Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: CYGO Half-Android Edition

  1. #1

    CYGO Half-Android Edition

    Update vom 18.02.2016



    Hier geht's zum Download der Version 1.00: https://www.dropbox.com/s/ospd7bzucu...O%201.rar?dl=0


    Dies ist der erste Abschnitt des Spiels "CYGO", der im Rahmen des Community-Projekts 2016 entstand; mit seiner Erstellung wurde ich beauftragt.
    "CYGO – Kapitel 1 – Erde" ist ein kurzes Action-RPG mit ein paar wenigen Adventure-Rätseln geworden.
    Dies ist mehr oder weniger die Urfassung des Abschnitts. Sie unterscheidet sich vorallem im Schwierigkeitsgrad, einigen Dialogen & der Musik von jenem ersten Abschnitt, der im Thread des Community Projekts 2016 ( http://www.multimediaxis.de/threads/...des-Abschnitts ) veröffentlicht wurde.
    Inspiriert hat mich bei der Erstellung des Abschnitts vor allen Dingen Dark Souls & Monkey Island 2, aber in ihm sind auch viele Einflüsse aus anderen Games & Verweise auf verschiedene Spiele, sowie diverse Filme, Anime & Religionen zu finden.
    Fast die kompletten Tilesets sind selbst gemacht. Der Stil ist sehr minimalistisch & symbolhaft. Ich habe mich dazu entschlossen, die Tiles selber zu pixeln, da ich mich nicht bei jedem Chipset mit dem Urheberrecht auseinandersetzen wollte & ich auch nicht alle paar Minuten in der Community nachfragen wollte, ob mir jemand dieses oder jenes Tile pixeln könnte. Erwartet insgesamt keine Schönheit. (:
    Die Charsets wurden alle mit dem Tool von charas-project.net erstellt.
    Der House-/ Noise-Soundtrack ist selbsterstellt & soll ein wenig an jenen von Hotline Miami erinnern. Erstellt wurde er mit FL Studio 8 & Audacity.
    Im Spiel sind Rassismus ( zwischen Alienrassen ) & Sexismus Thema, ebenso Drogenmissbrauch. Religiöse Gefühle könnten verletzt werden. Es wird an manchen Stellen geflucht. Ansonsten enthält das Game milde Gewaltdarstellung.


    2087: Das GalEntente-Empire ist im Untergehen begriffen. Der altgediente Vorsitzende Park wurde vermutlich von nicht-menschlichen, humanoiden Lebensformen ermordet. Innerhalb des Bündnisses bricht eine Welle aus Anschuldigungen & Ressentiments gegen fremde nicht-menschliche Rassen aus. Zudem werden die Rufe nach einem Krieg gegen die feindliche Föderation in der "Vereinten Volkskammer" immer lauter. Soll ein Krieg von den wirtschaftlichen Unzulänglichkeiten der GalEntente ablenken?
    Neben dem Untergang des Bündnisses sieht sich die Welt mit einer albtraumhaften Spezies von Lebensformen konfrontiert, die fast den gesamten Erdball in Wochen überrannt & eine "Seuche" auf den Planeten gebracht hat. Schon seit Wochen liegt der gesamte Planet in Dunkelheit; ihre Weltenschiffe verdunkeln den kompletten Erdenhimmel. Die Heimatwelt der Eindringlinge entspricht der Hölle in vielen menschlichen Kulturen & Religionen. Schon viele Welten sind dieser geheimnisvollen Spezies zum Opfer gefallen. Nun ist die Erde dran.
    In diesen stürmischen Zeiten erhält die halb-androide CYG-Agentin Ildico den Auftrag, in das gentechnische Institut der RISO einzudringen, um einen neuen Körper als Wirt anzunehmen, damit sie die Strapazen des Auftrages, der vor ihr liegt, überstehen würde. Erster Teil des Auftrages ist ziemlich simpel: die dem Untergang geweihte Erde verlassen. Ildico wird dafür die Hilfe der Bevölkerung von Afar, eine Kleinstadt in Nordamerika, brauchen. Wird sie sie bekommen?



    Ildico Farnstein: CYG-Agentin, Halb-Androidin. Sie wurde vor acht Jahren von Wissenschaftlern der CYG entführt & mit diversen Automails ausgestattet. Beide Arme, beide Beine, ein Auge, ihr Herz & der Hypothalamus sind kybernetisch.


    Sheriff O'Neill: Wahrscheinlich kein Mitglied der GalEntente-Marine. Er lässt niemanden mehr aus Afar raus aus Angst vor Plünderung oder Flucht aus der Stadt. Er hat sich selbst zum Sheriff ernannt & fordert von den Bürgern regelmäßig einen Sold.



    Ogre: Ogres sind sehr widerstandsfähige, bullige Nahkämpfer. Sie sind unfähig, komplexe Gefühle, wie Angst oder Scham, zu empfinden, was sie zu Außenseitern in der menschlichen Kultur macht. Sie sind gezüchtete Söldner, die einstmals als Avantgarde der GalEntente-Special-Forces kreiert wurden. Da die Ogres sich jedoch nicht domestizieren ließen, vernichtete die GalEntente nahezu alle Klonstätten bis 2082. Die Sekte "RISO", bekannt für illegale Experimente, rettete wenige Exemplare vor der totalen Auslöschung. Ogres können alle Nahkampfwaffen führen & haben die besten Vitalwerte.


    Pirate: Die verschlagenen Pirates sind die geborenen Fernkämpfer. Sie sind weder Mitglied der Föderation, noch der GalEntente. Sie verhalten sich gegenüber beiden Fraktionen aber meistens neutral. Ihre genetische Struktur ist mit den meisten Rassen innerhalb der großen Bündnisse mittlerweile kompatibel. Überwiegend menschlich, weist ihr genetisches Material doch "fremd-artige" Strukturen auf; teils biologisch, manchmal sogar astral. Pirates können alle Schusswaffen handhaben & verursachen hohen Schaden an humanoiden Bioformen.


    Spectre: Der mythen-umrankte, uralte Orden der Spectres ist bekannt für okkulte psionische Experimente. Diese verursachen schwere Schäden an der weißen Substanz. Viele Spectres können Wunder & mächtige Verzauberungen wirken. Sie verfügen über hohe Werte göttergleicher Kraft (Mana), können aber nur primitive Waffen einsetzen. Ein Spectre kann durch seine Fähigkeiten unabhängig von Amphetaminen, Morphin, Medikits & Reliquien werden.


    * Düstere, openworldige Cyberpunk-Welt
    * Echtzeit-Kämpfe & tiefes Gameplay: Normaler Angriff, schwerer Angriff, Blocken.
    * Adventure-mäßige Rätsel
    * Wenig Speicherorte; höherer Schwierigkeitsgrad
    * Bossfight!
    * Drei spielbare, ziemlich unterschiedliche Klassen
    * Kleines, simples Wirtschaftssystem
    * Selbstgemachte Tilesets
    * Selbst zusammengestellte Charsests
    * Selbstgemachter House-/ Noise-Soundtrack




    Erforsche die Kleinstadt Afar mit ihren Charakteren, Shops & Rätseln.


    Kämpfe dich durch Horden dämonischer Gegner. Sammle Loot & level dich auf.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Hier ist eine Komplettlösung:

  2. #2
    Hier die Änderungen zur Community-Projekt-2016-Version:
    * Der Schwierigkeitsgrad ist ziemlich hoch
    * Es gibt nur einen Speicherort
    * Die Musik ist eher dem House zuzurechnen
    * Fast alle Maps sind abgedunkelt
    * Unterschiede in manchen Dialogen

    Das sind die Unterschiede zur wirklichen Urfassung:
    * Es gibt eine simple HP-Anzeige
    * Einige Dialoge wurden geändert
    * Ein Bug, der bewirkt hat, dass man mit Micro-Nukes oder ohne eine Waffe anzulegen kämpfen konnte, wurde beseitigt

  3. #3
    Zitat Zitat von Norpoleon Beitrag anzeigen
    Autsch. Da hat es BDraws tolle Grafiken komplett zerhauen.
    Bitte bitte reduziere vor dem Importieren die Farben mit einem "richtigen" Grafikprogramm oder zumindest mit IrfanView.

  4. #4
    @Cepanks: Ja, aber ehrlich gesagt finde ich, dass der Titlescreen auch so was hat.
    Die Half-Android Edition ist die "kaputtere" Version von CYGO; da finde ich es nur passend, dass der Titlescreen auch "kaputter" aussieht. (:

  5. #5


    Oh... it's not a bug, it's a feature. Clever.

  6. #6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •