Seite 80 von 80 ErsteErste ... 30707677787980
Ergebnis 1.581 bis 1.582 von 1582

Thema: I love my Mac (OS X)!

  1. #1581
    Ich habe es gerade beim Mac (mit Touchbar) ausprobiert: Es funktioniert "nicht". Nachdem ich vergeblich versucht habe, ihr ein paar Mal zu verklickern, dass sie auf "Hey Siri" hören soll, habe ich "Ach, vergiss es!" gesagt, worauf sich Siri ohne Kommentar wieder deaktivierte.

    EDIT: Es geht natürlich schon. Man muss nur in den Systemeinstellungen die "Bedienhilfen" aufrufen. Unter dem sperrigen Begriff "Schlagwortphrase für Diktat aktivieren" kannst Du "Hey Siri" eintippen. Dann wird Dein Mac mithören!

    EDIT2: Okay, es war mein Handy, was reagiert hatte... Aber es geht trotzdem. Du findest in den "Siri"-Einstellungen den Befehl eines Tastaturkürzels. Dieses kopierst Du nun in der Einstellung "Bedienungshilfen" -> "Diktat" -> "Diktatbefehle" -> dann auf das Plus um neuen Befehl hinzuzufügen als Benutzer und nennst ihn "Hey Siri". Beim Verwenden beliebiges Programm und nach Sprechen von "Hey Siri" in Tastaturkürzel ausführen.
    Damit ging's bei mir dann.

    Geändert von Cuzco (24.04.2017 um 21:32 Uhr)

  2. #1582
    Ich kann nur JEDEN warnen, der auf Mac OS Sierra updaten möchte: Mit jedem Update scheinen gerade vollkommen selbstverständliche Funktionen wegzufallen. So wird mein externer CD-Brenner nicht mehr erkannt und mein Mailprogramme, namentlich "Thunderbird" stürzt reproduzierbar ab, wenn ich eine Nachricht verschicken will (und da ich mir einen privaten Mailserver eingerichtet habe kann ich momentan nur Mails empfangen, aber nicht schicken - und NEIN - Apple Mail ist KEINE Lösung, weil es erst einmal stundenlang in meinen alten E-Mails wühlt und alle runterlädt, egal ob mit POP oder IMAP und dann irgendwann abstürzt).
    Und jetzt kann ich nicht mal meine 96-kHz-Sessions in ProTools mit den Apple EarPods oder einem Headset verwenden. Durch das Update wird die Sample Rate von mehr als 48 kHz bei eingesteckten Kopfhörern mit Mikrofon NICHT mehr unterstützt und nur noch in halber Geschwindigkeit abgespielt. Was sich lustig anhört ist für mich aber bspw. lästig, wenn ich im Zug sitze und nicht die sperrigen Studiokopfhörer mitschleppen möchte (die halt kein Mikrofon eingebaut haben). Der Abschuss ist aber, dass meine Adobe CS4-Suite nun gar nicht mehr läuft. Ich musste jetzt so ein Abonnement über die CC abschließen, das ohne Studententarif ein Vermögen kosten würde.
    Wie schon gesagt: Bei Apple war früher alles besser. Ich würde mir wünschen, dass sie sich mal wieder mehr auf den professionellen Anwender konzentrieren und Cricketergebnisse Cricketergebnisse sein lassen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •