Seite 2 von 37 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 740

Thema: Photografiethread #∞

  1. #21

  2. #22
    Das zweite gefällt mir gut, könnte aber noch schöner nachbearbeitet werden, IMO.
    Ist das überhaupt irgendwie nachbearbeitet, oder so aufgenommen?

  3. #23
    Nachbearbeitet ist es definitiv, der rechte Stuhl im Vordergrund allein war ein Stück höher
    als der linke und bei den Wänden habe ich Fenster oder Risse entfernt.
    Was würdest du denn noch daran nachbearbeiten wollen?

  4. #24
    Ich denke, die Farbsättigung der Farben der Fenster, soldass sich diese noch mehr abheben, außeredem noch ein wenig am Konstrat drehen (mehr^^)
    Müsste man erst ausprobieren, und schauen, wie es aussieht.

  5. #25

  6. #26
    schade dass rechts und links oben der tisch im schwarze versinkt bzw zu ende ist und ich denke hier könnte man mit colorkey arbeiten

  7. #27
    Ich hab da extra per EBV ne Vignettierung hinzugefügt... xD
    Ja, stimmt, aber das sollte SW sein, damit das auf nem SW Drucker ausdruckbar ist^^

  8. #28
    achsou, wobei für die vignettierung ein etwas größerer ausschnitt und dafür mehr vinettierung nötig wäre - meiner meinung nach

    mal wieder was

    Herbst und die Abendruhe

  9. #29
    Die Wolken gefallen mir, da hätte aber ruhig mehr von dem Schornstein draufgedurft.
    Das Haus find' ich jetzt nicht so spannend.

    Ich bin grad am anderen PC, aber du hast recht, wenn ich mir das anschauen, könnte sein, dass ich die Vignettierung vor dem Beschneiden hinzugefügt habe o_o"


  10. #30
    das schornsteinbild war mehr ein schnappschuss auch ohne stativ hab ich dann erst am pc gemerkt dass es iwas besonderes hat

    das von der pflanze gefällt mir super hat was, evtl zu unruhiger hintergrund auf der linken seite aber ich mags

  11. #31

  12. #32

  13. #33
    Zitat Zitat von Diabolo93 Beitrag anzeigen
    That's good, but I'm missing more contrast*
    I don't think so; it's actually very good like it is. This soft, muffling shimmer gives it the feeling of a typical smoggy american metropolis - may be, that those american movies I'm watching my whole life are like bunched with scrim diffusers, but I'm very deceivable in terms of this. What is more, the mountain in the background and the plain array of the skycrapers are making the picture more interesting than other pictures of skycrapers actually are.

    *Sorry about that ;_;" .

    Geändert von Mordechaj (22.12.2008 um 22:20 Uhr)

  14. #34
    Psst... Ein Vögelchen hat mir geflüstert, dass er nicht gut Deutsch spricht und es besser wäre, ihm auf Englisch Kritik zu geben.

  15. #35
    Hi

    Ich habe zwar keine Fotos zum Reinstellen, allerdings eine Frage, die ich bezüglich des Threadthemas als doch sehr geeignet halte

    Und zwar möchte ich mir seit einiger Zeit schon eine Spiegelreflexkamera leisten, bisher fehlte das Geld und - was jetzt immer noch fehlt - die nötige Kenntnis über gute Angebote und Kameras. Könntet ihr mir vielleicht 1-5 Modelle nennen, von denen ihr begeistert seid (preislich sollte das Ganze bezahlbar sein - ja, ein sehr dehnbarer Begriff, aber wenn, dann unter 1000€ und / oder ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis)? Und könntet ihr mir vielleicht auch sagen, worauf ich bei einem Kauf besonders achten sollte?

    Vielen Dank

  16. #36
    @zuffel
    ich würd dir ganz einfach empfehlen, dass du das modell nimmst, dass dir am besten in der hand liegt. in dem unteren preissegment sind die techn. unterschiede zwischen den herstellern nicht wirklich von bedeutung, da ist es viel wichtiger, dass du dich mit der kamera wohl fühlst. schöne bilder wirst du mit allen modellen zustande bringen. und spar ruhig ein bisschen geld am body ein und investier das gesparte geld lieber in ein gescheites objektiv (da hast du mehr davon, als umgekehrt).

  17. #37

  18. #38
    Zuffel: Erstmal hat der Elephant recht, wie sie in der Hand liegt, und dir von der Bedienung gefällt, ist erstmal das wichtigste, rein von der Qualität tun sich die Kameramarken bei ähnlichen Preisen nicht viel.

    Ich kann trotzdem mal ein paar Modelle aufzählen, die du dir ansehen könntest:
    Nikon D80 <- es gibt ne neue D90, die hat die "alte" (und sehr gute) D80 stark im Preis gedrückt)
    Olympus E520 <- hat als einzige fourthirds. Informier dich drüber, manche mögen es nicht
    Pentax K200D <- Pentax ist unschlagbar, was gebrauchte Objektive angeht, da kann man viele Schnäppchen be Ebay machen.
    Canon EOS 450D <-mainstream :P
    von Sony wirds da auch irgend ein Modell geben, die kenne ich aber kaum.
    Haben, so wie ich das gehesen habe, überdurchschnittlich teure Objektive.

    Die müsstest du alle im Bereich von 500€ bekommen (nur den Body, ohne Objektive)
    Dann hast du für deine maximal noch 500€ je nach Hersteller noch genug Platz für ein paar brauchbare Objektive. Notfalls sogar so ein All-in-One 18-200mm Ding. (Ist aber idR Preislich und Optisch nicht empfehlsenswert)

    @Diabolo:
    Ich frage mich immer, wie viel angst die Milliarden von Amateurfotographen um ihre Bilder haben, dass sie überall ein hässliches Copyrightzeichen oder ähnliches draufklatschen müssen.
    Wenn du meinst, sowas zu brauchen, kann man das doch etwas hübscher und dezenter machen, oder?^^
    Das erste ist mir zu dunkel.
    Das zweite mit dem Licht gefällt schon besser, es wäre aber schöner, wenn die Kugel nicht so Mittig im Bild wäre.

  19. #39
    Danke für eure Hilfe

    Mir hatte auch jemand die Lumix FZ50 und FZ28 empfohlen, keine Spiegelreflex, aber wohl mit einem astreinen Objektiv, was so ziemlich für jeden Bedarf und jedes Motiv passend ist. Vielleicht kann mir ja jemand noch dazu was sagen?

    Bisher sind mehr Leute für die FZ28, Bilder, die ich gesehen habe, sprechen für sich und sind definitiv anschauenswert, wie ich finde.

    Und das Beste an solchen Teilen ist ja, dass man keine teuren Objektive kaufen muss und für weniger als 500€ schon eine komplette Kamera erhält.

    Was meint ihr? Wie gesagt, ich will sowas ja bloß hobbymäßig machen, aber meine kleine Samsung L83T gibt da bei Weitem nicht das her, was ich mir so vorstelle.

  20. #40
    Kennst du jemanden, der eine solche Lumix besitzt, und du dir mal ein paar Bilder ansehen kannst?
    Ich habe anfangs auch überlegt, mir eine solche zu kaufen (damals FZ50 oder FZ18), habe mich allerdings wegen des starken Rauschens dagegen entschieden.
    In schlechten Licht-Situationen und bei höheren ISO-Einstellungen (braucht man bei wenig Licht) rauschen die Lumix-Modelle ziemlich stark (wie das bei der FZ28 ist weiß icht nicht, viel wird sich aber nicht geändert haben)
    Wenn du also gerne in Innenräumen u.ä. (und da vor allem ohne Blitz, warum auch immer) fotografieren willst, solltest du eine Spiegelreflex wählen, die allein aufgrund des viel größeren Sensors weniger rauschen.

    Ich würde mir mal ein paar Beispielbilder ansehen, von den erwähnten Kameras (insbesondere Abends, in Innenräumen usw.) und dann entscheiden.
    Wenn du "nur" draußen, Unterwegs usw. fotografierst, kommst du mit der wohl ziemlich guten FZ50 (da hast du was in der Hand und einen ordentlichen zoomring. Ist auch nicht zu unterschätzen) auch recht weit.
    http://www.dcresource.com/
    http://www.dpreview.com/
    << da gibts jeweils recht gute Testberichte vieler Kameras, aber auch beispielfotos.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •