Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: [Bewegte Bilder :eek:] Sternenkind-Saga Trailer

  1. #1

    fetter Günther des Schlund-Mōgunat
    stars_mog

    [Bewegte Bilder :eek:] Sternenkind-Saga Trailer

    Für die, die ihn noch nicht gesehen haben und die, die zwar ein Youtube-Konto besitzen, ihm aber noch keine 5 Sterne gegeben haben ( )
    http://www.youtube.com/watch?v=_P-DL32AQ9g

  2. #2
    Yay der Trailer ist da! Leute schaut ihn euch auf dem Beamer an, wie wir beim SkS-Treffen, dann kriegt ihr ultra-Gänsehaut!

    Und leider hab ich kein YouTube-Konto (die BestätigungsSmsen gehen immer flöten) aber ich geb dir gerne 5 Sterne wetako. ^^ Danke nochmal!


  3. #3
    Ok, also als ich deinen Korg-Synth gesehen habe, warst du schon ganz weit oben, aber jetzt mein Freund... Hoho... sehr geiler Trailer. Auch mal etwas das man Trailer schimpfen kann und nicht "Hier schau so spielt man das Spiel"-Trailer ohne Eier

    Wir Beide müssen uns mal unterhalten

  4. #4
    Joar, ganz ordentlicher Trailer, aber für meinen Geschmack sieht man viel zu wenig

    Edit: Ich habe nicht gesagt, dass ich sie nicht spielen möchte. Es gibt bloß andere Spiele die ich Sternenkindsaga erstmal vorziehe.
    Und das es eine Demo gibt ändert nichts daran, dass der Trailer ruhig mehr zeigen könnte.

    Geändert von ~Jack~ (18.03.2010 um 15:00 Uhr)

  5. #5
    Deswegen gibt es ja eine Demo, die man spielen kann, was Du ja aber nicht möchtest.

  6. #6

    fetter Günther des Schlund-Mōgunat
    stars_mog
    Zitat Zitat von ~Jack~ Beitrag anzeigen
    Joar, ganz ordentlicher Trailer, aber für meinen Geschmack sieht man viel zu wenig
    Das ist auch Sinn der Sache. Möchte ich ausführliche Informationen über ein Spiel, lese ich den Vorstellungsthread.
    Als ich den Trailer gemacht habe, habe ich versucht folgende Punkte zu vermeiden, die viele Makerspiel-Trailer aufweisen und die mir immer missfallen haben (übrigens auch beim VC3 Trailer ):
    • Zu viel Gameplay. Das will im Falle eines 'normalen' Rollenspiels sowieso niemand sehen. Ich habe genug Makerspiele gespielt, um zu wissen wie es aussieht, wenn ein Charset durch die Gegend gurkt
    • Zu langer Trailer. Ein Trailer soll meiner Meinung nach Lust auf mehr machen, indem er einen Einblick in die Spielwelt gibt. Da der Trailer aber leider nicht interaktiv ist, wird soetwas schnell langweilig. Ich habe versucht eine Art "ersten Eindruck" zu vermitteln und dabei noch nicht zuviel vorweg zu nehmen.
    • Musik, die nebenher dudelt. Ich habe mehrere Jahre lang Trackmania Machinimas gesehen und dort ist (vgl. Streetstyl3 oder Dreamz of Stunts) die Musik ein zentrales Element. Das Musikstück, was ursprünglich für den Trailer hinhalten sollte habe ich allerdings nicht mehr in ausreichender Qualität auftreiben können - somit musste Mea Culpa herhalten, welches ich, wie im OP geschrieben, (leider) kürzen musste (und damit auch die Gesamtspielzeit des Trailers). Hier muss ich allerdings auch selbstkritisch anmerken, dass ich beim Zeigen des Garzeshbaus mit meinem Konzept gebrochen habe und man da noch etwas hätte einschieben können.

  7. #7
    Zitat Zitat von Wetako Beitrag anzeigen
    (übrigens auch beim VC3 Trailer ):
    Ich kann keine Trailer machen, erst recht nicht an Musik angepasst

    Zitat Zitat
    Zu viel Gameplay. Das will im Falle eines 'normalen' Rollenspiels sowieso niemand sehen. Ich habe genug Makerspiele gespielt, um zu wissen wie es aussieht, wenn ein Charset durch die Gegend gurkt
    Klar, zuviel Gameplay muss man nicht sehen, aber was im Trailer gezeigt wurde war nun auch nicht sonderlich viel. Z.B. als was von Minispielen gesagt wird sieht man ein paar Sekunden und das wars schon.
    Was mir aber wirklich zu kurz kam ist ein entscheidender Aspekt von RPGs: Die Story. Der Trailer erzählt mir eigentlich garnichts darüber. Ja, ich seh da ein paar Schlachtschiffe rumfahren, aber sonst? Schon ewig er, dass ich die 1.Demo gespielt hab und der Trailer hat mir kein bisschen dabei geholfen mich daran zu erinnern was los war.
    Und das Argument: "Dann spiel doch die Demo!" lasse ich nicht gelten xD
    Der Trailer sollte mir ja auch was drüber erzählen. So wirkt das für mich mehr wie ein Teaser als sonstwas.

    Zitat Zitat
    Das Musikstück, was ursprünglich für den Trailer hinhalten sollte habe ich allerdings nicht mehr in ausreichender Qualität auftreiben können - somit musste Mea Culpa herhalten, welches ich, wie im OP geschrieben, (leider) kürzen musste (und damit auch die Gesamtspielzeit des Trailers).
    Naja, aber es hätte sicher mehr als genug Musikstücke gegeben, die man statt der verwendeten hätte benutzen können.

  8. #8

    fetter Günther des Schlund-Mōgunat
    stars_mog
    Dann spiel doch die Demo!

  9. #9
    Ok mit deinen 3 Punkte freu ich mich grad noch mehr, das du den Mr. Hat II Trailer machst. Ich hatte mir schon gedacht das auch für die Musik ein zentrales Element ist.

  10. #10
    Och find den ganz gut. Ein bisschen viel Text, den hätte man auch schneller machen können. Aber vom Inhalt her finde ich, sieht man genug.
    Es soll ja auch nicht spoilern oder so!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •