Allgemein
News
News-Archiv
Partner
Netzwerk
Banner
Header
Media
Downloads
Impressum

The Elder Scrolls
Arena
Daggerfall
Spin-offs
Romane
Jubiläum
Reviews
Welt von TES
Lore-Bibliothek
Namens-
generator

FRPGs

Elder Scrolls Online
Allgemein
Fraktionen
Charakter
Kargstein
Technik
Tamriel-
Manuskript

Media

Skyrim
Allgemein
Lösungen
Tipps & Tricks
Steam-Kniffe
Review
Media
Plugins & Mods

Oblivion
Allgemein
Lösungen
Tipps & Tricks
Technik
Charakter
Media
Plugins & Mods
Kompendium

Morrowind
Allgemein
Lösungen
Tipps & Tricks
Media
Plugins & Mods

Foren
The Elder Scrolls Online
Hilfe & Diskussion

Skyrim
Hilfe & Diskussion
Plugins & Mods

Ältere TES-Spiele
TES-Diskussion
Oblivion-Plugins
Morrowind-Plugins

Community
Taverne zum Shalk
Adventures of Vvardenfell
Tales of Tamriel
Seite 1 von 21 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 401

Thema: OT-Geplauder LXXXVIII - Frohe Ostern... oder wer hat weuze den Schlüssel anvertraut?

  1. #1

    OT-Geplauder LXXXVIII - Frohe Ostern... oder wer hat weuze den Schlüssel anvertraut?

    Tja, da sich sonst keiner erbarmt (ich warte schon seit 2 Stunden) muss dieser Titel her halten, mir viel wirklich nichts anderes ein.

    Da ich nicht mehr weiß wie das mit den Top Ten geht bleibt hier ein Lücke

    Zitat Zitat von weuze
    Allerdings hab ich ein paar Bedenken. Ist es wirklich gut, grade bei so einer hochgelobten Serie, die Verfilmung vor der Buch zu schauen? Ich weiss schon sehr lange, dass es die Reihe Ein Lied von Eis und Feuer gibt, allerdings kam ich bis jetzt meistens aus finanziellen Defiziten nie dazu, die mir zu kaufen
    Das war bisher immer mein Manko, ich kenne halt die Bücher immer vor der Verfilmung. In diesem Fall allerdings ausnahmsweise mal nicht, im Gegenteil, dadurch war ich mit den Charakteren und den vielfältigen Handlungssträngen schon vertraut. Nur vom Film her tut man sich da vielleicht eher schwer.

    Du kannst die Bücher bei mir ausleihen wenn du willst, btw magst du Lasagne? Ich stehe in dem Ruf eine der besten Lasagnes ever zu machen (dabei steht mir das gar nicht zu, das Rezept stammt von meinem Bruder )

    Edit:

    Beinahe vergessen: Was zuvor geschah

    Dort erklärt sich auch der Threadtitel
    Geändert von Rosebud (24.03.2012 um 16:02 Uhr)

  2. #2
    Moorjen!

    Zitat Zitat von Rosebud Beitrag anzeigen
    Tja, da sich sonst keiner erbarmt (ich warte schon seit 2 Stunden) muss dieser Titel her halten, mir viel wirklich nichts anderes ein.

    Da ich nicht mehr weiß wie das mit den Top Ten geht bleibt hier ein Lücke
    Aargh - ich hab gesehen, dass du hier im Sub bist und dachte schon, dass du wohl an einem neuen OT bastelst. Dann warst du aber weg und kein neuer OT da, also hab ich einen gemacht und nun ist doch einer von dir da. Egal, ich hab meinen noch nicht hochgeladen, versenke ich ihn halt wieder.

    Top-Spammer letzter OT:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt123.JPG 
Hits:	91 
Größe:	33,1 KB 
ID:	12909

    @ Game of Throns: ich habs gestern gesehen und fand es gut. Heute und Morgen bin ich eigentlich bei meiner Freundin und das bedeutet ich müsste mir die anderen Teile auf einem Mini-Süßi-Putzi-Fernseher anschauen. Mal schauen, vielleicht bleibe ich auch bei mir.

  3. #3
    Zitat Zitat von Samuel Beitrag anzeigen
    Aargh - ich hab gesehen, dass du hier im Sub bist und dachte schon, dass du wohl an einem neuen OT bastelst. Dann warst du aber weg und kein neuer OT da, also hab ich einen gemacht und nun ist doch einer von dir da. Egal, ich hab meinen noch nicht hochgeladen, versenke ich ihn halt wieder.


    Na toll! Ich habe gesehen, dass du da bist und gewartet ob du den Thread aufmachst, dann warst du weg und ich dachte: dann wohl doch ich

    *Samuel die Hand reich*

  4. #4
    Zitat Zitat von Rosebud Beitrag anzeigen


    Na toll! Ich habe gesehen, dass du da bist und gewartet ob du den Thread aufmachst, dann warst du weg und ich dachte: dann wohl doch ich

    *Samuel die Hand reich*


    He he, haben wir doch sauber hinbekommen!

    *Rosebuds Hand nehm* *drück*

  5. #5
    Da hat sich meine Faulheit doch ausgezahlt, ich hab schon dran gedacht, direkt nen neuen aufzumachen, aber ich war dann doch zu faul Und das heißt nicht Topspamer, sondern Poster, bitte. Schließlich kann ich nichts dafür, dass Glann bei mir nicht nur die Peitsche zückt, sondern mich auch mit Sprechperlen zwangsfüttert ... Nur, damit ich das auch mal gesagt habe... *sich in irgendeinem unscheinbaren Abstellraum verbarrikadiert*

    @Rose
    Pff... das nennt man Promotionen, ab 3000 Posts darf man seine eigenen Threads selbst schließen

    Und ja, Lasagne ist in meinem Beuteschema gelistet
    Geändert von weuze (24.03.2012 um 16:36 Uhr)

  6. #6
    Ich will auch Lasagne! *große Augen*

    'nabbend btw . War ein lustiger Tag heute in der Reitvereinküche, die übliche Weiberrunde war da und Piccolo gabs auch. Nur von den Pferden hab ich leider so gut wie gar nix mitbekommen, aber irgendwas is ja immer .

    Wie wat, Sprechperlen? Ich dachte, das seien die Jod-S11 - Körnchen. Ja, genau, die für das schöne Gefieder.

  7. #7
    Guten Morgen Taverne...

    Bäh... zu früh... zu hell... zu warm... zu pollig *sich die roten Augen reibt, den Schweiß von der Stirn wischt und nach nem weiteren Taschentuch greift*

    Heute wenn dann nur Eiskaffee...

    Ernsthaft, gestern dachte ich ja noch, es ging wieder so langsam, aber heute meints der Frühling mit Wärme und das um halb 10 morgens und vor allem mit der Repopulation der Birken besonders gut... ich hasse Sommer und Frühling so sehr manchmal, ich kanns kaum in Worte fassen

  8. #8
    Morgen Taverne,

    *Kaffee und Tee koch*
    *extra Eiskaffee für weuze hinstell*
    *Croissants drapier*


    Zitat Zitat von Glannaragh Beitrag anzeigen
    Ich will auch Lasagne! *große Augen*
    Kein Problem, das reicht auch für drei, es liegt also an dir.

  9. #9
    Moin!
    *Kaffee*

    Die Pollen lassen mich dieses Jahr relativ in Ruhe. Ich merks zwar, aber so dramatisch isses nicht .
    Zitat Zitat von Rosebud Beitrag anzeigen
    Kein Problem, das reicht auch für drei, es liegt also an dir.
    Es liegt auch daran, wie kompliziert mein Herr und Gebieter es sich mit seinen alternativen Mobilitätsoptionen macht, wenn ich mit dem Auto weg will . Das ist echt jedesmal ne Show für sich. Anstatt sich schlicht und ergreifend ein Auto von Freunden zu leihen, die ihm das sogar von sich aus anbieten, wird allergrößtes Brimborium veranstalet (Mietwagen etc.), weil man will ja niemandem zur Last fallen. Außer mir, scheinbar . Aber keine Sorge, ich kann den Guten schon händeln, wenns sein muß .

  10. #10
    Zitat Zitat von Rosebud Beitrag anzeigen
    *extra Eiskaffee für weuze hinstell*
    Du bist ein Engel

    Zitat Zitat von Glannaragh Beitrag anzeigen

    Die Pollen lassen mich dieses Jahr relativ in Ruhe. Ich merks zwar, aber so dramatisch isses nicht .

    Es liegt auch daran, wie kompliziert mein Herr und Gebieter es sich mit seinen alternativen Mobilitätsoptionen macht, wenn ich mit dem Auto weg will . Das ist echt jedesmal ne Show für sich. Anstatt sich schlicht und ergreifend ein Auto von Freunden zu leihen, die ihm das sogar von sich aus anbieten, wird allergrößtes Brimborium veranstalet (Mietwagen etc.), weil man will ja niemandem zur Last fallen. Außer mir, scheinbar . Aber keine Sorge, ich kann den Guten schon händeln, wenns sein muß .
    Ja hab ich auch gehofft, aber grade ists doch herb...

    Also jetzt mal ohne klugscheissen zu wollen, aber den Öffentlichen würde er sicher nicht zur Last fallen, die bekommen da ja Geld für und haben sowieso nichts anderes zu tun XD

    Edit:
    Gestern beim Zocken noch nen epischen Schnappschuss abgegriffen Mjoll back in Action!

    Geändert von weuze (25.03.2012 um 11:26 Uhr)

  11. #11
    Zitat Zitat von weuze Beitrag anzeigen
    Also jetzt mal ohne klugscheissen zu wollen, aber den Öffentlichen würde er sicher nicht zur Last fallen, die bekommen da ja Geld für und haben sowieso nichts anderes zu tun XD

    Die Verbindungen auf der Strecke sind extrem schlecht und auch sehr teuer, weil bundesländerübergreifend oder so. Das lohnt sich nicht.

    Zitat Zitat
    Gestern beim Zocken noch nen epischen Schnappschuss abgegriffen Mjoll back in Action!
    Ich wußte es doch. In Wahrheit magst du Bogenschützen.

  12. #12
    Zitat Zitat von Glannaragh Beitrag anzeigen


    Ich wußte es doch. In Wahrheit magst du Bogenschützen.
    Eigentlich mag ich in dem Fall nur dieses... heiße Gerät, das den Bogen bedient

  13. #13
    Guten Morgen...

    Zeitumstellung, omg, irgendwas ist heute aber echt schief gelaufen bei mir, ich bin grad erst aufgestanden

    Mjoll ein heißes Gerät? Naja, also da trifft echt der Spruch "Sowas ist Ansichtssache" voll in's Schwarze...
    Aber mit Screenshots kann ich auch dienen, in letzter Zeit nutze ich die kleinen Abstecher nach Skyrim dafür, mir neue Hintergrundbilder zu schießen.
    Fühlt euch frei, sie zu benutzen ^^
    *klick*

  14. #14
    Zitat Zitat von Van Tommels Beitrag anzeigen
    Mjoll ein heißes Gerät? Naja, also da trifft echt der Spruch "Sowas ist Ansichtssache" voll in's Schwarze...
    Naja, ich glaube wenn man jemanden, der komplett in Flammen steht, als heißes Gerät bezeichnet, hat das eigentlich nichts mehr mit Ansichtssache zu tun, oder? ^^

    Und wenn wir schon bei SR und Bogenschützen sind, bleib ich auch grade beim Thema. Eben hatte ich ein ziemlich cooles Erlebnis. Eigentlich war ich ja nach bald 300 Stunden der festen Überzeugung, dass SR jetzt dann sein ganzes Pulver raus hätte, aber nein, es weiss noch immer zu überraschen. Ich war auf dem Weg zur Blutschanze, weil ich eigentlich schauen wollte, ob die Entwickler an den Fahlen Pass gedacht haben, der dort laut Karte irgendwo sein sollte oder ob sie sich das einfach geschenkt hätten. Nun, den Pass hab ich nicht gefunden, dafür aber was anderes. Wie ich so auf den Gipfeln und Bergkämmen umherirrte - es war nacht und dank des Schneesturms sah man die Hand vor Augen kaum - stellte ich irgendwann fest, dass ich Mjoll verloren hatte. Die Gute muss wieder irgendwo im Felsen hängen geblieben sein. Meine Orientierung war zu dem Zeitpunkt irgendwie auch fürn Ar***. Als das Gestörber nachließ, tauchte vor mir eine Hütte aus der Felswand auf. Angis Hütte, verlassen und einsam, irgendwo im Nirgendwo. Ok, sowas wäre jetzt nichts Besonderes, vor allem nicht für diejenigen, die Quests wie Kynarets usw. hinter sich haben. Das hier war aber in sofern cool, weil Angi dort wohnte (logisch ^^). Das junge Fräulein ist Trainer für Schütze. Aber nicht einfach nur wildes Levelklicken, nein, die Dame trainiert richtig mit einem. Soll heißen: Sie drückt dem Spieler nen Bogen und Übrungspfeile in die Hand, geht mit ihm zu einem kleinen Übungsplatz mitten in der Bergflanke und gibt Anweisungen unter gewissen Bedingungen/Regeln auf Zielscheiben zu schießen. Für jede erfolgreich absolvierte Trainingsheinheit gabs nen direkten Stufenanstieg in Schütze. Der ganze Spaß macht insgesamt 5 Stufen aus. Bis ich fertig war und mich an den Abstieg nach Falkenring machte, hat Mjoll dann auch wieder zu mir gefunden. Happy End XD

    Ehrlich, das ist mal richtig stilecht Ich hatte ja Erwartungen an SR, von denen ja leider auch einige nicht erfüllt wurden, aber durch sowas werd ich dann doch immer wieder sehr positiv vom Spiel überrascht Liebe zum Detail ist doch was Schönes

  15. #15
    So, wieder zu Hause und alle Leute erfolgreich abgefüttert .
    Zitat Zitat von weuze Beitrag anzeigen
    Angis Hütte [...]
    Ja, das war toll. Ich bin im Verlaufe der Hircinequeste über die Hütte gestolpert, auch eher zufällig. Das hat so richtig Stil .

  16. #16
    Und ich hab das Gefühl, dass Skyrim sich irgendwann "rächt", wenn man zig Drachen erfolgreich umschleicht, weil man nichts mit denen zu tun haben will...-.-
    Im Ernst, nach jeder Schnellreise hatte ich jetzt einen Drachen, der mich gleich entdeckte und vor dem ich mich nicht verstecken konnte. Die Krönung war im College of Winterhold; ich hab die Quartiere verlassen, und schon landete ein Ancient Dragon im Innenhof >.< Ich hätte die Hauptquest doch nicht abschließen sollen, seitdem ich das gemacht habe, kann ich ohne Drachen keinen Schritt mehr tun.

    Wenigstens haben sich ein paar meiner Mod-Wünsche erfüllt:
    Questgegenstände ablegen
    Keine unsterblichen NPCs mehr
    Grade bei Letzteren habe ich beim Questen der Stormcloak-Line mitbekommen, dass Bethesda sehr wohl die Variante, dass auf Unsterblich gestellte NPCs sterben, einbezogen hat; als ich nämlich beim Sturm auf Solitude aus Versehen Ulfric eins mit der Axt über den Schädel gegeben habe und er umgefallen ist, kam oben links die Meldung, dass die Quest nicht mehr erfüllbar sei. Ich weiß jetzt nicht, ob dieser Kerl sonst auf essential steht, das müsste mir einer von den Vanilla-Zockern sagen, aber so kam jetzt richtiges Morrowind-Feeling auf
    Mein nächster Modwunsch wäre jetzt die Entfernung der Drachen-Spawns o_o

  17. #17
    Zitat Zitat von Van Tommels Beitrag anzeigen
    Zeitumstellung, omg, irgendwas ist heute aber echt schief gelaufen bei mir, ich bin grad erst aufgestanden
    Join the Club, ich komm auch gerade nicht so wirklich klar... auch wenns um diese Zeit eher das Problem ist, daß ich dringend schlafen sollte, aber nicht wirklich müde bin .
    Zitat Zitat
    Mjoll ein heißes Gerät? Naja, also da trifft echt der Spruch "Sowas ist Ansichtssache" voll in's Schwarze...
    Aaaalso... mal so als Lady gesprochen, wenn ich nen Kerl wäre, wär Mjoll ganz weit vorne. Jawoll ^^.
    Zitat Zitat
    Aber mit Screenshots kann ich auch dienen, in letzter Zeit nutze ich die kleinen Abstecher nach Skyrim dafür, mir neue Hintergrundbilder zu schießen.
    Fühlt euch frei, sie zu benutzen ^^
    Dankeschön . Das mit der roten Aurora find ich sehr schön, das könnte durchaus mein neues Hintergrundbild werden. Aber ich bin gerade bei meinen Eltern zu Hause, irgendwo im Nirgendwo, da dauert das Aufrufen von Bildern immer ne ganze Weile. Ich setz mich morgen damit auseinander, wenn ich wieder in Kassel bin und den Luxus von Highspeed-DSL genießen darf .
    Zitat Zitat von Van Tommels Beitrag anzeigen
    Und ich hab das Gefühl, dass Skyrim sich irgendwann "rächt", wenn man zig Drachen erfolgreich umschleicht, weil man nichts mit denen zu tun haben will...-.-
    Im Ernst, nach jeder Schnellreise hatte ich jetzt einen Drachen, der mich gleich entdeckte und vor dem ich mich nicht verstecken konnte. Die Krönung war im College of Winterhold; ich hab die Quartiere verlassen, und schon landete ein Ancient Dragon im Innenhof >.< Ich hätte die Hauptquest doch nicht abschließen sollen, seitdem ich das gemacht habe, kann ich ohne Drachen keinen Schritt mehr tun.
    Im Ernst, ich mag sowohl die Drachen als auch die Drachenkämpfe... Keine Ahnung warum, aber ich mochte auch die Obliviontore. Vielleicht aufgrund dieser wuchtigen, geballten Macht, die von beidem ausgeht.

  18. #18

    Kaffeesüchtiger Wintergeneralissimo
    stars_mod
    Morgähn...
    *zu müde um Kaffee zu machen*

    Blöde Zeitumstellung, blöde.
    Ich glaub, ich geh heut Mittag heim und schlaf erstmal 2-10 Stündchen...

    *couch*

  19. #19
    Moorjen!

    *der Penntüte über mir den Kaffee aus der Hand nehm*
    *der Penntüte über mir seinen Daumen aus dem Mund nehm und seine Decke hochzieh*
    *Kaffee koch*

    @ Game of Thrones:

    Ich hab mir nun an den drei Tagen tatsächlich die ganzen rund 11 oder 12 Stunden reingezogen. So etwa ab Samstag 21:00, 22:00 Uhr lies meine anfängliche Begeisterung dann aber zunehmend deutlich nach. Die schriftlichen Werke kenne ich nicht. Aber ich vermute fast, dass die Story, oder besser Storys, für eine Verfilmung zu komplex sind. Die ständigen Wechsel von einer Teilstory zur anderen, bzw. einem Schauplatz zum anderen, wurden im Lauf der Zeit immer hektischer und undurchsichtiger.

    Am Anfang war es noch einigermaßen nachvollziehbar warum sich nun dieses oder jenes Adelshaus mit X oder Y verbündet oder verfeindet hat. Aber das ganze Netz aus Intrigen, in dem ständig neue Seiteneinsteiger irgendwelche irgendwann nicht mehr nachvollziehbaren Rollen spielen, spätestens hier merkt auch der Letzte, dass der Autor Amerikaner ist, überstieg irgendwann Samstag Abend mein Fassungsvermögen. Ohne mir ein paar Hintergrundinfos im Web anzulesen, hätte ich die gestrigen Teile kaum noch sinnvoll einordnen können.

    Außerdem ist mir die Verteilung von Erfolg und Misserfolg zu einseitig. Während das Haus Stark einen Rückschlag nach dem anderen wegstecken muss, wird das Haus Lannister in Watte gepackt. So sehr man sich auch bemüht die Auseinandersetzungen neutral zu betrachten, fragt man sich irgendwann zwangsläufig: verdammt nochmal, wird es nicht langsam Zeit, dass die Starks wenigstens mal einen Etappensieg erringen?

    Dass schließlich die Figur Ned Stark, der offenbar im Lauf seinens Lebens Schlachten über Schlachten gewonnen hat, im Film aber nicht ein einziges Mal siegreich ist, auf schändliche Weise abtreten muss, weil er von seiner eigenen Tochter diskreditiert, von hinten von einem einfachen Soldaten schwer verletzt und schließlich wiederum von hinten von dem zwar intigranten aber völlig kampfunerfahrenen Finanzfuzzi des Königshauses überwältigt wird, hat mich schon ziemlich enttäuscht und mit Liedern von Eis und Feuer und besungenen Helden nichts mehr zu tun.
    Geändert von Samuel (26.03.2012 um 10:15 Uhr)

  20. #20
    Mahlzeit Taverne,

    Zitat Zitat von Samuel Beitrag anzeigen
    @ Game of Thrones:

    [...] Die schriftlichen Werke kenne ich nicht. Aber ich vermute fast, dass die Story, oder besser Storys, für eine Verfilmung zu komplex sind. Die ständigen Wechsel von einer Teilstory zur anderen, bzw. einem Schauplatz zum anderen, wurden im Lauf der Zeit immer hektischer und undurchsichtiger. [...]

    Außerdem ist mir die Verteilung von Erfolg und Misserfolg zu einseitig. Während das Haus Stark einen Rückschlag nach dem anderen wegstecken muss, wird das Haus Lannister in Watte gepackt.
    Ja, wenn man die Bücher nicht kennt ist es auf alle Fälle schwieriger. Diese Wechsel gibt es aber in den Büchern auch, dort ist es allerdings übersichtlicher, da die Kapitel immer den Namen als Überschrift haben um den es gerade geht, also Daenerys, Bran, Tyrion, Arya, Jaimie....
    Die Reihe ist jedenfalls nicht von der Sorte, die man eben mal am Pool runter-liest. Nach den ersten 2 Bänden wird es aber leichter .

    Tja, die Starks bleiben auch weiterhin auf der Verliererstraße, allerdings bekommen die Lannisters auch noch ihr Fett weg. Den strahlenden Held gibt es übrigens gar nicht, sowohl die Guten wie auch die Bösen erleiden nach Anfangserfolgen ihr Armageddon. Das Ende ist ja noch gar nicht erschienen (zumindest nicht im Deutschen, da kommen noch einige Bände), aber ich bin mir nicht sicher, ob es am Ende überhaupt einen Gewinner (...ob Gut oder Böse) geben wird.

    Was mich als Einziges gestört hat war eigentlich diese blöde Verdeutschung "wahhh" der Namen, in den Büchern werden nämlich die englischen Namen benutzt, also da sehe ich überhaupt keinen Sinn dahinter, ich musste dauernd denken "Häh ???..." und erst mal im Kopf zurückübersetzen.

    *Kaffee*

    Edit:

    OMG....ich habe gerade Eurosport mit Snooker laufen....wer hat bloß Neil Robertsons neue Frisur verbrochen er sieht aus wie ein Puttenengel, fehlt nur noch die Trompete. *grusel*
    Geändert von Rosebud (26.03.2012 um 14:58 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •