Seite 43 von 43 ErsteErste ... 333940414243
Ergebnis 841 bis 848 von 848

Thema: Spielestuff - Labern, Bilder, (pseudo)philosophische Gedanken.

  1. #841
    Verschenkt ihr eigentlich Spiele zu Weihnachten? Mein Bruder bekommt von mir "Pandemie". Eigentlich wollte ich meiner Schwester "Mysterium" schenken, aber bei ihr mache ich keine Experimente mehr, weil ich sonst dauernd knapp daneben liege. Egal, ob Spiele, Bücher, Filme oder sonstwas. Letztes Jahr habe ich ihr zum Geburtstag "Agricola" geschenkt, und sie schien nicht sonderlich daran interessiert. Dabei schien es genau in ihr Schema zu passen. Aufbau, Wirtschaft, schöne Holzausstattung... Aber irgendwie schien sie nicht sonderlich begeistert. Also habe ich sie dieses Jahr gefragt, ob "Mysterium" was für sie wäre, und ihr ein Video von einer Spielrunde auf Youtube geschickt. Leider warte ich seit zwei Wochen vergeblich auf die Antwort. Dabei schien sie das Konzept wahnsinnig spannend zu finden. Bei ihr ist das immer ein Akt. Wie ich vorhin schon meiner übrigen Familie gegenüber festgestellt habe: Wenn man von ihr zu einem bestimmten Termin eine Antwort auf eine einfache Frage braucht, muss man sechs Monate vorher damit ankommen und dann alle zwei Tage nerven, damit man kurz vor knapp die gewünschte Auskunft bekommt.

  2. #842
    Sorry, für den Doppelpost, aber Robo Rallye wird neu aufgelegt. Ja, die deutsche Version.

  3. #843
    Zitat Zitat von Clover Beitrag anzeigen
    Sorry, für den Doppelpost, aber Robo Rallye wird neu aufgelegt. Ja, die deutsche Version.
    Anhang 23979
    Du meinst die hier? (Copyright 2015 Wizards of the Coast. Am Montag gekauft)

  4. #844
    Nach dem D&D-Video noch mal eine Ergänzung mit drei weiteren tollen Einsteigerprodukten. ^__^


  5. #845
    Uh, ich hab hier ja noch gar nicht auf Record of Dragon War hingewiesen, ein deutsches Fantasy-Manga-Rollenspiel, das noch 48 Stunden auf Kickstarter steht. Eigentlich klingt alles daran 100% großartig, außer vielleicht der abgefeilten Seriennummer ... aber hey, wenn man den Hintergrund von Lodoss War kennt, ist das eigentlich auch schon wieder ziemlich ulkig. Backen! *__*

  6. #846
    Erinnert mich ein wenig an Anima oder Exalted, nicht nur von der Aufmachung, sondern vom allgemeinen Spielprinzip her. Ich mochte beide, mal sehen, ob ich dafür noch ein wenig was in der Tasche habe.

  7. #847
    Ich denke, der Unterschied ist, dass Anima und Exalted schon versuchen, viele Anime-Klischees (große Schwerter, Spezialattacken etc.) in Regeln zu verpacken, während Record War einfach diesen klassischen D&D-Kern verwendet, auf dem auch Lodoss War basiert. Sozusagen mehr ein liebevoller Fantasy-Manga-Anstrich als ein tatsächlicher Versuch, das regeltechnisch umzusetzen, was imho auch nie so richtig gut funktioniert hat. Wenn du einem Spiel wie Exalted die Illus wegnimmst, ist es auch mehr High Fantasy und Götterkram als wirklich japanisch.

  8. #848
    Stimmt schon. Aber gerade Exalted 3rd ist doch etwas "fluffiger" geworden. Klar, es gibt immer noch den DMC-Kampfstil und andere Sperenzchen, aber gewisse Parallelen sehe ich da trotzdem noch. Hatte leider keine Gelegenheit mehr, Dragon War zu backen, aber es ist ja nicht aus der Welt. Ich erfreue mich jetzt erst mal an meiner Vampire 5th Edition Sammleredition. Entgegen vieler Kritiken: Das System ist gut geworden und auch der Fluff macht Sinn. Was will man mehr?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •