Seite 15 von 16 ErsteErste ... 5111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 310

Thema: Screenthread #53 – Deine Treppe ist zu kurz!

  1. #281
    Der erste Post im neuen Jahr, und dann auch noch ne neue Seite, das lass ich mir nicht entgehen.

    Aus DBfdK (Die Entwicklung geht langsam weiter...)



    Passt das so? (Die Fenster werden vom Gewitterblitz erleuchtet, normalerweise ist da Regen zu sehen.)

  2. #282
    @Mio-Raem: Sieht soweit gut aus. Könntest noch probieren wie es ist wenn die Fensterlichter etwas weicher gezeichnet werden und ob das besser zum weichen Lampenlicht passt.
    Aber ist ansich sehr solide und kann auch gut so bleiben wie es ist.

    @Topic:
    Hab jetzt Portraits meiner 3 Hauptcharakter erstellt und zusammen mit ein paar Partikeleffekten benutzt, um den Titelbildschirm etwas zu verbessern.

    (Die Portraits sind auch für Cutszenen)
    Ich hoffe die stile von Kopf und Körper beißen sich nicht zu sehr. Bin leider kein Kunstmensch und das war mein erster Versuch Kleidung zu erstellen/colorieren.

    Credits für die Portrait Body Templates geht an:
    failtrip
    nalini dahlia
    death tendency

  3. #283
    @Lihinel: Der Titelbildschirm gefällt mir optisch sowie musikalisch. Die Bewegung des Hintergrunds gepaart mit dem Schneefall macht einen guten Eindruck.
    Von den Charakteren her, ist nach meiner Beurteilung her, der Erste einwandfrei in Ordnung.
    Auch der Zweite schaut sauber gestaltet aus, obwohl ich kein Fan von den Katzenohren bin und ich die Kleidung etwas fragwürdig finde,
    da es ja kalt sein müsste, weil ja Schnee zu sehen ist.
    Der Dritte ist dir aber nicht allzu gut gelungen. Beim ersten Anblich dachte ich, dass es sich um Bandagen halndelte, statt um eine Rüstung.
    Auch bin ich mir nicht sicher, was das Gelbe an seinem Rücken darstellen soll. Eine zweihändige Axt vielleicht?
    Ich sehe nur bei dem einen männlichen Charakter Verbesserungsbedarf. Eventuell könnte es nicht schaden, sich ein paar Harnische oder Plattenpanzer im Internet anzuschauen.
    Da kriegt man auch einen bessere Vorstellung, wie so eine Rüstung gefertigt wird, als in einem Ringmuster wie bei dir. Ansonsten ist der Rest vollkommen ok.

  4. #284
    @J.R.; Google Bildersuche bzw Wikipedia habe ich genutzt. (HeeresgeschichtlichesMuseum, Bildname Harnische, um 1600).
    Meine Rüstung ist im Prinzip eine Kombination aus der 2ten und 4ten Rüstung von links. Das mir der Metalglanz nicht so gut gelungen ist, ist aber war.

    Was die Kleidung angeht, jo die ist nicht gerade Winterfest und darübr beschweren sich die 2 Charaktere auch ununterbrochen, aber das Spiel ist auch nicht gerade so realistisch angehaucht das es einen Unterschied machen würde. (Ich habe lila Kühe, Einhörner, fliegende Schweine, regenbogenfarbene Schafe und goldene Hühner als tiere für die besten Produkte in der Scheune. Bei meinem Space Shooter gibts ein Ateroidengürtel bei dem die Einzelteile nur wenige Meter voneinander entfernt sind. MAn kann bis zu dutzende Speisen und Getränke zum hochbuffen benutzen ohne das sihc jemand übergeben muss. Pflanzen wachsen und tragen früchte in wenigen Tagen. Gebäude werden isnstantan errichtet usw.)

  5. #285
    @ Lihinel
    Bis Sekunde 18 finde ich den Titelbildschirm absolut ansprechend.
    Der Metallanzug des dritten Helden sticht wirklich hervor und wirkt in Verbindung mit den Engelsflügeln (?) eher parodistisch. Dass du dir einen echten Harnisch zum Vorbild genommen hast, habe ich nicht erkannt. Du könntest die Rüstung weniger filigran und das Metall weniger als bloße Variante eines Gewebematerials darstellen, um den gewünschten Effekt einer Metallrüstung zu erzielen. Dazu müsstest du die Zeichnung aber wohl nochmal von Grund auf neu beginnen.

  6. #286
    @real Troll: Ach, ich hab mein KS und Eroberungssystem jetzt schon 3 mal komplett übern Haufen geworfen und neu erstellt weil es mir nicht gut genug war, da ist eine Grafik auch kein Problem. Wie ist diese Version?
    https://rpgmaker.net/media/content/u...New_5_done.png

    Geändert von Lihinel (12.01.2017 um 21:02 Uhr)

  7. #287
    Wie wäre es, wenn du die Lichtreflexe pro Element etwas versetzt, damit es dreidimensionaler wirkt? Durch die durchgehenden Reflexionen hat es im Moment noch was von einem futuristischen Onesie :P

    Wenn du anatomisch korrekt sein willst, müsste die rechte (also dem Betrachter abgewandte) Schulter auch noch ein Stück weiter nach oben und vor allem weiter weg.

  8. #288
    So etwa?
    (Nein, das soll keine finale Version sein, nur bevor ich das komplett neu coloriere möchte ich erstmal wissen ob es so in etwa richtig wäre)
    https://rpgmaker.net/media/content/u...w_5_done_2.png

    Geändert von Lihinel (12.01.2017 um 21:02 Uhr)

  9. #289
    Japp, so in etwa meinte ich das mit dem Versetzten. (:

  10. #290
    Anatomisch gibt es noch ein größeres Problem als die Schulter: Der gesamte Körper mit Rüstung sieht so aus, als ob man direkt frontal auf ihn drauf schaut. Nur die Halskrause und der Kopf selber schauen zur Seite. Am einfachsten wär die Krause an die Rüstung anzupassen und den Kopf einfach gedreht zu lassen. Oder du müsstest die gesamte Rüstung schräg zeichnen. Heißt: hinteres Bein und hinterer Arm sind leicht dünner, der Schritt überlagert sich (immerhin soll ein Bein etwas vor dem anderen stehen), die hintere Hand noch mehr hinter der Rüstung verschwinden lassen, der tiefste Punkt der Brustplatte müsste ähnlich wie die Halskrause weiter nach links versetzt werden. Solche Details halt.

  11. #291
    @Eddy131: Joa, ich nehme die Variante mit der geänderten Halskrause...
    https://rpgmaker.net/media/content/u...oh_New_B_4.png
    Soooo.... das sollte jetzt aber langsam die finale Version sein, ich hab keine Lust den Rest der Woche damit zu verbringen es immer wieder neu zu erstellen, es muss ja nicht perfekt sein.

    Ein großes Dankeschön an alle für die angebrachte Kritik und Tipps, ich mag angebrachte Kritik mehr als bloßes abwinken oder ignoriert zu werden und gehe gerne darauf ein. (Sofern ich kann versteht sich.)

    Geändert von Lihinel (12.01.2017 um 21:01 Uhr)

  12. #292
    Jap, sieht schon deutlich weniger irritierend aus ^^
    Aber jetzt bräuchtest du die linke Schulter auch nicht mehr höher zu zeichnen. Das sollte ja dem geschuldet sein, das die Figur leicht schräg steht, man von leicht oben auf sie drauf schaut und die Schulter dadurch weiter oben angesiedelt sein müsste. Jetzt ist es frontal, da können die Schultern auf einer Ebene sein.
    Aber schlimm ist das nicht unbedingt, er zieht wohl einfach die eine Schulter etwas hoch, kann also auch so bleiben

  13. #293


    Noch nicht ganz glücklich mit dem Farben, aber schon mal ein bisschen weiter...

  14. #294
    @ Lihinel
    Jetzt sieht es wesentlich harnischiger aus. Meinst du, du könntest das Doppelaxtblatt auch noch axtiger darstellen? Beim ersten Anblick dachte ich, es seien gelbe Schulterflügel.

    @ Hiro-sofT
    Ich finde, gerade durch die getroffene Farbwahl gibst du der Spielgrafik einen eigenen, nicht so leicht zu verwechselnden Charakter.

  15. #295
    @Hiro-sofT: Kann jetzt nur von Super Mario Zeiten sprechen, aber hast du mal drüber nachgedacht Boden und Hintergrund in verschiedenen Farben darzustellen?
    Nehme mal an die Farbwahl ist Absicht, aber es macht es nunmal schwerer die Plattformen beim ersten Blick zu sehen, der Farbübergang ist ansich schon ganz gut um dem Abhilfe zu verschaffen.

    @realTroll: Axtig genug?
    https://rpgmaker.net/media/content/u...h_New_B_7b.png
    Viel besser wird es wohl auch nicht mehr werden, hab schon Vorlagen herangezogen.

    Geändert von Lihinel (12.01.2017 um 21:01 Uhr)

  16. #296
    @hiro: Mega cooler Stil, ziemlich unverwechselbar und farblich sehr harmonisch, gefällt richtig gut

    @Lihinel: Versuche doch die Schneiden der Axt etwas abzusetzen, im Normalfall werden die Aussenseiten (Schneide) einer Axt geschliffen um eben
    die Schärfe hinzubekommen. Dieser Schliff ist aktuell noch nicht gut erkennbar, daher kann ich den troll verstehen was die optische Annahme von "Flügeln" angeht ...
    Wenn es richtig gut erkennbar sein soll, würde ich an deiner Stelle versuchen, die Axt etwas schräger auf dem Rücken anzubringen, damit eventuell sogar noch ein Stück
    vom Stiel zu sehen ist - damit würdest du auf Nummer sicher gehen

  17. #297
    @Linksawakening: Naja quer sollte die Axt jetzt nicht hängen, man erkennt den Axtstiel auch ganz gut wenn man das Charset von hinten sieht sieht.
    Das mit der Schneide ist allerdings einfach umzusetzen.
    So in etwa?
    https://rpgmaker.net/media/content/u...er/YShango.png

    (Ich hab jetzt mal bewusst verlinkt und werde die anderen Beiträge editieren, fühle mich schon ein bissel ungut die halbe Seite eingenomen zu haben.)

  18. #298

    winter <3

    Geändert von Underserial (13.01.2017 um 15:26 Uhr)

  19. #299

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    @Underserial Sexy Grafiken! Woher?

  20. #300
    @underserial: Schick

    Nur ganz links oben, die leicht unterschiedlichen Grafiken der Bäume beißen sich etwas. Ich glaub einzeln würden beide Stile perfekt passen, aber so direkt nebeneinander wirken die rechten Bäume etwas "schärfer" und der links etwas "unschärfer". Kann's nicht besser beschreiben, ist mir aber irgendwie gleich in's Auge gesprungen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •