Seite 1 von 172 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 3438

Thema: WG#65 - RTP-man :vs: Makertron

  1. #1

    WG#65 - RTP-man :vs: Makertron

    -> Wg#65 - Ebenfalls eine eitreisen-WG


    Die Maker-WG von Makern für Maker!

    §1. Posting: Der Thread soll nicht in einer Spam Party oder in irgendwelchen Streitereien enden, weswegen auch in diesem Thread die gesamte Netiquette gilt.

    §2. Spam: Der Thread soll zum entspannen der User da sein, eine gemütliche Plauderecke darstellen. Es ist zwar in gewisser Weise nicht unabdingbar einmal einen kurzen Post zu verfassen, dies sollte aber nicht an der Tagesordnung stehen.
    Was als Spam angesehen wird, entscheidet die Moderatorenbelegschaft.

    §3. Sinnfreiheit der Posts: Bis zu einem gewissen grad ist dies vertretbar, nur wie gesagt das soll kein Spam-Thread oder ein Müllthread werden wo Spammer ihren Postingcounter mit erhöhen dürfen.

    §4. +1: Wer zu viele "+1-Postings" oder sonstige sinnlose Postings verfasst, kann mit einer Verwarnung rechnen, oder im Zweifelsfall mit einer auf 0-Setzung des Postingcounter rechnen.

    §5. Flaming: Was Flaming von anderen Usern angeht, wird mit einer sofortigen Verwarnung rechnen müssen. Wir wollen hier eine ordentliche Diskussionsplattform und keine Reibereien.


    §6. Eröffnung: Ein WG Thread wird ausschließlich von einem zuständigen Moderator, Community GF oder einem von Moderatoren beauftragtes Staffmitglied eröffnet. (Oder einem entzückenden Weibchen, dass Daen freundlich fragt)

    §7. Zuständigkeit bei Nichtbeachtung der Regeln: Wer ist verantwortlich für dieses Ding? - Ding? Nein Scherz. Hauptansprechpartner/Verantwortlicher für das anschwärzen von Spamern, Flamern sind natürlich die Moderatoren.

    Threadgröße dieser WG: Überraschung


    Inmitten der Nostalgiewochen und den ausufernden Feierlichkeiten hierzu, dräuen dunkle Schatten am nächtlichen Himmel von Metropolis...


    Wir alle kennen sie, wir alle lieben sie - Superhelden und natürlich ihre Gegenparts - die Superschurken!
    Doomsdaydevices, Superkräfte, Feindschaften und Freundschaften und natürlich die Entjungferung geretteter Jungfrauen - all dies wird auf Wunsch der GutenMorgen-Gruppe Bestandteil des Themas dieser WG sein. Für 2 Posts. Maximal! Versprochen.


    Doch bevor wir damit anfangen können, müssen wir wissen, wer in den nächtlichen Straßen von Metropolis überhaupt herumstreift oder den Himmel darüber unsicher macht. Oder die Abwässerkanäle...

    Themen-WG's erste Frage also:


    Für die Helden der Arbeit:
    Wenn ihr ein Superheld wärt, was wären eure Superheldenkräfte, wie würde euer schickes Kostüm aussehen, was wäre eure Aufgabe in der Justice-League der Maker?


    Für Studenten, Arbeitslose und Schüler:
    Wenn ihr ein Superschurke wärt, was wären eure Superschurkenkräfte, wie würde euer ehrfurchtgebietendes Kostüm aussehen, was wäre euer ultimatives Doomsday-Device?



    Achja: Wer gerade aufgestanden ist darf auch gerne mal kurz "Guten Morgen" reinrufen.

  2. #2
    Wenn ihr ein Superschurke wärt, was wären eure Superschurkenkräfte, wie würde euer ehrfurchtgebietendes Kostüm aussehen, was wäre euer ultimatives Doomsday-Device?
    Seitdem ich bei DC Universe einen Schurken erstellt habe, welcher genauso aussieht wie ich am Pokerabend, hab ich mich entschieden, dass wenn ich mal in einen Topf radioaktiver Kohlrabi fallen sollte, ich fortan einen schicken Anzug und eine Gasmaske tragen werde.

    Was meinen Doomsday Device angeht - da hätte ich kein Plan. Wahrscheinlich ne dicke Bombendrohung auf Berlin oder so. "To flush this rotten filth away". Was weiß ich.

  3. #3
    Ach ich weiß nicht. Aber ich kann mir Daen super als Captain Love vorstellen.

  4. #4
    Wenn ihr ein Superschurke wärt, was wären eure Superschurkenkräfte, wie würde euer ehrfurchtgebietendes Kostüm aussehen, was wäre euer ultimatives Doomsday-Device?

    Also erstmal hätte ich zwar ein Cape. Natürlich, Capes sind super. Aber da Capes schon zuviele zu Fall gebracht haben, wäre meins ganz leicht abnehmbar. Fürs Mysteriöse natürlich mit Kapuze. Sonst, keine Ahnung. vermutlich würd ich mir noch ne Maske zulegen.

    Und ich nehme mir die epische Superkraft nur dann wahrgenommen zu werden, wenn ich es will. Wirkt natürlich nur, wen ich nicht bereits wahrgenommen werde, dann kann ich nicht einfach verschwinden. Dafür ist es deutlicher effektiver als z.B einfach nur Unsichtbar sein. Achja und weils obligatorisch ist, bin ich natürlich in viel besserer physischer Verfassung als normale Menschen. Welche Person mit "Super" im Namen ist das nicht?

    Mein Doomsday Device....der absolute Hackcomputer. Oder so. Damit man sich in die Abwehrsystem sämtlicher Ländern einklinken kann und die gegneinander ausspielen kann.

  5. #5
    Wenn ihr ein Superheld wärt, was wären eure Superheldenkräfte, wie würde euer schickes Kostüm aussehen, was wäre eure Aufgabe in der Justice-League der Maker?




    Wenn ihr ein Superschurke wärt, was wären eure Superschurkenkräfte, wie würde euer ehrfurchtgebietendes Kostüm aussehen, was wäre euer ultimatives Doomsday-Device?


    Lg
    Multi-Master1988

  6. #6
    Wenn ihr ein Superschurke wärt, was wären eure Superschurkenkräfte, wie würde euer ehrfurchtgebietendes Kostüm aussehen, was wäre euer ultimatives Doomsday-Device?

    Hmm...Ich wäre erstmal unzufrieden, weil das nicht Erfüllung meines Lebenssinn wäre. Wahrscheinlich würde ich irgendjemandem untergeordnet sein. Ich würde also auf meine Bekehrung zur guten Seite warten müssen und hoffen das es irgendein Superheld gut mit mir meint ^^
    Kräfte: Die Zeit auf irgendeine weise kontrollieren zu können.
    Doomsday-Device: Die Welt mit meinem Kräften entsprechend zu formen. (Da ist der ein oder andere bank job natürlich auch drin ^^)

  7. #7

    [Film & TV] Tired Motherf*cker
    stars_mod
    Zitat Zitat von Daen vom Clan Beitrag anzeigen
    Für die Helden der Arbeit:
    Wenn ihr ein Superheld wärt, was wären eure Superheldenkräfte, wie würde euer schickes Kostüm aussehen, was wäre eure Aufgabe in der Justice-League der Maker?
    Da der Punisher in der Hinsicht mein Liebling ist (knapp gefolgt von Deadpool), wäre ich wohl der Spamisher, der Rache sucht an denjenigen, die seine Familie in eine andere Dimension getrollt haben. Mit jahrelanger Erfahrung bei den Not-so-special Forces ist er geskillt im Nahkampf, exzellent im Umgang mit Schusswaffen und Sprengstoff und trägt ein T-Shirt, dessen Logo der Skelletschädel eines Frettchens ist, darunter eine SWAT-Kevlarweste und ansonsten Army Boots und ne Bluejeans. Und als "Visitenkarte" hinterlässt er seine Opfer immer so, dass es aussieht, als würden sie sich in den Hitnern/Schwanz beißen. Für die Justice League würde ich das zur Verfügung stellen, was ich am besten kann: Fucking shit up. Zeug sprengen, Zeug erschießen, Zeug tot killen in jeder erdenklichen Art und Weise... Joa.

  8. #8
    MOR-GÄÄÄÄÄHN / MAHL-ZEIT!!! *schaut aufs Thema*

    THE PUNISHER!

    ansonsten: Superschurken, Superhelden, Superkräfte... pft.. Commander Badass steckt sie alle in die Tasche
    Siehe auch: Colonel Badass, Manly Guys Doing Manly Things, Nick Fury
    BE ADVISED: TV.TROPES IS BAD FOR YOUR HEALTH

    Geändert von fedprod (24.11.2011 um 12:56 Uhr) Grund: Health warning

  9. #9
    Wenn ihr ein Superschurke wärt, was wären eure Superschurkenkräfte, wie würde euer ehrfurchtgebietendes Kostüm aussehen, was wäre euer ultimatives Doomsday-Device?
    Da "der Schilderich" von einer Schildkröte gebissen wurde, während er waffenfähiges Plutonium zum Frühstück aß, verfügt er eben auch über die unglaublichen Kräfte einer Schildkröte: Unglaubliche Ausdauer und Kraft und eine Hartnäckigkeit, die ihresgleichen sucht. Selbst wenn der Schilderich scheitert, wird er seine Pläne immer wieder wiederholen, denn er weiß, irgendwann wird auch die stabile Wand nachgeben, gegen die er läuft. Die Zeit läuft zu seinen Gunsten... (Solange nicht gerade ein Superheld mit Vogelkräften auftritt D: )
    Das "Kostüm" besteht aus einem (mit eingelagerten Adamantium und nachgebauten) Schildkrötenpanzer und einer feschen Augenbindemaske. Aus Gründen des Geschmacks trägt er dann sogar noch lange Boxershorts.
    Das Doomsday-Device wäre eigentlich ein riesiger Roboter in Form von Gamera, um jeden Superhelden und jeden Vogel vernichtend schlagen zu können! °^°

    MfG Sorata

  10. #10

    [JRPG-Challenge '18] Underworld's Nemesis
    stars_mod
    Zitat Zitat von Daen vom Clan Beitrag anzeigen
    Für Studenten, Arbeitslose und Schüler:
    Wenn ihr ein Superschurke wärt, was wären eure Superschurkenkräfte, wie würde euer ehrfurchtgebietendes Kostüm aussehen, was wäre euer ultimatives Doomsday-Device?
    Alter A.I.L.A. -> Red/Dread.

    Für die die ihn nicht kennen:
    Ein abartiger Kerl, der immer eine Stahlmaske (in Teil 2 ist es ein Schädel) trägt, da er Chemiker ist und gerne mal was explodieren lässt. Deswegen hat er sich auch des Öfteren im Gesicht verbrannt. Dann noch einen braunen Anzug, eine rote Hose (unten weiß) und was sonst noch alles dazugehört. Und ein Cape. Capes sind immer gut. ^^

    Doomsday Device: Blargh, keine Ahnung, ehrlich. Ich wäre vermutlich viel zu nett. :<

  11. #11
    Zitat Zitat
    Wenn ihr ein Superschurke wärt, was wären eure Superschurkenkräfte, wie würde euer ehrfurchtgebietendes Kostüm aussehen, was wäre euer ultimatives Doomsday-Device?
    Ich würde ziemlich genau so aussehen:

    Wäre also vom Körper her der TRAP-MASTER. Ja, das ist mein Schurkenname.
    Meine Lache wäre devinitiv Diese:



    Mein Plan:
    Langsam hocharbeiten. Zuerst Graffitys überall, dann kleinere Explosionen, im Hintergrund Chaos verursachen, Systeme hacken, den TRAP-Master langsam aber sicher bekannt werden lassen.

    Tag: War..in Ordnung.
    Nur die Mathestunde wollte wieder einmal einfach nicht vorbeigehen..In der letzten Stunde einen netten deutschen Film gesehen. Gleich mal googeln.

  12. #12
    @Nonsense: Kann man eigentlich davon ausgehen, dass du lieber ne Frau wärst ?
    Ich mein deine Posts deuten eindeutig darauf hin ^^

  13. #13
    Klares NEIN.
    Das Aussehen wäre (Merke: Trap-Master) eine Waffe gegen männliche Superhelden in Retterlaune!

  14. #14
    Du nennst das "Retterlaune"? Also mir fielen da ja andere Bezeichnungen ein.

  15. #15
    Zitat Zitat von Byder Beitrag anzeigen
    Du nennst das "Retterlaune"? Also mir fielen da ja andere Bezeichnungen ein.
    Für Kinder ist es Retterlaune und GUT. Lass dir nicht einfallen, kleinen Kindern die Wahrheit zu erzählen.

  16. #16

    [Film & TV] Tired Motherf*cker
    stars_mod
    Ist es dir lieber, wenn wir dich ab sofort Loretta nennen?

  17. #17
    Es würde uns Superhelden definitiv demoralisieren...

  18. #18
    Zitat Zitat von steel Beitrag anzeigen
    Ist es dir lieber, wenn wir dich ab sofort Loretta nennen?
    Im Anbetracht seines Alters vllt. doch sogar Lolita.

    Edit: Woahr, diese PENNER. Hatte am Montag ein Vorstellungsgespräch bei ner Personalleasingfirma gehabt. Sollte mich dann beim Arbeitsamt für einen Vermittlungsgutschein melden. Habs dann gerade getan und mir gesagt bekommen, dass ich nicht für so ein Ding berechtigt bin, weil ich kein Arbeitslosengeld bekomme. Also bei der Personalleasingfirma angerufen und mir gesagt bekommen, dass die man dann leider aus der Kartei nehmen, es sei denn, ich bezahl die Vermittlung selber.

    Was die Geschichte so geil macht: Diese Firma hat genau DIE Arbeitgeber, die Fremdsprachensekretäre suchen und ich hätte zu Beginn schon gleich 2 Kunden gehabt, an die man mich vermittelt hätte, die auch sehr gerne Berufseinsteiger nehmen.

    Ich bekomme also kein Job, weil ich kein Geld schnorre? Soso.

    Dafür laufen andere Dinge wie z. B. Regalauffüller oder Veranstaltungsservice.

    Geändert von Byder (24.11.2011 um 14:49 Uhr)

  19. #19
    Zitat Zitat
    Ist es dir lieber, wenn wir dich ab sofort Loretta nennen?
    Ich verlange es sogar von dir, du Superwicht! Har.har.

  20. #20
    @Byder
    Hat es einen Grund, dass du auf geschenktes Geld verzichtest und somit auch auf diese Vermittlungsgutscheine?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •