Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 154

Thema: Projekt zur Dokumentation der RPG-Maker-Szene (Wiki)

  1. #61
    Ich muss sagen dass ich die Idee großartig finde, gerade weil die RPG Maker Community eine bewegte Vergangenheit hinter sich hat.
    Da gabs Idole, technische Errungenschaften, ausländische Einflüsse, rechtliche Probleme, Portalumzüge etc...
    Außerdem kann man so die Vergangenheit weiterleben lassen und in Erinnerungen schwelgen.

    @ Daen vom Clan
    Wie wäre es mit einem Artikel über die NATO?
    Das Treffen hätte einen Eintrag für die Ewigkeit verdient. Außerdem könntest du die diesjährige NATO dazu nutzen um auf das Projekt aufmerksam zu machen und weitere Leute (mit Geschichts-/Hintergrundwissen) anzuwerben.

  2. #62
    Zitat Zitat von Gekiganger Beitrag anzeigen
    @ Daen vom Clan
    Wie wäre es mit einem Artikel über die NATO?
    Das Treffen hätte einen Eintrag für die Ewigkeit verdient. Außerdem könntest du die diesjährige NATO dazu nutzen um auf das Projekt aufmerksam zu machen und weitere Leute (mit Geschichts-/Hintergrundwissen) anzuwerben.
    Und der Artikel könnte vor allem vermitteln, dass es die NATO gar nicht mehr gibt.

  3. #63
    Siehts du, schon hätte der Artikel eine Geschichte zu erzählen!

  4. #64
    Lange ists her, dass in diesem Thread eine Antwort geschrieben wurde. Das Makerpendium macht wieder größere Fortschritte.

    Tasuva hat kürzlich ein Video über das Makerpendium erstellt: http://www.youtube.com/watch?v=1I06BJISLjw

    In den letzten Tagen hat sich sehr viel im Makerpendium getan, etliche User haben sich neu registriert, es gibt nun mehrere weitere Admins und vor allem: Die Zahl von 150 Artikeln wurde heute erreicht. Diese sind noch nicht alle in einer optimalen Qualität, aber das Projekt macht immer größere Fortschritte.

    Wer ein Benutzerkonto haben will und noch keins hat, einfach PN an mich.

  5. #65
    Wie kann man selbst etwas in die Wikis schreiben, bzw. wie kann ich mich überhaupt registieren in der Wiki? xD
    Mit dem Account aus dem Atelier gehts nicht und ich finde kein "registieren"-Buttom.

    Ich finde die Idee echt nice
    So kann man auch Projekte nachlesen, wo man die Vorstellungsseite ansich nicht mehr findet.

    - Soul

    Edit:

    Vegesst die ersten 2 Zeilen. Hab das irgendwie überflogen.

  6. #66
    Das Projekt klingt echt mal vielversprechend. Bin gespannt, was da so alles zusammenkommt.
    Kopierst du dir die Artikel für die Spiele dann eigentlich aus den jeweiligen Vorstellungsthreads? (Andernfalls wäre das ja eine kaum zu bewältigende Arbeit D: )

  7. #67
    Ich bin nicht Maturion, nehme mir aber dennoch mal die Freiheit zu antworten.

    Zitat Zitat von Lucy Fox Beitrag anzeigen
    Kopierst du dir die Artikel für die Spiele dann eigentlich aus den jeweiligen Vorstellungsthreads? (Andernfalls wäre das ja eine kaum zu bewältigende Arbeit D: )
    Da das Projekt ja leider nicht mehr das Neuste ist, sind auch kaum noch Leute aktiv an mitschreiben. Allein kann man so etwas
    wirklich nur schwer auf die Beine stellen. Soul arbeitet jetzt auch mit an Artikeln, wie ich gesehen habe und ich schreibe auch den ein
    oder Anderen. Maturion ist natürlich auch noch dabei.
    Die Threads sind noch keine fertigen Artikel, die zu einem Wiki passen würden, ich kopiere aber in vielen Fällen die
    Beschreibung / Story der Entwickler und verlinke dann zum Atelier.
    Da ich aber gerne ein paar Zusatzinfos geben möchte, kann ich als Artikelschreiber nur von Spielen berichten, die ich selbst auch kenne.
    Einer der Gründe, warum nur sehr langsam neue Artikel entstehen.
    Wer sich so etwas zutraut, ist also gerne dazu eingeladen, mitzuarbeiten und das Makerpendium zu vervollständen.
    Maturion muss die Accounts mittlerweile aber erst freischalten, wenn ich da auf dem aktuellen Stand bin.

    EDIT: Nett, dass der Thread wiederbelebt wurde. Inspiriert mich direkt zu einem Eintrag für Agoraphobia.
    EDIT2: Erledigt.

    -Tasu

    Geändert von Tasuva (11.08.2014 um 00:32 Uhr)

  8. #68
    Ich habe meinen Account von ihm bekommen. Einfach sagen

    Btw. schreibe ich später mal 2 "Artikel" über 2 Spiele die hier wohl nicht so bekannt sind, ich aber durchaus als gut emfinde.

    - Soul

  9. #69
    Sehr schoen, sehr schoen: Mittlerweile ist die Marke von 180 Artikeln geknackt. Es geht voran, wenn auch langsam. Wir freuen uns ueber jeden neuen Benutzer und natuerlich jede Mitarbeit!

    @Tasuva: Ich glaube du bist auch Administrator, oder? Ueber diesen Link kannst du dann auch Accounts erstellen.

    Was ich gerne mal in Angriff nehmen wuerde, waere eine Chronik der deutschen Maker-Szene. Also eine Auflistung der wichtigsten Veroeffentlichungen und sonstigen Ereignisse, jeweils nach Jahren sortiert und mit Links zu den jeweiligen Artikeln. Ich werde da mal beginnen.

  10. #70
    Hi^^
    Ich wollte nur mal kurz anmerken, dass sich bei der Startseite ein kleiner Rechtschreibfehler eingeschlichen hat:

    Anstatt "dass" kommt in dem Fall ein "das" hin, weil das Wiki.(Kannst theoretisch auch "welches" schreiben)Ansonsten super Leistung!

    Geändert von Kishio (11.08.2014 um 20:16 Uhr)

  11. #71
    So hab jetzt mal einen Eintrag zu einem spanischem Spiel gemacht. Es trägt den Titel: Dhux´s Scar

    Edit:
    Was ich noch fragen wollte, was sind die "Bytes" die man bekommt oder veliert wenn ma einen Beitrag macht?

  12. #72
    Zitat Zitat von Soul96 Beitrag anzeigen
    Edit:
    Was ich noch fragen wollte, was sind die "Bytes" die man bekommt oder veliert wenn ma einen Beitrag macht?
    Die bekommt nicht der Autor Das ist einfach nur eine Anzeige, wie viel Menge an Text ein Artikel im Gegensatz zur vorherigen Version dazubekommen oder verloren hat.

  13. #73
    Aso

    Edit:
    Hab nun auch etwas für Alter A.I.L.A. Genesis gemacht. Reicht für heute wie ich finde ^^

    Geändert von MrSerji (11.08.2014 um 21:50 Uhr)

  14. #74

  15. #75
    Wir sind jetzt in Rekordzeit angewachsen und haben mittlerweile 250 Artikel.

    Btw, was wurde eigentlich aus dem Scientia-Wiki?

  16. #76
    Jetzt hab ich schon nen Account und hab immer noch nix geschrieben. Aber da kommt noch was. Ich muss mich nur erst mal dazu durchringen, aber dann klappt das auch (zur Not beheb ich nur Rechtschreibfehler und so xD).

  17. #77
    Zitat Zitat
    Btw, was wurde eigentlich aus dem Scientia-Wiki?
    Ein großer Haufen Abfall und Chaos (wenn's überhaupt noch existiert), vorallem seit der Integration von "TechWiki"
    oder was das für ein Ding war.

    Ich für meinen Teil hab irgendwann einfach aufgehört, das irgendwie in Ordnung bringen zu wollen, da ist Pendium
    noch auf einem bedeutend besseren Weg.

  18. #78
    Zitat Zitat von Sölf Beitrag anzeigen
    Jetzt hab ich schon nen Account und hab immer noch nix geschrieben. Aber da kommt noch was. Ich muss mich nur erst mal dazu durchringen, aber dann klappt das auch (zur Not beheb ich nur Rechtschreibfehler und so xD).
    Ich würde mich freuen! Und keine Sorge. Rechtschreibfehler sind nicht so schlimm. Es lesen ja auch andere Schreiberlinge den Artikel, die gegebenenfalls die Fehler ausbessern können. Jeder macht mal Fehler.

    Zitat Zitat
    Ein großer Haufen Abfall und Chaos (wenn's überhaupt noch existiert), vorallem seit der Integration von "TechWiki"
    oder was das für ein Ding war.

    Ich für meinen Teil hab irgendwann einfach aufgehört, das irgendwie in Ordnung bringen zu wollen, da ist Pendium
    noch auf einem bedeutend besseren Weg.
    Vor allem: Wo ist Scientia jetzt? RPG-Studio.de scheint es nicht mehr zu geben. Die Seite ist offenbar auf RPG-Studio.org umgezogen, aber Scientia gibt es dort wohl nicht mehr. Ist das jetzt komplett weg?

    Übrigens: Falls du, oder jemand anderes, findet, dass sich das Pendium in eine falsche Richtung entwickelt, sag es bitte rechtzeitig. Ich bin gerne bereit über alles zu diskutieren. Wenn es irgendwann mal sein müsste, gebe ich auch gerne die Leitung ab.

    Ich möchte demnächst auch die Texte auf Makerpendium unter die Creative-Commons-Lizenz stellen (Die selbe OpenSource-Lizenz wie auf Wikipedia). Ich habe genug andere Projekte scheitern sehen, weil der Betreiber irgendwann durchgedreht oder größenwahnsinnig geworden ist. Sollte ich oder vielleicht mein eventueller Nachfolger mal ebenfalls abdrehen, können alle Inhalte vom Makerpendium irgendwo anders hin verfrachtet werden und ich kann das niemandem untersagen. Aber eigentlich habe ich nicht vor durchzudrehen und möchte dem Projekt noch lange erhalten bleiben.

  19. #79
    Im Artikel zu Calm Falls 2 steht: "Auffällig für Calm Falls 2 und viele weitere Spiele des Entwicklers ist die Tatsache, dass sämtliche Charsets und Chipsets selbst gepixelt wurden." Das ist aber nicht richtig, viele der Grafiken stammen nicht von mir. Ich möchte das nicht selbst ändern, weil das bei einem Artikel über mein eigenes Spiel irgendwie doof wäre.

  20. #80
    Wer soll denn über solche Dinge besser Bescheid wissen als der Entwickler selbst ?
    Wenn du einen Account besitzt, so etwas siehst und du auch die Zeit/Lust hättest, das zu ändern. Why not!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •