und die CTs) auch verändert. Ich war immer eine sehr ruhige, schüchterne und zurückhaltende Person. Auch jetzt würde ich mich noch lange nicht als extrovertiert bezeichnen, aber ich würde behaupten, ich bin offener geworden. Es fällt mir leichter, mich einfach so mit jemandem zu unterhalten, wobei es natürlich besonders einfach ist, wenn man ein gemeinsames Thema hat, bei dem man einsteigen kann.

    Und obwohl ich auch schon Phasen hatte, in denen ich mal weniger Lust aufs Forum hatte (und andersrum auch welche, in denen der Blick ins Forum das erste war, wenn ich nach Hause kam), fühle ich mich immer noch sehr wohl hier. Ich bin gespannt, ob ich in 10 Jahren auch noch hier bin. Dann hätte ich die Hälfte meines Lebens hier verbracht.

  6. #6

    [Guardian Force] Examinierter Senfautomat
    stars_gf
    Ich habe letztes Jahr mein Fünfjähriges im MMX gefeiert und stelle mit Erschrecken fest, dass ich schon mehr als die Hälfte der Zeit davon GF bin. Irgendwie kam mir die Zeit dann doch nicht so lang vor. Das ist allerdings ein gutes Zeichen, denn es zeigt mir, dass mir das Forum (und der GF-Job) immer noch sehr viel Spaß machen. Und an allem Schuld ist nur "Oblivion" gewesen, dass mich seinerzeit auf das Forum (und dort natürlich logischerweise den TES-Bereich) aufmerksam gemacht hat. Erst als stillen Mitleser und dann als recht aktiven Poster (*Hust*). Man möge mir verzeihen, dass ich so manches OT-Geplauder mehr als gesprengt habe. Aber was sollte ich auch machen? Die Leute sind hier nun einmal so freundlich, dass man nur schwer wieder von hier loskommt.

    Denke ich an die vergangenen Jahre zurück, dann hat mich das Forum und vor allem die User durch sehr viele Lebensstationen begleitet vom Studium über das Referendariat bis jetzt zum fertigen Lehrer. Aber auch bei persönlichen Belangen wie dem Entstehen einer Beziehung (nein, nicht innerhalb des Forums ) bis hin zur Trennung gab es immer Leute, die ein offenes Ohr für einen hatten. Da kann man eigentlich nur "Danke" sagen. Zwar gab es auch mal den einen oder anderen Punkt, wo ich mal mit anderen Usern aneinandergerappelt bin, aber insgesamt überweigen da doch die positiven Aspekte.

    Auch das persönliche Kennenlernen von Leuten auf dem Bochumer Stammtisch war dann eine sehr gute Erfahrung. Es hat schon was, wenn man vor dem Bochumer Hauptbahnhof steht und dann von OhWeh! angesprochen wird, dass man doch bestimmt ein MMXler sei. Da fragt man sich doch echt, ob ich wirklich so typisch dafür aussehe. Aber auch die anderen, die man da kennengelernt hat, waren allesamt sehr nett, seien es nun Kerstin, steel, Yuna oder auch Arche (ich erinnere mich da noch an gewisse Tauben ), und haben einen sofort so akzeptiert wie man ist. Wenn ich daran zurückdenke, bekomme ich fast gerade wieder Lust auf so einen Abend.

  7. #7

    It's time to get schwifty.
    stars5
    Für meine 10 Jahre muss ich noch ein Jahr warten.
    Zitat Zitat von Layana
    Und ich glaube, auf eine gewisse Art und Weise hat mich dieses Forum (und die CTs) auch verändert. Ich war immer eine sehr ruhige, schüchterne und zurückhaltende Person. Auch jetzt würde ich mich noch lange nicht als extrovertiert bezeichnen, aber ich würde behaupten, ich bin offener geworden. Es fällt mir leichter, mich einfach so mit jemandem zu unterhalten, wobei es natürlich besonders einfach ist, wenn man ein gemeinsames Thema hat, bei dem man einsteigen kann.
    Dem kann ich nur zusprechen. Zwar hatte das bei mir persönlich meist eher negative Auswirkungen aber man muss Fehler machen um aus ihnen zu lernen. Letztendlich waren meine Anfänge hier sehr postiv und und nach sehr langer Pause schaue ich wieder täglich hier rein und kann das Forum doch wieder zu einen kleinen Bestanteil meiner täglichen Routinen zählen.
    Was Jaina und Daen schreiben z.B. ist eh immer schön zu lesen.

  8. #8
    *Morning-Flag*

    Es ist Montag, aber trotzdem geht es mir gut Allerdings bin ich es langsam leid, hier im Büro zu sitzen und irgendwelches langweilige Büro-Zeug zu machen... Gestern habe ich zwei Kumpels verabschiedet, die für 5 Monate nach Thailand gehen. Sie sind jetzt schon in der Sonne und erfreuen sich des Lebens. Heute Morgen habe ich ebenfalls zwei Kumpels verabschiedet, die für 6 Monate nach Südamerika gehen und da 'ne Tour durch Brasilien, Uruguay, Argentinien, Chile und Peru machen... Und ich sitz wie gesagt hier

    Naja, einen Lichtblick habe ich ja: Ende Jahr geht's für mich ebenfalls los!

    Und ja, ich bin auch schon 6,5 Jahre hier im Forum angemeldet. Wie schnell doch die Zeit vergeht.

  9. #9
    Das ist echt die einzige Situation, wo ich mir ernsthaft denke "Ich bin alt geworden". Nämlich dann, wenn ich sehe, dass mein Account in einer Woche 10 Jahre existiert.
    Wenn ich bedenke, dass ich 16 war, als ich mich hier angemeldet hatte und was seitdem so passiert ist... ist schon erstaunlich, auch, welchen Einfluss es auf mein Leben so hatte.

    Ich glaube, ich stelle mal ein paar "Das Betreten der Rasenfläche ist verboten"-Schilder auf...

  10. #10
    Zitat Zitat von Simon Beitrag anzeigen
    Das ist echt die einzige Situation, wo ich mir ernsthaft denke "Ich bin alt geworden". Nämlich dann, wenn ich sehe, dass mein Account in einer Woche 10 Jahre existiert.
    Mein Account wird in 3 Tagen ebenfalls 10 Jahre alt. Wo ist die Zeit hin?

    Ich sitze hier im Büro und weiß nicht, was ich tun soll. Ich soll hier zwar was neues entwickeln, aber derjenige, der mir konkret sagen kann, was zu tun ist, kommt erst morgen wieder.
    Es ist schon erstaunlich. Drei Leute haben das Whitepaper verfasst und nur einer kann dazu was sagen, und der ist nicht da ...
    Das Whitepaper ist auch recht nichtssagend. Das, was ich daraus interpretieren konnte, hab ich innerhalb von zwei Stunden erledigen können.

  11. #11
    *morning flag schnapp*
    hach Nachtschicht ist ja sooooo toll, ich hoffe das klappt das ich am Donnerstag meine Schicht angleichen kann und am Freitag zwar auf Spätschicht arbeite aber dafür um Mitternacht zu Hause bin und dann schon Wochenende habe

    noch 1,5std dann bin ich endlich in meinen Bett und darf mit dem Teufel ähm Diva achne mit der Mieze wieder rumärgern weil die das absolut nicht mag das ich nach Hause komme und es tatsächliche wage mich ins Bett schlafen zu legen x_X

  12. #12

    [Guardian Force] Examinierter Senfautomat
    stars_gf
    So, die neue Wohnung ist geputzt und es gibt jetzt endlich auch öffentlich-rechtliches Fernsehen. Auf die Privaten darf ich dank defekter Kabelbox allerdings noch warten. Internet gibt es auch nur vom Stick, aber das wird schon noch.

  13. #13
    Da hab ich ja bei mir richtig Glück gehabt, dass ich gleich für den Tag meines Einzuges den Termin mit dem Unitymedia-Techniker ausgemacht hatte und somit direkt Fernsehen, Internet und Telefon hatte Aber wieso ist die Kabelbox defekt?

  14. #14

    [Guardian Force] Examinierter Senfautomat
    stars_gf
    Weil der Vorbesitzer des Hauses da wohl ein Kabel am Generalverteiler (das Teil im Keller) zur Box hat "mitgehen" lassen.

  15. #15

    It's time to get schwifty.
    stars5
    Kupfer.

    @Jaina: So lange sie dann nicht auf dir Sitzt und dir so lange mit der Pfote im Gesicht rum tatscht bis du aufstehst ist das ja noch ok.

  16. #16
    ne sie legt sich lieber komplett auf mein Gesicht, bin um 12uhr wachgeworden weil ich nicht richtig atmen konnte und mache die augen auf und sehe nur noch Schwarz weil die nur wenige cm von mir sich eingerollt hat x_X ne stunde später hatte sie dann ihren kopf auf meinen gelegt >_>
    inzwischen habe ich auch eine Theorie warum sie mir besonders Nachts nicht mehr von der Seite weicht, da ich schlafprobleme habe nehme ich seit einiger Zeit Baldrian für die Nacht und da sie so verrückt nach Baldrian ist wird sie es eventuell an mir riechen!

  17. #17
    *Morning Flag nimmt*

    =_=
    Ich hasse es, stundenlang wach im Bett zu liegen und nicht einschlafen zu können - und wenn man dann eingeschlafen ist, klingelt der Wecker und man hat das Gefühl, gar nicht geschlafen zu haben. Furchtbar.
    Dafür waren wir gestern mit der Firma Carrera-Bahn fahren. Auf richtig großen, den originalen aus der Formel 1 nachempfundenen Strecken. War schon echt cool, auch wenn ich nicht wirklich was gerissen habe, Spaß hat es auf jeden Fall gemacht.

    So, jetzt brauche ich Kaffee... viel Kaffee...

  18. #18
    Morgen!

    Was für ein scheiß Schnee-Matsch-Wetter da draußen -_- Ich hoffe, das Wetter entscheidet sich in den nächsten Tagen mal, was es will (am liebsten wär mir ja trocken, aber laut Wetterbericht, soll es Schnee, Schneeregen und Schauer geben -_-) Da weiß man doch gar nicht, was man anziehen soll, besonders im Karneval *hmpf*

    @Simon: Ja, das kenne ich auch, wenn's auch letzte Nacht zum Glück nicht so war. Müde bin ich trotzdem noch. Gut, dass ich morgen frei hab! Und da ich erst am Nachmittag los ziehe, auch ausschlafen kann

  19. #19
    Das Schlimme ist ja, dass ich solche Phänomene regelmäßig habe.
    Meist immer von Sonntag auf Montag (was natürlich richtig, richtig toll ist) - und nicht nur ich, meine Freundin ebenso.
    Daher machen wir das jetzt seit 2 Wochen so, dass wir am Wochenende spätestens um 7 Uhr aufstehen (ja, wir stellen uns den Wecker!). Das klappt eigentlich ganz gut, abends sind wir dann auch immer angemessen müde und das Schönste ist ja, dass man dann unheimlich viel mehr vom Wochenende hat, als wenn man erst gegen 9 Uhr oder so aufsteht. Zumal wir Sonntags morgens dann immer noch für gut 2 Stunden (oder mehr) raus gehen. Das ist schon ganz gut

  20. #20
    10 Jahre? Iwo, das können doch unmöglich schon 10 Jahre sein... stimmt, sind es auch nicht. Es sind mehr als 11. O_O Krass, wie die Zeit vergeht.
    Als ich mich hier angemeldet habe, hätte ich nie gedacht dass ich so lange hier bleiben würde - geschweige denn, dass ich so viele (RL)-Freunde und sogar meinen Ehemann hier finden würde. Wie man sich irren kann...! ^^ Und auch wenn ich nicht ganz so tief und aktiv im Forum drinstecke wie viele andere hier, würde ich es doch nicht missen wollen.

    Zitat Zitat von Jaina Jones Beitrag anzeigen
    ne sie legt sich lieber komplett auf mein Gesicht, bin um 12uhr wachgeworden weil ich nicht richtig atmen konnte und mache die augen auf und sehe nur noch Schwarz weil die nur wenige cm von mir sich eingerollt hat x_X ne stunde später hatte sie dann ihren kopf auf meinen gelegt >_>
    In solchen Momenten bin ich dann doch froh, dass ich 'nur' eine Teilzeitkatze habe (ich füttere den Kater der Nachbarin, wenn sie weg ist. Und darf ab und zu hinterm Ohr kraulen, wenn es seiner Majestät zusagt ) - bei gestörter Nachtruhe werd ich doch ziemlich schnell gnatschig ^^
    Als ich das hier gesehen hatte, musste ich denn auch voll an dich denken:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •