Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Dark and Bright [VX Ace] STEAM Greenlight

  1. #1

    Dark and Bright [VX Ace] STEAM Greenlight






    Brummwiesel droht sich in einem Ort zu verlieren, der Realität und Traum miteinander vereint. Was ist diese Welt und wie kam er hierher? Kannst du ihm helfen?

    Nichts ist ungewöhnlich. Nichts ist spektakulär. Man könnte meinen, Brummwiesel befinde sich im Stillstand. Er lebt ein Leben, das er nicht erwünscht,
    aber auch nicht einfach ablehnen kann. Das alltägliche Leben macht ihn zu einem Fass voller Emotionen, die er verstecken muss. Gerade, als er realisiert,
    dass er so nicht weitermachen kann, findet er sich in einer merkwürdigen Welt wieder, die der Realität gar nicht so fern ist. Aber ist es noch die Realität?
    Brummwiesel wird das bald herausfinden müssen, denn sein Aufenthalt hier scheint begrenzt zu sein. In dieser Welt reist er also jeden Tag. Er befindet
    sich auf der Reise seines Lebens. Denn schließlich ist alles ungewöhnlich. Alles ist spektakulär. Nichts ist richtig!










    Download Demo v1.0
    oder direkt von der Webseite

    Wer über das Projekt auf dem Laufenden bleiben oder es unterstützen möchte, kann auch gerne einen Like hinterlassen.
    Ich freue mich über jede Unterstützung und Motivation treibt bekanntlich den Fortschritt erheblich voran

    https://www.facebook.com/rinobergames/

    Geändert von Rinober (27.02.2017 um 16:05 Uhr)

  2. #2

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    Oh Gott, wie gut das aussieht

  3. #3
    Das sieht wirklich toll aus. Ich mag diesen simplen ausdrucksstarken Stil. Gerade die Spielelemente wie Unsichtbarkeit und Gedankenkontrolle klingen spannend.
    Achja und alles Gute nachträglich zum Geburtstag.

  4. #4
    Wie geil ist das denn bitte

    Hätte gerne noch mehr vom Gameplay gesehen, das Video ist ja doch ziemlich kurz.
    Ansonsten freue ich mich auf was Spielbares!

  5. #5
    Da bedanke ich mich doch mal recht herzlich bei euch dreien :-)

    Zitat Zitat von Mr.Räbbit Beitrag anzeigen
    Hätte gerne noch mehr vom Gameplay gesehen, das Video ist ja doch ziemlich kurz.
    In Zukunft kommt da sicher noch mehr!

  6. #6
    Ich kann mir von der Erklärung her bisher kaum vorstellen, wie sich das spielen wird, aber schließe mich an: Der Grafikstil ist wirklich krass gut! Und die Musik aus dem Video sorgt schonmal für eine ziemlich dichte Atmosphäre...
    Bin sehr gespannt darauf...

  7. #7
    Hallo miteinander, dein Projekt ist diesen Zyklus des Projekts des Monats nominiert. Schaut gerne mal vorbei, stimmt ab und diskutiert und habt Spaß und all diese schönen Sachen ~

  8. #8
    Okey, das sieht fantastisch aus. Der Stil, die Musik und die Atmosphäre aus dem Trailer machen schon Lust auf mehr.
    Im Spiel werde ich vermutlich abstinken, da dies nicht mein Genre ist, aber ich werde es auf jeden Fall probieren!

    Freu mich bereits mehr zu sehen und wie gut es sich spielen lässt.

  9. #9
    Zitat Zitat von Caro Beitrag anzeigen
    Hallo miteinander, dein Projekt ist diesen Zyklus des Projekts des Monats nominiert. Schaut gerne mal vorbei, stimmt ab und diskutiert und habt Spaß und all diese schönen Sachen ~
    Sehr cool, dass man darüber benachrichtigt wird! Aber ich fürchte, mit einer einfachen Spielvorstellung komme ich da nicht so schnell an die bereits spielbare Konkurrenz ran Trotzdem freue ich mich natürlich über jede Stimme °__^


    Zitat Zitat von Selcarnor Beitrag anzeigen
    Im Spiel werde ich vermutlich abstinken, da dies nicht mein Genre ist, aber ich werde es auf jeden Fall probieren!
    Es wird drei Schwierigkeitsgrade geben, zwischen denen man auch wechseln kann, von daher könnte ja vielleicht auch einer für dich dabei sein. Nur Mut

  10. #10
    Hallihallo zusammen

    Da meine GIF-Experimente Früchte tragen sollen, habe ich hier ein kleines Mini-Update für euch. Es soll einen Eindruck vermitteln, wie die Fähigkeiten aussehen. Die Technik dahinter war tatsächlich nicht immer so einfach zu realisieren wie es aussieht... o__o
    Im Startpost findet ihr das Ganze auch ausklappbar für mehr Übersicht.

    Zudem will ich die Heldennamen nicht länger verheimlichen.


    Brummwiesel kann schweben. Man steigt in die Lüfte, kann Hindernisse überfliegen und wird immun gegenüber Attacken von Feinden (die am Boden stattfinden).

    Tunichgut kann unsichtbar werden. Feinde und Umgebung reagieren nicht mehr auf den Spieler.

    Pixel dringt in den Kopf von Leuten ein, um mit deren Augen (mehr) zu sehen und schwache Geister dazu zu bewegen, zugunsten der Heldengruppe zu handeln.

    Klotzambein fährt seine Räder aus, um an den Gegnern vorbeizurasen und brenzligen Situationen zu entkommen.


    Des Weiteren plane ich eine Demo für die nächsten Monate. Wenn es soweit ist, gebe ich natürlich Bescheid!
    Bis bald

  11. #11
    --Update--

    Da die letzten Neuigkeiten ja nun doch schon wieder gefühlt aus der Steinzeit stammen, möchte ich einfach nochmal ein Lebenszeichen geben. Das Spiel ist aktuell sehr weit fortgeschritten und es müssen nur noch wenige Inhalte eingefügt werden. Ich reche damit, dass ich im Frühjahr 2017 mit einer Vollversion dienen kann. Eine kurze Demoversion habe ich schon lange geplant, aber noch nie so recht in Angriff genommen. Aber auch diese ist nun fertig und wartet nur noch darauf, getestet zu werden. Daher wird die Demo voraussichtlich (mal vorsichtig angekündigt) nächste Woche verfügbar sein. Die Betonung liegt dabei tatsächlich auf kurz, denn die Demo soll in erster Linie dazu dienen, einen ersten Eindruck des Spielgefühls und der Erzählung der Geschichte zu geben, da ich mit der Vollversion kommerzielle Absichten verfolge. Natürlich dürfte auch ein wenig Feedback der Spieler nicht schaden, um hier und da Verfeinerungen vorzunehmen. Die Spielzeit der Demo schätze ich aktuell auf etwa eine halbe Stunde. Die Demo erzählt einen kurzen Part der Geschichte, den man in der Vollversion nicht vorfinden wird. Natürlich gibt es dann auch wieder, passend dazu, ein paar News und neues Anschauungsmaterial

    Aktuell arbeite ich an optionalen Inhalten und ein paar neuen Gegnern, um das Kämpfen und Kampfverhalten des Spielers vielseitiger zu gestalten. Das neuste Werk ist hierbei einer meiner Lieblinge, der Krachmacher:
    Er ist ganz schön feige. Das ist womöglich der Grund, weshalb er verschwindet, sobald er in der Nähe des Spielers eine Bombe abgelegt hat (er muss wohl Angst haben, selbst getroffen zu werden).



    Darüber hinaus begegnet der Spieler womöglich ab und zu einer Art Großer Bruder von zuvor getroffenen Gegnern. Ob dieser ein paar Wörtchen mit dem Spieler zu reden hat?



    Das Gameplay innerhalb eines Levels wird nun auch manchmal durch zusätzliche Herausforderungen erweitert.


    Und damit bis zum nächsten Mal

  12. #12

    Demo verfügbar!

    --Update--

    Wie angekündigt (wenn auch verspätet ) steht nun die Demo zu Dark and Bright bereit. Ich würde die Spielzeit auf bis zu einer Stunde schätzen. Es können die ersten beiden Level, Büro und Baustelle, gespielt werden.
    Außerdem gibt es eine neue Spielvorstellung und einen Trailer mit neuem Bildmaterial der späteren Vollversion.

    Ich hoffe, dass der ein oder andere reinschaut und Feedback hinterlässt! Viel Spaß beim Spielen

    Trailer:

    Download Demo v1.0
    oder direkt von der Webseite



    Ihr könnt das Projekt nun auch auf Facebook finden. Wer über die Entwicklung des Spiels bis zur Vollversion auf dem Laufenden bleiben will, für den ist das vermutlich die beste Anlaufstelle. Über den ein oder anderen Like würde ich mich natürlich freuen

    https://www.facebook.com/roibergames/

    Geändert von Rinober (13.12.2016 um 21:41 Uhr)

  13. #13
    Mit einer Stunde hast du dich aber etwas verschätzt, ich hab ca. 20 Minuten für die Demo gebraucht. Optisch finde ich das Spiel sehr ansprechend und auch die Handlung macht einen schräg-interessanten Eindruck. Leider kann das Gameplay mit beidem - zumindest in dieser Demo - nicht mithalten. Ich mag Geschicklichkeitsspiele zwar grundsätzlich schon, aber nicht mit dieser Perspektive und der unpräzisen Steuerung des Makers. Ich kann trotzdem sehr gut verstehen, warum du keine andere Engine bzw. Darstellungsform gewählt hast. Das ist eben der liebgewonnene, etwas unvollkommene Stil der Makerspiele.

    Sprachausgabe und herkömmlichen Textboxen sind in Kombination irgendwie redundant. MMn würden die Textboxen ausreichen, ein Spiel mit dieser Optik braucht eigentlich keine Sprachausgabe. Außerdem stimmen die Text manchmal nicht überein.

  14. #14
    Erstmal danke für diese erste Meinung
    Tatsächlich grüble ich viel darüber nach, ob ich die Stimmen verwenden soll oder nicht. Aber genau dafür ist die Demo auch da - damit ich einen Eindruck kriege wie es ankommt. Ich halte mir die Option aktuell noch offen, ob ich Stimmen in der VV verwenden werde.

    Zitat Zitat von Kelven Beitrag anzeigen
    Mit einer Stunde hast du dich aber etwas verschätzt, ich hab ca. 20 Minuten für die Demo gebraucht.
    Sind da auch der Bonuslevel und der zweite Level inbegriffen? Also in 20 Minuten habe das noch nicht mal ich geschafft. Ich denke du meinst die Spielzeit bis nach dem Abspann, oder? Optionalerweise gibt es dann ja noch etwas mehr zum Schauen. Aber ich ergänze mal ein "bis" in meinem Beitrag, damit keine falschen Erwartungen entstehen!

  15. #15
    Das erklärt einiges, die beiden Level hab ich nicht gespielt. Ich hab das Spiel ausgemacht, nachdem ich nach dem Abspann wieder vor dem Büro stand, weil ich nicht damit gerechnet hab, dass das Spiel noch weitergeht.

    Mir ist übrigens gerade ein Fehler aufgefallen. Ich hab vorher mal testweise die Sprache auf Englisch gestellt. Anscheinend ist sie jetzt auch bei den alten Spielständen Englisch, obwohl ich sie dort auf Deutsch gestellt hatte.

  16. #16
    Na hoppla, da hast du recht! Das muss am Skript liegen... Werde mich da nach einer Lösung informieren

  17. #17
    Wie kommt man denn ins 2. Level und das Bonus-Level? Die gesuchten Gegenstände finde ich nicht und wenn ich wieder ins Büro geh, kann ich nur das 1. Level mit auswählbarem Schwierigkeitsgrad starten.

    Auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad finde ich die Stelle links mit den vier Sekretärinnen ziemlich schwer. Außerdem hat das Kampfsystem so seine Tücken. Man kann den Angriffen der Gegnern nicht wirklich ausweichen und wird eigentlich immer getroffen, nachdem man den Gegner einmal getroffen hat.

  18. #18
    Wenn du den Auftrag bei Kugelrund vor dem Büro angenommen hast, findest du im 1. Level vor dem Kühlschrank einen Schatten, der die Pfunde "versteckt". Wenn man den Schatten schlägt, verschwindet er und man kann die Pfunde einsammeln. Beim Bestehen des Bonuslevels kriegt man dann auch das nötige Item für den 2. Level.
    Auf Schwer sollen die Level natürlich etwas knackiger sein.
    Zum Kampf: Ich überlege mir mal, eine Ausweichrate einzubauen oder den Gegner später zuschlagen zu lassen, wobei ich befürchten würde, dass später dadurch der Kampf zu leicht wird, wenn man 4 Helden im Gepäck hat. Für den Anfang mit Brummwiesel überleg ich mir da was Alternativ kann man natürlich darauf warten, dass der Gegner auf einen zuläuft und dann kann man ihn meistens ohne Probleme erlegen, sofern er nur 1 Lebenspunkt hat. Oder, falls genug Quadratos gesammelt wurden, Brummwiesels Schlagkraft erhöhen, damit er den Gegner zurückschlägt.

    Geändert von Rinober (14.12.2016 um 18:11 Uhr)

  19. #19
    Den Schatten hab ich sogar gesehen, aber ich bin nicht darauf gekommen, ihn zu schlagen. Ab den Schwierigkeitsgrad "Normal" ist man dort ja auch mit den Sekretärinnen beschäftigt.

    Das Bonus-Level hab ich gerade noch so (1 Sekunde) geschafft. Das 2. Level ist auf "Normal" vom Schwierigkeitsgrad her in Ordnung.

    Die Gegner mit nur einem Lebenspunkt haben auch keine Probleme gemacht, aber die auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad haben mich, nachdem ich sie getroffen hab, immer getroffen, ohne dass ich es verhindern konnte. Es wäre gut, wenn man zumindest genug Zeit hätte, um zur Seite zu gehen.

  20. #20
    Entschuldige, dass ich nicht eher schon geantwortet habe. Um noch auf die Gegner einzugehen: Mit denen habe ich nun nochmal etwas herumprobiert und ich habe eine kurze Wartezeit eingebaut, bevor diverse Gegner angreifen. Diese Wartezeit gibt es bislang nur auf einfachem Schwierigkeitsgrad. Ich überlege noch, ob ich sie auch auf Normal integriere, da die Gegner dadurch schon wesentlich weniger bedrohlich werden. Aber ich arbeite dran

    Eine kleine Neuigkeit zum Gameplay möchte ich dann auch noch teilen:
    Die Einführung von ViviBanks - In und vor Leveln findet man nun jeweils einen Bankautomaten, bei dem man für eine geringe Gebühr von 3 Quadratos sein Geld einzahlen und später kostenlos wieder auszahlen lassen kann. Der Vorschlag kam von einem anderen Spieler, der es bedenklich fand, wenn man mühsam gesammelte Quadratos in einem Level wieder verloren hat, wenn man daraufhin blöderweise nochmal gestorben ist. Der Automat soll diesen Frustfaktor entfernen und das gelingt ihm meines Erachtens nach bis jetzt sehr gut!

    Und noch eine große Neuigkeit für mein weiteres Vorhaben:
    Dark and Bright steht kurz vor seiner Vollendung. Im Groben und Ganzen fehlt nur noch eine vollständige Übersetzung, die sicher noch einige Zeit beanspruchen wird. Nichtsdestotrotz habe ich das Spiel nun auf Steam Greenlight eingereicht, um hoffentlich noch viel mehr Leute mit dem Spiel zu erreichen (und bevor Greenlight eingestampft wird, will ich die Chance nicht auslassen, es dort einmal zu versuchen).

    Wenn ihr dem Spiel etwas abgewinnen könnt und es gerne unterstützen würdet, würde ich mich natürlich riesig über eine Stimme von Steam-Account-Besitzern freuen! Vote JA

    Klick->


    Ganz dickes Danke!

    Geändert von Rinober (27.02.2017 um 16:32 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •