Seite 3 von 21 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 417

Thema: One Piece Thread #7

  1. #41
    Zitat Zitat von Akito Beitrag anzeigen
    Erzähl mehr

    Könnt natürlich reiner Zufall sein, aber bei Oda würd ich schon eher an einen versteckten Hinweis denken^^

  2. #42
    DIE Beiden? Findet meine Interessiertheit ziemlich interessant.

  3. #43
    wenn man sich Falkenauges Schwert anschaut passt der Schatten nicht wirklich :& Die Parierstange ist nicht gebogen wie der Schatten. Ich tippe eher darauf das Flamingo eingepennt ist... random genug ist er ja um sowas abzuziehen aber man weiss ja nie :P

  4. #44
    Flamingos Ankunft war bekannt. Ihn so zu schattieren wäre Nonsense.

  5. #45
    Stellt sich heraus dass meine erste Vermutung richtig war und es nun Kaidou an den kragen gehen sollte. Mal sehen ob DoFlammingo noch rechtzeitig zur Party erscheint.

  6. #46
    Fillerkapitel. Okay, bin auf Kaidou gespannt.

  7. #47
    That's Ruffy for you. So klar!
    Und wieder ein sehr schönes Kapitel.

  8. #48
    Also das nenne ich doch mal ein interessantes, wenngleich sehr gefährliches, Ultimatum

  9. #49
    Zitat Zitat von ~Jack~ Beitrag anzeigen
    Also das nenne ich doch mal ein interessantes, wenngleich sehr gefährliches, Ultimatum
    Aye, Law stielt gerade die Show

  10. #50

  11. #51
    Geniales Ende des Kapitels. Ich finde ja, dass das Setting am Anfang der Neuen Welt ziemlich cool von Oda inszeniert wird, es erinnert mMn sehr stark an den Anfang, als Ruffy mit seiner Crew gerade auf der Grand Line angekommen war. Das lässt so ein bisschen Nostalgie aufkommen. ^^

  12. #52
    Ich frag mich wie das weiter geht mit Law :3 Ich mag den Charakter, aber ich hoffe das er seine eigene Crew wieder kriegt statt den Strohhüten beizutrehten.
    Warum er wohl wollte das Flamingo kein Warlord mehr ist? Hat er selbst einen Kandidaten den er gern als Warlord hätte? Oder ist er einfach ein wenig sadistisch?

  13. #53
    Die beiden hatten ne Vergangenheit und es ist offensichtlich, dass ein wenig böses Blut zwischen ihnen herrschte, wenn nicht mehr. In jedem Fall passt es auch ganz gut in den den Plan Kaidou zu schwächen um ihn später zu stürzen.

  14. #54

    Geändert von civer (05.02.2013 um 15:43 Uhr)

  15. #55
    Interessant die letzten zwei Kapitel.
    Flamingo ist gerade ganz schön am Arsch, hätte ich jetzt nicht gedacht, ehrlich gesagt.
    Seine Samuraizeit scheint ja nun auch bald um zu sein. Law ists nur noch offiziell.
    Da stellt sich mir wieder die Frage, ob die Samurai überhaupt komplett besetzt sind. Aber selbst wenn, mindestens zwei stellen sind so gut wie wieder offen...ehrlich, die Samurai können NIX! Die Marine sollte kapitulieren. Wen haben die schon noch?!

  16. #56
    Zitat Zitat von Nonsense Beitrag anzeigen
    Interessant die letzten zwei Kapitel.
    Flamingo ist gerade ganz schön am Arsch, hätte ich jetzt nicht gedacht, ehrlich gesagt.
    Seine Samuraizeit scheint ja nun auch bald um zu sein. Law ists nur noch offiziell.
    Da stellt sich mir wieder die Frage, ob die Samurai überhaupt komplett besetzt sind. Aber selbst wenn, mindestens zwei stellen sind so gut wie wieder offen...ehrlich, die Samurai können NIX! Die Marine sollte kapitulieren. Wen haben die schon noch?!
    die Admiräle sind stark genug :P aber du hast schon recht... die Samurai sind echt lächerlich geworden xD Ich hoffe das mal einer kommt der WIRKLICH was drauf hat (oder das Flamingo doch noch zeigen kann was er kann).

  17. #57
    Zitat Zitat
    die Admiräle sind stark genug :P
    Du meinst die beiden noch vorhandenen Waschlappen..ähm wait...den einen noch vorhandenen.

    Defacto siehts so aus:
    Ein Admiral ist abgehauen, weil man den anderen, für diesen Posten vollkommen ungeeigneten, zum Großadmiral gemacht hat.
    Der Zweite ist, as said, jetzt Großadmiral.
    Und der Dritte, einzig wirklich mächtige, ist nach wie vor Admiral.

    Wir haben also EVENTUELL 3 halbwegs treue Samurai, von denen wir nix wissen (Flamingo und Law scheiden aus und wenn Hancock noch Samurai ist wovon ich ausgehe scheidet sie auch aus. Sollte Buggy es geschafft haben, kann man den gedanklich ebenfalls streichen womit wir bei zwei wären, namentlich Falkenauge und Bär.), einen mächtigen Admiral, einen starken Großadmiral und ein paar Tausend Foddersoldaten. Nagut, da wären in der Hinterhand noch Sengoku der nix kann und Garp.

    Das ist NICHTS. Die Piraten könnten die Weltregierung vernichten, wenn sie lustig wären.

    Geändert von Holo (07.02.2013 um 14:21 Uhr)

  18. #58
    Zitat Zitat von Nonsense Beitrag anzeigen
    Das ist NICHTS. Die Piraten könnten die Weltregierung vernichten, wenn sie lustig wären.
    Wenn sie das könnten hätten sie es längst getan anstatt sich Immunität zu sichern und dann aus dem Untergrund zu agieren.

  19. #59
    Ne, also ich glaube, das Einzige, was die Weltregierung noch entfernt bedrohlich macht, ist die schiere Masse und weltweite Präsenz.
    Habe sowieso das Gefühl, jetzt, wo es um die neue Welt geht, thematisiert Oda die WR und vorallem die Marine nur noch, weil ers muss. Die können doch nix. Man hat ja in der großen Schlacht gesehen, dass sie schon gegen nur EINEN der vier Kaiser völlig an ihre Grenzen gehen, obwohl wirklich ALLES, was auf Seiten der Marine Rang und Namen hat, versammelt war +100.000 Soldaten. Gegen einen Kaiser.

    Ich erwarte ehrlich gesagt, dass die Marine "bald" entweder endgültig vernichtet oder vollkommen aus dem Wahrnehmungsfeld getilgt wird, damit sich OP auf die Vier Kaiser konzentrieren kann. Die Marine ist einfach keine Bedrohung mehr, kein Würdenträger kommt auch nur im Ansatz an die Stärke eines Kaisers ran. Für die erste Hälfte wars okay, aber sie hat ausgedient imo. Das Selbe gilft für die Samurai, die galten für Low-Piraten als bedrohlich, aber mittlerweile bewegen wir uns in anderen Dimensionen.

    Geändert von Holo (07.02.2013 um 14:41 Uhr)

  20. #60
    Zitat Zitat von ~Jack~ Beitrag anzeigen
    Wenn sie das könnten hätten sie es längst getan anstatt sich Immunität zu sichern und dann aus dem Untergrund zu agieren.
    ich weiß nicht... die Marine hat sich in letzter Zeit nicht wirklich stark präsentiert. Whitebeard hat verloren weil er Ace retten wollte (ich denke nicht das die Insel den Kampf überstanden hätte wenn er es drauf angelegt hätte. Schon der von ihm ausgelöste Tsunami war beeindruckend) obwohl Whitebeard ohne Ace ja auch keinen grund gehabt hätte zu kämpfen. Ich sage wenn die 4 Emporer ernst machen würden wäre die Marine am Arsch. Die Marine hat kaum wirklich starke Leute und man hat ja gesehen das sie regelrecht Angst hatten sich mit Shanks anzulegen (intressant fand ich das Kizaru sich mit ner gottverdammten Pistole hat einschüchtern lassen O.o). Aber das würde ja kaum in die Story passen da die Marina ja der absolute gegner bleiben muss zumindest bis Ruffy dazu übergeht sie ernsthaft zu vernichten :P

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •