Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 139

Thema: (CH) Krieg der Einhörner [VX Ace] - V. 1.1 online!

  1. #101
    Zitat Zitat von Tako Beitrag anzeigen
    [*](betrifft mitgepacktes RTP Der Durchschnittsuser will kein RTP herunterladen müssen[...]. Der Durchschnittsuser weiß nichtmal was ein RTP ist und löscht das Spiel, wenn es ihm eine für ihn unverständliche Fehlermeldung entgegegnwirft.
    Die Option, das RTP mit zu verpacken hat man ab VX Ace von Haus aus, dazu benötigt man keinen Installer An sich stimme ich dir aber in deinen Punkten zu.

    Ich habe die Demo auch gestern zu Ende gespielt und lasse CensedRose meine Gedanken zu dem Spiel auf andere Weise noch zukommen, um auch noch was zum Spiel beizutragen.

  2. #102
    @Tako:
    Kamst du den direkt mit der Installation klar?
    Ich finde die "Beschwerde" schon begründet...

    +@Censed:
    Ich habe es nochmal bekräftigt gerade weil ich an die Nicht-Maker-User dachte. Ich denke nicht das sich so jemand da durchgekämpft hätte; auch mit den ganzen
    Fehlermeldungen die da unter Umständen auftauchen (war auch bei mir so).

    Es gab im Ordner z.B. zwei Icons (Game + Krieg der Einhörner); woher soll man wissen welches Icon man zum start drücken soll? Der Durchschnittsuser weiß das nicht und wird verwirrt!
    Und das ich dann noch eine App installieren musste - hat ja scheinbar auch nicht jeder Lust auf sowas...
    Vielleicht kann man hier ja noch ein paar Dinge verbessern.


    Das soll jetzt keine Kritik am Spiel selbst sein; nur würde ich hier trotzallem nochmal Hand anlegen, da es Spieler dirket zu Beginn verschrecken kann; mMn.

  3. #103
    Zur Installation: Sind die Registry-Einträge unbedingt notwendig für den Launcher? Ich möchte für Makergames eigentlich nicht immer extra aus der Programmliste deinstallieren müssen. Und es wäre auch nützlich, wenn der Installationspfad frei wählbar wäre... Manch einer möchte ja vielleicht Makergames an einer bestimmten Stelle sammeln?
    Nur Kleinigkeiten, die man da ggf. einstellen kann, sofern der Launcher dann noch funktioniert.
    Sonst habe ich damit keine Probleme.

    MfG Sorata

  4. #104
    Die Fehlermeldung entsteht, wenn du Doppelklick drückst, da du den Prozess des Spiel starten 2x öffnest und dann kommt es zu der Meldung. Und Direct X Play müsste eigentlich jeder installiert haben, da es in den Windows-Updates enthalten ist, kann es sein, dass manche nicht komplett die Updates bei Windows machen oder die Directplay nicht mehr auf dem neuesten Stand ist. Aber Directplay installiert sich automatisch, falls man es nicht drauf hat, wenn man auf Spiel starten drückt. Und Memorazer: Bei der Installation kannst du ein Häckchen sezten und es wird ein Launcher-Icon auf dem Bildschirm verknüpft - dieses Häckchen ist aber schon am Anfang automatisch gesetzt. Ich verstehe nicht, warum sich manche damit so schwer tun. Es sind nur wenige Klicks und alles ist schon vorgegeben. Heutzutage sind solche Art von Installationen standard. Wenn man also das Desktop-Symbol hat, dann braucht man sich im Nachhinein nicht dumm und dämlich suchen.
    PS: Ich finde die Diskussion zum Launcher sollte jetzt beendet werden. Das Gleiche war auch schon im LoneLy-Thread so und wir wollen uns nicht immer ständig deswegen wiederholen und rechtfertigen müssen. Alle unsere Spiele von Cerberus Heart werden zukünftig mit diesem Launcher ausgesattet sein. LG, ZeatshieG, Zeatshie

    Geändert von Zeatshie (18.05.2016 um 22:26 Uhr)

  5. #105
    Zitat Zitat von Zeatshie Beitrag anzeigen
    Die fehler meldung entesteht wenn du doppel klick drückst da du denn process des spiel starten 2 mal öffnet und dann kommt es zu der meldung
    und direct x play müsste eigentlich jeder installiert haben da es in denn windows updatets enthalten ist kann sein das mansche nicht kommplett die
    updates bei windows machen oder die directplay nicht mehr auf dem neusten stand ist aber directplay installiert sich falls man es nicht drauf hat beim drücken des spiel starten
    und memorazer bei der installation kannst du ein hachken setzten und es wird der icon des launcher auf dem bildschirm verknüpft und ihr findet es schwer
    zu installieren heut zu tage dürfte das kein problem mehr sein vorallem weil man nur einmal die lizens bedingung bestätigen und das war es sonst sind es nur es sind 4 klicks
    da man noch frei entscheiden kann wo man es hin installieren kann

    ps ich finde die diskusion zum launcher sollte jetzt beendet werden alle unsere spiele wertden mit ein launcher kommen weil der hauptsächlich zum schutz des spieles dient
    weil die normale maker verschlüsselung leicht knackbar ist

    lg zeatshie
    Der Launcher ist meiner Ansicht nach nicht das Problem. Eher die vielen Fehlermeldungen produziert werden, man braucht ungefähr drei vier Versuche bevor das Spiel überhaupt startet, nach drei bis vier verschiedenen Fehlermeldungen, einmal hieß es er kann die BGM nicht finden, dann hieß es wieder er kann das RTP nicht finden, als nächstes hieß es dann das Spiel funktioniere nicht weil er die Daten nicht findet. Und beim ersten Versuch das Spiel zu starten wurde eingeblendet, dass die Software einen Ausnahmefehler habe. Der normale User, der das Spiel zocken will, sagt bereits nach der ersten Fehlermeldung: Was für ein Virus hab ich mir da jetzt eingefangen. Er fängt weder mit BGM, noch mit den ganzen anderen Fehlermeldungen etwas an er denkt sofort an Virus und löscht das Spiel, wenn dann auch noch eine Datei auftaucht mit der Endung DLL, dann ists rum, weil da jeder normal denkende Mensch hellhörig wird, zumindest ich, weil ich schon mal einen Virus hatte mit der Endung dll...

    Die Idee mit dem Launcher ist ja ganz ok und ich kritisiere das auch in keinster Weise, WENN keinerlei Fehlermeldungen kommen und man das Spiel gleich beim ersten Mal zum laufen bringt ohne das dabei der halbe Computer ABSTÜRZT!

    PS: Ich hab das Spiel doch noch zum Laufen gebracht und das was ich gesehen habe war ziemlich gut. Geduld heißt das Zauberwort nach 3 4 oder 5 Versuchen mit verschiedenen Fehlermeldungen war mein Laptop auf einmal doch in der Lage, das Spiel zu starten, ohne zu murren. Das heißt, irgendwo muss ein Bug drinnen sein der diese Fehlermeldungen produziert. Doch irgendwie mit viel Geduld lässt sich der Bug überlisten. Irgendeine Abfrage falsch gesetzt?

    Geändert von Daniel.1985 (18.05.2016 um 22:37 Uhr)

  6. #106
    die bgm ist ein maker bug und liegt nicht am launcher pc neu starten und problem gelöst das ist beim vx ace im neuen upadet das ab und zu der die bgm nicht findet warum auch immer
    jedenfalls haben wir jetzt 32 downloads und 18 leute hatten feedback bei uns auf der webseite geben und haben alle keine probleme mit
    und die virus meldung kommt wenn man ein zu feine virenscanner hat der bei fast alles alarm schlägt selbst wenn es keiner ist
    und ich würde gern die diskusion jetzt zu beendet
    ich hoffe ihr habt spaß mit kde lg zeatshie

    Geändert von Zeatshie (18.05.2016 um 22:34 Uhr)

  7. #107
    ja das Spiel war gut, aber dass er vorgibt das RTP nicht zu finden obwohl ich es definitiv installiert habe und dass er vorgibt die Daten vom Spiel nicht zu finden obwohl ichs installiert hab und je nach dem wie oft man auf Spiel starten klickt kommt eine andere Fehlermeldung, das ist das was mich so wundert. Wird da eventuell etwas falsch abgefragt? Meistens geht's Spiel doch nach der drei oder vier verschiedenen Fehlermeldungen.

    Schema um aufzuzeigen was ich mein.

    Ich starte den Launcher.

    Klicke auf Spiel starten.
    Fehlermeldung eins kommt, mit Kommentar 1.

    Dann klicke ich noch mals auf den gleichen Button, auf Spiel starten.
    DLL bleibt hängen.

    ich beende die DLL die hängen geblieben ist und lasse die zweite offen. Die zweite ladet noch,

    Fehlermeldung 2 kommt. Auf OK klicken beendet das Spiel mit der Fehlermeldung. DLL beendet sich automatisch.

    Dann klicke ich wieder auf den Button Spiel starten.

    Fehlermeldung 1 oder Fehlermeldung 2 kommt. Beendet wieder das Spiel.

    und zum Schluss klick ich noch mals auf den Button Spiel starten, plötzlich keine Meldungen mehr das Spiel geht einwandfrei.

    Was kann für so etwas die Ursache sein? Fehlermeldung 1 war Failed to load Archive.

    Und Fehlermeldung 2 war Game RGSS3a not found. und beides ist immer separat aufgetreten. Also wenn Fehlermeldung 1 aufgetreten ist, gab es keine Fehlermeldung 2 und umgekehrt...

    Wie gesagt das soll keine Kritik sein ich will nur helfen, weil das kann ja bei anderen Leuten ja auch vorkommen...

    Geändert von Daniel.1985 (18.05.2016 um 23:12 Uhr)

  8. #108
    Guten Morgen meine Lieben!

    @Memorazer
    Vielen Dank! =) Freut mich, dass es dir gefällt! In Bezug zu den Icons wegen der Frage, welches startet nun das Spiel... Wenn du ja das Häckchen bei: Desktop-Symbol erstellen - drin lässt, musst du ja nicht extra in den Ordner.
    Von daher müsstest du ja eigentlich gar nicht das Spiel im Ordner öffnen. Ich mache das schliesslich mit jedem anderen Spiel auch nicht so ^^ Ich habe immer Desktop-Symbole auf dem Bildschirm und kann so das Spiel ohne
    Wenn und Aber starten.

    @Lonicera
    Auch ich finde es toll, dass ich die Maker Spiele auf Wunsch da hin packen kann, oder dort hin packen kann ohne, dass irgend etwas dabei kaputt geht.
    Jedoch ist der Launcher einfach dafür da, das Spiel vor Hackern zu schützen und es funktioniert sehr gut ^^

    @Zirconia
    Super! =D Ich werde mir dann noch deine restlichen Let's Plays anschauen und noch je nachdem ein Kommi hinterlassen ^^
    Bin schon gespannt auf deine Meinung

    @sorata08
    Zeatshie hat den Launcher überarbeitet und man kann den Installationspfad um das Spiel zu installieren nun frei wählen.
    Hast du das vielleicht übersehen?
    Wegen dem Deinstallieren... nun das ist Ansichtssache. Also mich stört es nicht, wenn ich auch andere Nicht-RPG Maker-Spiele dort löschen muss.
    Aber möglich wäre es, in den Dateiordner eine Deinstallation zu platzieren um das Spiel direkt im Ordner deinstallieren zu können.
    Vielleicht kann Zeatshie da was machen und falls nicht, ist es wie es ist ^^ Aber danke für Idee =)

    @Daniel.1985
    Tut mir wirklich leid, dass bei dir diese Meldungen gekommen sind.
    Bist du dir sicher, dass du nur einmal auf "Spiel starten" geklickt hast? Denn bei mir ist ebenfalls dieser Fehler entstanden, als ich ausversehen Doppelklick auf "Spiel starten" gemacht habe.
    Wie Zeatshie schon erwähnte, startet dabei der Prozess zwei mal und ist deshalb dann fehlerhaft.

    Falls ja, dann weiss ich leider nicht, was da schief läuft. So viele andere haben das Spiel installiert, haben es gestartet und es funktionierte alles einwandfrei.
    Könnte auch ein PC abhängiges Problem sein und je nachdem, was man alles für Schutzprogramme auf dem PC hat, wird das Spiel nicht gestartet oder als Virus empfunden.
    Daran kann auch leider Zeatshie nichts ändern.

  9. #109
    Wie wie schon gesagt der fehler tritt
    Aufjedenfall bei einen doppelklick auf zum thema warum die spiele fest installiert werden sie greifen dadurch 70 %auf der grafik zu und 30 % auf dem prozeccor und man kann das spiel auch in ordner deinstallieren ich hoffe ihr wisst jetzt mehr warum der launcher und wo für er da ist und der installer dient auch da zu unsere lizens vereinbarung zu akseptieren da unser haupt fokus nicht auf maker foren bezogen sind sondern auch für leute die keine maker spiele kennen deshalb ist auch das rtp enthalten lg zeatshie

    Geändert von Zeatshie (19.05.2016 um 08:32 Uhr)

  10. #110
    @Doppelklick
    Bei Windows ist es Standard, dass man etwas durch Doppelklick aktiviert. Daher machen viele das aus Gewohnheit. Kommen dann Fehlermeldungen, ist man erst mal irritiert. Kann man den Launcher nicht dem entsprechend anpassen? Ich denke, das würde die Vorbehalte gegen den Launcher erheblich verringern.

  11. #111
    Zitat Zitat
    Jedoch ist der Launcher einfach dafür da, das Spiel vor Hackern zu schützen und es funktioniert sehr gut ^^
    Wer würde denn für was dein spiel hacken wollen?

    Seit Jahren versucht die Industrie piraterie die luft aus den segeln zu nehmen mit unterschiedlichsten methoden. Das problem: es ist immer der normale user der sich mit den installern, always online , CD-keys usw. rumärgern muss.
    Ich frage mich aber eben auch warum eine Free-ware überhaupt geschütz werden muss?

    eine weisheit aus der Spiele industrie von mir: wenn sich ein "hacker" ein spiel Klauen will (oder hier wohl eher die ressourcen) dann kriegt er das auch hin, in eurem fall sehe ich nicht warum es überhazupt passieren sollte aber ich bezweifle einfach mal das euer installer hilft wenn weitaus komplexere Schutz mechanismen versagen.

    Das ist auch mal alles von mir, ich warte auf die VV
    daher noch kein Feedback von mir :P

  12. #112
    Von uns wurde schon einmal ein spiel geknackt und das ist der grund warum wir rebooten und wir hatten nur ärger und hin und her maker spiele mit der standard verschlüsselung sind in 2 min knackbar aber leute wir drehen uns in kreis ich guck ob ich es hin bekomme das der dopelklick deaktiviert wird beim beim button spiel start kann es nicht garantieren also bitte hab verständis
    Ich hatte schon mal gessgt das thema würde ich gern jetzt beenden
    Sonst dreht man sich noch 100 jahre im kreis ich versuch ob ich es hin bekonme
    Lg zeatshie
    Ps unsere spiele werden geschütz weil wir oft eigene ressis machen grafik oder scripts
    Siehe bei lonely es ist bei kde jetzt nicht der fall aber wir schützen alle spiele
    Und wir haben die gefahr stark eingedemmt und das reicht uns schon

    Geändert von Zeatshie (19.05.2016 um 12:48 Uhr)

  13. #113
    So meine Lieben! Schon wieder artet es hier in einer Diskussion aus, die ich eigentlich nicht gerne in meinem Thread haben möchte Wenn ihr versteht!

    @Leana
    Da muss ich dir schon recht geben =) Ich klicke meistens auch immer doppelt ^^ Das ist wirklich eine Angewohnheit, die der Windows so mit sich bringt.

    @Lord of Riva
    Ja, wer würde von mir was klauen wollen? xD


    @Und noch einmal eine Erklärung zum Launcher von meiner Seite!
    (Bezüglich der immer wieder auftretenden Frage, warum braucht es diesen Launcher, Hacker hacken doch sowieso? usw.)

    Der Launcher dient zu dem Zweck, das Spiel vor Hackern zu schützen. In vielen DLCs die es für den VX Ace gibt, gibt es eine bestimmte Lizenz.
    Durch diese Lizenz haftet der Käufer, wenn jemand anderes die Daten (Audio, Tiles, Charactersets, etc.) aus den Ordnern entwendet und für sich und sein Spiel nutzt, ohne dieses bezahlt zu haben.
    Und auch nur dann, wenn der Ersteller des Spiels dieses nicht angemessen vor "Dieben" schützt, also das Archiv sicher verschlüsselt oder es anderweitig schützt.
    (Der RPG Maker hat zwar eine Verschlüsselung dabei, aber die ist für die Katz, wie mir gezeigt wurde und ausserdem sind die Audio-Dateien davon nicht betroffen.)

    Aus diesem Grund der Launcher, der die Dateien vor Hackern und "Dieben" schützen soll und damit man am Ende nicht haftbar gemacht werden kann.
    Denn was passiert, wenn ihr nun das Spiel nicht richtig geschützt habt (auch meist an mangelndem Wissen, wie man das macht) und jemand eure Ressourcen klaut die ihr gekauft habt und nun verwenden?
    Das schlimmste was passieren kann ist, dass ihr dafür haftbar gemacht werdet und mit einer harten Strafe rechnen müsst. Dazu könnt ihr, falls ihr so ein DLC besitzt, mal die "Lies mich" Datei die meist in Englisch ist, diesen Punkt nachlesen.
    Zwar ist es nicht in jeder DLC so, aber man sollte wirklich aufpassen.

    An dieser Stelle... Ist jetzt die Frage geklärt?
    Denn auch ich möchte nicht immer wieder dasselbe erklären müssen. Der Launcher hat einen wichtigen Zweck und das sollte akzeptiert werden. Es tut mir auch sehr leid, wenn es bei
    einigen von euch Probleme damit gibt . Aber bitte versteht auch uns, dass wir das nicht dazu tun, um euch irgendwie zu ärgern, sondern um uns und unser Spiel zu schützen.

    Bezüglich der technischen Aspekte hat ja Zeatshie bereits erwähnt, dass er versuchen wird, das Doppelklicken irgendwie zu lösen. Aber er kann auch nicht zaubern, daher habt bitte Verständnis, falls etwas nicht fixbar sein sollte.

    Danke!


    LG CensedRose


    EDIT: Hiermit möchte ich noch einmal darauf hinweisen, das diese Diskussion bitte beendet werden soll! Danke! =)

    Geändert von CensedRose (19.05.2016 um 14:34 Uhr)

  14. #114
    Hallo Censed Rose!

    Hab dein Spiel jetzt komplett durchgespielt und wollte ein Feedback geben.
    Zunächst ein mal wegen dem Buch des Wissens: Find ich persönlich eine klasse Idee, so kann man immer nachschauen wem man schon alles begegnet ist. Und vor allem welchen speziellen Gegenstände man gefunden hat, das find ich wirklich klasse vor allem im Zusammenhang auf Quests, Questitems oder Nebenstorylinien macht so ein Buch einen guten Sinn. So hat man immer im Blick wie Nebenschauplätze mit der Haupthandlung verknüpft sind und vielleicht sogar wenn man sich in eine Richtung entschieden hat wie das Auswirkungen auf die Story haben könnte, dass man ein bisschen erahnen kann was man da eventuell für einen Weg eingeschlagen hat, also wie die jetzige Position zu den versch. Personen und Geheimnissen ist.

    Habe 5 Quests gefunden im Spiel. Die Quests waren auch gut. Insbesondere der Quest mit dem Einhorn hat es mir angetan, denn ganz ehrlich, mir war nicht klar, was das für ein Einhorn war, das mir quasi das Amulett abgeluchst hat, so vertrauenswürdig schien es nicht zu sein, war jedenfalls mein Eindruck, also ich hab ihm geholfen hatte aber ein mulmiges Gefühl bei der Sache, weil es so geheimnistuerisch war. Also etwas zwielichtig auf jeden Fall. Oder doch die Hohepriesterin? Bin auf jeden Fall gespannt, wie das denn weitergeht mit der Geschichte und ob es richtig war dem Einhorn zu vertrauen^^

    So jetzt muss ich aber los machts gut^^

  15. #115
    @Daniel.1985
    Hallo Daniel! Erst einmal vielen Dank fürs spielen =) Und super, das nun alles geklappt hat.
    Freut mich wirklich sehr, dass dir das Spiel soweit so gut gefallen hat und bedanke mich für das Lob bezüglich des Buches und der Quest mit dem Einhorn ^^
    In der VV wird man dann sehen, ob es gut war dem Einhorn zu vertrauen oder nicht xD hahaha!

    Nochmal Danke! =D

  16. #116

    Doppelklick-Bug beim Launcher gefixt!

    -----------------------------------------------------------------------

    Hallo ihr Lieben!

    Wie der Titel schon sagt, wurde der Doppelklick-Bug beim Launcher entfernt
    Wenn ihr nun ausversehen einen Doppelklick macht, kommt einfach die Meldung, dass das Spiel bereits gestartet wurde.
    Dieses Fenster wie auch den Launcher könnt ihr anschliessend einfach zu machen.

    Das Spiel startet somit ganz normal und es sollte keine Fehlermeldung mehr auftreten. Habe es auch noch getestet und es funktioniert
    wirklich wunderbar!


    LG CensedRose


    EDIT: Zudem hat mein Spiel sogar ein eigenes Icon-Symbol auf dem Desktop bekommen!

  17. #117
    Rose, vergiss nicht die Betriebsanleitung für die Installation und den Launcher, die wir gestern extra für die Spieler angefertigt haben Ich wollte nochmal erwähnen, dass ich es klasse finde, dass dein Spiel hier so gut ankommt.Und auch noch ein großes Dankeschön an die Leute hier, die uns auf Fehler hingewiesen und uns geholfen haben.

    LG, Omega Creator

  18. #118
    @Omega Creator
    Zeatshie hat ja diese direkt in die Datei eingefügt. Also wenn man das Spiel auf der Homepage herunter lädt und es dann entweder mit Zip oder Winrar öffnet, ist die Textdatei gleich mit dabei mit dem Installer =)
    Von daher denke ich, dass ich das nicht erst noch erwähnen muss.

    Vielen Dank! Bin selber sehr glücklich darüber, dass es so gut angekommen ist ^^
    Auch von meiner Seite ein grosses Dankeschön für die Hilfe! Dank euch konnten wir schon einiges fixen

  19. #119
    Tach!

    Ich bin jetzt doch mal dazugekommen, die KdE Demo (V. 1.1) durchzuspielen, und muss ganz klar sagen: Da gibt es nicht viel, was ich kritisieren könnte.
    Über Bugs bin ich nicht gestolpert, mit einer Ausnahme: In den Katakomben, da wo man alle Anhänger Amandla's erledigen soll, hat wohl irgendwas nicht richtig funktioniert. Ich hatte auf jeden Fall alle Anhänger erwischt, habe das Gebiet etliche male durchsucht - da war keiner mehr, aber Arek, bzw. das Spiel hat mich nicht weitermachen lassen. Bei meinem zweiten Versuch, mit einem älteren Spielstand hat das ganze dann aber tadellos funktioniert, warum auch immer
    Bei der "Besorgungen" Quest hat mir die Information gefehlt, dass Taren sein Kraut erst Abends haben will - soll heißen: Ich stand am Tag mit dem Gegenstand seines Begehrens vor ihm, aber er wollte ihn nicht haben. Das fand ich nicht so ganz optimal.
    Zur Story sage ich mal gar nichts, denn davon hat man in der Demo ja noch nicht so übermäßig viel vermittelt bekommen. Der Einstieg in die Handlung ist, so wie er ist, recht gut gelungen, würde ich mal sagen, aber entscheidend wird sein, wo die Geschichte am Ende hin will, und natürlich vor allem wie der Weg dorthin gestaltet sein wird.^^
    Ansonsten fand ich eigentlich alles im Spiel recht zufriedenstellend: Die Hintergrundmusik habe ich stets als passend empfunden, es gibt ein umfangreiches Questlog, es gibt ein Nachschlagwerk mit vielen Hintergrundinformationen (beim Gegner-Log wäre vielleicht eine Elementar-Schwäche-Anzeige eine Überlegung wert) und nicht zuletzt finde ich es klasse, dass man den Farbton der Textboxen und des Menüs selbst einstellen kann - da im Spiel ja durchaus einiges gelabert wird, ist das mMn. durchaus auch ein gewichtiger Punkt.
    Was mir besonders positiv aufgefallen ist, ist die Szene im Gefängnisabschnitt, da wo Hanna kurzzeitig ein klein wenig wahnsinnig wird - das lässt mich auf interessante Entwicklungen in der fortschreitenden Handlung hoffen.^^

    Dann wünsche ich mal noch viel Erfolg mit diesem Projekt. So wie ich das sehe, ist das Spiel jedenfalls auf einem guten Weg

    Zitat Zitat von Daniel.1985
    ... Insbesondere der Quest mit dem Einhorn hat es mir angetan, denn ganz ehrlich, mir war nicht klar, was das für ein Einhorn war ...
    Ja, mir war auch überhaupt nicht klar, was das für ein Einhorn war ... mir war nichtmal klar das, das überhaupt ein Einhorn war. Als die Kreatur erschien, dachte ich direkt, dass die sehr feindselig und angiffslustig sein würde, und habe daher stumm folgenden Befehl an Hanna übermittelt: "Hol den Stab raus und gib dem Biest damit eins auf die Rübe, bevor es seine dämonischen Kräfte entfalten kann."

    Geändert von fh1313 (21.05.2016 um 19:23 Uhr)

  20. #120
    Ich wollte noch mal drumm bitten das weil wir durch arbeit hier im forum nicht so häufig aktiv sind,da her bitte ich die news oder bugfix zu unseren spielen bei uns auf der cerberus heart homepage
    nach zu schauen oder uns dort über die e mail zu kontaktieren lg zeatshie

    ps für die leute die es noch nicht gesehen haben es gibt ein bewertungsystem dort könnt ihr unsere spiele mit sternen bewerten und ne kurze begründung schreiben

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •