Seite 2 von 43 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 849

Thema: Spielestuff - Labern, Bilder, (pseudo)philosophische Gedanken.

  1. #21
    Hol?
    Ich habe bisher die allermeisten Regelwerke über google mit $name + download gefunden

  2. #22
    Human Occupied Landfill. Ein Joke-RPG, wo man in der Hintergrundbeschreibung bei der Charaktererstellung erwürfeln kann, daß man tot ist und wo es Skills wie "Making Sharp Things Go Through Soft Things That Scream and Bleed" oder "Operate Starship and Chew Gum at the Same Time" gibt.

    Hätte ich ganz gern als Paperback, auch wenn eine PDF schon mal ein Anfang wäre. (Selbiges gilt natürlich für das Addon BUTTery wHOLesomeness.)

  3. #23
    hat hier schon mal jemand von Toymallet 40K gehört?

    Ist eine 40K-Parodie, die man unter Umständen auch mit Papercraft-Figuren spielen könnte.

    Natürlich könnte man auch drauf scheißen, und einfach Rough Traders mit Papercrafts spielen.

  4. #24
    Das mit den Charakteren, die vor spielbeginn schon tot ist, ist ein alter Hut, und kommt selbst in ernsthaften Rollenspielen vor. Hauptsächlich jetzt in Traveller. Das ist ja schon ein Rollenspiel-Urgestein

  5. #25

  6. #26
    Göttlich!

    Ich hab mal die Werbung dafür in irgendeinem alten Comic gesehen, und die war schon unheimlich peinlich. Klasse Link! Wobei ich es krass finde, wie blutig das is. Hätte die Zielgruppe weiter unten als Kehlen durchschneiden eingeschätzt.

    Edit: Der Kommentator nervt nach 10 Minuten. So kann man das Ganze gar nicht richtig genießen.

    Geändert von La Cipolla (18.03.2009 um 17:56 Uhr)

  7. #27
    Zitat Zitat von La Cipolla Beitrag anzeigen
    Wobei ich es krass finde, wie blutig das is. Hätte die Zielgruppe weiter unten als Kehlen durchschneiden eingeschätzt.
    Amerika


  8. #28
    http://www.youtube.com/watch?v=Gf3GKUzaG7s
    Ab minute 5 D

    (wie geht der Youtube tag fürs einbetten ins forum btw?)

  9. #29
    Zitat Zitat von Freierfall Beitrag anzeigen
    http://www.youtube.com/watch?v=Gf3GKUzaG7s
    Ab minute 5 D

    (wie geht der Youtube tag fürs einbetten ins forum btw?)
    ["yt"]http://www.youtube.com/watch?v=Gf3GKUzaG7s["/yt"] nur den vidcode nicht die ganze adresse, und ohne die ""

  10. #30
    Zitat Zitat von La Cipolla Beitrag anzeigen
    Edit: Der Kommentator nervt nach 10 Minuten. So kann man das Ganze gar nicht richtig genießen.
    Dito. Der macht sich selbst mit den ständigen kindischen Kommentaren imho lächerlicher als den Retro Fantasy Trash den er zeigt ^^

  11. #31
    Hab mir mal was gegönnt und über eBay das alte Vampire - Maskerade Regelwerk und Vampire - The Dark Ages Regelwerk geschossen, nachdem mir Requiem eher weniger zugesagt hat (hatte es mir nur gekauft, da Maskerade ja bekanntlich Out of print war). Das Setting gefiel mir überhaupt nicht. Aber mein liefer Scholli: die Dinger kosten ein Heidengeld...

  12. #32
    Zitat Zitat von Louzifer Beitrag anzeigen
    Hab mir mal was gegönnt und über eBay das alte Vampire - Maskerade Regelwerk und Vampire - The Dark Ages Regelwerk geschossen, nachdem mir Requiem eher weniger zugesagt hat (hatte es mir nur gekauft, da Maskerade ja bekanntlich Out of print war). Das Setting gefiel mir überhaupt nicht. Aber mein liefer Scholli: die Dinger kosten ein Heidengeld...
    Ja, Sammlerstücke.
    In Foren bekommst du die oft erheblich billiger, einfach mal bei tanlerorn.net und blutschwerter.de in der Biete sektion schauen.

    Maskerade war Regeltechnisch wohl noch weit weniger ausgreift, ich erinnere mich an ein legendäres beispiel, dem zufolge zwei vampir-Ahnen von einer Herde Schafe, die sie aussaugen wollten niedergemacht wurden (streng nach Regeln.)

  13. #33
    Zitat Zitat von Freierfall Beitrag anzeigen
    Maskerade war Regeltechnisch wohl noch weit weniger ausgreift, ich erinnere mich an ein legendäres beispiel, dem zufolge zwei vampir-Ahnen von einer Herde Schafe, die sie aussaugen wollten niedergemacht wurden (streng nach Regeln.)
    Was zur Hölle? Sollte das nicht eh eine Situation sein, in der man sich eher auf den gesunden Menschenverstand als auf die Regeln verlässt?

  14. #34
    Zitat Zitat von DFYX Beitrag anzeigen
    Was zur Hölle? Sollte das nicht eh eine Situation sein, in der man sich eher auf den gesunden Menschenverstand als auf die Regeln verlässt?
    Hat mich auch gewundert, V:tM Spieler gelten eigentlich als besonders scharf darauf, sowas von SL erzählschummlerisch zu lösen.
    Bevor hier jemand wegen meinem "Regelfetischismus" was sagt: Nein, ich würde die Situation hier nicht so nach Regeln lösen. Einfach weil ich ein Spiel, wo soetwas möglich ist, meiden würde
    Man soll sich an Regeln halten, dafür muss es aber Regeln geben die Sinvoll sind und funktionieren.

    Ich störe mich insofern hier weniger an der strikten Auslegung der Regeln als an den Regeln selbst, die in dieser Situation offenbar extrem versagt haben.
    Btw, jemand der hier ist & V:tM kennt, wie ist das überhaupt möglich? Die Schafe würfeln viele 10en hintereinander, die Vampire gar keine?

  15. #35
    Das hat doch nichts damit zu tun, dass man es mit Regeln machen kann.
    Das ist auch nicht ungewöhnlich in Spielen, die ansatzweise (!) realistisch sein wollen. Wenn sich in DSA, nWoD oder auch in unserer realen Welt eine ganze Herde Schafe in einen irrealen Wutanfall und in taktische Organisation stürzt, kriegen die eine Heldengruppe nach Regeln (und nach Logik) fast immer irgendwie tot. Was natürlich nichts daran ändert, dass Schafe das einfach mal nicht machen würden. Niemals nicht. Unter keinen (mundanen) Umständen.
    Aber es geht - und das ist, was zählt.

    Ich werde mich jetzt nicht über alte und neue WoD auslassen, die Neue hat im Großen und Ganzen ganz nüchtern betrachtet etwas rundere Regeln (die alte läuft aber auch gut) und ganz normale Sterbliche als Standardcharaktere, alles andere ist wirklich Ansichtssache.

    Wie das geht? Klappt in der neuen WoD auch. Wenn die Schafe einen 2er Dice Pool haben und jede Runde einen Charakter zu sechst oder so (mehr passen nicht durmherum) angreifen, kriegt der selbst bei einer Verteidigung von 3 durchschnittlich 2 Betäubungsschaden durch Rammen oder sowas, weil er ab dem vierten Schaf den Dice Pool nicht mehr senkt und die so gern mal den ein oder anderen Erfolg kriegen. Irgendwann nach 5 Runden in einer wütenden Schafherde is man dann halt bewusstlos, und der Rest sind viele Hufen.
    Hat wie gesagt nichts mit Realität zu tun, und wenn ich Spielleiter bin, müsste schon was arg unnatürliches passieren, damit die Schafe so sehr ihre Instinkte vergessen. Aber gut, ein Schaf-Changeling könnte das mit ein Bisschen Glamour recht schnell hinkriegen.

    Geändert von La Cipolla (29.03.2009 um 14:34 Uhr)

  16. #36
    Die Ahnen hatten anscheinend scheiß Werte in ihren Disziplinen. Nahezu jede Diszi kann mit einem hohen Wert durch Schafe schnetzen. Wat waren dat für Clans?

  17. #37
    Zitat Zitat von La Cipolla Beitrag anzeigen
    Das hat doch nichts damit zu tun, dass man es mit Regeln machen kann.
    Das ist auch nicht ungewöhnlich in Spielen, die ansatzweise (!) realistisch sein wollen. Wenn sich in DSA, nWoD oder auch in unserer realen Welt eine ganze Herde Schafe in einen irrealen Wutanfall und in taktische Organisation stürzt, kriegen die eine Heldengruppe nach Regeln (und nach Logik) fast immer irgendwie tot.
    Sogar die Twilight-Vampire hatten keine Probleme, in Gruppen mit Weidevieh fertig zu werden.

  18. #38
    Achja. White Wolf am 1. April.
    Großartig. Das toppt sogar noch das "Shadows of Iceland" Supplement vom letzten Jahr.
    Zitat Zitat
    Sneak Preview for Exalted
    Darkness can conceal much...

    Posted: 2009-04-01

    Today we pried some material for an upcoming Exalted 2nd Edition project from the hands of our creative staff.
    Because of the adult nature of the material, finding even a few pages that we could share was a unique challenge - involving a lot of blacked out text and careful box placement on the gorgeous art.
    Hosted on our website, in the downloads section is the 16 page document, Scroll of Swallowed Darkness (Censored), made available for free. But for those individuals who would like to read full content and see full visuals, the uncensored version is on DTR, but you must be an adult to purchase.
    Scroll of Swallowed Darkness
    This product adds new depths to your Exalted series: intrigue and manipulation, unrestrained sexuality, dangerous seducers and sex magic, opening a variety of new opportunities for every Exalt.
    Mein Gott, was die für eine Arbeit da reinsetzen. Das kann man kaum mehr einen Scherz nennen. Ich zweifle auch nicht dran, dass es Gruppen gibt, die dieses... Quellenmaterial benutzen werden.

  19. #39
    Spitze! Für mehr Sex und Erotik im Rollenspiel!

    Doof nur die komplette Zensur, die Amerikaner darf man sowas einfach nicht machen lassen!

  20. #40
    Zitat Zitat von Daen vom Clan Beitrag anzeigen
    Doof nur die komplette Zensur, die Amerikaner darf man sowas einfach nicht machen lassen!
    Amerika hat das Internet eingerichtet und den "Complege guide to carnal knowledge for D&D" gepostet. Glaube allerdings kaum, dass irgendjemand jemals so viel Material zum Thema Würfelsex brauchen wird.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •