Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 282

Thema: Zirkonia

  1. #61
    Zur Hölle! Wie konntest du das so schnell umändern?! Dicken respekt!

  2. #62
    Viel besser als vorher!

  3. #63

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    Jetzt sieht es ein bisschen aus wie Minecraft :0

  4. #64
    Herrlich. Ich würd es auch spielen, wenn es so aussehen würde (mal von den Faces abgesehen). XD

  5. #65
    Also der RTP Stil hat ja (von den Facesets mal abgesehen) auch irgendwie was. xD

    Bin dafür das als optionales Grafik Pack anzubieten.

  6. #66
    So deutlich wie da die Materialien noch erkennbar sind, würde das eb! ganz sicher nicht in den Kram passen.

  7. #67
    Ich hoffe ich mache keine Kinderaugen voll Wasser, wenn ich sagen muss, dass aufgrund schlechten Zeitmanagements unseres Zeichners (Ich!) der Charaktermontag diese Woche ausfallen muss. Nächste Woche gehts dann weiter, versprochen!

  8. #68
    Zitat Zitat von MagicMaker Beitrag anzeigen
    So deutlich wie da die Materialien noch erkennbar sind, würde das eb! ganz sicher nicht in den Kram passen.
    Ich glaub mit den letzten Screens wollte csg dem Trollaccount bloß demonstrieren, dass er durchaus auch "vernünftige Tilesets wie jeder andere auch" verwenden könnte.

  9. #69
    Lieber spät als gar nicht!


    (Nur ein Klick entfernt von einer größeren Darstellung!)
    Reks, der eigensinnige Tüfter und Byore, das ewige Gedächtnis

    In seiner jugend galt Reks als einer der hinterlistigsten Diebe der Hauptstadt Galarahs. Doch alles änderte sich für ihn, als ihm bei einem nächtlichen Raubzug einer hoch angesehenen Adelsfamilie ein einzigartiges, magisches Artefakt in die Hände fiel.

    Ein eiserner, sprechender Kopf, der ihm von jenem Tage an, sofern er denn in der Stimmung war, unglaubliche Geheimnisse über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zuteil werden lies. Es nannte sich selbst Byore und erzählte Reks unfassbare Geschichten, die ihn an mehr Dinge zweifeln liesen, als ihm lieb gewesen war. Als Gegenleistung forderte Byore allerdings von Reks, der mit jeder weiteren Information mehr und mehr in den Bann des allwissenden Kopfes gezogen wurde, ihm einen Körper zu bauen. Um diesen Wunsch nachzukommen wurde er der erste, und zugleich einzige, Lehrling der hochtechnologischen Hornechsen, die seit jahrtausenden zurückgezogen in den tiefen der Nebelberge an ihren wunderlichen Maschinen und Gerätschaften arbeiteten.

    Als dann sich nach langer Ruhezeit die dunkle Kluft seine Heimat Galarah einverleibte - Und damit jeden, den er zu seiner Familie zählte, einfach verschwand -, fragte er nach dem Grund des langsamen Sterbens Zirkonias. Doch Byore ist erst bereit zu antworten, wenn sein Körper vollendet sein wird...

    Im Kampf ist Reks mit seiner Luftdruckarmbrust ein ausgezeichneter Fernkämpfer. Doch wenn das nicht ausreichen sollte, stehen der Gruppe zahlreiche Sonderfertigkeiten von Byore zur verfügung. Seien es spionierende Roboterspinnen oder das legen von heimtückischen Fallen. Byore vermag das Kampffeld für die Gegner in eine tödliche Hölle zu verwandeln - Oder für den Spieler, sollte er den Kopf verärgern.

    und nächstes mal:
    Maniara, die Gebieterin der Zeit

  10. #70
    Wooo, cool, das klingt bis jetzt nach echt lebendigen Figuren!

    Musste gerade etwas an Planescape denken, aber es war nur die Assoziation mit dem redenden Kopf.

  11. #71
    Zirkonia ist doch irgendein Zirconiumoxid und ein Edelstein. Find ich eklig - hättest du das Spiel nicht 'Lignia' oder nach irgendwas Holzigerem nennen können?

    Nee, mal ernsthaft, das sieht echt fantastisch aus. Insbesondere klingt das KS bis hierhin nach total feingetüfteltem Hochtechnikgerät, darauf freu ich mich besonders; natürlich dürfte es knifflig werden, die Schwierigkeit auszubalancieren (das stell ich mir immer am nervigsten vor bei so einem Taktik-KS), aber du erweckst den Eindruck, als wüsstest du, was du tust.
    Und vor allem die Graphiken finde ich den totalen Hammer. Das sieht wirklich schön, aber überhaupt nicht abgedroschen aus; genauso wie deine Chara-Profile - ich hab mich in Reks verknallt; ich will seine Frisur.
    Obschon der Rahmen total spannend klingt - also die Situation in einer sicher sterbenden Welt -, ist sie nicht so mein Ding. Aber bloß aus Geschmacksgründen, ich bin weder Freund von Fantasy generell noch von der gerade angesagten Verdüsterung von... Zeug. Das ist aber natürlich kein echter Kritikpunkt, weil er wirklich rein subjektiv ist.

    Nur mal nebenbei: Machst du eigentlich ALLE Graphiken selbst oder nimmst du die irgendwo her? Wenn ich mir vorstelle, dass einer alle Umgebungen selbst modeln muss, wird mir echt übel.
    Das klappt ja nicht mal beim Maker. Ich frag nur, weil selbstverständlich ein Projekt von der Größenordnung - ganz egal bei welcher Ambition - prinzipiell stark abbruchsgefährdet ist.
    Und das wär nationalsozialistischst schade.

  12. #72
    In der Tat, Zirkonia wird oft als Diamantenimitat verwendet ( Schmuck, Ringe, etc ... ). Und es hat wirklich einen Bezug zum Spiel und der Spielwelt, und soll nich nur toll klingen. Wirklich!

    Zitat Zitat von Topp Beitrag anzeigen
    Zirkonia ist doch irgendein Zirconiumoxid und ein Edelstein. Find ich eklig - hättest du das Spiel nicht 'Lignia' oder nach irgendwas Holzigerem nennen können?

    Nur mal nebenbei: Machst du eigentlich ALLE Graphiken selbst oder nimmst du die irgendwo her? Wenn ich mir vorstelle, dass einer alle Umgebungen selbst modeln muss, wird mir echt übel.
    Das klappt ja nicht mal beim Maker. Ich frag nur, weil selbstverständlich ein Projekt von der Größenordnung - ganz egal bei welcher Ambition - prinzipiell stark abbruchsgefährdet ist.
    Die Graphiken sind großteils selbstgemacht, viele Texturen haben ihren Ursprung aber auch in freien Texturbibliotheken ( z.b http://www.mayang.com/textures/ ) und finden als starke Edits ihren Weg ins Spiel. Man kann aber sagen: Taktik-rpgs haben einen entscheidenen vorteil: Da die Kämpfe für gewöhnlich länger dauern, kann man mehr aus dem Material rausholen. Wenn ich mir ein modernes Final Fantasy ansehe, laufe ich manchmal in 5 sekunden durch eine wahnsinnig komplexe Landschaft und sehe sie höchstwahrscheinlich nie wieder - soetwas kann ich selbstverständlich nicht bringen. Gleichzeitig werden für Dialoge und Sequenzen gezeichnete Bilder verwendet, und nichts kompliziertes wie hochaufgelöste 3d modelle mit Mimik und Gestik. Aber will ich aber nicht ausschließen, in einem späteren Stadion ( wenn es sich mehr und mehr auf den Content bezieht, und nicht auf die Technik, wie es um Moment noch der Fall ist), zusätzliche Hilfe ins Boot zu holen.

    Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Pfingsten, ich war auf jedenfall unterwegs. Darum fällt heute auch der Charaktermontag flach. *duck* Dafür wird der Charakter nächste Woche auch ganz ganz ganz toll!

    Geändert von csg (21.05.2013 um 11:38 Uhr)

  13. #73
    Darum Bitte ich ( Charaktervorstellungsmäßig ^^) Spiel an sich sieht echt Fantastisch aus !!

  14. #74
    Cha-Cha-Charaktermontag?
    -mittwoch?

  15. #75
    Ich bin dabei und muss mich abermals entschuldigen Der neue Charakter will vom Design noch nicht ganz so, wie wir es uns vorstellen. Darüber hinaus wird gerade an einem ersten technischen Artikel gearbeitet, der ein wenig in die Technik hinter dem ganzen blicken lässt. Zeitgleich soll in absehbarer Zeit ( z.b dieses Wochenende ) der erste Eindruck in das KS gegeben werden.

  16. #76
    Zitat Zitat von csg Beitrag anzeigen
    Zeitgleich soll in absehbarer Zeit ( z.b dieses Wochenende ) der erste Eindruck in das KS gegeben werden.
    Jajajajajaja! Ich will details!

  17. #77
    Zitat Zitat von csg Beitrag anzeigen
    Ich bin dabei und muss mich abermals entschuldigen
    Entschuldigen, entschuldigen! Langsam ist aber auch mal gut.
    Deine Aktionäre wollen Ergebnisse sehen; Qualität hat da keinen Platz, Hauptsache, die Quartalszahlen stimmen. Sonst steig ich aus und kauf nur noch Facebookanteile, so sieht's nämlich aus.

    Puh, so, hoffentlich bin ich so sympathisch rübergekommen; muss mir mal dringend die Krawatte zurechtrücken.

  18. #78
    Hallöle,
    Ich bin richtig begeistert von dem was du da erstellst ich hoffe das dieses toll vorgestellte Spiel bald rauskommt (auch wenn nur eine Demo)
    Alle Vorstellungen der Charaktere sind gut gelungen und ich kanns gar nicht erwarten
    Gruß,
    Dromoyes

  19. #79
    Ich glaube ich habe mich in Kyara verliebt. Bitte, bitte, lass es eine Romanze geben

  20. #80
    Es gibt Videofutter!



    Das Video zeigt erst einmal die grundlegenden Elemente des Kampfes: Charaktere bewegen, Angreifen, und das Benutzen von Items. Es wird jetzt in kürzeren Abständen mehr und mehr videos geben, im nächsten gibt es dann Kampfskills zu sehen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •