mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 110 von 110 ErsteErste ... 1060100106107108109110
Ergebnis 2.181 bis 2.192 von 2192
  1. #2181
    Zitat Zitat von Kael Beitrag anzeigen
    Weil ich's grad erst sehe (Einen Monat zu spät, shame on me!): Wie weit hast du's gespielt?
    Tutorial, eine challenge map und dann 2 mal in dem ersten Story Dungeon verreckt. Es war zu langweilig um weiterzumachen, da es auch keinen wirklichen Schutz gegen dieses verrecken gab, soweit ich das gesehen habe. Da spiel ich echt lieber ToME (Tales of Maj'Eyal).

  2. #2182
    Zitat Zitat
    Another Eden: The Cat Beyond Time and Space, a free-to-play single-player RPG written by Chrono Trigger writer Masato Kato
    Alfaro?

    Keine Events klingt gut, aber Trailer sieht nicht allzu interessant aus. Besonderer Grund, warum man sich für das Spiel interessieren sollte?

  3. #2183

    [JRPG-Challenge '19] Bringer of Calamity
    stars_mod
    Zitat Zitat von Kiru Beitrag anzeigen
    Tutorial, eine challenge map und dann 2 mal in dem ersten Story Dungeon verreckt. Es war zu langweilig um weiterzumachen, da es auch keinen wirklichen Schutz gegen dieses verrecken gab, soweit ich das gesehen habe. Da spiel ich echt lieber ToME (Tales of Maj'Eyal).
    Soweit ich mich noch dran erinnern kann, gibt's später durchaus Schutz gegen die Abnibbelei. Die Items, die du dir in dem Dungeon erabeiteest, zumindest die seltenen, kannst du in der Regel mit Storage Gap umgehen. Afaik verlierst du aber auch gar nicht so viel Fortschritt, was Waffen etc betrifft, lediglich den Dungeon musst du halt noch mal machen.

    Aber ich denke, ich weiß schon, was dich zertrümmert hat - entweder ein Pandemonium (aber keine Ahnung, ob's die schon im ersten Dungeon gibt) oder einer von den Gegnern, die abF8-16 auftauchen - die verstärken sich selbst und entwickeln sich weiter, wodurch die dann ziemlich absurde Werte bekommen.

    Tröstet's dich, wenn ich dir sage, dass der zweite, der dritte und speziell der vierte Dungeon wesentlich schlimmer sind?

    Aktuell: [#4] - Kingdom Hearts - Dream Drop Distance / [#5] - Etrian Odyssey Nexus


  4. #2184
    Was mich auch vor allem stört ist, dass es, soweit ich es gesehen habe, keine Möglichkeit gibt zu sehen, ob irgendwas stark ist oder nicht. Da metzelt man sich durch dutzende Gegner, die nichts können, und dann kommt ein Gegner der dich einfach weg haut, ohne Anzeichen, Warnung, irgendwas. Ich mein, es ist der erste Dungeon. Der ist langweilig, das ist okay. Man hat ja auch ne Geschichte und so. Aber die Kombination von absoluter Langeweile im Spiel + man braucht ganz schön Glück um überhaupt weiter zu kommen, ist nicht meins.

    Und ja, du verlierst nur Geld etc., wenn du stirbst. "nur"

  5. #2185
    Ein Port der ursprünglichen Fassung von Catherine ist jetzt auf Steam erhältlich. Mit japanischer Sprachausgabe, falls die wer braucht.

  6. #2186
    Ähm, geil???
    Heute angekündigt und direkt veröffentlicht, dass nenne ich Service.
    Genau daran kann Atlus jetzt auf Steam gerne anknüpfen.
    Now: Resident Evil 2 Remake / Done: Onimusha: Warlords
    Now: Batman Staffel 1 & Doctor Who Staffel 11 / Done: Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt
    Now: Die DC Comics Enzyklopädie / Done: -

    Neu: Kingdom Hearts 3 - Ein Kindergeburtstag ohne Ende? | Info: März-Challenge 2019: Into the Space

  7. #2187
    Cygames hat sich in Europa den Namen Project Awakening: Arise patentieren lassen. Hab von dem Spiel noch nie was gehört, der Trailer ist jedenfalls schick. In Japan ist das Action-RPG bereits im September 2018 für die PS4 angekündigt worden.

  8. #2188
    Zwecks Another Eden hat hier jemand eine recht guten Thread auf Resetera zusammengestellt:

    https://www.resetera.com/threads/ano...d-break.96044/

    Sprich: Reines Single Player RPG mit Gacha Elementen. Also eher sowas wie Xenoblade Chronicles 2 anstatt eines "normalen" mobile Gacha Games.

  9. #2189
    Was ist eigentlich aus FF Type 1 geworden, dass doch angeblich in Entwicklung ist?

  10. #2190
    Nach ein paar Stunden Another Eden (gerade Kapitel 6 beendet) kann ich sagen, dass das Spiel Spaß macht. Es ist definitiv mehr klassisches RPG als Gacha RPG, nur eben etwas simpler da Mobile. Macht aber durchaus Spaß. Hab auch bald genug Steine zusammen um meinen erster 10er Pull zu machen und endlich neue Charaktere zu bekommen.

  11. #2191

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Wer sich die Secret Missions bei Tales of Vesperia ausgedacht hat, gehört sich wirklich geschlagen. Ich musste nun manche Bosskämpfe wiederholen, weil es nicht beim ersten Versuch geklappt hat und ich das eigentlich alles in einem Abwasch erledigen will. Trotzdem macht das Spiel Spaß. ^^

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.

  12. #2192
    Zitat Zitat von Knuckles Beitrag anzeigen
    Wer sich die Secret Missions bei Tales of Vesperia ausgedacht hat, gehört sich wirklich geschlagen. Ich musste nun manche Bosskämpfe wiederholen, weil es nicht beim ersten Versuch geklappt hat und ich das eigentlich alles in einem Abwasch erledigen will. Trotzdem macht das Spiel Spaß. ^^
    Bei Vesperia gehört generell eine ganze Menge des Teams geschlagen. Das Spiel hat, wieder einmal, nur eine gute Basis, die noch von Symphonia kommt. Alles andere ist eher schlecht als recht. Und diese Basis ist halt auch vor allem mittlerweile veraltet, aber schon damals brauchte sie eigentlich ordentlich neues. Graces kam nicht wirklich lange nach Vesperia.
    Ich mein, die Deppen haben z.B. einen Dungeon eingebaut, wo die Belohnung fürs gut spielen den Spieler einfach mal bestraft. Rennt man einfach durch den Dungeon, ohne sich für die Mechanik zu interessieren, kämpft man normal gegen Gegner, bekommt exp, gald und (ganz wichtig) auch drops. Spielt man mit der Mechanik und macht alles richtig/gut, dann bekommt man? Keinen einzigen Kampf, keine exp, kein gald, keine drops. Applaus. Da hat aber jemand ECHT nachgedacht.

    Die Secret Missions sind, genau so wie eigentlich alle anderen Sidequests auch, dazu auch nur dumm. Glücklicherweise sind die Missions komplett egal, weshalb man sie einfach ignorieren sollte. Was man normal eh macht, da das Spiel ja einem nichts in der Richtung sagt. Das Kampfsystem funktioniert dazu auch nur halb, und dann noch irgendwelche besonderen Sachen zu versuchen, macht es nur noch schlimmer.


    Naja was auch immer. Vesperia kann man spielen, sollte man aber vermutlich heute eher nicht mehr anfassen. Dann will man auch nicht wegen des Casts/Story weiterspielen. Das ist nämlich echt das beste des Spiels. Der ganze Rest ist im Prinzip maximal mittelmäßig, aber doch sehr oft einfach nur mies. Vor allem das Kampfsystem ist einfach nur blergh. Da hat Tales aber echt bessere....... ach ja. Team Symphonia.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •