PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bounty abzahlen bringt nichts mehr...



Menscho1
02.04.2006, 14:07
Tache.

Habe ein sehr großes Problem.

Nachdem ich bei einem Auftrag der dunklen Bruderschaft einen Captain (Draconis hieß die...) der Stadtwache umgebracht hab', verfolgen mich nun alle Wachen.

Hab' nun schon mehrere Male versucht mein Kopfgeld abzuzahlen, also bei Christophe Armande und bei Skrivva.
Den Titel des Gray Fox hab ich auch schon, bin also Mitglied in der Diebesgilde.

Doch das bringt gar nichts mehr, die Wachen greifen mich immer noch an.
Das schlimmste ist, dass ich jetzt gar nichts mehr machen kann.
Weder fast travel noch schlafen.

felesie
02.04.2006, 14:27
Könnte es sein das die Wachen dich mit der Kutte der Nacht auf dem Kopf erwischt haben ? Denn dann kannst du machen was du willst... dann verfolgen die dich bis auf Blut.

Ansonsten hab ich keine Probleme damit auch wenn ich mal Kopfgeld auf mir habe.

Einfach Südlich der Kaiserstadt mit fast travel hinreisen.... dann rüber ins Hafenviertel schwimmen und dann in das Diebesgildenhaus reingehen... am besten ohne das dich eine Wache sieht.

Versuchs mal... ansonsten lässt sich bestimmt irgendwo nen Cheat dafür auffinden.

Mir würde es komisch vorkommen da ich schonmal das komplette Gefängnis und die Geheime Universität abgemetzelt habe und immernoch das Kopfegeld bezahlen konnte... waren irgendwas bei 11000. *gg*

Bullseye
02.04.2006, 21:24
Könnte es sein das die Wachen dich mit der Kutte der Nacht auf dem Kopf erwischt haben ? Denn dann kannst du machen was du willst... dann verfolgen die dich bis auf Blut.Nein, das stimmt nicht. Du kannst dich sogar provokativ mit der aufgesetzten Maske vor eine Wache stellen und kurz bevor sie dich anspricht, wieder ablegen. Dann wird diese kein Wort darüber verlieren und so tun, als wärest du es, der das Gespräch begonnen hätte.