PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zeitgleicher Rauswurf Magiergilde + Diebesgilde



Terminalchoice
15.02.2007, 22:19
Habe gerade die Quest "Fahrender Ritter des Weißen Hengstes" abgeschlossen, sprich Schwarzer Brugo der Ewigkeit überführt. Nachdem ich mir die Belohnung beim Grafen abgeholt habe und zum Stall in Leyawin zurück gekehrt bin, wurde mein Pferd von einem NPC angegriffen. Gleich darauf kam eine Meldung, ich hätte jemanden aus der Magiergilde bestohlen, sofort danach kommt eine Meldung, dass ich jemanden der Diebesgilde bestohlen hätte. Ist das ein Bug? Wer kann helfen?

Muecke49
15.02.2007, 22:22
Willkommen im Forum.

Das ist leider ein Bug. Der tritt auf, wenn du im Kampf dein eigenes Pferd triffst. Leider wird dein Pferd als Gildenangehöriger geführt. Und somit hast du also einen Gildenkamerad angegriffen und wirst von der jeweiligen Gilde ausgeschlossen. Also von allem Gilden in denen du zum Zeitpunkt des Kampfes Mitglied warst.

Da hilft nur ein alter Save oder eben die Strafe zahlen und sich neu aufnehmen lassen.:)

Gruss Mücke

Terminalchoice
15.02.2007, 22:30
Warum wurde ich dann nicht auch aus der Kriegergilde ausgeschlossen?
Ich muss mal einen alten Save aktivieren. Hoffentlich muss ich nicht zu weit zurück.
Was meinst du? Kann der Angriff schon länger zurück liegen? Kann mich an keine Situation erinnern, bei der das passiert sein könnte!

Muecke49
15.02.2007, 22:43
Die Meldung kommt unmittelbar, wenn das Pferd getroffen wurde.

Wegen Kriegergilde: Ehrlich gesagt Keine Ahnung. Vieleicht ist es davon abhängig, ob du das Pferd beim Eintritt in die Kriegergilde schon besessen hast. Das ist aber nur eine wilde Theorie zu später stunde.:D

Der Bug ist auf jedenfall bekannt und es klingt schwerr danach, dass Du eben diesen "Käfer" gefangen hast.:) Da hilft wirklich nur Neuladen oder eben Strafe zahlen.

Mr_Tea
16.02.2007, 01:55
Ach, das war es.
Ich bekam einmal die Nachricht, das ich der Magiergilde etwas gestohlen hätte.
Durch laden des zuvor angelegten Savegames, konnte das Problem behoben werden.
Komisch finde ich nur, das ich zwar versehentlich ein Pferd getroffen hatte, dieses aber das Pferd von Prior Marborel war.
Es stecken doch noch ein paar seltsame Bugs in Oblivion.

Terminalchoice
16.02.2007, 17:29
Ich habe mal ein bisschen rumprobiert. Wenn man sein Pferd trifft, dann kommt die Meldung sofort. Bei mir greifen aber NPC's das Pferd an, sobald ich Mazoga geholfen habe zum Fischerfelsen zu kommen. Und zwar nachdem ich einen alten Save (ca. 2 Spielstunden vorher!) geladen habe. Immer das gleiche Problem...
Hat noch jemand eine Idee woran es liegen könnte?http://www.multimediaxis.de/images/smilies/old/sm_12.gif

Muecke49
16.02.2007, 17:34
Wo und wann greifen denn die NPC's an? Am Stall von Leyawinn, wenn du die stadt verlässt? Dann würde ich als Lösung vorschlagen, verlasse Leyawiin erstmal per Schnellreise und meide die Stallungen von Leyawiin. Ist zwar keine Lösung, aber so sollte der Bug nicht auftreten.

Hatte schon öfter am Stall von Leyawiin kämpfe. Immer eine Kajhiit Diebin die dann von den Wachen niedermetzelt wurde. Auch ein Irrlicht hat sich mal dorthin verirrt und hatte dann halb Leyawiin auf den Fersen.:D Habe das ganze ne Weile beobachtet und dann aber neugeladen, weil halb Leyawiin ausgerottet war.;)

Ist halt ne komische Gegend da unten.

Terminalchoice
16.02.2007, 17:38
Ja, aber es nervt>:(
Also ich werde an den Stallungen in Leyawiin angegriffen und an der Hütte des weißen Hengstes. Weiter habe ich noch nicht versucht. Habe jetzt 150 h gespielt ohne Zwischenfälle und jetzt plötzlich das. Könnte es an einem PI liegen?
Übrigens THX für deine Hilfe!

Muecke49
16.02.2007, 17:43
Ist ein Kopfgeld auf dich ausgesetzt und hast du ein PI namens "Psychic Gards" drauf? Da gibt es nämlich so eine Version, wo dich die Wachen sofort angreifen.

Was für PI's hast Du sonst noch drauf?

Gruss Mücke

Terminalchoice
16.02.2007, 18:21
Kein Kopfgeld und keine außergewöhnlichen PI's. Habe alle PI's deaktiviert und werde noch immer angegriffen.
Ich werde die Gegend von Leyawiin nun meiden, anscheinend mag man mich dort nicht...
Die Welt ist groß genug, in der man der Held sein kann. Bin jetzt in allen anderen Städten gewesen und nirgendwo wurde ich angegriffen. Hoffe, dass es so bleibt und es sich nicht irgendwann rächt. Seltsame Geschichte:confused:

Muecke49
16.02.2007, 18:36
Greift Dich die Wache an, oder normale Stadtbewohner? Wirklich seltsam...

Terminalchoice
16.02.2007, 19:14
Sie greifen nur mein Pferd an, ich kann einfach herumspazieren. Ist nicht die Wache, sie heißen Dubok-gro-Shark und Rellian. Das lustige ist, die Kameraden werden von der Wache angegriffen. Wenn ich mich verteidige werden sie aber nur bewusstlos? Ist das eine Quest? Ich mache einen Bogen drum rum...

Muecke49
16.02.2007, 19:20
Ja die Typen gehören zu ner Quest. Wenn ich mich richtig erinnere, gehören die zu der Kriegergilde. Vieleicht hat dein Pferd ja einen von Ihnen gebissen.:D Am besten meidest Du die Gegend, wenn Du dein Pferd dabei hast. Ansonsten nach Bravil reisen, Pferd stehen lassen und das Stück zu Fuss nach Leyawinn. Oder ein anderes Schnellreiseziel in der Nähe von Leyawiin nutzen. Diese Typen lungern zwischen dem weissen Hengst Quatier und dem Pferdestall herum.

Nur zur Orientierung.

Gruss Mücke

Der Meister
16.02.2007, 19:31
Bist du schon Gildenmeister der 2 Gilden aus denen du herausgeworfen wirst?

Wenn ja macht es normalerweise nichts aus, dass du ihnen angehörst. So ist es zumindest bei mir. Bei mir kam nämlich ab und zu die Meldung, dass ich einen Gegenstand aus der Gilde gestohlen habe (kam öffters in freier Wildbahn einfach so). Die ersten male als dies geschah hab ich immer einen Spielstand vorher geladen, bis es mich so genervt hat und ich einfach weiter gespielt habe. Da habe ich dann bemerkt obwohl ich aus der Gilde angeblich herausgeflogen bin, hab ich sie immer noch in der Liste der mir angehöhrigen Gilden. Ich bin zur Zeit auch als Graufuchs aus der Diebesgilde geflogen aber bin trotzdem noch drin:confused: . Dises Quest beendet sich auch nicht mehr aber egal. Probiers einfach mal aus ob sich irgendetwas nach dieser Meldung ändert.

Faegan
16.02.2007, 20:47
Es gibt ein wunderschönes PlugIn, welches die Pferde-Texturen verändert, sodass diese wunderschön aussehen und nebenbei noch diesen nervigen Bug behebt.
Slofs Horses sind das. Mal wieder ein PlugIn von AlienSlof.. Ich such mal nach einem Link.

http://www.tessource.net/files/file.php?id=3532

Das ist es. Benutze ich selbst auch und bin mehr als zufrieden.

Gruß,
Faegan

Achja, die beiden Typen sind die, die Ärger machen, für die man Arbeit suchen muss. Falls du die Kriegergilde dann durchspielst sind sie gar nicht mehr da.

Terminalchoice
17.02.2007, 12:56
Danke für den Tip! Ich probiere es gleich mal aus...

Ich bin aber schon Meister der Kriegergilde, sie sind trotzdem da und greifen mich an. Mal sehen, ob das PI es behebt.

Also, habs probiert: das PI bringt leider nicht den gewünschten Effekt. Die drei (der dritte nun auch) von der Kämpfergilde greifen mein Pferd an, sobald ich mich nähere. Dank dem PI ist es zwar nun unsterblich, aber der Rauswurf kommt immer noch. Nur nicht mehr beim ersten Schlag, sondern erst nach ca. 5 Schlägen. Ich meide einfach die Gegend und reite dort nicht mehr herum.

alex1606
24.02.2007, 11:25
Hey,
hast du mal versucht, die drei per CS sterblich zu machen? Wenn du schon Gildenmeister bist, dürfte eigentlich kein Problem auftreten, wenn du sie umbringst....... Dann einfach Kopfgeld per Cheat auf Null setzen und dein Problem müsste eigentlich aus der Welt geschafft sein.

Gruß

Alex