Ergebnis 1 bis 20 von 37

Thema: Die abgefahrene und farbenfrohe Petition für mehr Präfixe im Spielevorstellungsforum

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1

    Die abgefahrene und farbenfrohe Petition für mehr Präfixe im Spielevorstellungsforum

    Cheerio Atelier~

    Ich hatte vor einiger Zeit schonmal Admins und Mods gefragt, obs denn nich möglich wäre diese beschränkte Präfix-Auswahl zu erweitern, weil es einfach viel mehr als nur Konzept, Demo und Vollversion gibt ... die Antwort eines bestimmten schafigen Admins war ca. so: "Klar, das is mit ein paar Klicks erweitert, voll kein Problem!" ... während der nette Atelier-Mod-Haufen damit konterte: "Ne, is unsinnig, wir nix brauche ... und wir eh nich auf Vreeky hörn ... egal was für hammermäßig guuute Ideen er hat! YO!" *hust* XD

    Also hier meine Frage an die Entwickler und ans Forum im allgemeinen:
    Was würdet ihr davon halten, wenns mehr spezifische Präfixe gäbe? Was für Ideen hättet ihr für weitere Präfixe? Wen würde es denn Schaden, wenns mehr davon gäbe???


    Hier ein paar Vorschläge von mir:
    -(closed/open)Beta-Version
    -Episoden-Spiel
    -Sammelthread, oder so... (Passend zu meinem Spiele Sammelthread (Die Idee is vllt auch für andere Entwickler ganich mal so verkehrt *zwinkert*) ^^)

    UND GANZ WICHTIG: Die Möglichkeit einfach KEIN Präfix zu wählen, wenn es nichts passende gibt!

    Leute, helft mir dabei dies durchzuboxen ... und ignoriert es nich einfach! Schreibt einfach nur: "Yo, warum nich!" oder habt ne eigene Idee für weitere Präfixe! Tut es für die gute Sache! Vllt erbarmen sich dann die Mods und winken die Idee durch, wenn sich genug User hier melden! Und wenn nich, dann aufn Scheiterhaufen mit den ALLEN!! *evil* ... Scherz

    Sooorry Mods, aber das musste jetzt einfach sein.

  2. #2

    Trapped in the Webs of Destiny
    stars5
    Die Frage ist halt wirklich, für wie viele weitere Präfixe & Leute das implementiert werden soll.

    Der Sammelthread z.B. ist eine Sache, eine Beta können die User noch zu Not Demo nennen - und was genau soll eigentlich ein Episoden-Spiel sein?

    Auf der anderen Seite - wenn der Aufwand so gering ist, warum nicht. *shrug*

    Geändert von Kael (23.02.2017 um 06:31 Uhr)

  3. #3
    Ein Episodenspiel ist ein Spiel, das sich auf mehrere Teile (seperate Spiele) erstreckt. So ähnlich wie wenn die verschiedenen Spiele die Folgen einer Fernsehserie währen.

    Wüsste nicht, was gegen die Präfixsache sprechen würde. Im schlimmsten Fall braucht es keiner und wenn der Mod meint, es währe mit einigen Mausklicks umsetzbar ist es auch kein all zu großer Zeitaufwand.

  4. #4
    VERDAMMTER AVE UND SEINE...oh, warte...

    Ja, warum eigentlich nicht, die Idee klingt gut, wenn es denn technisch wirklich einfach zu realisieren ist.

  5. #5
    Was ich cool fände, wäre die Möglichkeit, die jeweilige Version (1.14/2.0/0.89/whatever) als Präfix auswählen zu können, dann weiß man auch schneller Bescheid, wann es ein Update gab. Beispielsweise steht im SKS-Unterforum immer noch "Version 1.13 wurde veröffentlicht" , wobei das schon eine ganze Weile her ist. Stande neben VV einfach Version 1.13 wäre das mMn ein Stück verständlicher und man müsse nicht immer den Thread-Titel ändern (lassen).

  6. #6
    Versionsnummer ist iml zu viel Arbeit, da du effektiv jede Nummer als Präfix einbauen müsstest.

    Gegen Genres hätte ich aber nix. xD

  7. #7
    Ich würde auch dafür sprechen, scheint recht nützlich zu sein

    -MrSerji

  8. #8
    Grundsätzlich spricht ja nicht wirklich was dagegen, aber ich frag mich halt doch ob es wirklich nötig ist. Titel sollten grundsätzlich schön sauber und simpel sein. Welchen Status hat das Spiel? Konzept/Demo/Vollversion, bäm - okay alles klar! Wie heißt das Spiel? Legend of Tales of Adventure of RPG, bäm - okay alles klar! Und restliche Informationen sollten dann im Eröffnungspost stehen.

    Ich glaube es kann sowieso immer nur ein Präfix genutzt werden und bevor ich sowas wie [RPG] habe, aber dann nicht weiß ob es sich um eine Vollversion/Demo/Idee handelt hab ich lieber nur diese drei und weiß worauf ich mich einlasse.

    Edit: Wobei man [Sammlung] denk ich durchaus durchgehen lassen könnte.

  9. #9

    Tippspiel Herbstmeister 2015/16
    stars2
    Es gibt ja doch einige Autoren, die für ihre Vorstellungen die Stichwort-Funktion benutzen.
    Wie wäre es denn, wenn die sichtbarer wären, als nur beim Mouse-over über ein winziges Icon?

  10. #10
    Für mich stellt sich immer die Frage: Wie groß ist der Bedarf? Mehr Präfixe schaden natürlich nicht, aber wie viele Entwickler sind denn der Meinung, dass ihre Spiele ohne passenden Präfix übersehen werden, und wie viele Spieler treffen auf Basis der Präfixe eine Vorauswahl?

    Meine Meinung dazu: Da nur noch recht wenige Spiele vorgestellt werden, ist eine Vorauswahl eigentlich gar nicht mehr nötig. Die Vorstellungen sind so übersichtlich, dass man eigentlich in jede reinschauen könnte, die Entwickler würden sich darüber sicher freuen, sofern man dann auch per Kommentar zeig, dass man reingeschaut hat. Außerdem gibt es ja Schnorros News, mit denen man sich ein gutes Bild über die neusten spielbaren Spiele machen kann.

  11. #11
    Finde wenige Kategorien ebenfalls sinnvoller. Im Grunde passt alles in die vorhandenen. Für die Handvolll Fälle, wo man sich unsicher ist, kann man es wie gehabt in den Titel schreiben. Wobei auch das eigentlich zuviel des Guten ist. Hätte mir persönlich auch schon mehr Auswahlmöglichkeiten oder das Weglassen des Präfix gewünscht, aber wenn man sich drauf einlässt und nicht aus Prinzip krummstellt, kommt man problemlos aus mit dem was man hat. Zusätzliche Kategorien würde die Sache eher verkomplizieren als Ordnung zu schaffen. Keine Kategorie auszuwählen ist im Endeffekt auch nicht notwendig, da alles, was keine Demo oder Vollversion ist, als Konzept zu betrachten ist oder (vorerst) in ein anderes Unterforum gehört.
    Sofern neue Präfixe dazukommen, sollte man diese bitte weiterhin überschaubar halten. Bis auf die erwähnte Spielsammlung finde ich die erwähnten Beispiele auch eher unnötig bis unsinnig.

    Sehe das ansonsten im Grunde wie Kelven und Ave.

  12. #12
    technisch sehr simpel. Allerdings sehe ich auch den sinn nicht ganz. Die oben genannten finde ich als Spieler nicht hilfreich (und darum geht es hier doch oder? das finden von spezifischen spielen) und weitere müssten auch erstmal klar dargestellt werden warum diese notwendig sind.

    Ehrlich an sich nichts dagegen aber sie sollten schon nützlich sein sonst ist das Ziel verfehlt. Gerade der Zwang eines auszuwählen halte ich für immens wichtig, Nicht weil ch die Entwickler nicht mag sondern weil es für alle anderen die nicht der Entwickler sind wichtig ist zu wissen um was es da eigentlich geht.

    Zitat Zitat
    Gegen Genres hätte ich aber nix. xD


    EDIT: Ich schon da genres massiv schwammig sind,

    Geändert von Lord of Riva (23.02.2017 um 15:44 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •