Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Wie dem PC im Flugzeug transportieren?

  1. #21
    Die geclippten Sachen kannst du schon mal aus dem Gehäuse holen, die würd ich auf keinen Fall drin lassen. Wenn sich das löst und die Karte dann im PC rumfliegt, hast du bestimmt große Freude..... Der Kühler mag zwar verschraubt sein, aber hat vermutlich doch ein gewisses Gewicht und / oder ne gewisse Größe. Das wirkt u.U. wie ein Hebel, wenn der PC gewisse Stöße oder Bewegungen abkriegt.

    Ich hab so ne Regel im Kopf, dass man beim Transport grundsätzlich den CPU Kühler rausholt, aber das ist lange her... Könnte sich auf alte Montagesysteme und schwere Kühler beziehen. Wie auch immer, ich würd ihn nicht drauf lassen.

  2. #22
    Zitat Zitat von NeM Beitrag anzeigen
    Ich hab so ne Regel im Kopf, dass man beim Transport grundsätzlich den CPU Kühler rausholt, aber das ist lange her... Könnte sich auf alte Montagesysteme und schwere Kühler beziehen. Wie auch immer, ich würd ihn nicht drauf lassen.
    Das galt zwar für die älteren Kühler, die an den Sockel festgemacht wurden, anstatt an eine Platte hinter dem Mainboard.
    Dennoch würde ich auch Heute den Kühler abnehmen, da die Befestigungen nicht unbedingt die stabilsten sind. Das sind ja weiterhin kleine Kunststoffteile, die schnell abbrechen können.
    Da auch das Gewicht des Kühlers auf das Mainboard wirkt, wird auch noch das Mainboard in Mitleidenschaft gezogen.

  3. #23

  4. #24
    Ich glaube dass das drin bleiben kann, ich weiß halt nicht wie es befestigt ist und was da genau drin ist, vielleicht gibts drinnen ja Teile, die bei gewissen G-Kräften abbrechen.....

    Das Netzteil machts Gehäuse ohnehin schwerer, also nimms halt einfach raus, für alle Fälle.

  5. #25
    Okay, Leute, ich bin ein kleines bisschen enttäuscht. Da hat man mal einen Tag keine Zeit, einen Trollpost zu löschen und ihr springt alle drauf an. Habe gerade 7 Posts gelöscht. Nicht cool.

  6. #26
    Mich würde nun interessieren, wie Auratus ihren PC schlussendlich transportiert hat und ob es auch geklappt hat.

  7. #27
    Gar nicht im Flugzeug, Rusk - kam nie zum Auswandern in ferne Länder.
    Auto ist aber einfach: PC auf die Seite legen, an der auch das Mainboard fest ist, wenn der Sicherheitsgurt lang genug ist, die Kiste angurten, ansonsten mit flauschigem Material a la aufgerollte Wolldecken an Ort und Stelle halten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •