Seite 23 von 23 ErsteErste ... 131920212223
Ergebnis 441 bis 450 von 450

Thema: Cartoon-Thread

  1. #441



    Interessant. Düster und verstörend, aber gleichermaßen faszinierend und schön. Ich will das gucken *__*

    Außerdem möchte ich mal ein Lob an GKIDS aussprechen. Die sichern sich die Vertriebsrechte an richtig tollen Sachen, von denen man sonst kaum was mitbekommen würde. Auch wenn das jetzt weitgehend nur auf den amerikanischen Markt bezogen ist.

  2. #442


    Hm. Haut mich optisch zwar nicht um, aber ist auch kein Totalausfall und kommt vor allem mit der nötigen Bewegung klar. Der Humor scheint auch on point, zumindest in dieser Szene/Folge. Wirklich interessant wird ja aber sowieso, ob sie einen guten Rahmen und Entwicklung und vor allem Charakter (speziell auf Schurkenseite) reinbringen, und das werden wir leider erst nach einigen Folgen wissen. Mal gucken!

  3. #443



    Nicht ganz so gut wie das Original, aber das war ja irgendwie schon vorher klar. Gefallen tut's mir trotzdem

  4. #444
    Im Opening wird ja auch mindestens ein neuer Hauptvillain geteased, den es meiner Erinnerung nach gar nicht in Duck Tales gab. Bei 0:47 sieht man als erstes Mc Moneysac, einen Panzerknacker, Oma Panzerknacker(?) und wer ist das ganz rechts?

    Geändert von Ninja_Exit (15.06.2017 um 11:28 Uhr)

  5. #445

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Enkidu Beitrag anzeigen



    Nicht ganz so gut wie das Original, aber das war ja irgendwie schon vorher klar. Gefallen tut's mir trotzdem
    Hat was. Wie du aber schon sagst, ist es nicht so gut wie das Original.

  6. #446
    Zitat Zitat von Ninja_Exit Beitrag anzeigen
    Im Opening wird ja auch mindestens ein neuer Hauptvillain geteased, den es meiner Erinnerung nach gar nicht in Duck Tales gab. Bei 0:47 sieht man als erstes Mc Moneysac, einen Panzerknacker, Oma Panzerknacker(?) und wer ist das ganz rechts?
    Jo. Das ist Mark Beaks, eine neue Figur gesprochen von Josh Brener. Soll ein "tech billionaire mogul" sein, also vermutlich so eine Art böse DuckTales-Variante von Steve Jobs & Co. Find den Ansatz ganz interessant (zumindest so lange sie es damit nicht übertreiben), denn macht ja Sinn die Geschichten auf diese Weise ein wenig für unsere Zeit zu modernisieren. Als die Originalserie in den 80ern lief, steckte jene Branche noch in den Kinderschuhen. Heute werden in dem Bereich nicht nur Unsummen verdient, sondern es wird auch eine Menge Kontrolle und Einfluss ausgeübt - Datensammeln, Informationspolitik, Werbung usw. Was läge da näher, als einen solchen Charakter zum Gegenspieler von Dagobert zu machen?


    Übrigens, nach Danny Pudi ist jetzt noch jemand aus der Community-Besetzung hinzugekommen: Jim Rash spricht Daniel Düsentrieb

  7. #447
    Ich find das Intro ziemlich arg super und freue mich tierisch auf die Serie, ich habe allerdings eine Sache zu bemänglen:

    Keine Liebe für Gundula? .

    Aber woah, sieht Frieda badass aus.

  8. #448

  9. #449
    Als jemand, der mit den Lustigen Taschenbüchern aufgewachsen ist, fände ichs ja super, wenn sie - und sei es für nur jeweils eine Episode oder Cameo-Auftritte - auch ein paar der italienischen Figuren berücksichtigen würden So Leute wie Quacky (O.K. Quack), Prinzessin Marbella (Reginella), Klaas Klever (John D. Rockerduck ...zwar nicht in den italienischen Comics erfunden, aber nur dort populär geworden), Gitta Gans (Brigitta McBridge) oder Dussel Duck (Fethry Duck).

    Sehr unwahrscheinlich, aber hey, man wird ja noch träumen dürfen. Gitta und Klaas Klever kann man ohnehin schon ausschließen, da deren Funktion, entsprechend Love Interest sowie Rivale von Dagobert, in der neuen Serie von Glitzer Goldie (Goldie O’Gilt) und natürlich Mac Moneysac (Flintheart Glomgold) übernommen werden. Bei den anderen hingegen erschiene mir das überaus passend. Alles Figuren, die mit Donald in engem Zusammenhang stehen, der im 2017er Reboot ja offenbar eine wichtigere Rolle spielt als noch in der DuckTales Originalserie. Speziell mit Marbella oder Quacky könnte man klasse Sci-Fi-/Fantasy-Abenteuer-Episoden realisieren. Quacky ist zum Beispiel ein pazifistischer Alien und Freund von Donald, der sein Raumschiff auf die Größe einer Münze schrumpfen kann, was bei Dagoberts Geldmengen schnell zu Problemen führt. Und Marbella ist eine außerirdische Prinzessin, die in einem Unterwasserreich lebt und die mit Donald eine tragische Liebesgeschichte verbindet. Gerade das fände ich super, um Donald mehr Tiefe zu geben und nicht zum bloßen Comic Relief verkommen zu lassen.

    Zitat Zitat von Wonderwanda Beitrag anzeigen
    Keine Liebe für Gundula? .
    Kann dich beruhigen. Wurde schon gesagt, dass sie noch vorkommen soll Wurde aber noch keine Sprecherin für ausgewählt. Heben sie sich vermutlich für spätere Episoden auf. Und da ohnehin bereits eine zweite Staffel geordert wurde, gibt es so oder so noch genug Gelegenheiten für Gundel Gaukeley /Magica de Spell ^^

  10. #450
    Die einzelnen Charakter-Vorstellungen, die der YouTube-Kanal von Disney XD derzeit in Form kurzer Szenen veröffentlicht, machen echt Lust auf mehr!
    Mein Favorit ist bis jetzt Quack









Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •