Seite 54 von 55 ErsteErste ... 444505152535455 LetzteLetzte
Ergebnis 1.061 bis 1.080 von 1087

Thema: Charon - Zhetan Chronicles (v0.51) [NEUE Demo]

  1. #1061
    Freut mich, dass es Gefallen findet! °^°

    Zitat Zitat von G-Brothers
    Die Gesichtshälfte mit der Narbe wirkt jetzt etwas eingedellt, was am Shading liegt. (...)
    Versuche mal, diese Stelle direkt unter dem Auge etwas auszuleuchten, als separierten, leicht dreieckigen Spot.
    Danke für den Hinweis, ich hab mal was korrigiert? Kommt das dem nahe, was du meintest?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	charon_2018_march_01b.png 
Hits:	28 
Größe:	179,8 KB 
ID:	24559

    Zitat Zitat von G-Brothers
    Finde es übrigens bemerkenswert, wie du die Charaktere immer weiter von den "stereotypischen" Proportionen abweichen lässt.
    Vielen Dank! Ich denke, es ist nur natürlich, dass Charaktere, mit denen auch eine mehr von Stereotypen abweichende Story erzählt werden soll, das auch in ihrem Design wiederspiegeln. Die 0815-Anime-Teenager, die die Welt retten, hat es schon oft genug gegeben. Da kann ich auch ruhig etwas individueller werden. Oder es zumindest versuchen xD
    ---

    Anbei noch zwei weitere Dinge, die fertig wurden:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	charon_2018_march_02.png 
Hits:	18 
Größe:	208,2 KB 
ID:	24560

    Zapientus hatte das letzte Mal 2013/2014 ein neues Faceset bekommen, das hier war strenggenommen schon seit letztem Jahr in Arbeit (als ich seinen neuen Character-Sprite pixelte). Aber ich kam erst jetzt dazu, es mal fertig zu colorieren... ^^;

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	charon_2018_march_03.png 
Hits:	27 
Größe:	197,3 KB 
ID:	24561

    Und die ausgearbeitete Version von Mara (nochmal mit ein paar optischen Nacharbeiten, um ein bisschen das Feeling vom alten Original zu erhalten)!
    Viel Spaß damit. °^°

    MfG Sorata

  2. #1062
    Es ist eine Freude zu sehen, wie Soratas Facesets mit jeder Iteration besser und besser werden. Sorata hat sich zeichnerisch deutlich verbessert und das steht dem Spiel gut! Ich freue mich schon auf die Battlechars von den Hauptcharakteren!

  3. #1063
    @Schotti: Vielen Dank für das Lob! Ich bin ehrlich gesagt auch selbst über meine Fortschritte begeistert und schon gespannt, was bei den Battle-Grafiken herauskommen wird. °^°"

    ---

    Nach meiner Rückkehr von der Leipziger Buchmesse (die übrigens wirklich hervorragend für mich lief), habe ich mich bereits wieder emsig ans Projekt gesetzt und gezeichnet, gepixelt und Dialoge geschrieben. Da bekommt ihr demnächst sicher noch ein paar neue Screenshots zu sehen.



    Unter anderem hatte ich noch Maras Faceset (mit internem Feedback) nachgebessert, so dass ich da jetzt vollends zufrieden bin.



    Hier im übrigen auch mal die Entwicklung ihres Designs über die letzten Jahre. Hat sich ganz schön entwickelt, die Gute. xD

    MfG Sorata

  4. #1064
    Ja, wobei ich sie auf dem 1. face immer noch am niedlichsten finde. Beim letzten mag ich den Leberfleck nicht, ehrlich gesagt. Aber dafür hat ihr Blick so etwas melancholisches.

  5. #1065
    Eine kleine Ankündigung:



    Heute ab 19 Uhr, gibt's auf dem Twitch-Kanal von EternalGamesLP einen Stream zu Charon, in dem es Content zur aktuellen Alpha-Version zu gibt (neues zu Gameplay und Story)! Ich würde mich über eure Anwesenheit freuen. °^°

    MfG Sorata

  6. #1066




    ​Die Aufnahmen des Livestreams, für alle Interessierten. °^°

    MfG Sorata

  7. #1067

    Entwicklerlog 23.05.2018

    Hallöchen! °^°

    Ist schon wieder eine Weile her, dass ich einen zusammenfassenden Bericht über den aktuellen Entwicklungsstand verfasst habe. Es hat sich in der Zwischenzeit aber wieder so einiges getan, aber ich komme erst jetzt dazu das ganze mal zusammenzuschreiben und zu präsentieren.

    Was haben wir also diesmal?



    Wer sich einen Großteil von all diesen Punkten auch mal in Aktion anschauen will, kann auch gerne in die Aufnahme des Streams von Daniel vom Laubhaufen letztens reinschauen. °^°
    (Hier)

    Das war’s soweit von mir.
    Was meint ihr? Fragen? Wünsche? Kritik?
    Bin ganz Ohr! °^°

    MfG Sorata

    Geändert von sorata08 (23.05.2018 um 20:45 Uhr)

  8. #1068
    Wow, einfach nur Wow.
    Alles passt so gut zusammen. Der ganze Art-Style, die Bücher, die Facesets. Jedes Mal wenn ich hier reinschaue, sieht alles noch professioneller & polierter aus.
    Senynra sieht mal richtig krass aus Einfach cool mit diesen ganzen Auswüchsen und dem Kopf-Tattoo ( Wenn es denn eines sein soll )

    Riesen-Respekt an denjenigen, der diese Bücher gezeichnet hat. Gefallen mir richtig richtig gut. Hervorragende Arbeit.
    Die Karte sieht riesig und episch aus. Finde es sehr toll, dass du deine Welt nicht auf die im Spiel begehbaren Bereiche begrenzt, sondern sie noch mit Lore etc ausschmücken wirst. Ich finde sowas immer nice.

    Die Idee mit dem "Geschenk des Hauses" und dem Stammkunden- Skill ist super. So haben Inn's mal einen Nutzen
    Du müsstest dann nur darauf achten, dass man diese Mechanik nicht zu sehr oder unendlich "abusen" kann. Also im Sinne von: "Ich mach' das am Anfang ganz oft und hab' dann schon Ultra-Equipment, dass bis zum letzten Drittel des Spiels gut ist."
    Auch würde ich dabei begrüßen, wenn der Stammkunden-Skill jedes Inn seperat betrachtet, man also nicht sofort in jedem Inn Rabatt bekommt, sobald man den Skill einmal hat.

    Das wären so meine Ideen dazu. Mach weiter so. Sieht jedes Mal besser und besser aus, dein Spiel

    Geändert von Gisulf91 (24.05.2018 um 14:21 Uhr)

  9. #1069
    Wow..ich muss dich jetzt mal darauf anhauen. Ich liebe deine Facesets/Bilder. Ich will das auch können.
    Warst du schon immer begabt in der Richtung..oder wie hast du das gelernt..wie lerne ich das? Fragen über Fragen!

  10. #1070
    Die neuen Lore Bücher sehen jetzt richtig gut aus, großes Lob an Tentakelgottheit für diese tollen Zeichnungen.
    Das neue Faceset gefällt mir sehr gut, auch wenn es mir persönlich etwas zu viel Zeug im Gesicht ist.

    Zu dem neuen Charakter Portrait habe ich zwei Fragen:

    Was sollen die "Pflaster" (ist das erste was mir in den Sinn gekommen ist xD) in Senynra's (Noch ein Name den kein Mensch aussprechen kann... juhu :P ) Gesicht darstellen,
    und erfüllen die einen Zweck oder sind die nur ästhetischen Ursprungs.

    Alles in allem wieder sehr schöne Neuerungen, freu mich schon auf die ganzen neuen Orte.

  11. #1071
    Hallo,

    freut mich, dass es euch soweit gefällt! Das motiviert einen doch gleich. °^°

    Hier noch zu einigen Fragen:
    Zitat Zitat von Gisulf91
    Die Idee mit dem "Geschenk des Hauses" und dem Stammkunden- Skill ist super. So haben Inn's mal einen Nutzen
    Du müsstest dann nur darauf achten, dass man diese Mechanik nicht zu sehr oder unendlich "abusen" kann. Also im Sinne von: "Ich mach' das am Anfang ganz oft und hab' dann schon Ultra-Equipment, dass bis zum letzten Drittel des Spiels gut ist."
    Nun, das Geschenk wird nach jeder Übernachtung zufällig bestimmt und ist dann oft nur ein Objekt. Da du ja auch für jede Übernachtung bezahlen musst, kann ich mir etwas einfachere Sachen zum Item-Farming vorstellen.
    Aber ich möchte niemanden aufhalten, der darüber trotzdem farmen will. Ist mMn nur nicht den Aufwand wert. xD

    Zitat Zitat von Sigmundr
    Warst du schon immer begabt in der Richtung..oder wie hast du das gelernt..wie lerne ich das?
    Schwierig zu sagen... xD Ich zeichne halt gezielt seit Anfang der 2000er und habe immer geübt, Bücher, Tutorials und Ratschläge anderer Zeichner ausprobiert und mir auch viel Referenzen in anderen Medien und in der Natur zu Gemüte geführt.
    Kurz gesagt: Einfach probieren und immer weiter üben.

    Zitat Zitat von CryZe
    Was sollen die "Pflaster" (ist das erste was mir in den Sinn gekommen ist xD) in Senynra's (Noch ein Name den kein Mensch aussprechen kann... juhu :P ) Gesicht darstellen,
    und erfüllen die einen Zweck oder sind die nur ästhetischen Ursprungs.
    Das sind im Grunde einzelne Platten eines Knochenpanzers (Senynra ist immerhin ein Schlangenwesen), die halt praktischerweise dekorativ sind und als Augenbrauen herhalten können.
    (Im Screenshot siehst du auch, dass diese Platten auch noch seitlich am Hals weitergehen.)

    MfG Sorata

  12. #1072

    Entwicklerlog 29.07.2018

    Hiho! °^°

    Wieder einmal ein bisschen Zeit vergangen, aber auch wenn wir zur Zeit alle dahin schmelzen, gibt es auch bei Charon Neuigkeiten zu berichten!

    Gehen wir mal ins Detail:

    Der allgemeine Fortschritt:
    Handlungstechnisch konnte ich endlich den Küstenabschnitt samt Dungeon und Boss abschließen. Jetzt gilt es, Handlung, Quests und Dialoge in Bancou einzubringen. Danach gibt es noch ein paar andere optionale Inhalte, Anpassungen von 1. Kapitel und schließlich das Ersetzen von Platzhaltern (grafischer und musikalischer Art). Ist noch einiges an Arbeit, aber es geht voran! °^°

    Anpassungen Kampfsystem:
    Ich habe dank Feedbacks während eines Alphatests ein paar Eindrücke vermittelt bekommen: Das Kampfsystem muss an einigen Stellen angepasst werden. Konkret geht es um die Skillsets der Helden: Diese werden etwas verändert, damit sich ihr Einsatz mehr lohnt. Wie ich nämlich selbst - und durch diverse Spieler - bestätigt sehe, werden einige Skills nicht so genutzt, wie ich mir das vorgestellt hatte. Also müssen wir da ein paar Sachen anders aufziehen!

    Sai: Von Zornpunkten zu “Schwert & Schild”



    Kurzum: Sais bisheriges System mit “Zornpunkten” entfällt. Der Grundgedanke dahinter ist zwar nicht verkehrt, aber letztlich sind die Zornpunkte nur ein Hindernis, um Sai wirklich dynamisch agieren zu lassen. Wer will denn schon eine Aktion von Sai verschwenden, um einen Skill mit eher minderen Nutzen und ZP-Kosten einzusetzen?
    Deshalb erhält Sai nun eine “Haltung”. Er hat offensive und defensive Skills und je nachdem, welchen man einsetzt, wechselt er in die “Schwert-” oder “Schild-Haltung”. In der Schwert-Haltung wird Sai etwas langsamer und verringert seine Verteidigung, aber macht dafür mehr Schaden. In der Schild-Haltung ist das ganze umgedreht (weniger Schaden, dafür höhere Abwehr und Schnelligkeit). So hat jede Spielart seine Vorteile, aber auch Risiken. Im Zuge dessen werden auch defensive Fähigkeiten etwas aufgemotzt, um in Kombination mit dem Rest der Party einen größeren Nutzen zu haben.
    Die genauen Skillsets müssen wir beim Testen und Entwickeln natürlich noch etwas verfeinern und abstecken, aber ich denke für die kommende Version haben wir da schon genug mit dem die Spieler herumprobieren können.

    Mara: Combos & Entkoppeln von Fähigkeiten



    Maras Gimmick ist ja ihre Schnelligkeit und damit einhergehend verfügt sie über “Combo-Fähigkeiten”. In der bisherigen Fassung war das aber doch etwas zu ungelenk und breitgefächert. Man wusste stellenweise nicht wirklich, wann man jetzt welche Technik einsetzen konnte und hat sich dann mit manchen Skills gar nicht erst befasst…

    Deshalb wird das umstrukturiert: Klauen- und Schnitter-Skills werden kombiniert und bilden ein alleiniges Combo-System. Das bedeutet einfach: Setzt ihr zweimal hintereinander dieselbe Klauen-Technik ein, erhält Mara eine “Combo”, was bedeutet, dass sie ab dem dritten Einsatz zusätzlich noch eine Schnitter-Technik ausführt (als Abschluss der Combo sozusagen). Das ganze hält solange an, wie ihr dieselbe Art von Klaue einsetzt. Wechselt ihr zu einer anderen Aktion (egal welcher Art), wird die Combo unterbrochen.
    Ich denke, das macht das ganze Prozedere doch etwas einfacher. xD
    Desweiteren erhält Mara für ihre Shuriken auch eine AoE(Area of Effect)-Variante. Warum nicht gleich haufenweise Wurfsterne auf die Gegner regnen lassen, wenn ihr es euch leisten könnt?
    Eine andere große Änderung betrifft Maras “Fallen”: Die werden in ihrer bisherigen Form verworfen, dafür aber bestimmte Effekte für neue Skills entkoppelt.
    Das bedeutet, die Funktionen von “Stolperfalle” (Gegner umwerfen z.B. und Diebstahl) in zwei andere Skills übernommen werden.
    Der Grund dafür liegt in dem Umstand, dass Fallen sich in ihrer Form nicht wirklich rentiert haben. Sie haben nicht den nötigen Schaden verursacht und letztlich waren nur die besagten Sekundärfähigkeiten relevant (die man aber halt auch nicht ständig benötigt). Zudem war der Ablauf im Kampf doch etwas zäh, weil jeder Effekt einzeln durchgegangen werden musste…
    So einzeln aufgeteilt bleiben die Optionen für den Spieler bestehen und es ist weniger zeitfressend, sie einzusetzen. °^°”

    Neue Battler für die Helden:





    Dank eines talentierten Pixelartists, werden die Battler der Helden aufgemotzt. Hauptziel war es, dass Helden und Gegner dieselben Proportionen (zumindest annähernd) teilen. Im Moment wurde schon für Sai neues gepixelt, die anderen Helden folgen dann über die nächsten Monate. Die neue Version wird dann also diese neuen Grafiken enthalten.

    Anpassung für Heilkristalle:



    Die roten Speicherkristalle werden etwas abgeändert: Die Funktionen von Speichern und Heilen sind künftig getrennt, wobei die Heilung pro Kristall nur einmal verfügbar ist. Heilt ihr euch an einem roten Kristall, wird er grün und kann euch damit künftig nicht mehr heilen.
    Als Ausgleich (oder Ansporn für fleißige Spieler) wird jeder Charakter voll geheilt, wenn man um einen Level aufgestiegen ist. Daneben haben wir ja weiterhin Heil-Items und Gasthäuser, die aushelfen können. Es ist also einfach mehr eine Frage der Planung

    Und abschließend noch ein paar andere Screenshots, die so angefallen sind:


    Soweit von mir!
    Wie seht ihr das? Fragen? Wünsche? Kritik?
    Bin ganz Ohr! °^°

    MfG Sorata

  13. #1073
    Wow, wie immer sehr interessant und schön! Weisst du schon wann man 0.6 ungefähr erwarten kann/hast du ein Zieldatum?

  14. #1074
    Ich oute mich mal als stille Leserin dieses Threads

    Die geposteten Screens gefallen mir alle sehr gut, bei den folgenden Bildern gibt es aber Bereiche, mit denen ich mich nicht so recht anfreunden kann:



    Zu 1:
    Ich gehe mal davon aus, dass das Bergspitzen sein sollen. Dann passen sie farblich aber nicht zum Rest des Gebirges. Auch die "weiche" Darstellung harmoniert nicht mit der groben Struktur der Bergtiles.
    Zu 2:
    Ich finde die Hochflächen zu leer. Da liegen ja normalerweise Steine und Geröll rum. Da auf dem Plateau Pflanzen zu sehen sind, kann auch ein bisschen Grün nicht schaden.




    Hier finde ich die seitlichen Mauern der Treppe zu wuchtig. Außerdem verstehe ich nicht, warum sie beim oberen Abschluss der Treppe so hoch sind. An der rot umrandeten Stelle grenzt die Mauer an die Stufen zum Tempel, was nicht nur optisch unschön aussieht, sondern irgendwie auch keinen Sinn macht. Ich würde die Mauer am Fuße der Treppe zudem noch etwas ins Gelände ziehen. Dadurch würde sich die Treppe auch besser ins Gesamtbild einfügen. So wirkt sie jedenfalls auf mich wie ein grober Klotz...

  15. #1075
    Hey, haben die Helden Wachstumspilze von Mariospielen stibitzt?
    Ich finde es super dass sie größer werden, dadurch sieht man den Chara besser.
    Dein Spiel könntest du ungelogen verkaufen, jetzt ist ja große Retrowelle.
    Ich bin so gespannt darauf wenn es einmal fertig ist und wie dann das Remake von 1 aussehen wird

  16. #1076
    Bin auch gespannt auf die Version 0.6 Also die größeren Battler sind eine gute Idee :-) Ich lass mich einfach mal überraschen. :-)

  17. #1077
    Ich habe es nun endlich auch mal ausprobiert und bin schon an der Stelle angelangt, wo sich Mara und Sai bei den Dorfältesten melden sollen - nach dem Kampf an dem korrumpierten Schrein ... und es gefällt mir bisher einfach großartig!
    Großes Kompliment an Dein Team und Dich, Sorata!

  18. #1078
    Hallo zusammen,

    @Sigmundr:
    Zitat Zitat
    Weisst du schon wann man 0.6 ungefähr erwarten kann/hast du ein Zieldatum?
    Prognosen sind da immer schwierig, aber ich hätte erstmal Ende des Jahres angepeilt. Muss ja auch noch alles getestet werden. xD

    @Leana:
    Danke für die Hinweise! Ich werde mal schauen, was sich da machen lässt.

    @Grazia:
    Ein Verkauf ist durchaus vorgesehen. Auf welcher Plattform hängt dann noch von den technischen Möglichkeiten ab, um den Release in mehreren Parts/Episoden zu ermöglichen (wäre z.B. doof, wenn man bei jedem Release erneut für einen Part bezahlen muss, den man schon hat).

    @Silberblitz:
    Ich hoffe, du wirst dann positiv überrascht sein. °^°

    @Shadowlord:
    Vielen Dank für das Lob! Wenn dir v0.51 schon gefällt, dann wird v0.6 sicher noch um so besser!
    Würde mich natürlich auch zu weiterem Feedback von deinem Playthrough freuen. Apropos: Du wirst deinen Speicherstand dann in 0.6 weiter benutzen können. Es besteht also keine Notwendigkeit, das 1. Kapitel nochmal zu spielen, wenn man darauf keine Lust hat. °^°

    MfG Sorata

  19. #1079
    Die Änderungen & Neuerungen hören sich allesamt richtig gut und sinnvoll an.
    Hier mal ein paar Gedanken und Ideen und Wünsche dazu:

    Die neuen Mechaniken für Sai & Mara werden das KS noch so viel cooler machen. Besonders auf Sai's Änderungen freue ich mich. "Schwert & Schild" passt in meinen Augen viel besser zu Sai's Charakter. Die beiden Kampfhaltungen werden ihn vielseitiger einsetzbar machen, Bosskämpfe interessanter machen und den Spielspaß erhöhen.
    Mir ist dazu eine Idee in den Sinn gekommen, die ich als Spieler total abfeiern würde
    Wie wäre es mit einer dritten Haltung? Quasi eine ultimative- / Meisterhaltung. Ein Paar Beispiele:
    -Vielleicht eine, die die beiden ersten kombiniert und keine Mali hat?
    -Eine Haltung mit extremen Boni auf einer, aber auch extremem Mali auf der anderen Seite?
    -Oder eine, die ihm einzigartige Skills schenkt, dafür andere nimmt / die Art ändert wie er kämpft?
    Das ganze vielleicht als extra Motivationsschub im Endgame oder optional im Rahmen einer besonders schweren / verwirrenden / herausfordernden / langwierigen Sidequest.

    Ich finde es ganz toll, dass du die Battlesprites änderst. Ist mal was anderes, als immer diese kleinen, klobigen Dinger.
    Ich freue mich darauf die richtig proportionierten Helden in Action und Bewegung zu sehen. Richtig cool.

    Die Änderung der Speicherkristalle begrüße ich ebenfalls.
    Dies wird das Abenteuer abenteuerlicher und gefährlicher machen. So muss das sein.
    Ich liebe Heilung bei LvL-Ups. Das ist einfach so klassisch und gibt einem noch einen extra-Grund sich über einen Aufstieg zu freuen ( Gerade wenn man kurz vorm abkratzen ist, und alle Speicherkritalle in der Nähe schon benutzt wurden. ) Da freu ich mich auch riesig drauf.

  20. #1080

    Entwicklerlog 27.08.2018

    Hiho! °^°

    Ich habe seit letztem Mal wieder einiges geschafft. In Story und Plot wurde auch wieder einiges geschafft und geplant, davon ist aber noch nicht viel vorzeigbar (wäre stellenweise ja auch mit Spoilern verbunden). Ich habe aber u.a. auch an den neuen Skillsets für Sai und Mara (beim letzten Mal schon angesprochen) gearbeitet.
    Folgendes ist noch dazugekommen.

    Skillset “Schild”:



    Wie schon erklärt, operiert Sai nun mit “Schwert und Schild” in Form verschiedener Haltungen, die entweder seine offensive oder defensive Werte boosten.
    Für die Schildhaltung kamen jetzt also noch passende Fähigkeiten dazu: Der Schildschlag. Ein Angriff mit dem Schild, der eher mittleren Schaden verursacht, aber z.B. Sais “Schutz”, statt des “Angriff”-Wertes benutzt. Außerdem werden davon Gegner mit einem Debuff versehen. In den Elementarvarianten kann Sai sogar Gegner anfälliger für bestimmte Status machen. Wenn er also einen Gegner mit dem Flammenschild beharkt, wird der für den Status “Brand” anfälliger, was entweder von Sai oder Zid ausgenutzt werden kann.



    Ich denke, dass es sich damit auch lohnt, in die Schildhaltung zu gehen und eventuell dort länger zu verharren. Aber macht euch keine Sorgen: Den größten Schaden holt Sai immer noch mit seinem Zweihänder in der Schwerthaltung heraus.
    ---

    Skillset “Dämon”:



    Mara erhält noch eine Reihe an Skills, die ihre LP einsetzen. Das passt auch gut zu ihrem Charakter und ihrer Rolle im Kampf. Sie hat natürlich nicht endlos viele LP, aber ist schnell genug, um dieses Risiko eingehen zu können. So opfert sie z.B. prozentual LP, um damit dem Gegner zu schaden. Weitere Skills erlauben ihr dann, anhand dieser LP-Differenz festen Schaden zu verursachen. Wenn man also auf Risiko gehen will, gibt es diese Option.



    Aber ich sag mal so: Gegner, wie auch Bosse werden (hoffentlich) schon dafür sorgen, dass ihr diese Entscheidung gut abwägen solltet.

    Und hier noch ein paar Screenshots zu anderen Bereichen:



    Commander Frys merkt, dass Zid etwas vor seinen Gefährten verheimlicht?!



    In Bancou findet auch finsteres Pläne schmieden statt!



    Die Helden landen auch mal im Knast. Aber wessen Schuld war’s? D:



    Ich habe auch schon mal am Set für einen neuen Dungeon (kommt in v0.6 noch nicht vor) gearbeitet. Gruselige Kavernen mit Kristallen und komischen Statuen… D:


    Soweit also wieder von meiner Seite.
    Was meint ihr?

    MfG Sorata

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •