Seite 137 von 138 ErsteErste ... 3787127133134135136137138 LetzteLetzte
Ergebnis 2.721 bis 2.740 von 2757

Thema: Bollfrat #4: Wash me white like one of your French girls

  1. #2721

    Ich wusste gar nicht das da ein fcking realfilm zu gemacht wird und dan auch noch von Takashi Miike ich bin hypped (und ja ich hab den manga hier deswegen frag ich mich wieviel sie von der ganzen story in einen film stopfen werden)

  2. #2722



    Love it! *__* War jetzt seit einem Weilchen auf meiner Liste, aber wusste nur wenig über den Film. Der Trailer sieht sogar noch besser und sympathischer aus als ich erwartet habe. Wird bei uns vermutlich nicht bzw. nur in einer Handvoll Programmkinos landen, aber für mich definitiv ein Must-See und wird auf jeden Fall auf Blu-ray gekauft. Die Rezensionen vom Telluride Festival vor ein paar Tagen gingen schon voll steil. Ich meine, Saoirse Ronan directed by Greta Gerwig, wie bitte könnte das nicht wunderbar werden?

  3. #2723
    woa Blade Runner bekommt nen anime short der zwischen dem alten und dem neuen film spielt

    Blade Runner Black Out 2022

    Shinichiro Watanabe führt regie (Samurai champloo/Cowboy bebop)

  4. #2724
    das wird der 3. der 3 angekündigten kurzfilme, oder?

  5. #2725


    Also so im Gesamtbild kommt das tatsächlich ganz nett abenteuerlich rüber. Optisch fast schon etwas seltsam an den aktuellen Spielen dran, mit den Waffen, dem ganzen Stöhnen und Springen über zusammenfallende Dinge. Mal gucken, ich bleibe offen und warte wahrscheinlich erste Meinungen ab.

    Was mich aber irgendwie umbringt, ist dieses ultimativ hässliche Logo. Wer ist auf die Idee gekommen, der Pfeil würde es besser machen? xD

  6. #2726
    Im neuen Terminator scheint außer Arnie auch Linda Hamilton (Sarah) wieder mit an Bord zu sein.

  7. #2727
    Ein neuer Wes Anderson Trailer. Würde auch natürlich in den LAIKA/Stop-Motion-Thread passen, aber ich dachte mir, hier sehen es wahrscheinlich mehr Sieht auf jeden Fall gewohnt wunderschön aus.


  8. #2728



    Michael Bay Producing “Dora the Explorer” Film

    Kein Scherz. Ich hab nach der Feststellung, dass auf dem Kalender nicht "1. April" steht, den übelsten Lachflash bekommen
    Perfekt naheliegende Kombination jedenfalls

    Dora the Exploder ...?

  9. #2729


    Nach dem Auftakt ist das wohl eine logische Konsequenz

  10. #2730

  11. #2731
    Jetzt wohl auch noch Louis C.K. Ganz schön traurig, was da langsam alles ans Licht kommt. Scheint so als wäre Hollywood am Ende des Jahres tatsächlich nicht mehr das gleiche wie zuvor. Ich bin auch gespannt, inwiefern das Ganze tatsächlich von Hollywood selbst noch angesprochen wird, beispielsweise bei den Oscars. Ich bin gerade aber auch echt hacke. Viva la revolucion!

  12. #2732
    Zitat Zitat von Rusk Beitrag anzeigen
    Wird scheinbar keine Neuverfilmung von Der Herr der Ringe sondern von bisher unverfilmten Stories. Also Silmarillion oder was auch immmer sie geplant haben.

    Zitat Zitat
    “Sharon and the team at Amazon Studios have exceptional ideas to bring to the screen previously unexplored stories based on J.R.R. Tolkien’s original writings.”
    Quelle

  13. #2733
    Das ist schon mal eine gute Nachricht, ich hoffe sie gehen in deutlich frühere Zeitalter und bedienen sich dem Silmarillion. Hobbit-Geschichten oder die Geschichten der Gefährten interessiert eh keine Sau. Was mich etwas stutzig macht ist Amazon, von denen gibts doch keine wirklichen Highlights. Ob die so einen Epos richtig verfilmen können, muss sich erst zeigen.

  14. #2734
    Zitat Zitat von Rusk Beitrag anzeigen
    Was mich etwas stutzig macht ist Amazon, von denen gibts doch keine wirklichen Highlights.
    Ich finde zumindest The Man in the High Castle richtig gut. Ansonsten hab ich von denen aber nichts geschaut.

  15. #2735
    Was für eine seltsam freakige Chimäre ist eigentlich dieser Detektiv-Pikachu-Film, noch bevor man irgendwas davon gesehen hat? Und damit meine ich nicht mal vorrangig das ultra-befremdliche Konzept selbst, sondern die Namen, die so durch den Raum fliegen.

    Zitat Zitat
    Actor Ryan Reynolds is set to star in the live-action Detective Pikachu movie as Pikachu, according to a report from The Hollywood Reporter. Reynolds’ role will reportedly be “motion-capture in nature,” in case there was any confusion about whether Pikachu was going to be reimagined as a hunky human detective.

    Reynolds will star alongside actors Justice Smith (The Get Down, Jurassic World: Fallen Kingdom) and Kathryn Newton (Big Little Lies, Halt and Catch Fire) in Detective Pikachu. Smith plays the son of a man who is kidnapped, while Newton plays a “sassy journalist.” The two will team up with Reynolds’ Pikachu to track down the father of Smith’s character.

    Detective Pikachu is in production at studio Legendary. The project was announced in 2016 and is loosely based on the Nintendo 3DS game Great Detective Pikachu. The game stars a talking, crime-solving Pikachu who teams up with a human partner to help out fellow Pokémon in need.

    The script for Detective Pikachu is being written by Gravity Falls creator Alex Hirsch and Nicole Perlman, who wrote Guardians of the Galaxy and is attached to write Captain Marvel. Goosebumps director Rob Letterman is helming the film.
    Klingt wie ein sehr elaborierter Aprilscherz, oder Deadpool-Marketing.
    Aber ernsthaft, mit diesem Level an "What?" bin ich schon fast wieder interessiert, was am Ende dabei rauskommt. Für eine uninspirierte Standard-Adaption braucht man jedenfalls nicht solche Zutaten.

  16. #2736

  17. #2737
    Jedes mal, wenn ich was über diesen Film lese, denke ich mir, dass das nur eine bescheuerte Idee von irgendwem war, von der man nie wieder was hören wird. Aber das wird immer größer und größer. Und langsam bin ich tatsächlich auf einen Detektiv Pikachu Film gespannt. Ich verstehe die Welt nicht mehr.

  18. #2738
    Meine Frage ist, wofür braucht man einen teuren Ryan Reynolds für motion capturing? Ist nicht so, als könnte man da nicht irgendwen nehmen. O_o
    Oder wollen die Pikachu mit den Gesichtszügen von Ryan Reynolds?

  19. #2739
    Zitat Zitat von Eisbaer Beitrag anzeigen
    Meine Frage ist, wofür braucht man einen teuren Ryan Reynolds für motion capturing? Ist nicht so, als könnte man da nicht irgendwen nehmen. O_o
    Oder wollen die Pikachu mit den Gesichtszügen von Ryan Reynolds?
    Zumindest in der Vorlage kann Detective Pikachu sprechen. Ich nehme mal an, dass sie ihn also nicht nur für MoCap wollen.

  20. #2740
    Nicht Danny DeVito?


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •