Seite 142 von 143 ErsteErste ... 4292132138139140141142143 LetzteLetzte
Ergebnis 2.821 bis 2.840 von 2860

Thema: Bollfrat #4: Wash me white like one of your French girls

  1. #2821
    Was zum Fick geht eigentlich bei Disney, dass Incredibles 2 erst drei Monate später hier anläuft?! O_ô Das ist ja mal sowas von 2003.

    Dafür gibt es wohl Gerüchte, dass Jordan Peele gerne einen Gargoyles-Film machen würde ... Wäre episch, aber wie üblich bei Weisman-Projekten: Ich glaube es, wenn ich es sehe. :<

  2. #2822

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von La Cipolla Beitrag anzeigen
    Was zum Fick geht eigentlich bei Disney, dass Incredibles 2 erst drei Monate später hier anläuft?! O_ô Das ist ja mal sowas von 2003.
    Ist doch bei Animationsfilmen leider noch immer hin und wieder der Fall, falls Sie gewisse Sachen eindeutschen wollen.
    So wie ich das sehe, werde ich den Film wohl auf Blu-ray haben, bevor er hier überhaupt anläuft...

  3. #2823
    Zitat Zitat
    Dafür gibt es wohl Gerüchte, dass Jordan Peele gerne einen Gargoyles-Film machen würde ... Wäre episch, aber wie üblich bei Weisman-Projekten: Ich glaube es, wenn ich es sehe. :<
    Gargoyles realfilm würde mich überhaupt nicht interessieren. Lieber eine Fortsetzung der Serie (die sich an der Comic-Fortsetzung orientiert und die Goliath Chroiken ignoriert).

  4. #2824
    Ich denke eigentlich, das würde sehr gut gehen – auch wenn ich einen Animationsfilm bevorzugen würde. Gibt ja inzwischen genügend Serien, die gezeigt haben, dass sich die Technik inzwischen sehr gut mit optisch düsteren Stoffen verträgt. Inhaltlich würde ich den ganzen Cyberpunk kicken (das war eh immer etwas ... viel) und mich darüber hinaus auf die Geschichten um die Gargoyles (+Demona und Macbeth), Xanatos sowie Merlin/britische Mythologie fokussieren. Das alles könnte man bspw. in einer Filmtrilogie hervorragend abhandeln. Die abgefahreneren Elemente der Serie darf man bei der Gelegenheit auch gleich streichen. Ich brauche ja keine japanischen Gargoyles, VR-Folgen (so cool sie auch waren) oder – Gott bewahre – furry gene splicing.

    Fortsetzung der Serie wäre aber extrem seltsam heute. Nicht nur, weil sie, kA, 20 Jahre (?) alt ist, sondern auch, weil es die Goliath Chronicles und mit den Comics ja sogar eine offizielle Fortsetzung gab. Da kann man höchstens auf eine Adaption oder ein Reboot hoffen.

  5. #2825
    Zumindest müssten sie sich für einen Gargoyles-Film nicht allzusehr ins Zeug legen, da könnten sie Das Erwachen fast 1:1 übernehmen...

    Fortsetzung stelle ich mir hingegen relativ unproblematisch vor. Im Gegensatz zu echten Menschen haben Trickfiguren den deutlichen Vorteil, dass sie nicht altern. Und wenn es im Gargoylesversum noch 2000 ist, dann ist es eben noch 2000. Besonders, da das Technikniveau der Serie onehin der Wirklichkeit immer etwas voraus war. Da würde es auch nicht auffallen, wenn sie Smartphones und Ähnliches ein paar Jahre früher als im RL einführen würden . Goliath Chroniken aus dem Canon kicken, den Comic als neue 3. Staffel umsetzen, und dann stünden ihnen alle Möglichkeiten offen, wo sie mit der Serie hinwollten.

  6. #2826
    Ich finde es immer wieder faszinierend, wie so riesige Kinoerfolge an einem vorbei gehen können. Ich habe nicht einmal wirklich mitbekommen, dass der neue Jurassic World Film schon draußen ist, geschweige denn kenne ich auch nur eine Person, die sich dafür interessieren würde. Und dann lese ich, dass der Film inzwischen die Milliarde geknackt hat. Wann und wie und wo bitte ist das passiert? ^^ Also im Endeffekt ists für mich einfach interessant zu sehen, wie unglaublich schlecht ich inzwischen die Masse einschätzen kann, was das Filminteresse angeht. Ich hätte absolut vorher gesagt, dass der Film höchstens mittelmäßig erfolgreich wird. Zumindest die Rezensionen sind so ausgefallen, wie ichs ungefähr erwartet habe, nicht das sowas Einfluss auf Erfolg hätte

  7. #2827



    Sieht sehr gut aus! Werd ich mir auf jeden Fall anschauen. Ich wette die Geschichte endet einvernehmlich für beide und niemand, wie soll ich sagen, verliert seinen Kopf

  8. #2828
    Zitat Zitat von Enkidu Beitrag anzeigen
    Sieht sehr gut aus! Werd ich mir auf jeden Fall anschauen. Ich wette die Geschichte endet einvernehmlich für beide und niemand, wie soll ich sagen, verliert seinen Kopf
    Ach du kacke, ich hab bis zum Schluss nicht erkannt, dass das Margot Robbie ist. Ich war völlig verwirrt, als da plötzlich ihr Name stand

  9. #2829


    IT'S BACK o////////////////!

  10. #2830

  11. #2831
    Es ist wieder San Diego Comic Con \o/


    Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald



    Godzilla: King of the Monsters




    Fantastic Beasts 2 sieht solide und imho etwas besser aus als der Vorgänger, von dem ich damals nicht begeistert war. Mal schauen. Godzilla hat mich jedoch wirklich positiv überrascht - wirkt richtig episch groß! Die Effekte machen was her, die Monster bekommen diesmal anscheinend endlich mehr Screentime als zuvor und Millie Bobby Brown und Charles Dance machen sowieso alles worin sie auftauchen besser. Überhaupt kann sich der Cast hier echt sehen lassen.

  12. #2832

  13. #2833
    Im Schnitt derzeit ca. ein neuer Beitrag in diesem Forum pro Woche macht Enkidu traurig Sommerloch?

  14. #2834
    An die Witcher Fans hier: Was haltet ihr von der Entscheidung, dass Henry Cavill Geralt in der Serie mimen soll?

  15. #2835

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Rusk Beitrag anzeigen
    An die Witcher Fans hier: Was haltet ihr von der Entscheidung, dass Henry Cavill Geralt in der Serie mimen soll?
    Ich würde mich einfach mal überraschen lassen.
    Vor vielen vielen Jahren hätte ich nämlich auch nicht gedacht, dass der Joker so absolut genial von Heath Ledger gespielt worden wäre.

  16. #2836
    ich finds klasse schliesslich war er sowohl in Men from U.N.C.L.E und The tudors warum sollte er den guten geralt nicht spielen können

  17. #2837
    Ja, Man from Uncle war auch mein Bezugspunkt, wo ich dachte "Okay, charmant kann er schon" Optisch bin ich aber gespannt, so mit langen Haaren ... hm. Und mein größtes Problem ist eigentlich, dass Cavill so ein fettes Profil hat, dass man ihn sehr stark mit anderen Rollen verbindet (allem voran Superman), was ich bei Serien immer doof finde. Ich hätte da gern jemand neueren oder zumindest keinen A-Lister gesehen, damit das "so richtig Geralt" für mich werden kann. Aber mal sehen, Potenzial hat es schon.

    Ich hoffe, Netflix bringt direkt eine polnische Sprachversion. xD Die werde ich dann aus Prinzip zuerst probieren.

  18. #2838

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von La Cipolla Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, Netflix bringt direkt eine polnische Sprachversion. xD Die werde ich dann aus Prinzip zuerst probieren.
    Englisch mit einem männlichen Sprecher, der alle Rollen spricht und man das Original im Hintergrund noch hören kann?

  19. #2839
    Um seine schauspielerische Qualität mache ich mir keine Sorgen, Gott sei Dank können die Maskenbildner heutzutage sehr viel leisten. An Cavill hängt eher etwas der Anzug-Schauspieler, ich lass mich gerne überraschen wie Knuckles richtig gesagt hat. Eine gewisse Starpower hat die Serie durch Cavill ja schon, das ja beim Launch nicht schadet.

  20. #2840
    Pluspunkt an dem Casting ist für mich auch, dass Cavill selbst ein großer Witcher-Fan ist. Der wird sich sicher viel Mühe geben

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •