mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 319
  1. #1

    WG #39 - Das geregelte Leben: Konfisziert und übergeben an den QFRAT

    [ ->WG #38, ->WG #38,5/QFRAT #199]






    §1. Posting: Der Thread soll nicht in einer Spam Party enden, oder in irgendwelchen Streitereien, also bitte ich als erstes das auch in diesem Thread die gesamte Netiquette gilt.

    §2. Spam: Der Thread soll zum entspannen der User da sein, eine gemütliche Plauderecke darstellen. Es ist zwar in gewisser Weise nicht unabdingbar einmal einen kurzen Post zu verfassen, dies sollte aber nicht an der Tagesordnung stehen.
    Was als Spam angesehen wird, entscheidet die Moderatorenbelegschaft.

    §3. Sinnfreiheit der Posts: Bis zu einem gewissen grad ist dies vertretbar, nur wie gesagt das soll kein Spam-Thread oder ein Müllthread werden wo Spammer ihren Postingcounter mit erhöhen dürfen.

    §4. +1: Wer zu viele "+1-Postings" oder sonstige sinnlose Postings verfasst, kann mit einer Verwarnung rechnen, oder im Zweifelsfall mit einer auf 0-Setzung des Postingcounter rechnen.

    §5. Flaming: Was Flaming von anderen Usern angeht, wird mit einer sofortigen Verwarnung rechnen müssen. Wir wollen hier eine ordentliche Diskussionsplattform und keine Reibereien.

    §6. Signatur: Um ungemeine Bilderfluten zu unterbinden, und den Modemusern auch eine Chance zu geben UND die Übersicht so gut wie möglich zu halten gilt
    HIER: SIG AUS ohne Ausnahmen!
    Wenn die Signatur angelassen wird, können wir auch Strafen verhängen. Siehe hierzu Sig-Sünder-Buße-Katalog, weiter unten.

    §7. Eröffnung: Ein WG Thread wird ausschließlich von einem zuständigen Moderator, Community GF oder einem von Moderatoren beauftragtes Staffmitglied eröffnet.

    §8. Zuständigkeit bei Nichtbeachtung der Regeln: Wer ist verantwortlich für dieses Ding? - Ding? Nein Scherz. Hauptansprechpartner/Verantwortlicher für das anschwärzen von Spamern, Flamern sind natürlich die Moderatoren.


    Bezügl. der Signaturen haben wir (also der Atelier-Staff) uns folgende Regelung überlegt:



    Der SSBK: Wenn die Regel Nr. 6 des WGGB - das Sig-Aus-Gebot - gebrochen wird, können die Moderatoren folgende Strafen verhängen:
    - Beim ersten und zweiten Verstoss: Sig abdrehen + Ermahnung.
    - Beim dritten Verstoss: Posting löschen + letzte Ermahnung
    - Beim vierten Verstoss: Posting löschen + Postingcount minus 500 Postings
    - Beim fünften Verstoss: Postingcount auf Null + Verwarnung
    - Beim sechsten Verstoß: Postingcounter auf Null + WG-VERBOT auf unbestimmte Zeit
    - Bei Verstoß gegen das WG-Verbot: Je nach Fall schwerere Konsequenzen

    Darum empfiehlt es sich, jedesmal zu kontrollieren, dass die Sig wirklich aus ist, bevor man postet.

    User mit WG-Verbot:
    - WebGeist




    So! Weihnachten ist vorbei, die Geschenke sind verteilt.
    Silvester ist auch gegessen, alle Knallkörper und Raketen sind wieder verstummt.
    Die NATO ist auch mal wieder vorüber, Pläne für die nächste werden schon wieder geschmiedet...

    Und nun? Hängt euch diese "außergewöhnliche" Zeit noch hinterher? Geht ihr wieder ganz eurem normalen Alltag nach? Geht euch die Schule oder die Arbeit schon wieder auf den Nerv, oder seid ihr froh, dass ihr endlich wieder beschäftigt seid?

    Und überhaupt? Wie schaut denn eigentlich so euer Alltag aus? Wenn ihr nach Hause kommt, wird der Rucksack erstmal in die Ecke geworfen, PC und Internet an, und vorbei mit den Pflichten? Oder erstmal doch lernen? Oder lieber gleich was mit Freuden unternehmen?
    Tobt euch doch mal so richtig aus und erzählt euren Alltag!

    Viel Spaß beim posten!
    Geändert von Göfla (13.01.2008 um 13:32 Uhr)

  2. #2
    Zitat Zitat von Göfla Beitrag anzeigen

    Und überhaupt? Wie schaut denn eigentlich so euer Alltag aus? Wenn ihr nach Hause kommt, wird der Rucksack erstmal in die Ecke geworfen, PC und Internet an, und vorbei mit den Pflichten? Oder erstmal doch lernen? Oder lieber gleich was mit Freuden unternehmen?
    Tobt euch doch mal so richtig aus und erzählt euren Alltag!

    Viel Spaß beim posten!
    Da kann jemand Gedanken lesen Dx
    Nun ja es ist halt ziemlich langweilig...was soll man machen?
    Im Kino war ich schon .Schlittschuhlaufen auch...xD
    Und jetzt halt nur lernen und rumgammeln ~

  3. #3

    Mani Gast
    Nya also ich geh eigentlich wieder dem Alltag nach.
    Zuerst kommt ich heim, esse was, starte das PC und schon bin ich hier. ^^
    Nach einer halben Stunde oder so werden dann die Hausübungen gemacht und danach gelernt.
    Tjo, so sieht bei mir ein ganz normaler Tag aus. XD

  4. #4
    Alltag beginnt bei mir morgen wieder, denn dann sind die Ferien endgültig vorbei Man, wie ich frühes aufstehen hasse...
    Naja und dann läufts wieder so ab
    -Aufstehen
    -Schule (extreme Langeweile)
    -nach Hause und erstmal Mittag essen und dabei meist nen Anime schauen
    -zocken/makern/lesen oder ins Inet wenn möglich
    -Film/Serie schauen
    -Hausaufgabe machen
    -pennen
    -der selbe Scheiß von vorne...

    Da wärs doch schon in ner Fantasy-Welt zu leben. Da wärs wenigstens spannend im Gegensatz zu diesem verdammt langweiligen Alltag, aber naja...

  5. #5
    Na, hui die WG sieht ja mal richtig fein aus(meine den Eröffnungsbeitrag)
    Hat sich ja die Putzkolonne gelohnt, gleich mal Kontrolle machen mit dem weißen handschu in den ecken. ^-^

    So interessant ist mein Alltag auch wieder nicht.
    Früh um 6.00 Uhr aufstehen, Kaffee und was toasten.
    Und dann ab zur Arbeit, kochen, Geschirr waschen und abtrocken, kochen,
    das am besten zu schnell wie möglich. Die Hotelgäste haben ja alle hunger.
    Dann abend müde nach Haus, mails abfragen, abendbrot. Dann noch hier und da vorbei schauen. Noch jeden zweiten Tag joggen, wenn es die Zeit zulässt. Fernsehen oder DVD gucken und dann ab in pritsche.

    Am wochenende hab ich dann zum Glück meistens frei, bin dann meist mit Freunden unterwegs. Wenn nicht, sitze ich zu Hause und bastel entweder an meine Idee für ein rpg-maker spiel oder tippe news für meine fanseite.

    Kommt halt immer drauf an,wieviel zeit mir bleibt. und ab und zu traue ich noch der serie stargate sg-1 nach. -.-

    Wird sich wohl aber nun einiges ändern,als firsch gebackener Onkel.

    mfg waterboynation
    Geändert von waterboynation (13.01.2008 um 14:12 Uhr)

  6. #6
    Zitat Zitat
    -Aufstehen
    -Schule (extreme Langeweile)
    -nach Hause und erstmal Mittag essen und dabei meist nen Anime schauen
    -zocken/makern/lesen oder ins Inet wenn möglich
    -Film/Serie schauen
    -Hausaufgabe machen
    -pennen
    -der selbe Scheiß von vorne...
    hmmm... so ähnlich sieht auch mein altag aus

    nur das ich nicht zocke sondern zeichne und nicht lese sondern schreibe

  7. #7
    Dank meines Ortes un einiger Probleme sieht mein alltag so aus...
    -Nach der Schule nach Hause, Mittag futtern
    -An Pc setzen, ins netz gehn bissel chatten un so
    -das noch circa 8 stunden machen, zwischen durch ma DoW zocken und musik hörn/fernseh gucken
    -0 uhr pennen
    -selber scheiß von vorn -.-

    Ach ja am WE mach ich meistens so ziemlich das gleiche, aber wenn möglich nutz ich jede chance zu guten bekannten un freunden zu fahren *in kleinen drecksort leb* Q.Q
    doofer langweiliger alltag
    Geändert von KratosAurion91 (13.01.2008 um 16:17 Uhr)

  8. #8

    Users Awaiting Email Confirmation

    Alltag hatte ich schon seit ner Woche wieder, Urlaub is leider immer viel zu schnell vorbei, aber nächster is schon beantragt

    aber Alltag hab ich eig nie den gleichen, die Autos die ich in der Firma ausfahr sind eig immer unterschiedlich, nur die Schule ödet an, aber Chef steigt einem ja aufs Dach, wenn man die zu oft ausfallen lässt

    aber nach der Arbeit eig unter der Woche immer das selbe, abends heim, essen, und dann entweder Abend vor PC oder Konsolen, ganz selten fernsehen, aber meistens mit Freunen/Freundin weggehen, nur das We fällt mit früh lang ausschlafen aus der Reihe

  9. #9
    Der Alltag ist zwar stressig, aber wir wollen schließlich bei der Realität bleiben. Um sechs bin ich zu Hause, dann schnell die restlichen Arbeiten erledigen und vor PC/TV entspannen, wofür kaum Zeit bleibt beim Musikunterricht oder sonstigen Aktivitäten. Ich mags aber lieber so, als das ganze Wochenende ( wie heute ) nur doof abzuhängen und die Hausaufgaben weiter rauszuschieben.^^

    @ KratosAurion91:
    Über 8 Stunden Mediatasking ist bei dir angesagt... Sicher, dass dus nicht übertreibst?

  10. #10
    Tja, Ferien vorbei und schon steht der Stress wieder vor der Tür. Hab tausend Referate und Klausuren hinter mich zu bringen. Jetzt Monatg und Diensttag stehen wieder zwei Referate an... Und, tja, dann in wenigen Monaten auch noch Projektwochen und Prüfungen. Stress pur also. Nur zwischendurch bleibt da ein bisschen Zeit zum daddeln.

    Cya Unit~

  11. #11
    Also ich wart jetzt erst mal das Zeugnis ab und hab dann in 2 Wochen mein Praktikum, wo wir ne verdammte Mappe machen müssen wo wir wieder die Chance auf eine noch schlechtere Deutschnote haben-.-

  12. #12
    Zitat Zitat von PX Beitrag anzeigen
    @ KratosAurion91:
    Über 8 Stunden Mediatasking ist bei dir angesagt... Sicher, dass dus nicht übertreibst?
    öhm nö ~.~ läuft hauptsächich da so rum un pc knattert sich ein ab^^ un wie gesagt im alltag mach ich alles so nebenbei... nebenbei hab mich verrechnet^^ sin 6 stunden die die kiste durchläuft davon vllt höchstens die hälfte genutzt(un davon nich nur zum rumchatten^^), n 1/4 am hacken un den rest unbeachtet... un ja is schon lang aber wenn ich glück hab komm ich bald ja wieder in die alten "höchstens 2 stunden am tag" zeiten rein^^

  13. #13
    So liebe Maker Gesellschaft, da Aiu im QFRAT gewühtet hat muss man dem Thread ne weile aus dem Weg gehen. Und da mich jetzt die langeweile gepackt hat dachte ich mir ich Spam die WG der Maker zu, da in eurem regelwerk ja nicht steht das Spammen verboten ist.
    Also Maker unterhaltet mich :0

  14. #14
    Zitat Zitat
    Was passiert wenn ich sage Bla?
    Spamm woanders

    bzw. du bekommst unter umständen eine verarnung...
    ich auch wegen pseudomod .....



    zum thema ....
    freitag zeugnisse und am gleichen tag killed meine mum mich

  15. #15
    Zitat Zitat von .Kerby Beitrag anzeigen
    bzw. du bekommst unter umständen eine verarnung...
    ich auch wegen pseudomod .....
    Naja, davor wird er erst noch von Nathrael wegen der Satzstellung dumm angemacht =D

  16. #16
    Zitat Zitat von .Kerby Beitrag anzeigen
    zum thema ....
    freitag zeugnisse und am gleichen tag killed meine mum mich
    Scheiße, da hast du recht. -.-

    Alltag:

    - aufstehen (wenn ich früh genug dran bin, frühstücke ich manchmal sogar )
    - waschen und anziehen
    - zur Schule gehen und langweilen (wenn ich Freistunden hab geh ich wieder nach Hause und lese, esse oder so)
    - nach der Schule gibt's Mittagessen
    Je nachdem, worauf ich grad Lust hab, folgt dann:
    - Laptop an und was im Internet rumgammeln, chatten, ganz selten wird auch mal gemakert
    - lesen
    - fernsehen
    - Hausaufgaben (mach ich meistens immer abends, aufm letzten Drücker )
    - mit Freunden treffen
    - Abendessen
    - Fernsehen/Lesen/Laptop
    - schlafen

    Eigentlich hab ich garkeinen Alltag, der jeden Tag gleich ist, kommt halt immer darauf an, was ich grad machen will. Und am Wochenende ist das ganze ja auch nochmal ganz anders. Ich sag einfach mal, mein Alltag besteht aus: Schlafen, essen, Schule, mit Freunden was machen, Hobbies wie Lesen, PC-Kram usw...

  17. #17

    [Film & TV] The Foxiest of Ryders
    stars_mod
    Zitat Zitat von Mehran Beitrag anzeigen
    Was passiert wenn ich sage Bla?
    übertreib ma nicht. im ernst jetzt, du übertreibst derbe mit deinem rumgespamme. und ich sag das nicht weil ich gerne pseudomodde oder so (pseudomods sind mMn geistig extrem zurückgeblieben, wenn sie denken sie würden authorität ausstrahlen - NO FRONT, but true story), sondern einfach als typ, der selber manchmal zuviel des guten postet und deshalb ärger gekriegt hat. halt dich zurück, dude.

    2t:

    mit meinen weihnachtsgeschenken bin ich zu 80% zufrieden

    -> flachbildfernseher
    -> klamotten
    -> unter den klamotten ne jogginghose \o/
    -> zuviel geld >_>
    -> hurricane-karte
    -> und noch ziemlich viel müll.

    und jetzt hab ich wieder die arbeit. im theater. teilweise sieben tage durchackern (auch am sonntag, so wie heute/gestern) für nen furz von lohn. aber dafür lerne ich was, plus hab chancen auf nen ausbildungsplatz, von daher: ich beschwer mich kein bisschen
    das ist bei mir alltag:

    aufstehen -> kaffee und kippe -> frühstücken -> kaffee und kippe -> mit bus und bahn zum theater -> ackern -> nach hause -> fernsehen -> dschungelcamp gucken -> inet surfen -> pennen

    am tag ungefähr sechs bis zehn zigaretten *uärgs* not so good indeed.

    @zeugnisse: oh ja die angst kenn ich irgendwoher... mittlerweile hab ich keine angst mehr davor (keine schule mehr - woohoo \o/), aber zu meiner zeit in der schule hatte ich übertriebenen schiss vor jeder zeugnis-vergabe, weil ich extra zu den lehrern sagte, ich würde meine note im zeugnis nicht wissen wollen. und dann kam immer die überraschung - überwiegend ernüchternd bis negativ.

    schiss vor euren eltern braucht ihr eigentlich nicht zu haben. klar, für scheißnoten gibts halt nen einlauf, da kann man nunmal nix machen. da kann man nur dran arbeiten, dass es besser wird, sonst nix. kenn ich ja.

    in diesem sinne: geruhsame nacht und das war mein erster wg-post \o/

  18. #18
    Zitat Zitat von Isgar Beitrag anzeigen
    Naja, davor wird er erst noch von Nathrael wegen der Satzstellung dumm angemacht =D
    Allerdings erst wenn ich von der Schule nach Hause komme, in der Früh bin ich dazu üblicherweise viel zu gestresst.

  19. #19
    Zitat Zitat von Nathrael Beitrag anzeigen
    Allerdings erst wenn ich von der Schule nach Hause komme, in der Früh bin ich dazu üblicherweise viel zu gestresst.
    Seh ich auch so^^

    Habe so eben meinen verdammten Bus verpasst und mein Vater hat das Auto -.-
    Was soll man machen außer einen Tee und genüsslich morgens das Forum durch durchkämmen.

    Naja wenn dann um 8:12 mal der nächtse Bus kommt fahr ich dann auch mal in die Schule. Schreibe heute noch eine BRC Klausur und bin um 14.00 wieder zu Hause, wo ich dann an den Abwasch darf. (Diesmal bekommt es einen ganzen Smiley)

    Danach werd ich mich an meine Gitarre machen - Üben!
    Dann werde ich mich an mein Schlagzeug machen - Üben!
    Und zu guter Letzt, etwas makern...

    Abends werden dann die Arbeiten für den nächsten Tag erledigt und dann lese ich und ab ins Bett... So wird mein Tag heute aussehen!
    Geändert von Daen vom Clan (14.01.2008 um 14:26 Uhr)

  20. #20
    Jo, bei mir ist es derzeit sehr stressig, ich bin viel im Auftrag der Firma unterwegs und geistig mittlerweile jeden Abend so ausgelaugt durch die durchgearbeiteten Wochenenden das ich beispielsweise mich nur noch schwerlich zum Makern aufraffen kann.
    Leider stehen gerade derzeit mehr kreative Sachen als einfach nur Fleiß-Aufgaben an. Ich kann echt nur hoffen das Dies nochmal besser wird

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •