mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 107
  1. #1

    Die grten RPG-Nervensgen ever!!! (Nicht blo FF!!)

    Hallo erstmal.

    Zweitens: Keine Ahnung, ob es soetwas schon einmal gab. Aber ich habe auf den ersten Blick jetzt nichts gefunden. EDIT: Auf den zweiten Blick schon. Aber der ist von November 2008 und somit etwas lter.

    Soooooo.......um was geht es denn genau eigentlich? Ach ja, richtig. In letzter Zeit startete Enkidu ja die Umfragen zu den Lieblingscharakteren aus den Final Fantasys. Nun drehen wir das Spielchen rum. Mich wrde gerne interessieren:

    Welcher Final Fantasy-Charakter ging euch denn so richtig gegen den Strich?

    Ich mache dann gleich mal den Anfang:

    FFIV: Kain! Kain, Kain Kain!!!!!! Er macht seinem biblischen Namen alle Ehre. Ein berlufer, wie es keinen zweiten gibt. Zweimal wechstlte er von der guten auf die bse Seite und teilweise ist mir nicht einmal klar, wieso. Ein wandelndes Fhnchen im Winde, unser Kain. Und natrlich noch die kleinen "Spielkinder" Palom und Porom.
    FFVI: Da gab es auch eine ganze Stange. Ersteinmal Relm. Relm, ein kleines Mdchen, bereitet den anderen nur rger. Ihre Spezialfhigkeit: Pinseln. Habe ich nie gebraucht. Dann gibt es da noch Gau., einen Jungen, der auf dem Bestienfeld aufgewachsen ist. Dementsprechend sieht er auch aus. Dann war da noch Terra, die ich irgendwie auch ziemlich unlustig fand. Ich wei allerdings auch nicht wieso. Irgendwie stand sie nicht ganz so im Zentrum.
    FFX: Richtig nervig von denen war eigentlich nur der Held selbst, Tidus, mit seinen doofen Sprchen. Die beim Abhauen waren ja ganz lustig, aber alle anderen....
    FFXII: Unter anderem waren Vaan und Penelo sehr nervig. Zusammenpassend wie die Faust aufs Auge.

    EDIT: Arches Idee war gar nicht mal so schlecht. Ich habe deswegen das Ganze jetzt mal auf die komplette RPG-Stange erweitert.

    Welche RPG-Helden aus jedem beliebigem RPG gingen euch denn so richtig gegen den Strich?

    Falls es ins FF-Forum nicht mehr passt, kann jemand es ja in ein besseres Forum verschieben.

    Ich warte auf eure Antworten!

    Kael

  2. #2
    Kann mich deinen Vorschlgen eigentlich nur anschlieen (Kain ging imo noch vllig in Ordnung), mchte diese Liste aber trotzdem noch gerne mit Selphie, Rikku(zwar ne geile Schnitte, aber trotzdem nervig! ) und natrlich Nervensge Nr.1 Eiko erweitern!

    Kinder sind einfach doof.
    Good boy. Sometimes.


  3. #3
    IMO gibts keiner nervigere als Yuffie aus FF VII.

    Allein dieser ganze rgerliche Wutai Quest haben sie auf die Nr.1 gebracht.

    Alle anderen gingen so. Selphie hatte ja auch eine komische angewohnheit selbstlaute ins unendliche zu ziehen, aber ohne Sprachausgabe kann man das irgendwie ertragen.

  4. #4
    Muss es sich bei den Nervensgen um Charaktere handeln? Denn wenn mich etwas in einem Final Fantasy mehr genervt hat als alles andere, dann waren es die Nethicites aus Final Fantasy XII. Die Dinger werden da so berflssig oft erwhnt, dass ich dieses Wort irgendwann einfach nicht mehr hren konnte.

  5. #5
    FF3 -> finde irgendwie alle nervig...
    FF6 -> Relm, Gau
    FF7 -> RedXIII aka Nanaki
    teilweise auch Cloud (hab den letzten Limit immernoch nicht gekriegt...)

    Charaktere die auf der Ersatzbank fr die Charaktere sitzen, die auf der Ersatzbank sitzen

  6. #6
    Zitat Zitat von e7 Beitrag anzeigen
    Muss es sich bei den Nervensgen um Charaktere handeln? Denn wenn mich etwas in einem Final Fantasy mehr genervt hat als alles andere, dann waren es die Nethicites aus Final Fantasy XII. Die Dinger werden da so berflssig oft erwhnt, dass ich dieses Wort irgendwann einfach nicht mehr hren konnte.
    Ach, die. Naja, kann man schon zhlen lassen.

    Wo R.F. gerade FF3 anspricht.....die sind auch noch relativ nervig, da muss ich dir zustimmen.

  7. #7
    Mich nervten weniger diese typischen Kiddie-Girly-Charaktere, als vielmehr diese stndigen "ich bin sooo cool und rede nicht viel, sondern blubber einfach mal ab und an irgendwelches sinnfreies, pseudo-cooles Zeug daher"-Charaktere. Und von denen gibt es leider auch fast in jedem Teil einen.

    FF6: Setzer ("Wer kann schon einem Zocker widerstehen?" *kotz*)
    FF7: Barret ("Ich wumm dich weg, aber meine Tochter hab ich ganz doll lieb!" )
    FF8: Irvine (Der Typ ging einfach mal gar nicht mit seinem Cowboy-Outfit)
    FF9: Mahagon (Mister "meine Frisur verklebt mir den Mund, deshalb rede ich nicht")
    FF10: Auron ("Ich bin einfach ultra-mysteris!" -____-)
    FF12: Vaan (Eigentlich wrde Balthier in die Kategorie "pseudo-cool" fallen, aber der hatte wenigstens Stil, von daher nervte eigentlich nur Vaan)
    FF13: Snow ("Uh, ich bin der absolute Megaheld, Held, HELD, HEEEELD!!!!")

  8. #8
    FF8: Alle (der aktuellen Generation). Wenn alle keine zulssige Antwort ist, kann ich Xell auch ausklammern...

  9. #9
    Ich persnlich kann vor allem die Prinzesschen der Final Fantasy-Reihe nicht ausstehen, dementsprechend stehen hier Rosa, Aerith (eher weniger), Rinoa (die ganz besonders) und Yuna hoch im Kurs. Ansonsten generell der gesamte Cast von VIII (Ausnahme Irvine und Laguna), X und XIII.

    Die maulfaulen coolen Typen gegen die Gloomilicious (puh, den Nick musst ich zweimal nachschauen, ehe ich ihn richtig geschrieben habe..) was hat, find ich dagegen eher einfallslos als nervig. Besonders Auron, Mahagon und Squall sind hier die Paradebeispiele. Shadow aus VI mochte ich aus einem unerfindlichen Grund aber sogar sehr.

  10. #10
    Zitat Zitat von Kael Beitrag anzeigen
    FFVI: Da gab es auch eine ganze Stange. Ersteinmal Relm. Relm, ein kleines Mdchen, bereitet den anderen nur rger. Ihre Spezialfhigkeit: Pinseln. Habe ich nie gebraucht. Dann gibt es da noch Gau., einen Jungen, der auf dem Bestienfeld aufgewachsen ist. Dementsprechend sieht er auch aus. Dann war da noch Terra, die ich irgendwie auch ziemlich unlustig fand. Ich wei allerdings auch nicht wieso. Irgendwie stand sie nicht ganz so im Zentrum.

    Also Gau und Relm knnte ich ja noch verstehen. Aber Terra? Ich finde sie ist der beste Hauptcharakter aus allen FF Teilen, ihre Geschichte war irgendwie richtig packend. Halb Mensch, halb Esper, das nenne ich mal eine Bestimmung fr die Auserwhlte.



    FF6: Umaro (Ich bin nicht kontrollierbar und daher fail! ) (Gau war da ntzlicher, obwohl man ebenfalls wenig Einfluss auf den Kampf hatte dabei imo).
    FF7: Cait Sith (Schlecht im Kampf und nervig in der Story).
    FF8: Selphie (Farblose Gre), Squall (Emo und unsympathisch).
    FF9: Steiner (Meckert zu viel herum, bla bla du bser Tantalus Dieb etc.).
    FF10: Kimahri (Bleibt sehr farblos und ist auch schlecht im Kampf).
    FF12: Vaan (Babyboy als Hauptcharakter? Nein danke!).
    FF13: Vanille (Bei jedem Sprung immer ein "Ah!" "Oh!" oder "Ih!", die sthnt bei jedem Mist).

    Aber diese erwhnten Personen waren alle noch zu ertragen. Den Oscar fr den nervigsten Charakter erhlt:

    SNOW aus FF13.

    Habe ihn nie benutzt, andauernd dieses "Your hero is back!". Und dann bekommt er trotzdem aufs Maul. Es nervt einfach nur wie oft er das Wort "Serah" und "Hero" benutzt. Er heult nur herum und kann 0.



    Das tat gut.

  11. #11
    Es kann nur eine Nervensge geben - und zwar aus FF9: EIKO EIKO EIKO EIKO EIKO EIKO EIKO EIKO EIKO EIKO EIKO EIKO [Insert a lot of "EIKO" here!]

    Sorry, aber bei der fllt mir kein anderes Wort ein als Bratze. Dieses pseudo-nlig-aber-eigentlich-ja-nur-soooo-einsam ging mir dermaen auf die Eierstcke. Dabei mssen vermeintlich "freche Kinder" nicht schlimm sein. Salsa aus Eternal Sonata war zum Beispiel klasse, aber Eiko...

    Selbst Hope aus FFXIII - obwohl hart an der Grenze - konnte sie nicht vom Nervensge Nr. 1-Thron verdrngen. Und der sorgte zeitweilig auch fr's pure Fremdschmen.

    Zitat Zitat
    FF13: Vanille (Bei jedem Sprung immer ein "Ah!" "Oh!" oder "Ih!", die sthnt bei jedem Mist).
    Yay, besonders 'interessant' ist ihr Gesthne, wenn man mit ihrer Summon die Superattacke macht. Ich kann da gar nicht hinsehen. xD

  12. #12
    Ich kann mich nicht erinnern jemand wirklich als nervend empfunden zu haben.
    Oh Moment eine Aunahme gibt es:
    Kefka aus FFVI

    Gut ich habe das Spiel zwar nie wirklich weit gespielt, aber ich bitte euch, so ein verdammt affiger Clown???
    Naja vllt. ist das ja auch nur am Anfang so, aber in Dissidia war er genau so nervig, bis auf einer Stelle wo ich schon lachen musste^^

  13. #13

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Virginie Beitrag anzeigen
    Es kann nur eine Nervensge geben - und zwar aus FF9: EIKO EIKO EIKO EIKO EIKO EIKO EIKO EIKO EIKO EIKO EIKO EIKO [Insert a lot of "EIKO" here!]
    Mehr als ein DITO kann man dazu nicht sagen.
    Ich habe noch heute Alptrume, wenn ich an diesen dummen Charakter denke.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

  14. #14
    (
    Zitat Zitat von Liferipper Beitrag anzeigen
    FF8: Alle (der aktuellen Generation). Wenn alle keine zulssige Antwort ist, kann ich Xell auch ausklammern...
    )^-1

  15. #15
    Zitat Zitat von Caestus Beitrag anzeigen
    Selphie hatte ja auch eine komische angewohnheit selbstlaute ins unendliche zu ziehen, aber ohne Sprachausgabe kann man das irgendwie ertragen.
    Dennoch reicht das, um sie auf Platz 1 aller FF-Teile ever bei mir zu befrdern.

    FF2: Gordon. Wenn er ins Team kommt, ist er im Verhltnis so belst schwach, dass es nicht viel ausmacht, ihn kaputt rumliegen zu lassen. Und auch so zwischendurch ist er nicht wirklich dolle. Kampfmig htte ich lieber Layla lnger im Team. Eigentlich knnte Leon dann auch wegbleiben, wenn ich Layla dafr behalten drfte, aber neee.....
    FF4... hmmm.... nope, kann nicht sagen, dass mich da einer nervt.
    FF5: Cara - Und dafr wird der coole Galuf rausgeschmissen
    FF6:
    Zitat Zitat von Kael Beitrag anzeigen
    FFVI: Ersteinmal Relm. Relm, ein kleines Mdchen, bereitet den anderen nur rger. Ihre Spezialfhigkeit: Pinseln. Habe ich nie gebraucht. Dann gibt es da noch Gau., einen Jungen, der auf dem Bestienfeld aufgewachsen ist.
    Terra fand ich dagegen ganz in Ordnung Shadow nervt noch ab und an. Erstmal haut er ab, wenn es ihm gefllt, dann ist er lange net dabei, dann muss man aufpassen, dass man ihn nicht entgltiv verliert, dann ist es wieder eine Heidenarbeit, an ihn ranzukommen. Und wenn er dabei ist, benimmt er sich seltsam. All hail Clyde!
    FF7: Festhalten: Aeris. Habe ich auch nur im Team, wenn es unbedingt sein muss, denn das Training lohnt sich ja auch nicht, wenn sie am Ende vom Spiel nicht dabei ist. Vom Verhalten her auch immer so pseudo-mystisch.
    Cait Sith. Fetter Roboter mit Katze drauf, extrem seltsames Ding, macht auch dauernd rger. Klasse, Reeve, tolle Erfindung.
    Yuffie dagegen finde ich cool (Anmerkung am Rande: Man ist im Spiel nicht dazu verpflichtet, auch nur einmal Wutai oder den Kontinent zu betreten; auerdem kann man sich Yuffie nach Bedarf auch danach holen. Noch ein Vorteil: Wenn sich jemand durch Yuffie gestrt fhlt, hat er die Mglichkeit, sie einfach nicht aus dem Wald zu fischen.)
    FF8: Wie erwhnt: Selphie. Teilweise Rinoa.
    FF9: Hmmm... anfangs Steiner, spter Eiko, aber beide nicht allzu schlimm. EDIT: Mahagon trgt so wenig zur Story bei, dass ich ihn auch dauernd vergesse (Wenn ich alle FF9-Charaktere aufzhlen soll, den wrde ich mit Sicherheit vergessen, passiert immer wieder) - und wenn er vorkommt, nervt er auch ein bisschen. Quina erinnert manchmal an Cait Sith. Nervt auch ab und an.
    FF10: Finde ich eigentlich ganz ausgewogen, da hat mich keiner wirklich genervt.
    Bei FF10-2 dagegen wre meine Liste so lange, dass ich sie mal weglasse. Ich glaube, da bin ich schneller fertig mit "wer mich da nicht nervt". Was nicht bedeutet, dass das Spiel nicht trotzdem Spa machen wrde.
    FF12: Vaan. Evtl. Penelo. Mal ganz ehrlich: Warum ist der der Hauptcharakter? Ganz realistisch gesehen wren Vaan und (insbesondere) Penelo am einfachsten von allen rauszuschneiden, wenn es um eine Krzung ginge - wrde an der Stoy nicht wirklich viel verndern. Die drei wichtigsten waren Ashe, Balthier und Basch. Fran ist immernoch wichtiger als Vaan und Penelo.

    FF13 liegt zwar neben mir, aber leider muss ich sagen, dass mir die PS3 noch fehlt, daher kann ich das leider noch nicht beurteilen Mensch, mich juckt's in den Fingern.

    Zitat Zitat von e7 Beitrag anzeigen
    Muss es sich bei den Nervensgen um Charaktere handeln? Denn wenn mich etwas in einem Final Fantasy mehr genervt hat als alles andere, dann waren es die Nethicites aus Final Fantasy XII. Die Dinger werden da so berflssig oft erwhnt, dass ich dieses Wort irgendwann einfach nicht mehr hren konnte.
    In der Tat - ich glaube, bis ich mal durchgeblickt habe, wie das mit den "Nethicites", "Maginites" und "Magicites" ist, also boah ey, einmal Durchspielen hat nicht gereicht.




    Zitat Zitat von Gloomilicious Beitrag anzeigen
    FF7: Barret ("Ich wumm dich weg, aber meine Tochter hab ich ganz doll lieb!" )
    Das finde ich aber noch sympathisch. (Quasi Adoptiv-Tochter, da Tochter von Dyne <= Sorry, dibbelschisserische Aussage)

    Zitat Zitat
    FF8: Irvine (Der Typ ging einfach mal gar nicht mit seinem Cowboy-Outfit)
    Der hat erstmal wie eine Frau ausgesehen Aber mit der Zeit fand ich den ganz cool.

    Zitat Zitat
    FF9: Mahagon (Mister "meine Frisur verklebt mir den Mund, deshalb rede ich nicht")





    Das Nerven bezieht sich, wie man bei mir sieht, nicht nur auf die Personen an sich, sondern auch auf den (subjektiven) Nutzen im Kampf.
    Gendert von Jiko (05.04.2010 um 05:11 Uhr)
    Der Standard ist normal. Die Standart ist die Art zu stehen.

  16. #16

    Users Awaiting Email Confirmation

    FF8: Selphie und Irvine. Ein Mdchen das keine Ahnung vom Leben hat und ein Scharfschtze der nicht mit einem Scharfschtzengewehr umgehen kann.
    FFX: Kimahri.
    Kimahri keine gute Rechtschreibung haben,Kimahri ich nicht mgen weil er zu ruhig ist.

  17. #17
    Fran wichtig?! Also der Gehalt der Storyinfos ber Fran liegt irgendwo im Minusbereich. Entweder: "Schweig", "Keine Lust drber zu reden"

  18. #18
    Keine Ahnung, was alle gegen Snow haben, ich fand den echt cool den Typen.

    Auerdem sagt er den "Heldensatz" gar nicht so oft. O_o Und wenn, dann wars eher als Motivationsschub gedacht. Ich finds toll.

    Eigentlich hat mich kein Charakter in FF genervt.

    FF12: Vaan - Allein seine Stimme kotzt mich richtig an. Auerdem seine Einstellung zu der ganzen Geschichte. Ich kann diesen Typen nicht ausstehen
    FF13: Hope - Anfangs hat er_richtig_rumgenervt. Als ob er der einzige wre, der das Schicksal als L'Cie ertragen msste. Aber mit der Zeit wurde er dann doch ertrglicher und hinterher dann doch noch sympathisch.
    ~Death's vastness holds no peace. I come at the end of the long road - neither human, nor devil. All bends to my will~

    ~What do you intend to accomplish by avoiding... God's justice? Where will you go...?~

  19. #19
    Ums kurz zu machen:

    FFIV

    The spoony bard Der konnte einfach nix...

    FFV

    Da kann ich mich an niemanden erinnern^^
    Na gut, Butz fand ich irgendwie doof.

    FFVI

    Hier fand ich fast alle gut.
    Gau war doof, weil unkontrollierbar, und dann diese Charaktere, die einfach nur Bonus waren. Halt sehr farblos.

    FFVII

    Cait Sith. Weil er einfach im kampf nicht zu gebrauchen war und auch sonst diesen typischen Slapstick Charakter aufwies, der mir hier garnicht gefallen hat.

    FFVIII

    Irvine. Allein der Cowboy Hut ist No-Go-.-
    Selphie hat manchmal genervt, ging aber eigentlich klar.
    Quistis war mir manchmal zu oberschlau

    FFIX

    Hier mochte ich eigentlich alle^^

    FFX

    Wakka. Allein seine (englische) Synchro...hat ihm eigentlich mal jemand gesagt, dass er NICHT schwarz ist?

    FFXII

    Vaan. Seine Stimme...

    FFXIII

    Snow nervt, hat aber irgendwie ein gutes Herz...hm mit Lightning konnte ich nicht viel anfangen, die war mir zu sehr auf Badass getrimmt...Vanille fand ich aber sexy

  20. #20
    VII- Barret (ohne Worte)
    VIII- Irvince (Village People Mchtegern Hetero, never ever - super strange)
    IX- Eiko, Quina (Gre und Mampfmonster mit immer den selben verfressenen Jokes)
    X- Rikku (kam irgendwie nicht auf sie klar)
    XII- Penelo (fand sie so ziemlich am unwichtigsten)
    XIII- Hope (Wh Wh Wh, ich bin eine Weichflte)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •