Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Aenarion

Suchen: Die Suche dauerte 0,11 Sekunden.

  1. Antworten
    400
    Hits
    117.977

    Skingrad -> Anvil

    Am nächsten Morgen wachte Asharr später als gewohnt auf. Das hieß zwar nicht, dass er spät aufwachte, doch immerhin war die Sonne schon aufgegangen. Die guten alten Legionszeiten, wo man in aller...
  2. Antworten
    400
    Hits
    117.977

    Choroll, obliviontor - Vor Choroll

    Drakos verarztete seine Wunden. Das war das erste was Asharr auffiel, als er einigermaßen wieder fähig war zu denken. Es wäre jetzt gut, einen Heilzauberer der Legion bei sich zu haben. Dabei dachte...
  3. Antworten
    400
    Hits
    117.977

    Oblivionebene, Choroll

    Ein Kampf war gut. Schließlich war er Krieger, also war es gewissermaßen sein Handwerk, und da die "Bösen" diesmal wohl wirklich "böse" waren. Asharr hatte in den Letzten Jahren bei der Legion...
  4. Antworten
    400
    Hits
    117.977

    Oblivionebene, Choroll

    Asharr stand schweigend dabei, während der Bosmer Drakos eine ziemlich unglaubwürdige Geschichte erzählte. Nach dem Kampf hätte Asharr etwas... spaktakuläreres erwartet. Aber, wenn er genauer darüber...
  5. Antworten
    400
    Hits
    117.977

    Chorrol-Oblivionebene

    Asharr schüttelte den Kopf. Drakos hatte einfach so angefangen, Tränke zu brauen. Mitten in dieser Hölle fing der Argonier seelenruhig an, mit Mörser und Stößel herumzuhantieren. Asharr steckte...
  6. Antworten
    400
    Hits
    117.977

    Oblivionebene bei Choroll

    Plötzlich durchfuhr ein brennender Schmerz Asharrs rechten Arm, gleichzeitig warf ihn ein Stoß zu Boden. Als er sich seinen Arm ansah, sah er, dass ein Pfeil herausragte. Bogenschützen. Er hasste...
  7. Antworten
    400
    Hits
    117.977

    Choroll-Obliviontor

    Kamahls Antwort erstaunte Asharr ein bisschen, doch bevor er genauer nachfragen konnte, hatte Kamahl das Tor schon betreten. Asharr wollte nicht hinten bleiben, und so beeilte er sich, das Tor zu...
  8. Antworten
    400
    Hits
    117.977

    Obliviontor nahe Choroll

    Nun waren sie also zu viert. Karrod hatte den Argonier in ihre Gruppe aufgenomen. Asharr hatte nichts dagegen, vor allem nicht nach seinem Traum der letzten Nacht, obwohl er von der mentalen...
  9. Antworten
    400
    Hits
    117.977

    Weye, später Kaiserstadt und weg nach Choroll

    Nach dem sehr kurzen Gespräch brach der Bretone auf, um seine eigenen Vorbereitungen zu treffen. Asharr fand zwar, das Karrod aufdringlich gewesen war, und solche Leute mochte er nicht (außer wenn er...
  10. Antworten
    400
    Hits
    117.977

    Weye, Herberge

    "Ich hatte eigentlich an niemanden speziellen weiter gedacht, aber mir währe es doch lieber, wenn wir noch einen dritten oder auch vierten Mann mitnehmen würden. Normalerweise würde ich ja sagen, das...
  11. Antworten
    400
    Hits
    117.977

    Weye, Herberge

    "Ja, das hätte ich auch, aber über den Plan, den ich euch unterbreiten möchte sollten nicht hier bereden, wir sollten uns einen etwas ruhigen Platz dafür suchen", hatte Kamahl ihm geantwortet. Er tat...
  12. Antworten
    400
    Hits
    117.977

    Weye, Herberge

    Der Wein war gut, die Luft am Kamin angenehm warm, und der leise Hintergrundlärm der Taverne einschläfernd. Ach ja, und der Rappenkurier war langweilig, was selten war. Kein Wort über Obliviontore....
  13. Antworten
    400
    Hits
    117.977

    Weye

    Nachdem er ein bisschen herumgefragt hatte, erfuhr Asharr dass Kamahl sich bei einem Fischer niedergelassen hatte. Asharr wunderte sich ein wenig, aber Herbergen waren nicht jedermanns Sache. Er ging...
  14. Antworten
    400
    Hits
    117.977

    Kaiserstadt

    Asharr kam mit Kamahl in der Kaiserstadt an, wo dieser sich getrennt auf der Suche nach einem Schmied machte. Asharr beschloss, sich erst ein großzügiges Mahl zu leisten und sich dann in seinem...
  15. Antworten
    400
    Hits
    117.977

    Asharr bekam einen Heiltrank in die hand...

    Asharr bekam einen Heiltrank in die hand gedrückt. Dankbar trank er ein paar tiefe Züge, bevor er die Flasche wieder verschloss. Das konnte er noch gebrauchen, vor allem bei seinem heutigen Glück....
  16. Antworten
    400
    Hits
    117.977

    Bei Vindasel

    Anscheinend war er noch einmal in Ohnmacht gefallen. Jedenfalls wachte Asharr langsam auf, und alles um ihn herum war still und schwarz. Als seine Sinne langsam wieder funktionsfähig wurden, war das...
  17. Antworten
    400
    Hits
    117.977

    Cyrodiil, Kaiserstadt

    Für Asharr war die Kaiserstadt eine volkommen neue Erfahrung. So viele Menschen gab es ja in ganz Vvardenfell nicht... Naja, vielleicht war das etwas übertrieben. Jedenfalls war die Stadt voll, laut...
Ergebnis 1 bis 17 von 17