Seite 18 von 68 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 1348

Thema: Technik-Sammelthread für Probleme und Antworten

  1. #341
    Ich habe auch eine kleine Frage: Für eine "Cutscene" *hust* lege ich ein Bild über ein Panorama, sodass man oben noch einen guten Teil des Panos erkennen kann (obere Hälfte des Pictures besteht größten teils aus transparenter Fläche).
    Jetzt will ich beim Verlassen dieser Szene, das das Panorama gleichzeitig mit dem Picture verschwindet und benutze dafür set Screen Tone 0,0,0,0 mit Wait 0,0 Sec und direkt im selben Event darauf ein Erase Picture. Nun wird aber der Screen immer zuerst dunkel bevor das Picture verschwindet. wie mache ich, das beides gleichzeitig verschwindet? Danke im Vorraus für die Hilfe!

    Mit freundlichen Grüßen

    Ben

  2. #342
    Indem du gar keinen wait beim ändern des screentones benutzt?
    Aber du könntest auch einfach fade out verwenden, hat schlussendlich den selben optischen Effekt.

  3. #343
    Oder versuch mal den Haken bei "Wait during Transition/Wait until done" wegzumachen.
    Oder benutz Change Panorama und ändere das in ein schwarzes Bild.
    Oder nehm Jack's Idee.

  4. #344

    Technisches Problem beim erstellen eines neuen Projektes

    Ich benutze zur Zeit den rm2k v1.05b (ungepatcht) und wollte ein neues Projekt erstellen. Daraufhin öffnet sich auch das Erstellungsfenster, bei dem ich auch wie gehabt Name, Ordner und Pfad anlegen kann. Bei Bestätigung wird allerdings das Projekt nicht erstellt, stattdessen erscheint folgende Fehlermeldung: "Project Making Failure"

    Daraufhin hab ich den Maker noch einmal neu installiert, mit dem Ergebnis, dass ich danach ein Projekt erstellen konnte, allerdings funktionierte dies nur temporär, d.h. nach Neustart des PCs trat der Fehler erneut auf. Ich kann natürlich weiterhin Projekte laden und bearbeiten, also alle anderen Funktionen verlaufen weiterhin korrekt.

    Weiß jemand, woran es liegen könnte und wie man den Fehler abstellen kann? (wenns hilft: ich habe Win7 Pro 32 Bit)

  5. #345
    Das Problem hatte ich auch, nachdem ich Vista neu installiert hatte.
    Hast du schonmal geschaut ob der RPG Maker schreibgeschützt ist oder der Project Ordner?

  6. #346
    Ich habe bereits mehrere Pfade ausprobiert, weder Maker noch Zielordner waren Schreibgeschützt, unweigerlich kommt hinzu, dass mein rm2k3, den ich auch noch installiert habe, in dieser Sache immer noch funktioniert. Daran kanns also nicht liegen...Ich arbeite nur lieber mit dem rm2k, als mit dem 2k3.

  7. #347

    Users Awaiting Email Confirmation

    Hi!
    Ich hätte eine Frage zu den Kampftriggern im Rm2k3:
    Ich habe eine Gruppe von 4 Gegner, wobei ein Gegner unsichtbar ist.
    Ich möchte, dass dieser 4. Gegner erst angreifbar ist, wenn die HP der anderen 3 Feinde zwischen 0 - 10% liegt.

    Ist das möglich? Habe zwar mit den Triggern viel ausprobiert, aber nichts passendes gefunden :-(

    Geändert von Buno (22.07.2010 um 11:18 Uhr)

  8. #348
    Ich denke du machst bei jedem Monster einen Trigger und lässt dann eine Variable hochzählen, also ungefähr so:

    Code:
    Trigger [1: Gegner 1]'s HP between [0-10]
    Variable Oper: [????] + , 1
    Dann einen neuen Trigger

    Code:
    Trigger [2: Gegner 2]'s HP between [0-10]
    Variable Oper: [????] + , 1
    Und noch einen

    Code:
    Trigger [3: Gegner 3]'s HP between [0-10]
    Variable Oper: [????] + , 1
    Dann, wenn das alles erfüllt, also die Variable auf 3 ist:

    Code:
    Trigger: Variable [????: _______] is above [3] (könnte auch 2 sein, wegen 'above', musst du ausprobieren)
    Show Hidden Monster: 4: Unsichtbarer Gegner
    Müsste eigentlich klappen...

  9. #349
    Wenn man das so macht fragt er die Bedingung allerdings jedes Mal ab wenn die HP in diesen Bereichen sind und erhöht die Variable, also muss mit einem switch noch jede Bedingung deaktiviert werden.
    Allerdings würde ich mehr als 10% nehmen da es sonst passieren kann das der 4.Gegner nie auftaucht weil vorher die andern tot sind.

  10. #350
    "Phasing Mode ON/OFF?"
    Bzw. im 2k "Start Slip Trough ON/OFF"

  11. #351
    Bloß wenn man das so macht müsste es bei Berührung mit dem NPC passieren und dann könntest du ihn nicht mehr einfach so ansprechen. Außerdem könntest du dann ja einfach durch alle Objekte durchlaufen und nicht unbedingt nur durch den NPC außer das laufen ist automatisch geregelt, was wieder nicht elegant wäre und wo man trotzdem Hindernisse abfragen müsste, sonst könnte der auch in eine Wand laufen.

  12. #352

    Users Awaiting Email Confirmation

    Zitat Zitat
    Zitat von Cherry
    So, jetzt ist auch das 3. Problem gelöst:

    Wie man bei einem neuen Spiel automatisch im passiven Kampfmodus ("Wait") startet
    Gilt nur für den RM2k3 v1.08! Bei anderen Versionen muss man diese Stelle im Hex-Editor selber suchen.

    1. RPG_RT.EXE in einem Hex-Editor öffnen

    2. Byte an Offset 89C23 zu 01 ändern
    die Stelle sollte so aussehen (rot markiertes Byte ändern):
    89C10 :: 00 01 00 00 00 33 C0 89 83 D8 00 00 00 C6 83 C8 ....3+ëâÏ...ãâ+
    89C20 :: 00 00 00 00 A1 0C DC 4C 00 8B 00 83 B8 B8 00 00 ....í_L.ï.â©©..

    3. Speichern und gut ist!

    mfG Cherry

    EDIT: Korrigiert.
    Kann mir jemand erklären, wie genau das funktioniert? Mit meinem HEX-Editor bekomm ich nur die RPG_RT.ldb geöffnet.

    mfg

  13. #353
    Oder besser noch HxD. (Chip boykottiert HxD irgendwie und bietet nur Hex-Editor MX. )

  14. #354

    World-Devouring Dragon
    stars_mod
    Heyho, Leute, long time no see...

    Ich war lange nicht mehr hier, weil ich für längere Zeit mal das Makern aufgehört, jedoch habe ich jetzt wieder angefangen und mein plattes Projekt wie der Phönix aus der Asche wiederaufstehen lassen habe.

    Gesagt, getan, gleich mal durchgespielt. Prompt ist mir aufgefallen, dass die Kämpfe viel zu lange dauern wegen diesen dämlichen Wartezeiten beim 2k3er, während man sich auflädt. Daraufhin kam mir eine Idee, wie man das umgehen könnte. Ich dachte eigentlich, das sollte ohne Probleme laufen, wenn man die Agilität so hoch schraubt wie möglich (etwa 950 als Mittelwert) und dann halt die Monster als schnell (>975) oder langsam (<925) definiert. Die Agilität verändert sich dann beim LvUp eines Charakters logischerweise nicht.

    Doch - oh Wunder - aus diesem Plan wurde nichts. Das Standard-KS ist genauso langsam wie vorher auch. Gibt es irgendwie eine Möglichkeit, dies zu umgehen?

    Gruß, Kael

  15. #355
    Nicht zu viele Gegner und nicht zu viele Helden und die Geschwindigkeit am besten eher gering halten. Viel mehr kann man da eigentlich nicht machen.

  16. #356
    Weiß zufällig jemand in welcher Datei die Database (Common Events, Items, etc) abgespeichert werden? Ich wollte nachher ein Spiele-Update verschicken. Aber ich will nicht das gesamte Spiel mitschicken :-/

    [MG]

  17. #357
    In der RPG_RT.ldb Datei.
    db wie database

  18. #358
    Danke dir

  19. #359
    Ich bin grad bei meinem Projekt fleissig am Mappen, doch aufeinmal konnte ich es einfach nicht fassen was da geschehen ist. Ich kann mit einem Char die Wände durchlaufen, obwohl ich diese so eingestellt hatte das dies auf keinen Fall möglich wäre, laut dem typischen Rm2k. Weiss da einer Rat?

  20. #360
    Hast du vielleicht die SlipThroug-Funktion angemacht?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •