Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Elemente [V 1.0]

  1. #1

    Elemente [V 1.0]

    [FONT=Georgia]Elemente
    - Erschaffer einer Welt
    [/FONT]

    Vorwort
    Mit diesem Spiel wollte ich keinen Meilenstein schaffen, sondern eher neue Ideen schaffen.
    Das Spiel ist kein anspruchsvolles, rießiges Projekt, sondern eines nebenbei.
    Kritik nehme ich gerne an und verarbeite sie auch.
    Das Spiel ist kurz ^^

    Eckdaten
    Titel: Elemente - Erschaffer einer Welt
    Genre: Kurzspiel, Puzzle
    Status: V. 1.0
    Sprache: Deutsch
    Entwickler: Areltun / RPG-Schmiede


    "Handlung" oder: Was man tun kann
    In diesem Puzzle geht es darum, aus den vier Elementen Feuer, Wasser, Wind und Erde, 33 weitere zu erschaffen. (z.B.: Menschen, Pflanzen, Tiere, Zivilisation, ...) Es gibt viele Kombinationsmöglichkeiten, jedoch kann nicht alles mit allem verbunden werden.

    Zudem gibt es eine Möglichkeit, 8 reele Elemente (u.a.: H, O, P, ...) zu verbinden und die Entstehenden Moleküle und Verbindungen zu bewundern.


    Screenshots
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ele2.png 
Hits:	43 
Größe:	50,8 KB 
ID:	7944

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ele3.png 
Hits:	46 
Größe:	67,0 KB 
ID:	7945

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ele4.png 
Hits:	22 
Größe:	19,7 KB 
ID:	7946


    Sonstiges
    -Alle 37 Elemente haben Bilder und Namen als "Picture". Sobald man sie verwendet erscheinen diese. -Auch wenn ein neues Element entsteht, erscheint dessen Bildanzeige.
    -Es gibt nun endlich eine Komplettlösung (www.rpg-schmiede.de.to -> "weitere Spiele" -> "Elemente")
    -Es gibt eine "Statistik". In jener wird, mittels Events, angezeigt wie viele der 33 Elemente bereits entdeckt worden. (sind die Menschen entdeckt wurden, sind einige auf der Statistik-Map zu sehen; habt ihr Tiere erschaffen, laufen auch einige von jenen umher)



    Allgemeiner Hinweis
    -Es könnte sein, dass einige Verbindungen Unsinnig sind und evtl. für Unverständniss sorgen.
    -Manchmal bin ich gezwungen, Bilder der Wikipedia zu nutzen (bei den reelen Elementen) da ich die entsprechenden Bilder brauche, um für Verständniss zu sorgen
    -Es ist gut möglich, dass die reelen Elemente etwas verbuggt sind. Sollte das der Fall sein, können jene Fehler hier angegeben werden.
    -Manche (sehr, sehr wenige) Elemente können doppelt verwendet werden.
    -Nutzt meine Ressourcen, sie sind euch frei; fast alle sind selbst gemacht!

    Was im nächsten update anders sein wird:

    Die reellen Verbindungen werden zusätzliche Hinweise haben (z.b: Wasser ist flüssig, ...)
    Es werden 3 zustäzliche Elemente hinzugefügt
    Die Bilder werden den Bildschirm nicht mehr verdecken, da sie nach 3 sec. verschwinden
    Bei den reellen Elementen, wird NAtrium (Na+) hinzugefügt -> viele neue Verbindungen

    -weitere Änderungen werden hier (und vorerst NICHT auf meiner Homepage) angezeigt-

    Download
    Auf meiner Seite (www.rpg-schmiede.de.to - zu finden in der Rubrik "weitere Spiele" -> "Elemente" (hier ist ebenfalls die Komplettlösung))
    oder wer zu faul ist und nicht suchen will: http://npshare.de/files/9fe5d464/Elemente-SeW.zip


    Ansonsten viel Spaß beim kombinieren



    Geändert von Areltun (04.03.2011 um 19:19 Uhr)

  2. #2
    Doodle God auf dem Maker? O:

    Sieht auf jeden Fall gut aus - und wenn ein bisschen Chemie drinsteckt - umso besser.
    Muss ich mir geben. Feedback folgt.

    Edit:
    Die Idee ist toll (Doodle God ist awesome), aber die Umsetzung wirkt recht lieblos.

    Zuerst hab' ich mich an das Chemierätsel gemacht - schon allein, um zu testen, wie viel ich von dem Schulzeugs noch im Kopf habe - und hab' dann auch gleich ein paar tolle Kombinationen bekommen. Dennoch fehlt da stark der Überblick - ich würde gerne wissen, wie viele Verbindungen ich von wie vielen bereits gelöst habe. Und auch ein bisschen Zusatzinfo würde das Ganze ein wenig auflockern - z.b. das Schwefelwasserstoff das Gas ist, das... ja... das wie ein Furz riecht.

    Dann die natürlichen Elemente. Idee gut, Umsetzung mangelhaft. Und das liegt zu großen Teilen schon an der Menüführung (ich hab den Cursor z.b. auf Elemente gezogen, hab' mich dann einen Augenblick nicht zurecht gefunden und bin dann mit "nach unten" wieder ins Hauptmenü gerutscht). Per Cursortasten geht das ganze sehr mühvoll von der Hand - eine Maussteuerung wäre fast prädestiniert für das Spiel. Dann geht das Elementeschmieden ohne jegliches Tada oder sonstige Effekte vonstatten und ich war als erstes mal recht verwirrt, als ich Erde und Feuer kombiniert habe und dann Plötzlich Staub, Stein und Metall hatte. Hier fehlt auch die Übersicht.

    Dann noch generell zur grafischen Gestaltung: Unschön, wirklich nicht angenehm anzusehen. Die Musik ist aber ganz nett.

    Das Spiel ist noch unausgegoren - in jeglicher Hinsicht. Die Idee ist toll - und auch für den Maker eine tolle Angelegenheit, aber es fehlt an Überblick, die Steuerung und Handhabung ist ungenau und die grafische Darstellung wirkt lieblos.

  3. #3
    jo, doodle god hat mich stark inspiriert ^^ ist ja auch ein super spiel! die chemie ... nun, dass hab ich meinem chem-lehrer zu verdanken!
    klar komm ich nicht an doodle god ran, aber die haben ja auch 250+ Elemente
    edit: aber es sind nicht alle verbindungen so wie in doodle god, also werden veteranen nicht alles gleich kombinieren können ^^

    Edit2: vlt. Sollten die Bilder entfern werden, wenn man ein einzelnes Element ausgewählt hat (vlt. genügt eine kleine Anzeige unten Links in der Ecke). Das mit den chem. Elementen, sie zusatzinfos, sind eine super Idee, die ich umsetzen werde
    Das "ins Menü springen" werde ich wohl mit einer Abfrage-Lösung umsetzen!
    Und nochwas: wenn du Erde mit Feuer verbindest, entsteht Stein und Staub! Erst wenn du Stein und Feuer verbindest, entsteht Metall! Ein Fehler, dass alles drei gleichzeitig entsteht oder war es anders?
    Ansonsten noch danke für die Kritik ^^

    Geändert von Areltun (24.02.2011 um 21:10 Uhr)

  4. #4

    Hmm

    Ganz Witzige Idee... Ich hab es bis jetzt nur kurz angespielt finde aber das teilweile die neuen elemente sich nicht so gut abheben vom Hintergrund

    Die Realen Elemente hab ich mir mal angeschaut -> Spoiler


  5. #5
    Zitat Zitat von Niolon Beitrag anzeigen
    Ganz Witzige Idee... Ich hab es bis jetzt nur kurz angespielt finde aber das teilweile die neuen elemente sich nicht so gut abheben vom Hintergrund

    Die Realen Elemente hab ich mir mal angeschaut -> Spoiler

    Danke für den Hinweis ^^
    ich werde das im nächsten update berücksichtigen

  6. #6
    Ich kenne das Original nicht, aber was du präsentierst, hätte das Zeug zu einem netten Minispiel. Dazu solltest du noch etwas nachbessern.
    Deine Spielbedienung hat ein paar Schwächen. Immer wieder verdecken die Elementbilder darunter liegende Auswahlmöglichkeiten. Die Grafik für Erde verstellt beispielsweise den Blick auf das komplette obere Viertel des Luftmenüs. Für meinen Geschmack könnten die Symbole dichter aneinander stehen und das Fadenkreuz sollte sich schneller bewegen lassen. In der gewählten Weise wählen sich die Elemente recht lahm aus. Das Fadenkreuz liegt oft auch nicht auf den Symbolen, sondern etwas unterhalb. Am besten setzt du die Grafik im Charset ein paar Pixel höher, dann passt es besser.
    Auch das eigentliche Spielsystem funktioniert noch nicht reibungslos. Dampf und Luft ergeben Wind, Luft und Dampf hingegen eine angeblich unmögliche Kombination. Klickt man ein paar mal, klappt das plötzlich auch in dieser Reihenfolge. Wind und Luft lassen Wind entstehen, Dampf und Luft auch, Luft mit sich selbst ebenfalls. Das ist zu wiederholend. Manches wirkt auch zu willkürlich gesetzt. Feuer und Erde fügen sich zu Staub, Erde und Wasser ergeben allerdings nicht Schlamm, sondern Energie. Mal folgt die jeweilige Kombination der Chemie, mal der Alchemie, aber leider so ganz ohne Augenzwinkern. Dadurch wirkt es momentan dröge. Die optische Aufmachung verstärkt diesen Eindruck eher als sie ihn zurück drängen könnte.
    Aber das sind alles Bestandteile, die sich ändern ließen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •