PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Viele Gegenstände und die Framerate



H-G-I
19.01.2005, 15:53
Hi!

Wenn sich jetzt in einem Raum einige hundert Bücher, wenn nicht tausend, befinden, leidet dann die Framerate arg darunter? Kann man sich dann in diesem Raum noch anständig bewegen oder geht das ganze auch ohne Ruckler von dannen?

MfG H-G-I

CorranHorn
19.01.2005, 18:52
das kommt doch arg auf den pc an. also da ich ja zwangsweise ne uralte platte laufen habe braucht meine kiste (2,7 ghz, rad9,6kpro, 512ramsch) ewig um z.b balmora mit allen erweiterungen zu laden. allgemein sind nachladevorgänge sehr lahm - was aber an der platte liegt wie ich gemerkt habe. mit der kaputten seagate barracuda ging es super schnell.

da bücher aber nur wenig polygone haben und sich nicht bewegen sollte das kein problem sein. schlimmer wird bei vielen bewegten wesen und objekten gleichzeitig. balmora ist halt das extrembeispiel. vivec geht so.

H-G-I
19.01.2005, 19:52
Ok, danke. :) Ich habe 2,6 Ghz und die Ladezeiten stören mich eigentlich nicht, ich will mich bloss ruckelfrei in einer Interior-Zelle bewegen können.

Gorkon
20.01.2005, 12:17
Bücher sollten wenig probleme machen. In Vivec gibt es ja z.B. auch die große Bibliothek mit mehreren hundert Büchern, und da konnte ich mich @1.5GHz problemlos durchbewegen.