Allgemein
News
News-Archiv
Partner
Netzwerk
Banner
Header
Media
Downloads
Impressum

The Elder Scrolls
Arena
Daggerfall
Spin-offs
Romane
Jubiläum
Reviews
Welt von TES
Lore-Bibliothek
Namens-
generator

FRPGs

Elder Scrolls Online
Allgemein
Fraktionen
Charakter
Kargstein
Technik
Tamriel-
Manuskript

Media

Skyrim
Allgemein
Lösungen
Tipps & Tricks
Steam-Kniffe
Review
Media
Plugins & Mods

Oblivion
Allgemein
Lösungen
Tipps & Tricks
Technik
Charakter
Media
Plugins & Mods
Kompendium

Morrowind
Allgemein
Lösungen
Tipps & Tricks
Media
Plugins & Mods

Foren
The Elder Scrolls Online
Hilfe & Diskussion

Skyrim
Hilfe & Diskussion
Plugins & Mods

Ältere TES-Spiele
TES-Diskussion
Oblivion-Plugins
Morrowind-Plugins

Community
Taverne zum Shalk
Adventures of Vvardenfell
Tales of Tamriel
Seite 1 von 21 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 401

Thema: OT Geplauder XLIV - auf zu neuen Ufern ...

  1. #1

    OT Geplauder XLIV - auf zu neuen Ufern ...

    Neuer OT, neues Glück!

    Es hat sich so viel getan in letzter Zeit. In Österreich bei sims hat es geschneit. In Berlin muss ein Bezirk vor der Acha-Invasion gewarnt und evakuiert werden, Pitter ist an der Bankenkrise schuld und Dragonlady hat Schuppen.

    Aber es gibt auch das Altbewährte, darkblue pflegt ihre Patienten tot, Olmankettslat bringt den Schotten das Sparen bei und qed durfte seine Französischkenntnisse aufbessern.
    BIT steht kurz vor dem internationalen Durchbruch, Rosebud und Glan gründen die erste deutsche Katzenpartei während weuze sich den Orden als den Hinterwäldler des Jahres anheften kann. MEGAs Frühstücksidee wird von McDonalds geklaut und er geht gerichtlich gegen diesen fiesen Konzern vor.

    Wedan wird schmerzlich vermisst, Eilonwy wird Model für Wimperntusche, Sumbriva wäscht seine Wollmütze und traut sich nicht in die Taverne. Stone-cold und Spitfire wandern nach Australien aus und schreiben ein Buch über Buchhaltung in Terrorregimen.

    Ich habe bestimmt noch ein paar Leutchen vergessen, aber seid nicht traurig darüber.
    Schreibt wieder mehr in der Taverne, und ich kann mich spontan wieder an Jeden erinnern.

    Also los, alles dreht sich, alles bewegt sich. Was bewegt euch?

    Und hier gehts zum alten OT.
    Geändert von Achadrion (07.10.2008 um 10:37 Uhr)

  2. #2

    Kaffeesüchtiger Wintergeneralissimo
    stars_mod
    Huch, da ist ja schon ein neuer OT...

    Ich hab ganz vergessen mich im alten auch als totales Landei zu outen. Einwohnerzahl ~130 Personen.
    Nächste Einkaufmöglichkeit ca. 12 km entfernt.
    Top 3 Ranking der Berufe in unserem Dorf:
    • Hausfrau/mann
    • Landwirt/in
    • LKW-Fahrer/in


    So und damit ihr alle seht wer hier dafür gesorgt hat das das alte OT voll ist unser beliebtes Ranking aller Leute mit mindestens 10 Posts:

    Seht ihr? Ich gebe mein bestes um das OT am Leben zu halten.

  3. #3
    Morgen Taverne

    Zitat Zitat von Pitter
    Frage nicht, was die Taverne für Dich tun kann, frage vielmehr, was Du für die Taverne tun kannst (oder wie auch immer Winston C. das damals gesagt hat)
    War doch eher John K. ^^

    Einmal mehr hat sich also Acha den neuen OT unter den Nagel gerissen.
    Aber eine schöne Einleitung, nur ist es halt schwer auf deine Frage konkret antworten zu können. Uns alle bewegt immer irgendetwas, das können natürlich auch marginale Sachen sein. Sicherlich vermisse ich jetzt immer noch ein wenig Paris, aber der graue Alltag hat auch mich - obwohl ich Ferien habe - schnell erfasst. Denn ich habe die meisten Arbeiten die letzten beiden Wochen vor mir hergeschoben und müsste eigentlich diese ganze Zeit aufschaffen und lernen. Das ist also das, was mich aktuell beschäftigt oder jedenfalls mal hauptsächlich beschäftigen sollte.

  4. #4
    Guten Morgen Taverne,

    sehr schöne Einleitung, Achadrion

    Auf zu neuen Ufern heißt für mich im Moment, dass ich alle unangenehmen Aufgaben, die ich bislang vor mir hergeschoben habe (ja qed, da bist du nicht alleine ), gestern erledigt habe, wie immer auf den letzten Drücker.
    Das war übrigens auch der Grund, warum ich erst so spät in die Taverne kam. Ich würde dich doch sonst gar nie nicht so sitzen lassen, Acha :3schau.

    Schöne Bilder hast du da gemacht, qed. Wenn ich nicht so Reiseunlustig wäre, würde ich sofort die Koffer packen.

  5. #5
    Ich komme hier ja echt noch in Urlaubsstimmung, aber der ist momentan echt nicht drin (noch ein Jahr Studium, dann sehe ich mal weiter). Ausgerechnet Paris musst du mir jetzt auch noch vorhalten, das ist ja wohl echt die Höchststrafe.

    @glan

    Was haben die Leute nur immer gegen Bielefeld. Diese Provinzstadt hat doch was für sich. Und vor allem haben wir eine Stadtbahn mit der man überall "pünktlich" hinkommt. Aber mal ernsthaft: Die Bielefelder Geschichtsfakultät und die Fakultät für Erziehungswissenschaften haben einen ausgezeichneten weltweiten Ruf. Für mein Studium ist die Uni also nahezu ideal.

  6. #6
    Zitat Zitat von BIT Beitrag anzeigen
    Was haben die Leute nur immer gegen Bielefeld. Diese Provinzstadt hat doch was für sich. Und vor allem haben wir eine Stadtbahn mit der man überall "pünktlich" hinkommt. Aber mal ernsthaft: Die Bielefelder Geschichtsfakultät und die Fakultät für Erziehungswissenschaften haben einen ausgezeichneten weltweiten Ruf. Für mein Studium ist die Uni also nahezu ideal.
    Hooo, Brauner . Ja, ich weiß, es ist irgendwie in, sich über diese Stadt lustig zu machen. Vorzugsweise tun das wahrscheinlich sogar Leute, die noch nie dort gewesen sind. Ich weiß auch nicht, woher das kommt, vielleicht brauchte man einfach eine Alternative zu Wanne-Eickel.
    Aber wie gesagt, ich habe eine Zeitlang in Bielefeld gewohnt, und mir gefiel die Stadt einfach überhaupt nicht. Die Uni habe ich übrigens nie von innen gesehen, deshalb kann ich darüber nix sagen. Aber daß bei Euch in der Fakultät gute Leute sitzen, ist bis zu mir vorgedrungen, keine Sorge (versöhnt Dich das? *BIT mit großen, glänzenden Kulleraugen anschaut*)

    Zum Thema des Tages: akut bewegen mich zwei Dinge: Ich müßte Wäsche aufhängen und das Katzenklo saubermachen. Zu beidem habe ich gerade gar keine Lust.
    Mittelfristig bereite ich mich auf den Beginn der Vorlesungszeit in einer Woche vor. Da kommt diesmal eine ganze Menge Arbeit auf mich zu, aber ich bin froh, daß es wieder losgeht. Dieses Rumgehocke zu Hause macht mich fertig...

  7. #7
    Zitat Zitat von Achadrion Beitrag anzeigen
    Stone-cold und Spitfire wandern nach Australien aus und schreiben ein Buch über Buchhaltung in Terrorregimen.
    verdammt wer hat da wieder geplaudert? Ò.ó
    wenn ich den erwische....

  8. #8
    IN BIELEFELD MÖCHTE ICH NICHT TOT ÜBERM ZAUN HÄNGEN!!!!!! Es reicht vollkommen, daß ich seit 2000 dort arbeiten muß.

    Wobei auch ich die Uni nicht beurteilen kann.

  9. #9
    Zitat Zitat von Pitter Beitrag anzeigen
    IN BIELEFELD MÖCHTE ICH NICHT TOT ÜBERM ZAUN HÄNGEN!!!!!! Es reicht vollkommen, daß ich seit 2000 dort arbeiten muß.
    Mach dir nichts vor. Bielefeld gibt es doch gar nicht .

  10. #10
    Ich lach mich tot. Warum kriege ich dieses Thema nur immer aufgetischt, wenn ich sage, dass ich in Bielefeld studiere.

    Allerdings gibt es hier tatsächlich eine Straße, die diese These bestätigen könnte. Man muss sich das so vorstellen: Ortseingangsschild "Bielefeld", eine lange Zeit nichts außer Wald (nicht mal Seitenstraßen), Ortsausgangsschild "Bielefeld". Wer die geplant hat, muss echt keine Ahnung gehabt haben.

  11. #11
    ^^Das geilste ist, dass es anscheinend kurz nachdem Google Earth veröffentlicht wurde einen Fehler im Programm gab, durch den der Stadt-Marker, die ganzen Staßennamen und Sehenwürdigkeits-Icons, etc. für Bielefeld einige Kilometer zu weit westlich platziert wurden, sodass man, wenn man "Bielefeld" in die Anfliegen-Funktion eingab, nur ein paar Quadratkilometer Wald mit der Beschriftung "Bielefeld" angezeigt bekam .

  12. #12

    Lionne Gast
    Diesen Fehler gab es nicht nur bei Bielefeld, auch viele andere Städte wurden so versetzt und umgestaltet. *weiteres Landei meldet sich*

  13. #13
    Oha, da hab ich ja was angestoßen. Nu laßt den armen BIT vom Haken. hättichdochbloßmeineschnauzegehalten...

    Ääahh... unverfängliches Thema *intensiv überlegt --- Idee!* Wat gibbet denn heute bei Euch zum Abendessen? Bei uns gibts Döner vonne Bude. Was daran toll ist? Ganz einfach: ich muß nicht kochen!

  14. #14
    Erstmal Acha: schöner Titel, gefällt mir gut!
    Aber wieso werde ich Model für Wimperntusche? - Hab ich was verpasst??
    Menno, da bin ich aufgrund meiner Russischaustauschpartnerin (die war nämlich zum Gegenbesuch da, war echt toll ) abwesend und schon werd ich als Model entdeckt? Also irgendwas läuft hier falsch... Ö.o

    Bei mir gibt’s ne gute Nachricht: Ich hab (juhuuu ) endlich einen Praktikumsplatz!
    Das war gar nicht so einfach und am Ende ist es nicht das geworden, was es am Anfang werden sollte, aber ich bin echt zufrieden!
    Erst wollte ich nämlich was mit Mode machen, aber das gibt's bei uns in der Provinzstadt nicht....( Na ja, abgesehen von Änderunkschneidereien) Dann hab ich gedacht, ich könnte Kostümbildnerei im Theater machen. Klappte auch nicht, weil das Theater hier im Ort dafür zu klein ist und das nächste in Braunschweig zu weit weg liegt... Also dachte ich gut, geh ich in den Kindergarten. (Ich liiiiiiieeeebe Kinder! Die sind einfach sooo niiieeedlich! )Aber dann dachte ich, das das für Mädchen total Klischeehaft ist und außerdem langweilig, weil’s jede macht. Und dann kam mein Paps auf die Idee, dass ich mal bei unserem Bekannten anfragen soll. Der hat nämlich ne Buchhandlung und Bücher sind neben Mode meine große Leidenschaft. Ich hab da also heute angerufen und tataa: Ich hab den Platz! *freu* Er hat sich mächtig gefreut, dass ich angefragt hab und das Beste ist: Ich muss noch nicht mal eine Bewerbung schreiben!
    *sich immer noch freut und vor Freude durch die Taverne hüpf*

  15. #15
    Zitat Zitat von Eilonwy Beitrag anzeigen
    Erstmal Acha: schöner Titel, gefällt mir gut!
    Aber wieso werde ich Model für Wimperntusche? - Hab ich was verpasst??
    Na wegen deinem einen tollen Bild für MMXSDS wo du dir anscheinend mit Eyeliner so ein Muster nebens Auge gemalt hast .
    Mit Acha hast du es dir aber erstmal verscherzt, da du ihn und sein MMXSDS-Projekt wegen deiner Russin hast sitzen lassen .

    Zitat Zitat von Eilo
    Bei mir gibt’s ne gute Nachricht: Ich hab (juhuuu ) endlich einen Praktikumsplatz!
    Das war gar nicht so einfach und am Ende ist es nicht das geworden, was es am Anfang werden sollte, aber ich bin echt zufrieden!
    Ach, 10. Klasse-Betriebspraktikum? Ich hab gehört, dass die dieses Jahr schon im Januar oder so gemacht werden.
    Meins war damals richtig geil. Erstmal habe ich mich überall beworben, ZDF, RBB, ARD usw. weil ich damals noch Journalismus machen wollte. Da wurde ich überall nicht genommen, anscheinend hatte ich mich zu spät beworben. Naja, ich neige dazu sowas erst in allerletzter Minute zu machen .
    Ich befürchtete schon, dass ich als letzten Ausweg mein Praktikum in der örtlichen Steglitz-Zehlendorfer Bücherei (*gähn*) absolvieren müsste .
    Dann habe ich meine Eltern gefragt, ob sie vielleicht noch irgendwelche Ideen haben. Und mit ein Bisschen Vitamin-B seitens meiner Eltern hab ichs dann sogar noch geschafft einen Praktkumsplatz im Auswärtigen Amt zu klären . Und da haben die mir zwei Woche lang tatsächlich ein eigenes Büro mit allem drum udn dran gegeben .

    Wenn du Praktikum in einer Buchhandlung machst, kannst du dann eigentlich einfach den ganzen Tag rumsitzen und lesen? Das wär ja mal geil .

  16. #16
    Gratuliere zum Praktikumsplatz, Eilonwy. Praktikum in einer Buchhandlung, das hört sich doch gut an.

    Bei mir gab es gerade Kartoffel-Spinatauflauf, aus der Mikrowelle . Ruck-Zuck fertig und man muss nicht einmal abspülen. Ach ja, und zum Nachttisch zwei Äpfel.

  17. #17
    Zitat Zitat von Olmankettslat Beitrag anzeigen
    Na wegen deinem einen tollen Bild für MMXSDS wo du dir anscheinend mit Eyeliner so ein Muster nebens Auge gemalt hast .
    Achsooo, joaa, die Idee dazu kam mir beim Sims spielen, da gibts n ähnliches Augenmake-up ^^
    Zitat Zitat
    Mit Acha hast du es dir aber erstmal verscherzt, da du ihn und sein MMXSDS-Projekt wegen deiner Russin hast sitzen lassen .
    Jaa, das tut mir auch immernoch total leid... Aber für das letzte Motto hatte ich ja schon echt gute Bilder und dann hat das blöde Programm alle Bilder wieder gelöscht und ich hatte keine Zeit mehr neue zu machen...
    Zitat Zitat
    Wenn du Praktikum in einer Buchhandlung machst, kannst du dann eigentlich einfach den ganzen Tag rumsitzen und lesen? Das wär ja mal geil .
    Jop, das hab ich mir auch schon gedacht!

    Edit: Danke Rosebud!
    bei mir gabs grade Miesmuscheln in ner Weißweinsoße. Mhmm, lecker!

  18. #18
    @Eilo
    Aja, ich habe auch schon ein Praktikum in einer Buchhandlung gemacht. War echt genial. Zudem bin ich da auch noch Stammkunde, weil diese Buchhandlung Bücher, die sie nicht auf Lager haben auch einzeln bestellen. Auch Sonderwünsche, also bestimmte Ausgaben eines Buches und so weiter, werden dort ohne Probleme bearbeitet. Und wenn man vormittags bestellt, kann man das Exemplar in Normalfall schon 2 Tage später abholen. Das gibts hier sonst nirgends. Ich darf in meinem Zimmer auch schon gut 40 Bücher (Fantasy, Sachbücher und Krimis) mein Eigen nennen. Ich hätte wohl schon mehr, aber ich lese eben sehr sehr langsam... naja, ich glaube es kommt rüber, dass ich ein Bücherwurm bin

    Edit:
    Nicht, dass man mir noch unterstellt, ich lasse das thema einfach links liegen. Bei mir gabs ein einfaches Vesper. Hier gibts abends eigentlich immer kalt. Wurst, Käse, Brot, Punt. Mehr brauchts nicht.
    Geändert von weuze (07.10.2008 um 21:32 Uhr)

  19. #19
    Zitat Zitat von Olmankettslat Beitrag anzeigen
    Meins war damals richtig geil. Erstmal habe ich mich überall beworben, ZDF, RBB, ARD usw. weil ich damals noch Journalismus machen wollte. Da wurde ich überall nicht genommen, anscheinend hatte ich mich zu spät beworben.
    Hättest aber auch so keine Chance gehabt dort einen Praktikumsplatz zu bekommen. Normalerweise nehmen die nur Leute, die ein Vordiplom in Journalismus oder in Publizistik haben. Über diesen Stolperstein bin ich in der elften Klasse nämlich gestolpert.

    Und nur Rumsitzen wird Eilo bestimmt nicht. Aus einer Vorlesung zu Beginn meines Studiums weiß ich nämlich noch, dass da auch ein gutes Stück Buchhaltung und Theorie des Buchhandels auf Eilo zukommen wird. Das hört sich jetzt allerdings schlimmer an als es in Wirklichkeit ist.

    Bei mit gab es übrigens Penne mit Spinat und zum Nachtisch einen Joghurt.

  20. #20
    Zitat Zitat von BIT Beitrag anzeigen
    Hättest aber auch so keine Chance gehabt dort einen Praktikumsplatz zu bekommen. Normalerweise nehmen die nur Leute, die ein Vordiplom in Journalismus oder in Publizistik haben. Über diesen Stolperstein bin ich in der elften Klasse nämlich gestolpert.
    Nein, also von RBB wusste ich jedenfalls sicher, dass sie für dieses 10.-Klasse-Pflicht-Betreibspraktikum extra Schülerpraktika anbieten. Ein Kumpel von mir ist da auch angenommen worden.


    Zitat Zitat von BIT
    Bei mit gab es übrigens Penne mit Spinat und zum Nachtisch einen Joghurt.
    Und bei mir übrigens Lachsfilet mit Kartoffeln und zum Nachtisch eine gesunde Birne.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •