Seite 44 von 51 ErsteErste ... 34404142434445464748 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 880 von 1006

Thema: Charon - Zhetan Chronicles (v0.51) [NEUE Demo]

  1. #861
    Wow, JETZT sieht er noch viel mehr wie ein Gott aus UND auch sehr viel gefährlicher als vorher. Damit meine Ich nicht nur das Face, sondern dass er auch viel größer ist als vorher, wo er gleich groß wie die anderen Götter war. Das Face gefällt mir wirklich besonders gut.

  2. #862
    Freut mich, dass die gewünschte Wirkung auch rüberkommt.
    Da sich Charon in ständiger Opposition zu den Arkanen befindet, war es mMn sinnvoll, wenn er auch entsprechend "mächtiger" in Erscheinung treten möchte.

    Gibt es noch andere Meinungen?

    MfG Sorata

  3. #863
    Heute Abend um 19 Uhr findet übrigens ein weiter Game-Development Livestream statt.
    Würde mich über Zuschauer freuen! °^°

    Hier geht's zum Twitch-Kanal!

    MfG Sorata

    Geändert von sorata08 (27.05.2016 um 10:18 Uhr)

  4. #864
    Das hier gibt's zum WE (das zweite entstand gestern im Livestream):


    Was meint ihr?

    MfG Sorata

  5. #865
    Gute Idee dass die Dorfältesten nun komplett eigene Faces bekommen und die Face Sets von Seles Katsura sehen wirklich gut aus :-)

  6. #866
    Freut mich, dass es dir gefällt

    Gibt es sonst noch Meinungen zu den neuen Grafiken?

    MfG Sorata

  7. #867
    Zitat Zitat von sorata08 Beitrag anzeigen
    Gibt es sonst noch Meinungen zu den neuen Grafiken?

    MfG Sorata
    Gibt es.

    Erst einmal - ich habe Charon Dawn Of Hero wahnsinnig gern durchgesuchtet und gehe davon aus, dass der Nachfolger ebenso gut bis besser wird. Entsprechend freue ich mich darauf.
    Aber ... ich kann und kann mich mit den Glubschaugen der Faces nicht anfreunden, so sehr ich das auch möchte. Ich mag an deinen Faces, dass es nicht so nichtssagende Schönchen sind, so Allerwelts-Models-Gesichter.
    Der Dorfälteste geht, der schaut ein wenig seitlich, aber von den fünf Seles Katsura-Gesichtern mag ich nur in das zweite schauen, die vier restlichen Augenpaare bringen mich um.
    Natürlich werde ich dennoch mit Begeisterung zocken, aber da du schon dauernd nach Meinungen fragst ... sorry, bemüht habe ich mich.

  8. #868
    @Lonicera:
    Vielen Dank für dein Feedback!
    Mit einem Zeichenstil jeden anzusprechen ist ja sowieso ein Ding der Unmöglichkeit, aber es freut mich, dass du das Spiel dann trotz dieser Defizite spielen möchtest. ^^;

    Meine Frage an dieser Stelle wäre eigentlich nur: Was meinst du mit Glubschaugen?
    Vielleicht haben wir da beide unterschiedliche Vorstellungen, aber gerade wenn man die Faces hier und die Grafiken in Dawn of Hero vergleicht, sind sie aktuell doch deutlich kleiner ausgefallen und damit eher das Gegenteil von dem, was ich unter Glubschaugen verstehe... ^^;

    Oder meinst du einfach die Frontalansicht, die ja hier bei Seles Verwendung findet?

    MfG Sorata

  9. #869
    Ohne jetzt den Hintergrund von Lonis Auffassung zu kennen und als jemand, der es eh kaum sachlich richtig beurteilen kann, würde ich aber auch sagen, dass die Augen hier kleiner ausfallen. Ich habe persönlich auch keine Probleme mit dem Facesets. Das Einzige, was mir auffällt ist, dass die Gesichtsausdrücke ein wenig Animehaft rüberkommen (Sagt man das so?), aber das ist sicherlich auch so gewollt. Jeder Zeichenstil hat Details, die ihn auszeichnen. Weniger die subjektive Schönheit, sondern eher den Wiedererkennungswert.

  10. #870
    Also, ich kann verstehen was Lonicera mit Glubschaugen meint. Gefühlt wirken die Augen einfach zu groß, als ob die einen förmlich anspringen. Barbie-Augen würde es hier auch gut treffen.
    Und ja, es geht um die Facesets von Beitrag #864

    Der Älteste ist hingegen gut getroffen und wirkt stimmig.

  11. #871
    Ich kann mir nicht helfen, aber wenn ich etwas länger auf die Augen schaue, dann wirken die so, als ob die ganz leicht nach außen hin schielen. Vielleicht liegt es daran, was Lonicera mit den "Glubschaugen" meint?
    Versuch mal, wie es aussehen würde, wenn die Pupillen jeweils einen Pixel näher zur Mitte hin kommen.

    Vielleicht ist es aber auch einfach der "wenn du etwas zu lange anstarrst fängt es an komisch auszusehen"-Effekt ^^
    Genau wie wenn man ein Wort zich mal hintereinander sagt und es plötzlich nicht mehr wie ein normales Wort klingt, sondern seltsam wird ^^ Probiert's mal aus

  12. #872
    Ja danke @ Schnorro für den Hinweis. es geht um Beitrag # 864

    @ sorata08

    Ich hatte gedacht, deine Frage bezöge sich auf diese Grafiken.
    Und ich dachte der Ausdruck sei allgemein bekannt.

    Zitat aus Wikipedia:
    "Der Exophthalmus (Synonyme: Protrusio bulbi, Ophthalmoptose, Ophtalmopathie, im Volksmund „Glubschaugen“) ist das pathologische Hervortreten des Augapfels aus der Augenhöhle (Orbita)."

    Die schrecken mich einfach ab. Ich sah nur bisher keine Veranlassung, mich dazu zu äußern. Aber wenn du schon mehrfach nach Meinungen fragst, dachte ich, ganz fair und sachlich könnte ich mal meine 2 cent rausrücken.
    Ich habe jetzt extra noch einmal in ein LP von Charon Dawn Of Hero geschaut. Ist schon 'ne Weile her, dass ich das spielte. Nee, die Augen dort "glubschten" nicht so. Ist ein ganz anderer Zeichenstil.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DawnOfHero.png 
Hits:	83 
Größe:	919,9 KB 
ID:	23391

    Aber sorata08, es ist doch nur meine Meinung und wenn die Mehrheit das so mag, ist eh alles gut. Über Geschmack kann man nicht streiten.
    Aber dieser Schnipsel LP hat Erinnerungen geweckt. Meine Güte, wieviele Nächte habe ich in dem Spiel verbracht. Ich habe mir damals extra dafür einen Controller angeschafft, um mich bequem zurücklehnen zu können.
    Und -ha!- ich habe es noch (man kommt ja nicht mehr ran) und ich werde es jetzt noch mal zocken.

    Nicht beirren lassen - weiter machen!
    Ich freu mich auf dein Spiel ob mit oder ohne Glubschaugen.

    Edit:
    Ach ja - und das als "Defizit" zu bezeichnen, ist maßlos übertrieben.
    Für mich ist es nur ein Schönheitsfehler. Wer hat den nicht?

    Geändert von Lonicera (01.06.2016 um 20:51 Uhr)

  13. #873
    Ich wollte ja erst nichts sagen, aber sich über "glubschende Augen" bei einem Zeichenstil, der eindeutig an Manga angelehnt ist, zu beschweren ist schon etwas...ulkig, aus meiner Sicht?

    Persönlich finde ich Sorata's Stil eigentlich sehr passend für das, was er mit dem Spiel plant, und sein Stil ist ziemlich einzigartig und hat bestimmte Charakterzüge, die ihn von anderen Zeichnern abhebt. Ich kann verstehen, wenn Leute sich "angeglubscht" fühlen, wenn die Figuren einen direkt ansehen - Uncanny Valley, Vierte Wand brechen, ect. - aber das ist eine rein kosmetische Sache, die nicht wirklich mit dem Stil zusammen hängt. In dem alten Spiel scheinen mir die Augen proportional größer zu Nase und Mund zu sein, was eben dieses Kindchenschema unterstützt, während Sorata's Stil eher realistischere Gesichtsproportionen hat, obwohl man die Manga-Einflüße noch deutlich erkennt. Dadurch kann er auch etwas mehr mit Gesichtszügen und Charakteristika experimentieren als bei diesem klassischen manga-Stil, der meistens darauf ausgelegt ist, die Charaktere so attraktiv wie möglich aussehen zu lassen.
    Ich meine, ich verstehe, worauf du wohl hinaus willst; Du findest den vorherigen Stil ästhetisch ansprechender und das ist auch okay, aber den Stil dann als "Schönheitsfehler" zu bezeichnen, finde ich dann etwas...unhöflich? Sorata kann nichts dafür, wenn dir seine Facesets nicht gefallen, aber er steckt sehr viel Arbeit da rein und das alleine finde ich sehr respektabel.

    (Mal abgesehen davon, dass es eine ziemliche Arbeit wäre die ganzen Facesets neu zu bearbeiten...)

    Geändert von Pinguin mit Brille (01.06.2016 um 21:13 Uhr)

  14. #874

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    Mach doch mal einen Testlauf mit kleineren oder anderen Augen. Vielleicht stellt ihr dann fest, dass sich der Geschmack von Konsument und Produzent irgendwo treffen, und alle sind glücklich. Wenn nicht, kannst du ja trotzdem die erste Version verwenden. Müssen ja nichtmal alle Faces sein.

  15. #875
    Oh Mann, was ist das manchmal krank hier!

    In meinem ersten Post habe ich betont, dass Soratas Faces keine Allerwelts-Schönchen sind und dass mir das gefällt. Damit meinte ich, dass sie Charakter haben ohne dieses Wort extra zu benutzen. Mir sind die Augen zu groß, wirken dadurch krank und schrecken mich ab - Punkt!

    Den grafischen Vergleich mit Dawn Of Hero hat Sorata selbst gezogen und erst darauf hin habe ich mir das noch einmal angeschaut. In meinem ersten Post habe ich Dawn Of Hero nur erwähnt, um noch zu vertiefen, dass ich Soratas Spiele toll finde - Punkt!

    Das alles hat nix mit vierter Wand und dem restlichen analystischem Gedudel zu tun, was du noch anführst. Und nicht nur Sorata, sondern jeder Zeichner hebt sich von anderen ab - Punkt!

    Wenn das Wort Schönheitsfehler, was ja auf individuellem Geschmack beruht, "unhöflich" ist, dann achte mal besonders in LPs auf Höflichkeiten. Und mit keiner Silbe habe ich erwartet, dass Sorata die Facesets bearbeitet - Punkt.

    Sorata verwendete den Begriff "Defizit", ich habe auf "Schönheitsfehler" gemildert - wenn dir der Unterschied zwischen beidem unklar ist, dann sag' einfach mal nix.

    Und das war's jetzt von mir in diesem Thread - Punkt!

    Geändert von Lonicera (22.06.2016 um 10:43 Uhr)

  16. #876
    @Lonicera: Sorry, ich wollte dir nicht damit auf die Füsse treten.
    Ich wollte nur meine Meinung zu dem Thema abgeben und habe versucht, den Gedankengang nachzugehen. Ich analysiere eben gerne Kram...

  17. #877
    Hui, hier ist ja was los! xD

    Ich muss aber sagen, dass du etwas über's Ziel hinaus schießt, Lonicera. Mir ging es letztlich nur darum, dass du deine Meinung anfangs etwas ausführst und das hast du auch gemacht (danke dafür!). Du musst aber auch akzeptieren, dass andere Personen deine Argumente auch mal kritisch hinterfragen, anstatt angepisst herumzumotzen. Vielleicht findest du persönlich Analysen überflüssig, aber Pinguin mit Brille weiß schon, wovon sie beim Zeichnen redet (immerhin ist sie selbst als Zeichnerin aktiv). Du musst ihr natürlich nicht zustimmen, sie aber so beleidigt anzufahren, ist... "leicht" überzogen. :T
    Dafür sind ihre Argumente mMn nämlich schon sehr plausibel aufgeführt und entsprechend sachlich und ruhig kann man da auch gegen argumentieren. Oder man lässt es einfach stehen, wenn es einen nicht interessiert.

    Ich denke, das Haupt"problem" bei Seles' Facesets ist die Perspektive, aber da diese bei jedem Charakter anders gewählt ist - um Abwechslung zu bieten - wird man sich hoffentlich schon drangewöhnen. Genaueres kann ich dann ja auch bei Betatests sehen.

    MfG Sorata

  18. #878

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    Zitat Zitat von sorata08 Beitrag anzeigen
    Ich denke, das Haupt"problem" bei Seles' Facesets ist die Perspektive, aber da diese bei jedem Charakter anders gewählt ist - um Abwechslung zu bieten - wird man sich hoffentlich schon drangewöhnen. Genaueres kann ich dann ja auch bei Betatests sehen.

    MfG Sorata
    Was hält dich davon ab, es nochmal mit einer anderen Perspektive zu versuchen?

  19. #879
    @Sabaku: Weil ich mit der Grafik und Perspektive an dieser Stelle zufrieden bin, trotz vereinzelter Einwürfe (die nichtsdestotrotz zur Kenntnis genommen werden).
    So gibt es im Moment für mich keinen klaren Änderungsbedarf, der diesen zusätzlichen Aufwand rechtfertigen würde. Deshalb auch mein Hinweis auf die Betatests, da sich die Meinungslage dort ggf. noch ändern kann, wenn die Leute die Grafiken auch in Aktion sehen.

    MfG Sorata

    Geändert von sorata08 (02.06.2016 um 06:21 Uhr)

  20. #880
    Der Dorfälteste gefällt mir sehr. Man sieht auf Anhieb, was für ein netter alter Herr er ist. Bei Seles gefallen mir ihre Haare besonders gut, die leuchten richtig schön sonnengelb. Vielleicht liegt dass mit den Augen daran, dass ihr Face direkt gerade aus schaut und nicht leicht seitlich. Ist zumindest mein Eindruck.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •