Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 182

Thema: Nightwalker

  1. #1

    Nightwalker




    Vielleicht hat ja der eine oder andere schon was von unserem Spiel in der aktuellen Ausgabe des RM-Mags gelesen (http://www.multimediaxis.de/showthread.php?t=102456) und hier ist wie versprochen (wenn auch etwas verspätet ^^) der Vorstellungsthread zu Nightwalker

    Die letzten Akkorde des Lieds scheinen einen Moment lang in der kleinen, dämmrigen Kneipe zu schweben.
    Ein schwacher Lichtstrahl fällt durch das milchige Fenster auf das Gesicht des Barden, der nun seine Stimme erhebt und seinen Zuhörern verkündet:
    „Vernehmet nun diese Legende, die von der Trauer und der Liebe eines einsamen Kriegers erzählen möchte…“
    Die Finger des Spielmanns beginnen wieder über die Saiten seiner Harfe zu huschen und wie ein schwerer Schleier legt sich die langsame Melodie auf die Gedanken seiner Zuhörer.
    „ So lauschet nun meiner sagenhaften Geschichte…“

    „Die Kindheit dieses Helden verlief genauso glücklich wie die eines jeden anderen Jünglings.
    Und genau so wie die anderen Kinder ihre Väter verehren und als ihre Idole betrachten, so war es auch mit unserem Helden.
    Sein Vater war ein ausgebildeter und erfahrener Kämpfer der vom Kriegsorden in dieses kleine Dorf, in dem unsere Geschichte ihren Anfang nimmt, geschickt wurde um die Bewohner dort weiterhin vor Bösem zu bewahren.
    Unser Held, der von seinem Vater fasziniert war, übte sich schon früh im Schwertkampf, um eines Tages so zu werden wie sein Vater.
    Das Unheil nahm seinen Anfang, als eine seltene aber tödliche Krankheit die Mutter unseres Helden befiel.
    Nach und nach schwächte die Krankheit den Körper der Mutter.
    In dieser schweren Zeit erreichte ein Brief den Vater des Helden, in welchem dessen baldige Versetzung angekündigt wurde.
    Man könne die Soldaten in kleinen Dörfern nicht mehr gebrauchen, da man alle Soldaten auf dem Festland benötige um unter der Führung des Königs Zivilisation und Kultur unter den Barbaren im Westen des Königreichs zu verbreiten.
    Dieser Brief stellte den Vater unseres Helden vor eine schwerwiegende Entscheidung, denn er konnte seine Familie unmöglich mit ins Königreich nehmen, da seine Frau die Reise sicherlich nicht überleben würde.
    Aus Liebe zu seinem König und tiefer Ergebenheit, beschloss er alleine fort zu gehen und seinen mittlerweile erwachsenen Sohn und seine Frau zurück zu lassen.
    Schon wenige Tage nach der Abreise des Vaters erreichte ein weiterer Brief unseren Helden und seine kranke Mutter.
    Kummer zeichnete sich im Gesicht der kranken Frau ab, als diese das Schreiben an ihren Sohn weiterreichte.
    In dem Brief hieß es, dass das Schiff, auf dem sich der Vater befand, vom Kurs abgekommen sei.
    Man habe bereits versucht das Schiff zu finden, doch keiner der Häfen an der Ostküste des Königreichs konnte vermelden, dass das Schiff dort eingelaufen sei.
    Des Weiteren habe man die ganze Besatzung und die Passagiere für tot erklärt und man möchte nun den Toten die letzte Ehre erweisen, so wie es der Brauch verlangt.
    Noch in der selben Nacht erlag die Mutter dem Schock über den Verlust ihres Mannes und ihrer Krankheit.
    Doch nun sollte das sagenhafte Abenteuer unseres Helden erst beginnen….“





    Reno

    Reno ist der Held unserer Geschichte.
    Nach außen hin wirkt Reno seit dem Tod seiner Eltern verschlossen und abweisend.
    Er hat jedoch einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit, da er seinem Vater, der ja schließlich für Recht und Ordnung gesorgt hatte, auch in dieser Hinsicht nacheifert.
    Reno hat eine besonnene und ruhige Art, kann jedoch auch sehr aufbrausend werden,
    falls jemand seinen Vater kritisiert oder beleidigt.
    Er ist absolut zielstrebig und lässt sich nur ungern durch Nebensächlichkeiten
    Aufhalten, da er so schnell wie möglich seinen Vater finden möchte.

    „Greift mich an!
    Tötet meine Freunde!
    Aber meine Hoffnung stirbt zuletzt!“
    ~Reno



    Sol

    Sol ist Renos verbitterter Widersacher.
    Seine Wut auf Reno rührt von einem Kampf zwischen
    Aren und Genzo, den Eltern der Beiden, her.Sein Vater
    unterlag damals im Kampf und verlor dabei sogar einen seiner Arme.
    Sol kann mit dieser Schande nicht leben und versucht im Laufe der Geschichte
    mehrmals Reno im Kampf zu besiegen um
    die beschmutzte Familienehre wieder herzustellen.
    Als er jedoch feststellen muss, dass er keinen Sieg
    erringen kann greift er zu sehr drastischen Mitteln...

    "Ist das alles was du kannst?
    Leg lieber dein Schwert weg und gib auf!
    Ich werde dir zeigen was es
    heißt Schande ertragen zu müssen!"
    ~Sol



    Zu den anderen Haupt-Charakteren möchte ich an dieser Stelle noch nichts sagen,
    da ich nicht allzu viel des Spiels vorwegnehmen möchte






    -ein eigens für das Spiel komponiereter Soundtrack von Beril
    -ein stimmiger Soundtrack, der uns freundlicher Weise von Erdenstern zur Verfügung gestellt wird
    - partyinterne Gespräche, die die Vergangenheiten der verschiedenen
    Helden genauer beleuchten
    -Standart Kampfsystem des Rm2k3 mit selbsterstellten Grafiken
    - Random-NPC-Postioning-System = RNPCPS
    (was soviel bedeudet, das die NPCs zwar keinen eigenen Tagesablauf haben werden, da Tag- und Nachtwechsel storybedingt sind,
    aber sie gehen verschiedenen Tätigkeiten nach)









    Fuxfell
    Aufgaben: Story, Pixler, Technik

    Pingelman
    Aufgaben: Mapper, Pixler, Lichteffekte

    Beril
    Aufgaben: Komponist


    Erdenstern
    Soundtrack

    So und jetzt tut euch keinen Zwang mehr an und her mit der Kritik
    Aber bitte seid nicht zu hart zu uns, das ist schließlich unser erstes Spiel xD


    Fuxfell

    Geändert von Fuxfell (23.12.2008 um 15:36 Uhr)

  2. #2
    Hi,

    Hier wird der Fortschritt unseres Spiels regelmäßig reineditiert....




    Geändert von Pingelman (09.02.2008 um 16:08 Uhr) Grund: Update

  3. #3
    Joar das sieht doch alles sehr gut aus. Man kann zwar nicht behaupten so eine Story in einer ähnlichen Form nicht schon einmal gehört zu haben, doch im Endeffekt ist das nicht besonders störend, da man von mir aus gesehen sehr gut darauf aufbauen bzw. sie in verschiedene Wege leiten kann.
    Der Trailer gefällt mir eigentlich auch sehr gut. Was ich hier besonders loben muss, sind die selbsterstellten Grafiken im KS z.B. der Gegner. Die Tatsache dass ihr das Standard KS des RM2003 benutzt, stört mich hier überhaupt nicht, da ich sowieso der Ansicht bin, dass die Möglichkeiten, die man aus dem 2003er Standard KS rausholen kann, oft unterschätzt werden.
    Dass ihr für euer Werk einen eigenen Komponisten gesucht habt ist natürlich sehr lobenswert denn so wird garantiert, dass man die im Spiel verwendeten Stücke nicht schon zig mal gehört hat.

    Alles in allem habt ihr da also eine gelungene Vorstellung abgeliefert. Ich bin schon einmal gespannt darauf, wie das Endprodukt aussehen wird.

    Geändert von <Ebi> (23.12.2007 um 18:06 Uhr)

  4. #4
    Durchgehend beeindruckend. Zwei treffende Worte, oder?

  5. #5
    Hey...
    ein wunderschönes Projekt habt ihr da.
    Die Geschichte ist sehr gutl und kombiniert mir dem Mapping Geil.
    Den schreibstil fidne ich sehr gut. Es hat spaß gemacht das zu lesen.
    Auch der Charakter ist gut beschrieben. Nicht zu viel und nicht zu wenig genau richtig. Das spornt mich an^^ und dank euch darf ich jetzt neue Maßstäbe setzen pff. Aber mein größtes Lob geht an das mapping UND die Texbox. Das Ks verspricht auch einiges. Hoffe wir sehen bald mehr davon.

    Der Trailer ist auch wunderschön:
    "Das nenne ich mal ein M&B Mapping.
    Der Trailer ist sehr schön geworden. Die Musik passt wunderbar.
    Und wie ich schon sagte..ein sehr geiles M&B Mapping.
    Das spricht mich wirklich an als M&B liebhaber. 5*"

    Reding

  6. #6
    Endlich hört man mal etwas von eurem Projekt. =)

    Pingelman weiß ja, dass ich von seinen Mappingkünsten begeistert bin. Das gehört echt zu den besten Sachen, die man mit M&B gesehen hat, imo.
    Auch die Charakterposen wissen zu gefallen.
    Ich bin zwar persönlich nicht der größte Fan des 2003er-KS, da es imo recht langsamn ist, aber mal sehen, was ihr daraus macht. Die Kämpferkrafiken sind auf jeden Fall gelungen.
    Ein eigener Soundtrack ist auch immer gut. Bin gespannt, was dabei herauskommt.
    Die Textbox im großen und ganzen auch gut gelungen. Wenn auch für meinen Geschmack etwas groß. Außerdem schränkt euch das Design insofern ein, dass man diese nicht oben platzieren kann.
    Die Story ist ein wenig Klischeebehaftet, aber ich hab nichts gegen Klischees. Wie sagt man so schön? "Auf die Umsetzung kommt es an!"

    In diesem Sinne: Viel Glück und Spaß für's Projekt euch drein.

  7. #7
    @<Ebi>

    Erstmal danke fürs Lob

    Zitat Zitat von <Ebi>
    Was ich hier besonders loben muss, sind die selbsterstellten Grafiken im KS z.B. der Gegner.
    Ja und die machen auch genug Arbeit das kannst du mir glauben xD

    @PX

    Ich bin mir nicht ganz sicher ob "durchgehend" es wirklich so ganz trifft ^^

    @Reding

    Zitat Zitat von Reding
    ber mein größtes Lob geht an das mapping UND die Texbox
    An dieser Stelle sollte ich vielleicht sagen, das die Lorbeeren für die Textbox definitiv nicht mir gebühren sondern Sylphan.
    Der hat uns nähmlich erlaubt die zu verwenden und ich hab sie lediglich leicht editiert

    @KnightDragon

    Ich schreib die Namen immer mit dem RM 2000-Font.
    Da sind irgendwie alle Buchstaben gleich groß

    Zitat Zitat von KnightDragon
    ...und hoffe auf eine baldige Demo.
    Es wird wahrscheinlich noch ein bisschen dauern

    @The_Best_Isaac

    Auch danke dir für das ganze Lob ^^


    So viel positive Resonanz motivieren ja einen wirklich weiter zu machen

  8. #8
    So hier mal mein Fazit:
    Die Story gefällt mir.
    Die M&B Screens sind toll aber dennoch nicht perfekt.(Ja ja muss ich sagen aber ich will nicht das dieses Projekt schlecht wird)
    Beispiel:
    http://www.npshare.de/files/36/1796/5.PNG
    Mann müsste das Zimmer mehr füllen oder verkleinern.Und die eine Höhle im Trailer war auch leer.Sonst fiond ich das Mapping wie gesagt schön.
    Joa das KS sah auch schön aus.Da ich meine Monster Editiere weiß ich wie schwer es ist überhaupt welche zu machen.Und der Chara sah auch gut aus.
    Ich hoffe dieses Projekt wird nicht gecencelt.

  9. #9
    moin ^^
    joa also ich durfte den trailer ja schon vorab anschauen, und ich finde ihn auch bei youtube immer noch gut
    der spannungsfaktor der story ist noch nicht der höchste, aber das kann ja mit verlaufe des spiels kommen
    am besten gefallen mir das mapping und die ks grafiken
    einziger kritikpunkt ist die namensanzeige bei der textbox, die gefällt mir nicht
    ich würde sie entweder drüber oder direkt unter das face machen, aber so weit unten links sieht das etwas seltsam aus...

    ansonsten weiter so und viel erfolg mit dem spiel =)

  10. #10
    @LeonSahiti:

    Keine Angst unser Spiel wird schon nicht gecancelt
    (Hoffe ich zumindest x) )

    @JasonWeal

    Haben wir ja schon alles geklärt x3


    @all:

    Leute sind wir denn sooooo~ langweilig? oO
    Da lässt man seinen Thread mal 5 Tage lang alleine und
    schwupps ist er auf Seite 2 verschwunden >.<
    Und so viel zum Lesen ist das doch auch nicht ;_;

    *push*

  11. #11
    Also ich finde alles ganz ok und so.Aber der Name Reno ist wirklich ihrgendwie ...
    ungeignet aber es ist ja nur meine Meinung

  12. #12
    nice, wirklich nice. nur das sks des 2k3ers stört mich, ansonsten, ich kanns kaum erwarten.

  13. #13
    Huihui das gefällt mir alles sehr gut.

    Was ich lustig find ich das es bei meinem alten Spiel eine Stadt gab die "Reno" hieß

  14. #14
    Die Story hört sich doch ganz interessant an. Und ich hab den festen Glauben, dass es im Spielverlauf sehr spannend wird
    Die Screens gefallen und der Trailer auch. Die Modifikation des Standart KS ist auf jeden Fall mal was Neues ^^
    Mit einem Wort: Genial!!!
    Ich hoffe, dass es eine Demo kommt...
    Werden alle Monster- und Heldengrafiken selbst gepixelt sein?

    lg
    Areth

  15. #15
    Die Story gefällt mir schon mal sehr
    Das die Screens genial sind, brauche ich, denke ich, nicht zu sagen, das wisst ihr sicher auch so.^^^Das einzige, was mir nicht gefällt ist das KS des 2k3s, aber ich denke, das Story und Mapping das ausgleichen^^

    Achja... wurden schon Betatester für die Demo (sollte es eine geben) ausgesucht? Falls nein, ich würde mich gerne zur Verfügung stellen^^

  16. #16
    Joa würde auch gern wieder Betatesten, vorausgesetzt man verzeiht mir das ich beim testen von alluring darkness davon ausging, das es wohl ein recht dunkles spiel sein soll wenn es schon im titel so angedroht wird ^^.
    mfg usu

  17. #17
    @Areth
    Zitat Zitat von Areth
    Werden alle Monster- und Heldengrafiken selbst gepixelt sein?
    Die Heldengrafiken werden definitiv alle selber gepixelt werden

    Bei den Monstergrafiken bin ich mir noch nicht sicher in wie weit da mein Können reicht ^^"

    @Soulid,.matze,Cloudi
    Danke euch fürs Lob

    @Alle die Betatester werden wollen
    An sowas is im Moment definitiv noch nicht
    zu denken, da die Demo noch in nicht greifbarer Ferne ist...
    Ich meld mich dann wenns soweit ist

    @Alle die das KS des Rm2k3 nicht mögen
    Ich hab mich schon selbst an einem SKS es versucht...
    Mit bescheidenem Erfolg
    Deshalb bleibt das Standart-KS definitiv bis die Demo
    draußen ist.
    Danach findet sich ja vielleicht jemand der uns eins
    scriptet ^^

  18. #18

    Neue Screens

    Hi,

    Hab oben ein paar screens hochgeladen. . . .
    (Hab gedacht, muss ich jetzt schreiben weils so keiner sieht)

  19. #19
    Die neuen Screens sehen sehr geil aus ^^

    Wie wäre es, wenn du über die Screens immer das Datum schreibst, also 02.01.08, dann die 4 Screens, dann, wenn die nächsten Screens kommen das neue Datum, da dann die Screens drunter, usw.
    Wäre übersichtlicher^^

  20. #20
    Joa...

    Die Screens *auf M&B-Stil stehe* Echt Hammer!!!
    Sieht verdammt gut aus...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •