Seite 134 von 134 ErsteErste ... 3484124130131132133134
Ergebnis 2.661 bis 2.669 von 2669

Thema: Bollfrat #4: Wash me white like one of your French girls

  1. #2661
    Eric Roth soll das Drehbuch für die neue Dune verfilmung schreiben http://www.filmstarts.de/nachrichten/18511612.html

  2. #2662
    Zitat Zitat von The Fool Beitrag anzeigen
    War of the Planet of the Apes: Irgendwie hat mich der zweite Teil schon nicht mehr so begeistert, ich weiß auch nicht ganz wieso, vorallem nachdem der ja sonst überall sehr gefeiert wurde. Und der hier scheint für mich eigentlich das gleiche nochmal zu sein. So richtig hat sich nichts verändert, Menschen und Affen führen jetzt halt richtig Krieg und nicht mehr nur irgendwie Krieg. Ich hätte den Krieg im zweiten Teil ganz gerne beendet gesehen und hier dagegen zB. mehr die Nachwirkungen von einer Schlacht, die fast beide zum Großteil ausgerottet hätte. Aber stattdessen ists einfach noch mehr Action.
    Den ersten hab ich nicht so gemocht, vor allem wegen dem imho eher langweiligen Setting. Da sah die Fortsetzung für mich schon interessanter aus, muss ich aber immer noch nachholen. Ansonsten stimm ich dir aber zu: Eine der großen Stärken der klassischen Reihe war, wie sehr sich die Filme alle voneinander unterschieden. In dem Zusammenhang scheint mir ausgehend von den Trailern War zu sehr Dawn zu ähneln. Ich mein, wenn im vierten Film noch immer militärisch veranlagte Menschen in Regen, Schnee und Wald auf Affen ballern und die Handlung noch immer Caesar folgt, der nach wie vor noch nicht zum vorherbestimmten Mythos und Märtyrer geworden ist, dann werd ich auch die Lust darauf verlieren. Glaube nach dem aktuellen Teil, wie auch immer er enden mag, wäre ein Zeitsprung von einem Jahrhundert oder so angebracht, und dann könnten sie auch stärker auf eine sich entwickelnde Affen-Kultur eingehen.

    Zitat Zitat
    Conan: Ich hab garnicht mitbekommen, dass da was geplant war, aber ich hätte mich mega drüber gefreut da einen Abschluss zu sehen mit einem alten Arni. Eine TV-Serie will ich davon auch nicht, da komm ich sowieso absolut nicht mehr hinterher, bzw. tatsächlich hats bei mir jetzt den Punkt erreicht, bei dem ich so überladen bin mit guten und sehr guten TV Serien, dass ich einfach komplett aufgegeben habe und garnichts mehr schaue. Sehr gut zu sein reicht halt langsam für eine Serie auch nicht mehr aus, um aus der Masse heraus zu stechen.
    Das war schon recht lange im Gespräch und hörte sich nach einer sicheren Sache an. Wurde zwischendurch immer wieder bestätigt, und das Drehbuch war inzwischen auch schon fertig geschrieben und alle wichtigen Leute mit an Bord. Echt ne Schande :-/

    Zitat Zitat von Mivey Beitrag anzeigen
    Sie könnten es ja richtig ausnützen und einen alten Bond darstellen, der die Fackel an eine junge Generation abgibt (der natürlich auch Bond heißt) , und dabei natürlich so nebenbei die Welt rettet.
    Nee, das fänd ich nicht gut und glaube, viele Fans würden dagegen protestieren. Bond war immer ein einzelner Charakter bzw. in den Filmen verschiedene Interpretationen der selben Figur, kein "vererbbarer Titel", der an die nächste Generation weitergegeben wird. Würde sich zumindest für mich falsch anfühlen, wenn sie damit jetzt brechen. Schon wieder ein volles Reboot muss aber auch nicht sein. Ich hoffe, sie machen das so wie damals: Einfach weiter im Text mit neuem Hauptdarsteller, und wenn möglich gerne auch die Schauspieler der Nebenfiguren übernehmen (zumindest Ralph Fiennes als M, Naomie Harris als Moneypenny und Ben Whishaw als Q).

    Zitat Zitat von Gorewolf Beitrag anzeigen
    Eric Roth soll das Drehbuch für die neue Dune verfilmung schreiben http://www.filmstarts.de/nachrichten/18511612.html
    Jo, das hat mich ziemlich gefreut und beruhigt als ich das gelesen hab Roth ist ein Mann der was kann und für das richtige Niveau sorgt. Mit einem Stil von etwas Klasse, Anspruch und Erhabenheit, die meiner Meinung nach nötig für Dune ist. Kombiniert mit Villeneuve der selbst ein Fan ist, stimmt mich das optimistisch. Sollte jetzt nicht zu hochgestochen klingen, ich meine damit nur: Das ist kein Transformers. Es ist eine dynastische Space Opera mit diversen komplexen Ideen und Themen und tiefgreifenden Untertönen, muss also einigermaßen ernst genommen werden. Explosionen sind nicht genug, hier geht es um die Story und das Drama, nicht darum, Merchandise und Spielzeug zu verkaufen.

  3. #2663


    Wow, beschissener kann man einen ersten Teaser wohl nicht schneiden?

  4. #2664
    Oh Mann die hätten echt den Spoiler zw. 0:09 - 0:09 rausnehmen können, komplette Vorfreude auf den Film weg.

  5. #2665
    Zitat Zitat von Rusk Beitrag anzeigen
    Oh Mann die hätten echt den Spoiler zw. 0:09 - 0:09 rausnehmen können, komplette Vorfreude auf den Film weg.
    Ist mir bei der Fülle an Informationen entgangen. Richtig hängengeblieben ist bei mir dann eigentlich nur die Dame in der roten Unterwäsche. Film muss gut werden!

  6. #2666
    Zitat Zitat von Rusk Beitrag anzeigen
    Oh Mann die hätten echt den Spoiler zw. 0:09 - 0:09 rausnehmen können, komplette Vorfreude auf den Film weg.
    Ich würde ja sagen die Szenen in 0:10:230 bis etwa 0:10:650 sind da um einiges schlimmer. Gerade wenn man in Youtube das Video 50 mal langsamer anschaut.

  7. #2667


    Was ein guter Trailer.

  8. #2668
    Zitat Zitat von La Cipolla Beitrag anzeigen


    Was ein guter Trailer.
    IN MY FUCKING VEINS!

    So gut!

  9. #2669
    Meh, hatte bei dem ersten trotz anfänglicher Begeisterung im Rückblick doch eher gemischte Gefühle. Hätte ohne die überflüssig extreme Gewaltdarstellung oder schlechte Witze über Analsex mit skandinavischen Prinzessinnen sehr viel besser sein können. Zu viele Geschmacklosigkeiten imho. Und der Wandel der Hauptfigur ging etwas zu schnell. Nach gefühlten drei Tagen Training plötzlich der Macker. Immer wenn sie die James Bond /Agenten-Schiene gefahren sind und mit dem Thema - teils auch auf Metaebene - gespielt sowie bestimmte Zuschauererwartungen untergraben haben, funktionierte der Film für mich hingegen wunderbar. Hoffe das Sequel besinnt sich auf die Stärken, aber Lust auf einen Kinobesuch macht mir der eigentlich nicht.

    Geändert von Enkidu (Heute um 01:06 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •