mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 172
  1. #1
    Geändert von Narcissu (11.06.2014 um 00:30 Uhr)

  2. #2
    Okay, jetzt mal ernsthaft.

    Glaube ich habe bereits oft verwähnt, dass Nocturne mein Favorit unter allen J-RPGs ist und finde es echt dämlich, dass ich nach Strange Journey nun auch auf den offiziellen Nachfolger verzichten muss, da ich mir sicherlich keinen Handheld zulegen werde.
    Mir geht's hier nicht um Nintendo, sondern einfach um Handhelds, kann diese nicht ausstehen. Ich habe bereits letzte Generation kurz PSP und DS gehabt, aber schnell wieder verkauft, weil ich einfach nicht gerne mit Handhelds spiele. Vor allem, weil es mir bei SMT Nocturne nicht um die Story o.ä. geht, sondern um das Gameplay und Fusionen, weshalb ich auch weit über 300 Stunden ins Spiel investiert habe. Das ist mir mit einem Handheld zu anstrengend.

  3. #3
    Lol, ich sehe das genau anders herum. Ich will ein Gameplay-Spiel auf dem Handheld spielen und ärgere mich, wenn eines für eine große Konsole heraus kommt.
    Ich will ein Gameplay-Spiel ständig und überall spielen können; im Bett vorm/nachm Schlafen oder in der Straßenbahn / Zug / etc. auf dem Weg irgendwohin. Mal für eine Stunde, mal für nur ein paar Minuten.

    Weil ich doch nur ein bisschen Leveln / Farmen / Grinden will. Dafür muss ich nicht auf den Abend warten und es mir dann vor meinem Fernseher gemütlich machen. Diese spezielle Zeit hebe ich mir dann doch lieber für Spiele auf, die ich wegen der Atmosphäre und der Geschichte spiele.

    Wenn ich 300 Stunden für ein Spiel brauche, finde ich es extrem einengend für meine Freizeit, wenn ich diese ganzen 300 Stunden in meinem Wohnzimmer verbringen muss.

  4. #4
    Viel schlimmer: Der scheiss Region lock auf dem 3DS.

    Forever is what I want with you / For the search is at an end /
    Our hearts have found each other / As lovers, as soul-mates, as friends.

  5. #5
    Das sehe ich dann einfach anders. Wenn ich draußen bin habe ich in der Regel auf alles Lust, außer Videospiele. Mein Weg zur Arbeit ist auch relativ kurz, d.h. ich fahr meistens mit dem Roller oder an kälteren Tagen Auto.

    Es ist zudem nicht so, dass ich mit dem Spiel bereits nach ein paar Wochen 300 Stunden verbracht habe, sondern wirklich 1-2 Jahre dieses Spiel häppchenweise zocke und so wirklich ausreize. Ich bin ohnehin nicht der Typ, der gerne alles schnell durchspielt um mit dem nächsten Spiel weiterzumachen. Natürlich ist Nocturne jetzt ein Extrembeispiel, hab mit keinem anderen Videospiel insgesamt so viel Zeit verbracht, aber hatte nun mal zu viel Freizeit während dem Zivildienst.
    Heutzutage spiele ich ohnehin nur noch an Feierabenden und da am liebsten gemütlich vor dem Fernseher und der Anlage.

    Zitat Zitat
    Viel schlimmer: Der scheiss Region lock auf dem 3DS.
    Und wer weiß, wann es nach Europa kommt, dauert bestimmt auch eine ganz schöne Weile.

  6. #6
    Zitat Zitat von Swordy Beitrag anzeigen
    Und wer weiß, wann es nach Europa kommt, dauert bestimmt auch eine ganz schöne Weile.
    Nachdem Strange Journey nie in Europa erschienen ist, bin ich mir nichtmal sicher, daß es überhaupt kommt.

    Forever is what I want with you / For the search is at an end /
    Our hearts have found each other / As lovers, as soul-mates, as friends.

  7. #7
    Möglicherweise erbarmt sich Ghostlight ja.


  8. #8

    ~Cloud~ Gast
    Großartig....
    Da wartet man seit Jahren auf sowas wie Nocturne/DDS und dann kommt sowas.

  9. #9

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Skar Beitrag anzeigen
    Viel schlimmer: Der scheiss Region lock auf dem 3DS.
    Ich verstehe dein Problem nicht.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.

  10. #10
    Zitat Zitat von Knuckles Beitrag anzeigen
    Ich verstehe dein Problem nicht.
    Hör mir auf, ich spiel eh schon mit dem Gedanken, mir bei axel einen US-3DS zu bestellen

    Forever is what I want with you / For the search is at an end /
    Our hearts have found each other / As lovers, as soul-mates, as friends.

  11. #11
    persona 5 for handheld confirmed. more news at 11.


    werds so vermutlich nie spielen, meh. hoffentlich bleiben sie dann wenigstens beim 3ds für nachfolgetitel oder machen ein paar ports, denn die plattformhüpferei kann ich mal so gar nicht ab.

  12. #12
    Ja, obwohl sich die PS3 noch recht anständig entwickelt hat und JRPGs in Japan da mittlerweile ganz vernünftige Verkaufszahlen bringen. Selbst Catherine hat sich doch weltweit extrem gut verkauft soweit ich weiß. Kann mir wirklich nur vorstellen, dass Atlus einfach überhaupt kein Risiko eingehen und den Titel lieber mit geringeren Finanzen entwickeln möchte. Ganz davon abgesehen, dass es beim 3DS sicherlich auch einfacher und schneller geht.

  13. #13
    Wow, gleich im ersten Post fängt das übliche Mantra "Handheld = minderwertiges Spiel" an. :-/

    Jeder Mensch hat seine Vorlieben, aber das erste Shin Megami Tensei seit 10 Jahren hat besseres verdient, als Opfer einer Grundsatzdiskussion zwischen Konsolen und Handheldliebhaber zu sein.

    Nachdem SMT: Strange Journey das "IV" ja scheinbar verwehrt wurde, weil es nicht in Tokyo spielt können wir schon einmal schließen wo die Handlung stattfinden wird. Die Famitsu hat einen ersten Werbeteaser (den ich mir jetzt einfach mal schamlos aus dem NeoGaf stehle):

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sk2r9.jpg 
Hits:	4 
Größe:	133,1 KB 
ID:	13881

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	8SeYr.png 
Hits:	9 
Größe:	291,9 KB 
ID:	13882

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	pLjlk.png 
Hits:	8 
Größe:	416,9 KB 
ID:	13883

    Letztes Bild wurde bereits als die Ginza Kreuzung in Tokyo identifiziert. Das zweite Bild sieht etwas mittelalterlich aus. Die Person im Vordergrund hält etwas das wie ein Schwert aussieht. Weiterhin sehen wir eine Art Stadtmauer. In der Stadt selber sind widerum Wolkenkratzer zu sehen. Da es die SMT meist/immer postapokalyptisch sind erwartet uns vielleicht eine Zivilisation, die ins Mittelalter zurückgeworfen wurde?

    Was sind eure Erwartungen an das Gameplay. Eine Evolution des Press-Turn-System. Eine revolutionäre Neuentwicklung? Meiner Meinung nach sind die Grenzen des Press-Turn-Systems noch nicht ausgereizt. Ich würde mich daher freuen zu entdecken was Atlus tun kann, um dieses System weiterzuentwickeln. Ich würde Atlus jedoch auch zutrauen etwas vollkommen neues, ebenso großartiges, zu erfinden. Wie seht ihr das?

  14. #14
    Zitat Zitat
    Wow, gleich im ersten Post fängt das übliche Mantra "Handheld = minderwertiges Spiel" an. :-/
    Was? Das hat doch niemand behauptet, ist eine rein subjektive Sache. Ich mag Handhelds an sich nicht, aber habe keineswegs angedeutet, dass das Spiel dadurch minderwertig wird oder ist, sondern einfach nur, dass ich es zumindest vorerst nicht spielen kann.

    Und sollte es tatsächlich so gut wie Nocturne sein werde ich mir wohl oder übel eventuell doch noch irgendwann einen 3DS holen, einen Hauptteil der SMT Reihe sieht man nicht alle Tage.
    Geändert von Swordy (30.05.2012 um 21:02 Uhr)

  15. #15

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Skar Beitrag anzeigen
    Nachdem Strange Journey nie in Europa erschienen ist, bin ich mir nichtmal sicher, daß es überhaupt kommt.
    Zitat Zitat von Skar Beitrag anzeigen
    Hör mir auf, ich spiel eh schon mit dem Gedanken, mir bei axel einen US-3DS zu bestellen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SMTSJ.png 
Hits:	47 
Größe:	182,5 KB 
ID:	13884
    Ich verstehe das Problem noch immer nicht.
    Wobei das bei diesem Game ja eh wurscht ist, da es sich nur um ein DS-Game handelt.
    Aber für Spiele die eben nicht in Europa erscheinen, ist dieses Gerät Gold wert.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.

  16. #16
    Wir sind uns vollkommen einig, dass es eine subjektive Einschätzung ist. Es gibt Gründe warum manche Personen ein Konsolenspiel generell einem Handheldspiel vorziehen. Ich wollte lediglich vermeiden, dass wir eine (erneute) Diskussion über die Vor- und Nachteile von Handheldspiele führen. Ich für meinen Teil bin froh, dass Atlus uns endlich für würdig befunden hat SMT:IV spielen zu dürfen.
    Dennoch, ein erster Post mit einem Link, das Wort 3DS dick und groß und einem "FFUUUUU" führt bei mir eben zu gewissen Interpretationen.

  17. #17
    Dann ist schon in Ordnung, wollte mit dem Post nur ein wenig meinen kurzzeitigen Unmut verdeutlichen und keinen Konsolenkrieg o.ä. beginnen.

    Gibt übrigens schon eine Teaser Seite, habe sie im Anfangspost hinzugefügt.

  18. #18
    3DS... Vermutlich damit Atlus weiterhin schön die ganzen PS2 Assets benutzen kann. Schade drum, aber vieleicht gewährt man nun Persona 5 eine Audienz auf den HD-Zwillingen. Jetzt heißt es abwarten und hoffen das Rising Star Games oder Ghostlight sich dazu erbarmen das Game in PALiland zu veröffentlichen...
    PSN || XBL

  19. #19
    Zitat Zitat von Master Beitrag anzeigen
    3DS... Vermutlich damit Atlus weiterhin schön die ganzen PS2 Assets benutzen kann. Schade drum, aber vieleicht gewährt man nun Persona 5 eine Audienz auf den HD-Zwillingen. Jetzt heißt es abwarten und hoffen das Rising Star Games oder Ghostlight sich dazu erbarmen das Game in PALiland zu veröffentlichen...
    Darüber mache ich mir eigentlich überhaupt keine Sorgen. Ghostlight hat ja auch damals Nocturne und DDS ins Paliland gebracht. Noch erweist sich der Region Lock nicht als Bremse, mal gucken, ob das auch so bleibt.

    3DS...ja ok. Am DS haben mich immer die super hässlichen Grafiken gestört, Strange Journey sah auch nicht gerade toll aus. Lag weniger am Können als vielmehr an der Hardware. War mir zu pixelig PSX-ig mit grausam aufgelösten Sprites. Auf dem 3DS ist man hingegen ja in der Lage, schöne Grafiken darzustellen. Schaun mer mal.

    Mir ist das auch im Endeffekt nicht so wichtig, da auch portable Systeme ihren Reiz haben. Im Bett zu zocken find ich fast noch gemütlicher und nach ner Zeit merkt man imo auch nicht mehr, wie groß/klein der Bildschirm ist.

    Auf das Spiel ansich bin ich so semi-gespannt. Nocturne hatte zwar nen coolen Stil mitsamt Setting, aber massig Random Encounter, öde Dungeons und eine seeehr minimalistische Story waren die Punkte, die mich das Handtuch haben schmeißen lassen. Bin aber dafür, dass sie das PressTurn Ks beibehalten, das fand ich in Nocturne und DDS exzellent.

  20. #20
    Sehe es genau wie Swordy, schade dass der Haupt-Teil auf einem Handheld erscheint. Da kommt das Spielerlebnis einfach nicht so rüber, wie im eigenen Heimkino.

    Überblicke ich, wie auch schon bei Strange Journey, mit halboffenem Auge, da Hype komplett verflogen.
    ~Death's vastness holds no peace. I come at the end of the long road - neither human, nor devil. All bends to my will~

    ~What do you intend to accomplish by avoiding... God's justice? Where will you go...?~

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •