Seite 77 von 84 ErsteErste ... 2767737475767778798081 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.521 bis 1.540 von 1665

Thema: Sprite- und Pixelthread , IV

  1. #1521
    @Kelven: Mir ist klar, dass Pillow Shading sehr verpönt ist. Allerdings finde ich, dass es bei meinem Stil gar nicht schlecht aussieht. Kann aber natürlich auch nur daran liegen, dass ich diesbezüglich verblendet bin, weil es sich um meine eigene Kreation handelt ^^ Habe jetzt jedoch Die Felswand auf der rechten Seite um eine Farbstufe dunkler gemacht. Die hatte ich nur gespiegelt und somit tatsächlich die Lichtquelle ausradiert ^^

    @Leana: Die aktuelle Version sieht in der Tat besser aus

    @CensedRose: Das Gras wirkt nicht nur, wie mit dem Fülleimer ausgemalt, es ist tatsächlich auch so ^^ Hätte vielleicht deutlicher machen sollen, dass es sich hier um work in progress handelt und Texturen und weitere Sachen nach und nach hinzugefügt werden ^_-

    Gruß
    Stoep

  2. #1522
    @Stoep
    Shading: Ich meinte eher die Büsche als die Felswand.

    Gras: Wobei es auch Stile gibt, die bewusst auf Texturen verzichten (s. A Link to the Past oder das Spiel Wanderlust). Je comichafter der Stil sein soll, desto eher kann man auf deutliche Texturen verzichten.

  3. #1523
    @CensedRose und Stoep
    Freut mich

  4. #1524

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    @Stoep das sieht schon ziemlich ziemlich gut aus Wenn du bezüglich Pillowshading nochmal ran willst, eigentlich bräuchte es da nur kleinere justierungen an deiner Grafik. Kuck einfach mal wie dir das gefällt:


  5. #1525
    @Stoep:
    Du könntest dir das Spiel "Summon Night Swordcraft Story" mal anschauen. Hat auch mMn einen Comic-Look.
    Besonders der 2. Teil. Ist btw. ein GBA-Spiel.

    -Soul

  6. #1526
    Danke Sabaku und Soul96! Die Vorlage für die verschobene Lichtquelle beim Busch ist sehr hilfreich und das GBA-Spiel hat in der Tat einen Stil, an dem ich mich sehr gut orientieren kann ^^ Ihr seid super

    Gruß
    Stoep

  7. #1527
    Sen Pixelt Chipsets. Und Sucht Tipps und Tricks

    Edit: Die Treppe und der Schwarze Maprand sind noch Steal von Refmap

    Geändert von Sen-Soht (17.10.2015 um 21:17 Uhr)

  8. #1528
    Sieht noch etwas farblos aus und du benutzt an allen Stellen die selben Farben, sprich hast keine wirkliche Lichtquelle.
    Nehm dir die Tische als Beispiel, die Oberfläche und die Kante sind gleich hell, wobei die Kante dunkler sein müsste. Genauso die Tischbeine.

    Außerdem sind einige Sachen von der Form her etwas komisch, z.B. die Kiste.

    Desweiteren benutze zu viele Farben mMn. Bei den Sitzbanken sind es z.B. 6 oder 7, wobei es durchaus mit 4 oder 5 schon reichen würde. Kann aber am Stil auch leigen, den wenn ja, sind die Farben mMn falsch verteilt.

    Aber schon um einiges besser als mein erstes Chipset, daher respekt und Daumen hoch!

  9. #1529

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    Die Anzahl der Farben ist voll okay, aber der Kontrast bzw die Sättigung könnte noch etwas angepasst werden. Das Blau ist bei mir ziemlich grell zum Beispiel. Das Pillowshading beim Automaten und der Tür fällt schon stark auf und die Schattensetzung bei de Truhe neben dem Bücherregal stimmt so nicht wirklich. Aber ich finde das ist schon eine gute Richtung, die du da einschlägst!

    @sen check aus:


    Geändert von Sabaku (17.10.2015 um 21:56 Uhr)

  10. #1530
    So ich habe nun Ordentlich dran arbeiten können
    Ich danke Chibbi und Sabaku

    Tipps sind noch gerne gesehen aber ich bin schon sehr zufrieden

  11. #1531
    Die Truhe sieht immernoch so komisch aus.
    Bei dem Runden Tisch sieht es so aus, als wäre die Platte ultradünn. Du musst das so machen, wie bei den anderen beiden Tischen.

  12. #1532
    Zitat Zitat von Drakee Beitrag anzeigen
    Du musst das so machen, wie bei den anderen beiden Tischen.
    Ich würde auch noch die Rundung Senkrecht weniger stauchen, also die Platte etwas runder darstellen (direkt gesehen, nicht perspektivisch). Sie geht ein wenig zu sehr in den Hintergrund im Vergleich zu den Bänken und Tischen darunter.

    Ich hab meine ersten Pixelversuche wohl nicht ganz korrekt im Daily Game Def Struggle gepostet, da sie Teil meiner Entwicklung für das Spiel sind. Zukünftig versuche ich hier zu veröffentlichen, was ich so geschafft habe mit der bitte um Kritik.

    Dann nochmal das vom DGDS und etwas Neues:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Diverses.png 
Hits:	14 
Größe:	1,7 KB 
ID:	22805
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wüste 1.png 
Hits:	208 
Größe:	1,8 KB 
ID:	22804 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wüste 1 groß.png 
Hits:	207 
Größe:	2,2 KB 
ID:	22806
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wüste 2.png 
Hits:	208 
Größe:	1,9 KB 
ID:	22807 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wüste 2 groß.png 
Hits:	209 
Größe:	2,2 KB 
ID:	22808

    - Bett und Stühle (meine ersten Versuche überhaupt)
    - ein Wüsten-Tile (einzeln und mehrere) in zwei Versionen als Untergrund (bei der ersten fand ich das "Loch" etwas störend und hab versucht es raus zu bekommen. Beim zweiten Blick gefällt mir aber das Loch eigentlich nicht schlecht. Was sagt ihr? Auch wegen der Farbe, ist mir die Wüst etwas zu rot geraten? Hab die Farben aus einem echten Wüstenfoto genommen)
    - und sich ausbreitendes Wasser (da arbeite ich gerade dran, ist also noch nicht ganz fertig. Da wären Tipps nett, ob es besser ist es gleichmäßiger ausbreiten zu lassen oder ob diese aus dem Muster "rausfallenden" Pixel besser passen).

    Und dann noch die Frage: welches Programm nutzt ihr gerade? Zum Pixeln finde ich PyxelEdit am besten, da es da gute Tools speziell für Tilesets gibt. Obwohl es da noch einige Einschränkungen bezüglich der Funktionen gibt (da Beta).
    Für Animationen ist Piskel meiner Meinung nach besser geeignet.
    iDraw ist mir ehrlich gesagt zu unordentlich und unübersichtlich^^
    Gibt es da noch gute Empfehlungen?

  13. #1533
    Da ich nur 5 Bilder einfügen kann und ich nicht herausfinde, wie man das umgehen kann (hab das schon gesehen, das User da mehr Fotos drin haben. Auch mit Spoiler hat das nicht geklappt), hier nochmal das Wasser-gif einzeln:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wasser - ausbreitend.gif 
Hits:	208 
Größe:	8,3 KB 
ID:	22809

  14. #1534
    Wie findet ihr meine Wüstenwürmer (Und jap, das sind meine ersten bewegten Figuren :P )?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wüstenwurm Orange.gif 
Hits:	182 
Größe:	7,1 KB 
ID:	22846Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wüstenwurm Gelb.gif 
Hits:	178 
Größe:	7,1 KB 
ID:	22847

    Welchen findet ihr besser? Verbesserungsvorschläge?

  15. #1535

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    Hey Eddy, es wäre cool wenn du keine Doppelposts verfassen, sondern deinen letzten Post einfach editieren würdest. Danke!

    Deine Grafiken sind alle schon ganz okay, aber dein Bett ist ein wenig dünn geraten, pixel noch einen Bettkasten dazu. Bei dem Wüstentile bin ich mir nicht so sicher, ob weniger Kontrast nicht gut wäre, damit man die Grafiken über dem Tile besser erkennen kann. Bei den Würmern finde ich es schwierig zu erkennen was genau ich da eigentlich sehe. Was ist das für ein Faden da am Ende? Was ist das für eine Spalte am rechten Ende? Wie ein Mund sieht das ja eher nicht aus.

  16. #1536
    Zitat Zitat von Sabaku Beitrag anzeigen
    Hey Eddy, es wäre cool wenn du keine Doppelposts verfassen, sondern deinen letzten Post einfach editieren würdest. Danke!
    Ja sorry für den Doppelpost. Bei den ersten beiden wusste ich sonst nicht wie ich das machen sollte (schrieb ja, dass der nur 5 Grafiken erlaubt) und danach hab ich einen neuen Post gemacht, da ich dachte, wenn ein paar Tage vergangen sind, dass es dann Ok ist einen neuen Post zu eröffnen, weil beim Thread ja sonst nicht dran steht, das was neues da ist

    Zitat Zitat von Sabaku Beitrag anzeigen
    Deine Grafiken sind alle schon ganz okay,
    Danke

    Zitat Zitat von Sabaku Beitrag anzeigen
    aber dein Bett ist ein wenig dünn geraten, pixel noch einen Bettkasten dazu.
    Das Bett soll ein Einzelbett sein, kein Doppeltbett. Es ist breiter als die Standard-Betten bei sonstigen Tilesets. Ich fand die immer etwas zu schmal im Verhältnis zu den Figuren, man hat ja kaum Bewegungsfreiheit^^
    Da wollte ich was neues probieren und hab mal versucht es etwas breiter zu machen - aber eben nicht zu breit, damit es nicht wie ein Ehebett aussieht. Ist mir wohl nicht ganz gelungen ^^

    Zitat Zitat von Sabaku Beitrag anzeigen
    Bei dem Wüstentile bin ich mir nicht so sicher, ob weniger Kontrast nicht gut wäre, damit man die Grafiken über dem Tile besser erkennen kann.
    Lese gerade das hier (kam mein ich irgendwo weiter oben hier im Thread, find es aber gerade nicht mehr). Da wird das auch erklärt, das mehr oft besser ist. Da haben die einzelnen Objekte, Gräser, Wüsten nur 3-4 verschiedene Farben. Ich versuch das auch mal in der Richtung.
    Kann mir jemand eine Palette empfehlen, die der Maker (VX Ace) anzeigen kann und ein breites Spektrum an verschiedenen Farben abdeckt?

    Zitat Zitat von Sabaku Beitrag anzeigen
    Bei den Würmern finde ich es schwierig zu erkennen was genau ich da eigentlich sehe. Was ist das für ein Faden da am Ende? Was ist das für eine Spalte am rechten Ende? Wie ein Mund sieht das ja eher nicht aus.
    Ich hab versucht so eine Art Kriech-Bewegung hinzubekommen. Daher dieses Strecken und Zusammenziehen. Der Faden ist so eine Art Schweif. Ich find's eigentlich ganz nett.
    Und rechts oben, das Blaue ist das Auge und das Grüne ist eine Art Schnabel.
    Der Senkrechte Strich ist ein Muster auf der Haut oder vielleicht auch eine Art Kiemen. Ein Mund ist es nicht, dafür ist der Schnabel da.
    Ich muss vielleicht zur Entstehung etwas sagen: Ich hab ein wenig meine Maker-Sachen durchgestöbert und wollte nochmal beim Pixelprogramm etwas nachschauen, hatte eigentlich nicht vor was zu erstellen. Dabei hab ich einfach aus ner Laune heraus Zwei geschwungene Linien auf das Zeichenfeld gezogen. Da dachte ich mir "hey, sieht aus wie eine Schlange oder ein fetter Wurm!" Und dann dachte ich, "versuchst es mal", und schon war der Wüstenwurm geboren^^
    Hab ein bissche mit Farben und Muster experimentiert und das kam da bei heraus.

  17. #1537
    Damit meinte Sabaku nicht, dass es nicht breit genug ist, sondern, dass es aussieht, als läge nur ein Holzbrett auf dem Gestell und eine dünne Decke sowie ein Kissenbezug darauf.
    Es fehlt optisch gesehen die Matraze sowie ein Bettkasten.

  18. #1538
    Zitat Zitat von Drakee Beitrag anzeigen
    Damit meinte Sabaku nicht, dass es nicht breit genug ist, sondern, dass es aussieht, als läge nur ein Holzbrett auf dem Gestell und eine dünne Decke sowie ein Kissenbezug darauf.
    Es fehlt optisch gesehen die Matraze sowie ein Bettkasten.
    Achso ^^'
    Jetzt wo du es sagst, stimmt, sieht ein wenig dünn aus. Könnte man höchstens als eines dieser dünnen Jugendherbergen-Betten oder ein Kasernen-Bett ausgeben.
    Danke für den Tipp
    Ich schau mir auch nochmal ein paar Tilesets von anderen Künstlern an und schau mal, wie die das ein oder andere Detail geregelt haben.

  19. #1539

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    Zitat Zitat
    Lese gerade das hier (kam mein ich irgendwo weiter oben hier im Thread, find es aber gerade nicht mehr). Da wird das auch erklärt, das mehr oft besser ist. Da haben die einzelnen Objekte, Gräser, Wüsten nur 3-4 verschiedene Farben. Ich versuch das auch mal in der Richtung.
    Kann mir jemand eine Palette empfehlen, die der Maker (VX Ace) anzeigen kann und ein breites Spektrum an verschiedenen Farben abdeckt?
    Weniger Kontrast ungleich mehr Farben.
    Beim kopieren in Photoshop is mir aufgefallen dass das eh eine Menge Farben sind, mehr als drei oder vier. Kann man so machen, sieht aus der Ferne auch schon echt gut aus, aber ob deine Figuren da so gut drauf aussehen solltest du nochmal ausprobieren. Wenn du Paletten brauchst, kannst du entweder den Alltimefavorite hier nehmen, die Dawnbringer 32



    oder du orientierst dich an diesem schönen Schaubild und machst dir selber eine palette:


    ist bzw aus diesem Pixeltutorial

  20. #1540
    Danke für die Tipps. Wege den Figuren: Doch, das geht eigentlich ganz gut. man kann sie erkennen. Außer natürlich wenn man da ein gleichfarbiges Objekt drauf legt. Aber das ist wohl bei allen Tiles so.

    Und wieder Danke für den Link, solche Tutorials finde ich immer super, da man da einiges lernen kann, auf das man sonst nicht kommen würde (oder wo man schon vor den Problemen stand und nicht begriffen hat, warum es nicht so will wie man will )

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •