Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 121 bis 138 von 138

Thema: To The Moon

  1. #121
    *Thread ausgrab falls das jemanden interessieren sollte *
    Mittlerweile gibt es eine Linux-Version von To The Moon, allerdings befindet sie sich noch im Beta-Stadium und kann nur mithilfe einer installierten Windows-Version erstellt werden.
    Falls also jemand beim testen aushelfen möchte kann er sich das ja mal anschauen.

  2. #122
    Jetzt wurd ich doch glatt dran erinnert, dass ich das noch zu Ende spielen wollte. Ich habe mir To the Moon vor einer Weile zugelegt und so ungefähr bis zur Hälfte gespielt (laut Zeitleiste). Grafisch und vor allem musikalisch macht das Spiel wirklich was her, aber ich muss gestehen, dass es mir bisher wenig Anreiz zum Weiterspielen/schauen gab. Die Geschichte soll ja recht gut sein, aber meiner Meinung nach ist bisher nicht viel passiert. Ja, bewerft mich jetzt ruhig mit Steinen, aber To the Moon hat mich noch nicht umgehauen. Vielleicht tut es das noch, wenn ich in den Genuss der ganzen Geschichte komme?

  3. #123
    Spiels zuende, die Story ist wirklich toll

  4. #124
    In den Erinnerungen passiert erst mal auch nicht besonders viel, man muss da wirklich einfach dranbleiben. Gegen Ende entfaltet sich die Geschichte so richtig - ich dachte eine Zeit lang auch nur "Ganz nett, aber naja...", aber später hat mich das Spiel richtig umgehauen. Es lohnt sich auf jeden Fall, selbst wenn man nicht so nah am Wasser gebaut ist wie ich.

  5. #125
    Was ich mir vom Spiel gewünscht hätte, wäre ein abwechslungsreicheres Spielprinzip. Und die Spielabschnitte bzw. Erinnerungen die man spielt sind leider meist ziemlich kurz angebunden. Eigentlich ist es ja immer eine sich immer wiederholende, kurze Reihenfolge: "Cutscene, Rumlaufen, Memory Links, Puzzle, Cutscene...", und das wirkt, für mich zumindest langweilig. Es mangelt mir an Entscheidungen, Abwechslung, das Miteinbeziehen des Spielers.

    Preislich betrachtet finde ich lohnt es sich für die Musik und das große Kino, das man hier so gut wie es nur geht versucht hat rüber zu bringen zu bezahlen. Das Spielsystem finde ich aber alles in allem noch zu einfach. Es ist ohne Zweifel kreativ, aber noch Ausbaufähig.
    Was beim Spielprinzip weggenommen wurde, das hat man finde ich in "To The Moon" grafisch und akustisch wieder gut gemacht. Es besitzt einen sehr gefühlvollen und gut durchdachten Soundtrack für ein so kleines unabhängiges Projekt, sowie eine sehr atmosphärische Umgebung, die sich alles in allem nahezu perfekt in die Umgebung miteinbezieht. Schön ist auch, dass es hier verschiedene Themata gibt.


    Mich hat die Geschichte auch sehr gerührt. <:

    Geändert von Stray (12.11.2013 um 18:55 Uhr)

  6. #126
    To The Moon hat es nun ins Humble Bundle geschafft. Wer's nicht kennt: Das ist ein Bundle, das zweiwöchentlich mit neuen Spielen erneuert wird und nach dem Pay-What-Want-Prinzip funktioniert, wobei die Erlöse an die Entwickler, die Seitenbetreiber und an wohltätige Zwecke gehen. Wie viel seines Geldes an wen geht, darf jeder Käufer selbst entscheiden. https://www.humblebundle.com/

    Der Grund, warum To The Moon vorher noch nie im Bundle war, ist, dass die Spiele im Bundle auf Windows, Mac und Linux funktionieren müssen. Der RPG Maker funktioniert leider nur nativ auf Windows, allerdings gibt es nun auch Ports für Mac und Linux für To The Moon, basierend auf einer Engine von Ancurio (wer genau das ist, weiß ich leider nicht), und ein bisschen Hilfe vom Humble-Team gab es auch. Dafür war auch die rechtliche Absegnung von Enterbrain nötig, die es zum Glück schnell gab. Jetzt ist es jedenfalls alles fertig, und das Spiel kann auch auf Mac und Linux gespielt werden. (Was aber die meisten hier weniger interessieren dürfte, denn sonst würden sie sich nicht in einem RPG-Maker-Forum rumtreiben ^^)

  7. #127
    Zitat Zitat
    nd das Spiel kann auch auf Mac und Linux gespielt werden.
    Juhu!

  8. #128

  9. #129
    Wen's interessiert (mich weniger): Gibt seit einer Weile nun auch Steam Trading Cards und BGs/Wallpaper zu To The Moon, sechs an der Zahl.

  10. #130
    Platplat Comic ist in der Mache, alle paar Tage kommt mal eine neue Seite:





    Mehr Seiten hier (aktuell 11): http://freebirdgames.com/to-the-moon-too_comic/


  11. #131

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    *quiek* Wie süß!

  12. #132
    wird es von to the moon noch einen nachfolger geben? würde gerne mehr über die beiden erfahren (angestellten)

  13. #133
    Ja, heißt Finding Paradise und wurde in A Bird Story (dem Prequel zum Sequel) angekündigt
    Gab mittlerweile auch schon 2 Mini-Episoden die aus dem Spielverzeichnis (von To The Moon) raus gestartet werden können.

  14. #134
    Der Comic ist nun fertig. Gibt's auf Steam für einen Euro (aktuell 79 Cent) als Addon zu To The Moon: http://store.steampowered.com/app/418890

    Ist echt niedlich geworden, hätte anfangs gar nicht gedacht, dass der so lang wird.

  15. #135
    Wer es nicht mitbekommen haben sollte, seit heute ist Finding Paradise, das Sequel zu To The Moon (und A Bird Story) erhältlich.



    Gameplaytechnisch hat sich nicht viel geändert, also wer den Vorgänger nicht mochte, der wird diesen Teil vermutlich ebenfalls nicht mögen. Die Story ist dafür wunderschön und lustig und traurig (wozu der wunderbare Soundtrack einiges zu beiträgt), von daher ist es mindestens genauso gut wie To The Moon. Und die Präsentation ist nochmal etwas besser, auch wenn sie halt an die Limits des RPG-Makers gebunden ist.

  16. #136
    Please don't suck



    • It will be a collaborative project between Japan (main production) and China (main funding).
    • First tier Japanese animation production companies are aboard (specifics to be announced in the coming future).
    • The film project was made possible in partnership with Beijing's Ultron Event Horizon, whose CEO, Danyang Zhao, was responsible for bringing the animated film "Your Name" to China.
    • Significant budget for the project has been cleared (quoted as somewhere above the budget for the production of Your Name, for reference)
    • The original creator of To the Moon, Kan Gao, will play a part in the script editing/advising process.

  17. #137
    So lange es japanische Synchro ist und nicht chinesisch ist das super.

  18. #138
    The dream.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •