mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 146
  1. #121
    Einmal durchspielen reicht aus. Wichtig ist, dass du für einen Durchgang motiviert genug bist. XD

    Du hast EO Nexus durchgespielt, dass sollte ein kleines Dessert für dich sein.^^

  2. #122
    Zitat Zitat von Sölf Beitrag anzeigen
    Hab gerade mal kurz gegoogled: Man macht 50% weniger Schaden und nimmt 50% mehr Schaden, wodurch man wohl um einiges besser planen muss. Aber soll insgesamt wohl trotzdem ein "runderes" Gameplay bieten als Schwer. Hm, wenn ich das Spiel dafür nur nicht durchspielen müsste... xD
    Mir für meinen Teil reicht schwer, wenn ich's dann mal anfange, denke ich. Gerade, wenn ich noch nicht wirklich weiß, wie grässlich das werden wird. xD


    Aktuell: [#8] - Tales of Symphonia



  3. #123
    So ich hab's eben gekauft. Den ersten Dungeon will ich heute noch schaffen.^^

  4. #124
    Zitat Zitat von Ninja_Exit Beitrag anzeigen
    So ich hab's eben gekauft. Den ersten Dungeon will ich heute noch schaffen.^^
    Ja, hab das auch schon in den Händen. Ich fand es zwar etwas bedenklich, dass drei von vier Läden das nicht im Angebot hatten, nicht mal auf Nachfrage, aber gut. Zumindest auf den Saturn war Verlass. ^^


    Aktuell: [#8] - Tales of Symphonia



  5. #125
    Spiel hatte ich mir über einen Coupon mit Switch Online gekauft, ergo ist es auch bereits runtergeladen. Werde dann gleich mal anfangen und auch ich will Dungeon 1 heute beenden. xD

  6. #126
    So, stehe vorm ersten Bosskampf in Kapitel 1. Wenn ich den Thread richtig lese kamen kurz danach Cancer Kavalliere als Gegner. xD

  7. #127
    So, ich habe fast 12 Stunden auf dem Counter und habe gerade Kapitel 3 beendet und bin gerade in der Intermissionphase. 50% des Spiels sind ungefähr beendet.

    In dieser Intermission will ich viele Side Stories erledigen, damit ich in der Intermission von Kapitel 4 und 5 nicht mehr viel machen muss und genüsslich die Main Story erledigen kann.

    Raindrop Memories als Endingsong für Kapitel 3 war okay aber der Song aus Kapitel 2 war mehr nach meinem Geschmack.

    In Kapitel 4 zerstückel ich die Gegner mit einer + 8 Session Combo. ^^

  8. #128
    Hast du so viele Dialoge bzw. Animationen übersprungen? Ich bin auch fast bei 12 Stunden und steh vorm Chapter 2 Boss. Der hat mich vorhin auch erstmal genüsslich zerlegt (Kiria wurde einfach mit jedem Angriff geoneshottet xD). Werde daher noch etwas leveln... xD

  9. #129
    Nein gar nicht, ich habe jedes Kapitel erst verlassen, als ich mit meinen 3 Mains alle Carnage Formen des jeweiligen Kapitels gemeistert habe, bei den dark Mirrages habe ich etwas mit debuffs gecheesed aber es ging meistens recht knapp.

    Nervig ist nur, dass ich Kiria und die anderen neuen Chars in der Arena erstmal den Star Rank grinden muss um an die Side Stories zu kommen. Ex Chapter 2 birgt hoffentlich einen neuen Session Partner und die Etrian Odyssey Kostüme. XD

  10. #130
    Bin gerade in der Intermission nach Kapitel 3 und mach Side Stories und die EX Story. Level dabei Carnage und Unity Sachen. Läuft.

  11. #131
    Hab gestern Abend noch ein wenig weitergespielt und bin in Shibuya 106. Das ist ja ziemlich fix eskaliert.

    Nebenbei: Bei dem Tutorial-Savage Encounter hab ich mir erst mal direkt ein Game Over eingefangen. Später ging's dann besser, als ich mein System raus hatte, um die zuverlässig zu erledigen. xD
    Muss allerdings gleich dazu sagen, die Leveldifferenz von 5 (Am Anfang sind die Charaktere Lv6, der Encounter 11) hat auch ihren Teil dazu beigetragen. Touma hat am Anfang nicht mal einen Angriff von denen überstanden.
    Geändert von Kael (23.01.2020 um 14:06 Uhr)


    Aktuell: [#8] - Tales of Symphonia



  12. #132
    Bis Level 10 sollte man auch erstmal von denen weglaufen, bis man die Waffen des Dungeons voll ausgebaut hat. Danach kann man die vorsichtig angehen. Der Dungeon ist recht simpel, das Gimmick des Dungeons mit dem Ärmelkrabbeln ist aber recht kurzweilig.

  13. #133
    Zitat Zitat von Ninja_Exit Beitrag anzeigen
    Bis Level 10 sollte man auch erstmal von denen weglaufen, bis man die Waffen des Dungeons voll ausgebaut hat. Danach kann man die vorsichtig angehen. Der Dungeon ist recht simpel, das Gimmick des Dungeons mit dem Ärmelkrabbeln ist aber recht kurzweilig.
    Ich hab mich fast weggeschmissen, als ich das gesehen habe. Einiges ändert sich nie. Protagonisten etc. krabbeln im gigantischen Maid-Outfit in den Ärmeln rum. Ist klar, ja, bestimmt! xD

    Lohnen sich eigentlich die Drops von den Savage Encountern?


    Aktuell: [#8] - Tales of Symphonia



  14. #134
    Zitat Zitat von Kael Beitrag anzeigen
    Ich hab mich fast weggeschmissen, als ich das gesehen habe. Einiges ändert sich nie. Protagonisten etc. krabbeln im gigantischen Maid-Outfit in den Ärmeln rum. Ist klar, ja, bestimmt! xD

    Lohnen sich eigentlich die Drops von den Savage Encountern?
    Droppen tun die das gleiche wie die normalen Gegner soweit ich weiß. Du bekommst halt viel mehr EXP und so.

  15. #135
    Savage Encounter lassen Detritus fallen, was man ab Kapitel 2 Intermission bei so einem Geist in der Arena eintauschen kann. XD

  16. #136
    Zitat Zitat von Ninja_Exit Beitrag anzeigen
    Savage Encounter lassen Detritus fallen, was man ab Kapitel 2 Intermission bei so einem Geist in der Arena eintauschen kann. XD
    Ach, dafür sind die da. /D Ich nutze die Arena gar nicht, da ich auf Normal spiele und da eigentlich auf einem guten Levelniveau bin, mit dem es nicht zu schwer und nicht zu leicht ist. Bin aktuell in Kapitel 3 mitten drin im Dungeon und mache jetzt aber noch ein paar Requests und Sidestories. Obwohl ich die in den Intermissions immer mache, häuft sich da trotzdem immer einiges auch im Kapitel an und ich kann das einfach nicht ignorieren und bis zur Intermission warten, sondern muss das optionale immer direkt abhaken, sonst stört es mich.

    Es gefällt mir tatsächlich noch viel mehr als ich anfangs dachte, das Kampfsystem macht super Laune, die Dungeons sind schön abwechslungsreich und machen echt viel Spaß und die Charaktere gefallen doch sehr, obwohl sie schon sehr stark Anime sind. Aber es passt halt auch einfach gut zur Ästhetik des Spiels und wirkt nicht so übertrieben Fehl am Platz, wie es mich in manchen Anime doch hin und wieder stört. Gefällt sehr!


    Twitch.tv | Twitter | Discord | Da streame ich regelmäßig Gaming Content

  17. #137
    Mit 16 Stunden Spielzeit steh ich jetzt am Anfang vom Kapitel 3 Dungeon. Ich habe... semi gute Erinnerungen hier ran. xD

  18. #138
    8,5 Stunden bisher, Mitte von Kapitel 2, Tsubasa ist Lv18, Rest ist Lv23. Schwierigkeitsgrad schwer, wobei ich's bisher gar nicht so hart finde, muss ich gestehen. Das Spiel lässt einem im Moment auch einfach wenig Optionen: Von den drei Charakteren, die ich noch in Kapitel 1 hatte, konnten zwei effektiv den Boss bearbeiten und die passenden Fähigkeiten dazu lernt man auch. In Kapitel 2 war's effektiv dasselbe: Ich hatte beim Boss zwei Charaktere, die den Boss bearbeiten konnten (Itsuki war ziemlich nutzlos, hat dafür aber mit DEF+ bei der Party und DEF- bei den Gegnern geholfen). An Waffen gelangt man bei entsprechenden Bossdrops und kann die durchwechseln, Skills erhöhen, etc., wobei die Tendenz bzgl Attributen und Elementen schon ziemlich stark in eine Richtung geht (was voll okay ist). Ich denk aber, wenn man mehr Charaktere bekommt, ändert sich das noch.

    Was mich tatsächlich bisschen wurmt, und das rein aus Prinzip, ist der Detritus-Dungeon, da der das Bekämpfen von Savage Encountern (die durchaus eine harte Nuss sind und bei denen man sich durchaus was hat einfallen lassen - z.B. dass man sie nicht überleveln kann, weil stärkere kommen) komplett obsolet macht. Man braucht sich mit denen nicht mehr wirklich zu beschäftigen, wenn man an Detritus kommen will (was auch immer das dann am Ende bringt, soweit bin ich noch nicht). Bei EXP und Skill-Books seh ich's ja ein und begrüße das auch, aber der Detritus-Dungeon ging mir eine Spur zu weit, das war echt ein erfolgreicher Schuss ins Bein.

    Achja: Sind die Werterhöhungen bei Lv UP eigentlich zufällig oder fix? Falls die fix sind, was genau bringt der "Luck"-Stat, den man ja temporär durch Getränkeeinnahme erhöhen kann?
    Geändert von Kael (26.01.2020 um 17:48 Uhr)


    Aktuell: [#8] - Tales of Symphonia



  19. #139
    Kapitel 5 ist beendet und die letzte Intermission startet. Ich könnte jetzt noch alle alten Dungeons mit dem Schlüssel leer räumen, aber die 100% strebe ich nicht an. Die letzten Side Stories stehen jetzt erstmal an. ^^

  20. #140
    Zitat Zitat von Ninja_Exit Beitrag anzeigen
    Kapitel 5 ist beendet und die letzte Intermission startet. Ich könnte jetzt noch alle alten Dungeons mit dem Schlüssel leer räumen, aber die 100% strebe ich nicht an. Die letzten Side Stories stehen jetzt erstmal an. ^^
    Dann bist du da, wo ich damals beim erneuten Besuchen der Dungeons aufgehört hatte. xD
    Habe immer noch kaum weitergespielt, zu viel anderer Kram momentan... D:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •