PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vampir Bücher



Kenjin
19.10.2003, 03:23
Ich wollte mal fragen ob einer von euch Daren Shan ließt. Oder was für Vampire Bücher lest ihr? Meine Favoriten sind, wie eben schon genannt Daren Shan und die Chronik der Unsterblichen.

Karma
19.10.2003, 03:38
Will mir in da nächsten Zeit mal den guten alten Bram Stoker und seinen Dracula kaufen... bin schon ganz gespannt.

Kann man Brennen muss Salem auch mit in die Kategorie Vampirromane schieben? Den hab ich nämlich schon gelesen. Ich dachte eigentlich am Anfang, dass Vampirromane ätzend langweilig sind, aber BmS hat mich vom Gegenteil überzeugt. Vielleicht lags aber auch bloss daran, dass es von Stephen King is...:rolleyes:

Kenjin
19.10.2003, 03:39
Ich finde das beste an manchen Vampire Romanen ist die Psyche der Charakter weil sie immer mit sich selbst kämpfen müssen.

Jaina Jones
19.10.2003, 04:27
Original geschrieben von Kenjin
Ich wollte mal fragen ob einer von euch Daren Shan ließt. Oder was für Vampire Bücher lest ihr? Meine Favoriten sind, wie eben schon genannt Daren Shan und die Chronik der Unsterblichen.

HIER ICH LESE (oder hab gelesen) DAREN SHAN, Ich hab aber nur die ersten 4 Bänder, ich bin jetzt dort, wo er zum berg der Vampire geht und jetzt ne Prüfung machen muss! Wie viele Bücher gibt es schon von daren Shan??? ich weiss, dass nach dem Berg der Vampire noch eins gibt (was ich noch nicht habe) Ich bin nicht mehr auf dem laufenden!

An Vampire Bücher lieb ich Interview mit einem Vampire:creepy: das ist mein absolutes Lieblings Buch^^
mfg
Yori

Ianus
19.10.2003, 04:41
Ich stehe auf die Chornik der Vampire von Anne Rice, wegen des hohen Shounen Ai Anteiles:D. Das stellt eine erfrischende Abwechslung zum gewöhnlichen Vampier-beißt-Jungfrau Schema dar, welches leider immer noch dominant ist.

Valfaris
19.10.2003, 15:19
Der Klassiker von Stoker ist meiner Meinung nach immer noch am besten :D , ansonsten lese ich nicht viele Vampirbücher.

Aber ich hab noch zufällig den ersten Teil von "Die Chronik der Unsterblichen" von Holhbein im Bücherregal stehen.
Ich hab das Buch mal angelesen, ist ganz nett, aber ich fand es ein wenig fade und kurzatmig.:rolleyes:

Arokh Silberstein
23.10.2003, 22:22
Hallo erstmal!

Also zum Thema Psyche fällt mir das
Buch Schloss der Vampire von Christie
Golden ein !

akira62
24.10.2003, 21:05
Dracula (no comment)

Chronik der Vampire (aber nur die erste Reihe die zweite ist wohl langweilig)

Chronik der Unsterblichen (ein wenig anderes Vampirabenteuer von W. Hohlbein)

Dunkel (auch von Hohlbein sehr interessant geschrieben und sehr gut IMHO)

Brennen muß Salem (einfach genial)


Hmm mehr Bücher die ich gelesen habe zu dem Thema fallen mir nicht ein.

Skar
24.10.2003, 21:16
Nicht sonderlich anspruchsvoll, aber doch ein Vampir-Buch im weitesten Sinne...

Christie Golden - Vampire Of The Mists

Das erste Ravenloft-Buch, und wie alle TSR (jetzt ja Wizards of the coast :rolleyes: )-Bücher zu Tabletop-Spielen nicht sooo literarisch wertvoll, aber spannend.

Zu lesen liegen noch die beiden I, Strahd - "Autobiographien" aus der selben Reihe rum.

Alexiel
25.10.2003, 01:12
Ich würd 'Dunkel' von Wolfgang Hohlbeim empfehlen - eine nicht ganz so typische Vampier-Story, aber sehr spannend zu lesen!

Cover von Dunkel (http://images-eu.amazon.com/images/P/3404144783.03.MZZZZZZZ.jpg)

Ups das hatte Akria schon gepostet, sorry http://www.multimediaxis.de/images/smilies/old/s_051.gif

Kenjin
28.10.2003, 02:40
Original geschrieben von Yori
HIER ICH LESE (oder hab gelesen) DAREN SHAN, Ich hab aber nur die ersten 4 Bänder, ich bin jetzt dort, wo er zum berg der Vampire geht und jetzt ne Prüfung machen muss! Wie viele Bücher gibt es schon von daren Shan??? ich weiss, dass nach dem Berg der Vampire noch eins gibt (was ich noch nicht habe) Ich bin nicht mehr auf dem laufenden!

An Vampire Bücher lieb ich Interview mit einem Vampire:creepy: das ist mein absolutes Lieblings Buch^^
mfg
Yori

Es gibt noch fünf andere Bücher von Daren Shan und zwar: Prüfung der Finsternis, Fürst der Vampire, Verbündete der Nacht. Die anderen hab ich noch nicht weiß jetzt grad nicht wie die heißen.

Jaina Jones
30.10.2003, 06:12
Original geschrieben von Kenjin
Es gibt noch fünf andere Bücher von Daren Shan und zwar: Prüfung der Finsternis, Fürst der Vampire, Verbündete der Nacht. Die anderen hab ich noch nicht weiß jetzt grad nicht wie die heißen.

Ojeoje man merkt, dass ich seit langen schon keine mehr von ihm gekauft habe -.-'
Mal schauen, wenn ich Geld habe kaufe ich mir wieder welche von Darren Shan, das Problem is nur, dass die Bücher so dünn sind, und ch innerhalb ein Tag durch habe *seufz*
Also wird mein nächstes Die Prüfung der Finsternis werden (glaube ich)
mfg
Yori

Rosslatex
02.11.2003, 22:32
Ich habe mal ein Buch von Christie Golden gelesen, war ein Vampirbuch, die restlichen aus dieser Reihe kamen dann nur noch andere Fantasy-Gestalten vor, Goblins, Feen etc.
Aber ich fand es genial, werd mir in Zukunft wieder welche aus der Bibiothek nebenan holen, wo diese ungefähr 80 Jahre alte Frau sitzt und sich jedesmal, wenn ich durch die verrostete Tür gehe denkt "den schaff ich auch noch!"

Dark-Fox
03.11.2003, 00:16
Ich habe Bram Stockers "Dracula" gelesenhat mich aber nicht so mitgerissen könnt ihr mir was anderes empfehlen was nicht wie Dracula
ist.

Aoshi
11.11.2003, 04:07
Original geschrieben von Neo-Cloud
Will mir in da nächsten Zeit mal den guten alten Bram Stoker und seinen Dracula kaufen... bin schon ganz gespannt.

Interessant is in diesem Zusammenhang auch "Draculas Gast" von Bram Stoker zu nennen, eine Kurzegeschichte, bzw. Vorgeschichte die eigentlich in "Dracula" selbst auftauchen sollte, aber später herausgekürzt und nach dem Erfolg von "Dracula" wieder gesondert veröffentlich wurde.
Dort drin wird Jonathan Harkers Reise nach Transylvanien beschrieben, bzw. was ihm auf einem Bayrischen Friedhof wiederfährt.

Selber habs ich leider auch noch nicht gelesen, muss ich zugeben, nur eben im Net in Kurzform gesehen.