Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 235

Thema: Agents of S.H.I.E.L.D. +Agent Carter 40's Swag

  1. #201
    Wie geil war denn bitte die Musical-Einlage bei Agent Carter? Ganz klarer Fall von FUCK IT im besten Sinne, und die wahrscheinlich beste Behandlung der Situation, die möglich gewesen wäre ... Ich bin auch wirklich gehypt für das Finale. Hoffentlich bringen sie Ms. Frost nicht um (aber wahrscheinlich schon :<).

  2. #202
    Zitat Zitat
    Hoffentlich bringen sie Ms. Frost nicht um (aber wahrscheinlich schon :<).


    Agents of SHIELD hat ja auch wieder richtig geil angefangen (und Neo Shovelface > Shovelface). Toll alles.

  3. #203
    ;_;

    Die Bar-Szene ;_;. Mack ;_;.

    ;_;

  4. #204
    Das war eeeecht gut. ;_;

    Soooo toll, dass mal nicht einfach alles umgebracht wird, was sie rausschreiben wollen. So viel effektiver als irgendein random Charaktertod.

  5. #205

  6. #206
    So langsam müsste man sich ja eigentlich auch auf Civil War zu bewegen. Ist ja bereits in 5 Wochen soweit, also in den USA.

  7. #207
    Zitat Zitat von Eisbaer Beitrag anzeigen
    So langsam müsste man sich ja eigentlich auch auf Civil War zu bewegen. Ist ja bereits in 5 Wochen soweit, also in den USA.
    Das war in der aktuellen Folge ja mehr als offensichtlich Hat sich ein bisschen so angefühlt, als würden die Macher jetzt etwas sehr kräftig aufs Gaspedal drücken, was das angeht.

    Zur Folge davor: Fand ich doch leider etwas erzwungen, wie die beiden herausgeschrieben wurden. Nur weil sie einmal erwischt worden sind? Nur, weil es jetzt vielleicht ein Spin-Off mit Bobby und Lance geben wird und es ansonsten seltsam wäre, dass sie bei ihren eigenen Abenteuern nicht einfach Coulson und Shield um Hilfe bitten?

    Und wenn wir gerade bei Spin-Offs sind, Daisy erwähnt in der aktuellen Folge ja auch ganz zufällig Damage Control


  8. #208


    Man beachte das Shirt von Luke Mitchell (Lincoln). xD Megagut in dem Kontext.

    Aktuelle Folge gucken wir heute abend.

  9. #209
    Langsam eskaliert alles. Finde ich gut.

  10. #210
    Agent Carter wurde gecancelt, und das Most-Wanted-Spinoff wird es auch nicht geben. Letzteres finde ich okay (hat mich irgendwie eh nicht so gehypt), bei Agent Carter hätte ich wirklich, wirklich gern noch eine abschließende Staffel gehabt. .__. Vielleicht machen sie das ja bei SHIELD oder in irgendeiner anderen Form.

    Außerdem: Was haltet ihr gerade von SHIELD? Ich finde, momentan ist der Fremdschämlevel ein bisschen anstrengend, durch die ganze Hive-Inhuman-Pheromon-Geschichte, was für mich auch der erste Hänger ist, den sich die Serie seit dem Ende der ersten Staffel erlaubt. Es geht noch, vor allem, wenn sie den Part innerhalb der Staffel richtig auflösen, aber joah. Nervt ein wenig. Auch wenn die Charaktere das sehr gut hinkriegen. Gerade Ward nehme ich absolut ab, dass er jetzt eine andere Person ist.

  11. #211
    Wenn Most Wanted gecancelt ist, besteht dann wieder die Chance, dass Bobby und Hunter zurückkehren?

  12. #212
    Ich bezweifle vorsichtig, dass sie sie "nur" deshalb rausgekickt haben. Sie haben halt auch einfach ne Menge Platz in der Serie eingenommen, der sich jetzt wieder für andere Dinge öffnet. Von mir aus können sie aber gern in ein, zwei Staffeln zurückkommen, wenn es die tolle Verabschiedung nicht mehr einfach so entwertet.

  13. #213
    Okay, ich LIEBE, was sie im Staffelfinale mit Hive und dem anderen Charakter gemacht haben. Diese ruhige Szene am Ende war der absolute Hammer und hat ihn für mich sogar noch zu einem tollen Gegenspieler gemacht. Wahnsinn.

    Hat auch viel entschuldigt, was ich davor etwas anstrengend fand.

  14. #214
    Bin etwas enttäuscht, dass Nick Fury keine Auftritte mehr bekommt, aber der scheint ja aus dem MCU rausgeschrieben worden zu sein.

    Ansonsten mochte ich die Holo-Szene mit Coulson.

  15. #215
    He, vierte Staffel.

    Wir haben gut über Emo-Daisy gelacht ... still dig it. Und auch Ghost Rider kommt tatsächlich nicht so lächerlich rüber wie man befürchten muss.

  16. #216
    Hätte ich fast vergessen, dass die Serie ja jetzt schon startet. Guter Start finde ich. Kann so weitergehen.

  17. #217
    Ich muss ehrlich sagen, Gabriel Luna ist schon ein heißes Schnittchen (höhö), bei dem würde ich auch gerne mal auf der Rückbank landen Den Rest fand ich jetzt leider nicht so ansprechend, aber ich hatte dennoch mehr Spaß als mit den letzten Folgen der dritten Staffel.

  18. #218
    Das war jetzt mal ne lange Pause.


  19. #219
    So, nachdem vor einer Weile Captain America 2 im Fernsehen lief, hab ich jetzt mal die erste Staffel von Agents of Shield beendet.

    Bleibt allerdings bei meiner ersten Einschätzung: Die Figuren sind überzeichnet und das Drama wirkt erzwungen. Der größte Kritikpunkt ist für mich allerdings die Handlung: Ich hab mir die Serie angesehen, weil ich gehofft hatte, dass sie eine Art roten Faden darstellt, der die ganzen Avengers-Filme im Hintergrund verbindet, sodass man ein konistentes Universum bekommt, statt eine Ansammlung einzelner Filme. In dieser Hinsicht bietet die Serie allerdings praktisch nichts, sie erzählt ihre eigene Handlung, die Verbindungen zu den Filmen sind bestenfalls marginal.

    Werde sicher nicht weiterschauen. Immerhin, da die Serie zumindest den aktuellen Handlungsfaden abschließt, wird mir das Aufhören leicht gemacht.

  20. #220
    Kann dir zumindest sagen, dass es ab Staffel 2 besser wird, aber eine wirkliche Verknüpfung zu den Filmen wird auch später nicht hergestellt, lediglich Kleinigkeiten, z.B. woher der Helicarrier in Age of Ultron kam.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •