Seite 5 von 154 ErsteErste 1234567891555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 3071

Thema: gerade durchgespielt #9

  1. #81
    das mit den figuren und ihren übertriebenen handlungen ist schon seit teil 4 und chronicles (ada abschnitt) gang und gebe. man verlor in dieser serie irgendwann den überblick, was die geschichte anbelangt. resident evil zero zb. rebecca sieht zombies, einen tyrant und allerlei getier und in resident evil kommt sie mit den einfachsten zombies nicht klar. man hätte die figuren sicher intelligenter einsetzen können.

    und warum soll jetzt ihr wisst schon wer, nicht normal geboren sein?

  2. #82
    Zitat Zitat von Leon der Profi Beitrag anzeigen
    das mit den figuren und ihren übertriebenen handlungen ist schon seit teil 4 und chronicles (ada abschnitt) gang und gebe. man verlor in dieser serie irgendwann den überblick, was die geschichte anbelangt. resident evil zero zb. rebecca sieht zombies, einen tyrant und allerlei getier und in resident evil kommt sie mit den einfachsten zombies nicht klar. man hätte die figuren sicher intelligenter einsetzen können.
    Wenn Du das schon als übertrieben erachtest, dann hast Du noch nicht die Resi5 Zwischensequenzen gesehen

    Zitat Zitat
    und warum soll jetzt ihr wisst schon wer, nicht normal geboren sein?

  3. #83


    Muss mich jetzt an Lost Planet und Prince of Persia versuchen... aus Selbstzwang, finde beide Spiele nämlich todlangweilig.

  4. #84
    Zitat Zitat von Darkrei Beitrag anzeigen
    Muss mich jetzt an Lost Planet und Prince of Persia versuchen... aus Selbstzwang, finde beide Spiele nämlich todlangweilig.
    Und wieso? Ich würde eher GARNIX zocken anstatt Games zu zocken die ich totlangweilig finde.
    Komische Einstellung

  5. #85
    Zitat Zitat von Zeuge Jenovas Beitrag anzeigen
    Und wieso? Ich würde eher GARNIX zocken anstatt Games zu zocken die ich totlangweilig finde.
    Komische Einstellung
    Achievements?

  6. #86
    Auch nicht, allein nur die Hoffnung das es besser wird.

  7. #87
    Zitat Zitat von Darkrei Beitrag anzeigen
    Auch nicht, allein nur die Hoffnung das es besser wird.
    Sowohl dein Argument als auch das Achievement Argument sind sowas von hohl
    Leute es wird langsam warm draußen..... ab in den nächsten Biergarten ^^

  8. #88
    Sagt der Zockerking.^^
    Ich komme, wenn, mal abends dazu.
    Nicht alles ist hohl, was man nicht verstehen kann. nton:

    Ich glaub wir schweifen vom Threadthema ab.

  9. #89
    Hab das Spiel seit heute auch durch - zur Abwechslung mal auf Veteran (Normal ist doch was für Pussies).

    Schwer war es jedoch nicht. Draufgegangen sind wir hauptsächlich bei den Endgegnern, weil es erst 'ne Weile dauert, bevor man die richtige Taktik findet.

    Morgen gehen wir dann den Profi-Modus an. Mal gucken, was sich ändert.

    Zitat Zitat von N_snake
    -Die Länge des Spiels: Also ich habe jetzt beim ersten Durchlauf knapp 9 Stunden gebraucht und dabei habe ich mir wirklich Zeit gelassen, jedes Gebiet sorgsam erkundet, nach Medallien und Schätzen abgesucht, wirklich versucht immer alle Gegner zu eliminieren und auch oft einfach mal die Areale abgegrast um die Grafik zu bewundern.
    Ganz so kurz war es bei mir nicht. Über 12 Stunden haben ich und mein Partner schon gebraucht. Vielleicht waren es sogar über 13....
    Zitat Zitat
    Es gibt absolut KEINE Rätsel in dem Spiel,
    Und was ist mit dieser Spiegel-Licht-Geschichte im Tempel? Okay, ist nix Großartiges aber immerhin .
    Zitat Zitat
    -Ein weiterer Punkt: Warum müssen alle aktuellen Spiele so verdammt auf cool getrimmt werden?? Dass Wesker Superkräfte hat ist ja seit Code:Veronica bekannt und seine Moves sind hübsch anzusehen. Aber diese KampfChoreographien sind genau wie bei MGS4 dermaßen übertrieben worden, dass man sich fragt sind Chris, Sheva, Jill alles Supersoldaten. Die Kämpfe könnten ja glatt aus einem Final Fantasy Film stammen. So wurde aus dem "glaubhaften" und zumindest realistisch angehauchtem Horror so etwas von einem Hybrid aus einem Uwe Boll Film und einem Anime. Das ist leider Fanservice an der falschen Stelle.
    Da stimme ich dir absolut zu. Habe das Gefühl, dass so was, ob Film oder Spiel, immer mehr in Mode kommt. Besonders schlimm ist es in der Tat in den MGS-Teilen (Raiden nimmt Geckos auseinander...*kotz*!). In Teil 1 und 2 kam man doch auch ohne aus.
    Ach ja, dass die Resident Evil Filme nicht zu Letzt auch wegen dem übertriebenen Fokus auf Martial-Arts-Einlagen für'n Arsch sind, brauch man wohl nicht zu erwähnen.
    Das einfache Publikum scheint wohl drauf zu stehen.
    Zitat Zitat
    (abgesehen davon dass er mit seinem freien Oberkörper und den Quarzhandschuhen wie ein kurzhaariger Liquid aussieht)
    Genau das hab ich mir an dieser Stelle auch gedacht.

  10. #90


    Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots - Normal Solid - Run1 23:47:07h
    Code Name Eagle
    Epic Game.
    Glaub allerdings, dass ichs nochmal allein wegen der Story durchspielen muss, da ich ein ganzes Stück nicht verstanden hab ._."
    btw. sollte jeder vor dem Durchspielen es so wie ich machen und MGS1 nochmal durchspielen, wenns länger her ist, vertraut mir

    Geändert von Nero (20.03.2009 um 23:10 Uhr)

  11. #91
    Professor Layton and teh curious Village

    2.Teil ist ein muss

    Rätsel alle gelöst (mit ein wenig Hilfe *hust*).

  12. #92
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Morgen gehen wir dann den Profi-Modus an. Mal gucken, was sich ändert.
    Glaub mir, es wird sich was ändern.
    Ich hab diese Nacht noch mit Anima im Koop auf Profi neu angefangen und wir hatten unendlich Munition eingestellt und das ist auch bitter nötig. Insgesamt haben wir etwa 4 mal Munition so gefunden, da wo sie auf den anderen Schwierigkeitsgraden rumlag, liegt jetzt entweder Gold oder gar nichts mehr. Aber dafür haben wir in einem Supchapter etwa 30.000 Gold gemacht, weil einfach so viel von den Gegner fallen gelassen wird.
    Und toll ist auch, du hälst ungefähr einen Schlag von einem normalen Majini aus, dann bist du bereits in der "stirbt"-Zone, der Partner hat dann ungefähr eine Sekunde Zeit dich zu retten, danach bist du tot.
    Allein in der Versammlung sind wir sieben Mal draufgegangen, war das lustig. XD

    Naja, letzte Nacht hab ich mit Anima im Koop auch noch mal Resident Evil 5 auf Veteran durchgespielt, mir hat das Spiel allein ja schon viel Spaß gemacht, aber wenn man es zu zweit spielt... ja, das war sehr toll.

    Geändert von Sammy (21.03.2009 um 15:07 Uhr)

  13. #93
    Ich hatte irgendwie wieder Lust auf Gyakuten Saiban und nachdem ich Rise of the Ashes neulich nochmal gemacht hatte, habe ich anschließend Apollo Justice neu angefangen und soeben beendet.

    Ema Skye rockt nach wie vor, aber irgendwie mag ich trotzdem die drei Teile zuvor mehr

    Wird Zeit, dass Gyakuten Kenji erscheint...

  14. #94
    Ich hab diese Nacht noch mit Sammy im Koop auf Profi neu angefangen und wir hatten unendlich Munition eingestellt und das ist auch bitter nötig. Insgesamt haben wir etwa 4 mal Munition so gefunden, da wo sie auf den anderen Schwierigkeitsgraden rumlag, liegt jetzt entweder Gold oder gar nichts mehr. Aber dafür haben wir in einem Subchapter etwa 30.000 Gold gemacht, weil einfach so viel von den Gegner fallen gelassen wird.
    Und toll ist auch, du hälst ungefähr einen Schlag von einem normalen Majini aus, dann bist du bereits in der "stirbt"-Zone, der Partner hat dann ungefähr eine Sekunde Zeit dich zu retten, danach bist du tot.
    Allein in der Versammlung sind wir sieben Mal draufgegangen, war das lustig. XD

    Naja, letzte Nacht hab ich mit Sammy im Koop auch noch mal Resident Evil 5 auf Veteran durchgespielt, mir hat das Spiel allein ja schon viel Spaß gemacht, aber wenn man es zu zweit spielt... ja, das war sehr toll.

  15. #95
    In den letzten Tagen:

    14.03. - Resident Evil 4 [PAL] [Wii] [Normal, Spielzeit: 15:47:37]
    14.03. - Resident Evil 4 [PAL] [Wii] [The Mercenaries, überall ein 5 Sterne Rang]
    14.03. - Resident Evil 4 [PAL] [Wii] [Assignment Ada]
    15.03. - Resident Evil 4 [PAL] [Wii] [Seperate Ways, Spielzeit: 04:18:30]

    Fehlt nur noch Profi, habe ich auch in dieser Version alles erledigt. Die Wiimote-Steuerung rockt.

    Heute:

    Ninja Gaiden: Dragon Sword [EUR] [NDS] [Normal, Spielzeit: 08:40]

    Funktioniert auch auf dem Handheld mit Stylussteuerung überraschend gut. Selbst der knackige Schwierigkeitsgrad, auch wenn Normal deutlich leichter ist als noch in NG2, ist intakt geblieben. Die Geschichte kam mir diesmal, im Vergleich zu NG2, etwas dichter vor und das man mit NPCs interagieren kann ist eine nette Abwechlung. Die Grafik ist für den DS erstaunlich gut und auch die Sounduntermalung kann sich hören lassen. Zwar merkt man das das Spiel für den Gelegenheitszocker fairer gestaltet wurde, so sind beispielsweise die Speicherpunkte ziemlich gut platziert worden, aber es ist trotzdem dem Ninja Gaiden Prinzip treu geblieben. Wer ein Ninja Gaiden für Zwischendurch haben möchte der sollte zugreifen. Und bei einem Preis von 20€ kann man sowieso nichts falsch machen.

  16. #96

  17. #97

    Prince of Persia (XBOX 360)

    Finally, jetzt im Urlaub kam ich endlich dazu, dass Spiel durchzuspielen. Auch wenn ich eigentlich völlig ungeschickt bei solchen Spielen bin, hat es mir tierisch Spaß gemacht (Elika sei Dank!).
    Nette Atmosphäre, super Grafik, spaßiges Gameplay und Story war - obwohl sie eigentlich recht banal ist (Prinzessin zieht los, um das Böse namens Ahriman zu verbannen) - auch gut... wobei ich immer noch recht überrascht vom Ende bin. Ich sitze hier seit ungefähr einer halben Stunde mit dem Gesichtausdruck -> o_O



    Fast noch mehr haben mich allerdings die Achievements gewundert, die ich nach den Credits bekommen habe... *grübel*

  18. #98
    Zitat Zitat von Virginie Beitrag anzeigen

    Prince of Persia (XBOX 360)

    Finally, jetzt im Urlaub kam ich endlich dazu, dass Spiel durchzuspielen. Auch wenn ich eigentlich völlig ungeschickt bei solchen Spielen bin, hat es mir tierisch Spaß gemacht (Elika sei Dank!).
    Nette Atmosphäre, super Grafik, spaßiges Gameplay und Story war - obwohl sie eigentlich recht banal ist (Prinzessin zieht los, um das Böse namens Ahriman zu verbannen) - auch gut... wobei ich immer noch recht überrascht vom Ende bin. Ich sitze hier seit ungefähr einer halben Stunde mit dem Gesichtausdruck -> o_O



    Fast noch mehr haben mich allerdings die Achievements gewundert, die ich nach den Credits bekommen habe... *grübel*
    Genau /den/ Gesichtsausdruck hatte ich auch
    Nicht nur, dass das Ende kein richtiges Happy End ist, sondern

    Vllt. sowas wien Story replay Feature
    Wär geil, wenn mans auch im echten Leben machen könnte lol"

  19. #99
    Zitat Zitat von Virginie Beitrag anzeigen

    Prince of Persia (XBOX 360)
    Dann kannste es mir ja mitbringen Noch mehr um Knuckles abzuhängen

  20. #100
    Doppelpost ftw.

    WWE Legends of WrestleMania


    Alle Modi komplett durch. Den WrestleMania-Tour Modus, den Legend Killer-Modus, 1000/1000 Gamerscore und Knuckles abgehängt. Somit fehlen mir nur noch 40 zur 7.000 Jetz kann ich endlich wieder Rock Band spielen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •