Seite 2 von 15 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 287

Thema: Was hört ihr gerade? Jenseits von Youtube und Einzeilern #24

  1. #21
    Letzter Scheibenkauf meinerseits ist The Landing von Iron Savior. Vor allem nach ihrem etwas enttäuschendem letzten Album Megatropolis, welches mit unterdurchschnittlichen Liedern und grauenvollem Mix bei weitem nicht überzeugen konnte. Einige meinen The Landing sei das was Megatropolis hätte sein sollen und ich muss dem völlig zustimmen. Der Sound ist wesentlich schwerer, Piets Whiskygetränkte Stimme kann sich hören lassen und die Lieder noch cheesier als in den Alben zuvor. Lobhymnen an den Metal lassen sich auch diesmal finden. Sogar in doppelter Ausführung mit den Titeln Heavy Metal Never Dies und R. U. Ready, wobei zweitgenanntes eine Anspielung auf Rock und Metal nach der anderen macht, was mir ziemlich gefällt. Ich hab bei der Band einfach das Gefühl, dass die Leute eine Menge Freude an dem haben was sie tun. Als Bonus der limited edition gibt es noch Remasters von den Liedern Coming Home und Atlantis Falling welches zwei meiner Lieblingstitel von ihnen sind. Insgesamt eine höchst erfreuliche Kehrtwendung vom letzten Album. Auch wenn Megatropolis auch seine käsigen Momente hat.
    Es ist nur ein wenig schade dass der ursprüngliche Science-Fiction Aspekt und die Geschichte hinter dem fiktiven Weltraumschlachtschiff Iron Savior immer mehr in den Hintergrund ihrer Alben rückt.


    Cheesy powermetal is best powermetal.


    Ansonsten:

    Auf Tumblr wurde Wolf Rock verlinkt und die Band klingt ein wenig grossartig.

    Geändert von Icetongue (07.06.2012 um 23:15 Uhr)

  2. #22


    Bin vorletzte Woche mal wieder auf den Song gestoßen und ich liebe diesen Klassiker einfach.
    Ist eigentlich ein Lovesong, aber kann man sich ebenso gut bei trauriger Stimmung anhören.
    Hat eben einen schönen bitter-süßen Tune das Ding.


    Falls der Post zu knapp ist, hier noch der Songtext

  3. #23
    Band: Dream Theater
    Album: Systematic Chaos
    Song: Constant Motion


    Momentan mein absoluter Lieblingssong von denen. Aber das kann sich nächste Woche wieder ändern, weil sie wirklich meiner Meinung nach nur gute Songs zustande bringen.
    Ihre Instrumente haben die Jungs auf jedenfall im Griff. Da ich ja eine Schwäche für Schlagzeug habe und für mich mit der Beste Schlagzeuger (Mike Portnoy) dahinter sitzt, trifft sich das gleich doppelt so gut.
    Dieser Song hier gehört eher zu der etwas härteren Art, denn sie spielen auch ruhigere Lieder, von denen aber keiner sein musikalisches Niveau verliert.
    Ich kann die Band echt nur empfehlen.

  4. #24


    Im Kurzurlaub ganz plötzlich im Radio gehört. Vom Refrain hab ich nur ''Hot right now'' rausgehört und das auf meinem Handy gespeichert als Notiz. Jetzt vorhin ist es mir wieder eingefallen, hab also diese Textzeile eingegeben und zack: das erste Video war es.

    Hat für mich die Chance zum Sommerhit zu werden, da mir der Refrain einfach nicht aus dem Kopf geht und der Beat mich immer packt! Und ich find die Stimme der Sängerin auch garnicht so übel. Sie ist mir allerdings gänzlich unbekannt.

  5. #25
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	e5704_flowerkingscd.jpg 
Hits:	231 
Größe:	90,8 KB 
ID:	14157
    The Flower Kings - Banks of Eden
    Endlich *_* Nach 5 Jahren Pause. Absolut grandios und mit "nur" 50 Minuten endlich mal schön auf den Punkt gebracht und nicht wie meistens auf eine Doppel CD hinausgezögert. "Rising The Imperial" ist einfach nur wunderschön.

  6. #26
    Ich kann nicht anders als stolz zu sein und ein wenig Werbung für meine Band I.C.I. zu machen mit diesem Video


    Geändert von flow (18.06.2012 um 21:18 Uhr)

  7. #27

    It's time to get schwifty.
    stars5
    Zitat Zitat von flow Beitrag anzeigen
    Ich kann nicht anders als stolz zu sein und ein wenig Werbung für meine Band I.C.I. zu machen mit diesem Video

    Ernsthaft Flow... Amazing, just... Amazing.

  8. #28
    Zitat Zitat von flow Beitrag anzeigen
    Ich kann nicht anders als stolz zu sein und ein wenig Werbung für meine Band I.C.I. zu machen mit diesem Video
    Sehr hübsch, spielt ihr mal in Bremen, oder so?

    Zum Thema:

    Thoughts Paint the Sky - Nicht mal mehr wir selbst

    Läuft in letzter Zeit andauernd, rückblickend wohl mit das beste Album aus dem letzten Jahr für mich.

  9. #29
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2012-06-19 um 04.13.23.png 
Hits:	212 
Größe:	176,1 KB 
ID:	14173
    Hans Unstern - Kratz Dich Raus

    Vor 2 Jahren von ner Freundin zugesteckt bekommen und jetzt zum ersten Mal gehört. Fantastische Musik, atemberaubende Texte, ein wenig intensiv und nichts zum neben bei hören. Besonders zu empfehlen"Endlos, Endlos" "Interlude" "Paris" und "Anglet". Jedem zu empfehlen der gerne deutsche Musik hört. Und Träumern

    Paris
    Anglet [Live]
    Endlos Endlos <3

  10. #30
    Höre zurzeit von "Katzenjammer" das Lied "I will dance, when i walk away". Ist irgendwie ein absoluter Ohrwurm, aber die Stimme der Frontsängerin ist auch einfach klasse. Das Album hab ich mir auch mal genauer angehört und die sind instrumentalisch absolut super. Die beherrschen viele verschiedene Stile und sorgen so für ein ganz tolles Klangbild.

    http://youtu.be/YZEDMIZZSug

  11. #31
    Zitat Zitat von flow Beitrag anzeigen
    Ich kann nicht anders als stolz zu sein und ein wenig Werbung für meine Band I.C.I. zu machen mit diesem Video

    Hast du auch allen Grund dazu, Flow. Wird langsam Zeit, dass der 27.06. kommt.
    Hut ab... wirklich

  12. #32
    @FLOW : Ich schreib jetzt nich so extrem oft ins Musik Forum, aber dein Beitrag ist es wert, hört sich verdammt gut an, darfst gern mehr davon im Multimediaxis freigeben falls ihr noch nicht Verträge mit größeren Musikindusstrieellen schließt Also hört sich echt extrem gut an !
    ansonsten höre ich derzeit :
    Marilyn Manson : Born Villain : Find ich echt endlich mal wieder richtig gut !!
    Samsas Traum/Weena Morloch : Anleitung zum Totsein/Amok : Absolut genial !

  13. #33
    Und selbst wenn Flow und seine Mannschaft keine Verträge abgeschlossen haben ist es meiner Meinung nach (wie auch im Falle von the_question) etwas, wofür ich auch gerne den Preis bezahle, den sie verlangen... so wie ich es im Falle von Flows Band am Mittwoch auch tun werde, wenn die Stücke bei Amazon bezogen werden können.
    Zudem sind sie wohl bei "Starfish Music", insofern...

    Aber ich gehe nicht davon aus, dass das eines der Labels ist, dass aus der Band eine von den vielen seelenlosen Pseudo-Pop-Bands macht, an die sich in ein paar Jahren keiner mehr erinnern kann oder will. Dafür meine ich Flow und seine Einstellung zu dem, was er macht, gut genug zu kennen.

    Ach ja... und damit es nicht heißt "Alzi, halt dich bitte ans Thema":
    Gerade jetzt läuft bei mir das gesamte Album von Get Well Soon - Vexations durch... Auch wenn ichs schon gefühlte dutzende Male geschrieben hatte: Danke nochmal, Gala, dass du mir diese Sache ans Herz gelegt hattest damals

  14. #34

    Caro Kiste Kontrabass wurden mir von einem Freund gezeigt. Die Band ist zurzeit "nur" Regional bekannt, wenn überhaupt, aber sie erreicht mehr und mehr Bekanntheit. Jetzt sind sie wieder aufgetreten und ich hab mir das Konzert angeguckt, ein Spiel gewonnen und mich wunderbar mit den dreien Unterhalten. Die CD läuft meiner Meinung nach zurecht rauf und runter. *_*

  15. #35
    Hm... ich fasse mich kurz:

    "Moments of Duality" von I.C.I., das... glaube ich... 34. Mal rauf und runter.

    @ flow:
    Wärst du so lieb und würdest du dich um drei meiner Anliegen kümmern?
    1. Richte deiner Band bitte aus, dass ihr zusammen etwas wirklich großartiges geschaffen habt (bin nicht leicht von neuer Musik oder neuen Interpreten zu begeistern. Sicher sind subjektive Meinungen Ansichtssache, nur... vielleicht begünstigt unter anderem das ja mein zweites Anliegen)
    2. Macht bitte weiter
    3. Wiederholt mein zweites Anliegen nach Belieben

  16. #36
    Zitat Zitat von Dr. Alzheim Beitrag anzeigen
    Hm... ich fasse mich kurz:

    "Moments of Duality" von I.C.I., das... glaube ich... 34. Mal rauf und runter.

    @ flow:
    Wärst du so lieb und würdest du dich um drei meiner Anliegen kümmern?
    1. Richte deiner Band bitte aus, dass ihr zusammen etwas wirklich großartiges geschaffen habt (bin nicht leicht von neuer Musik oder neuen Interpreten zu begeistern. Sicher sind subjektive Meinungen Ansichtssache, nur... vielleicht begünstigt unter anderem das ja mein zweites Anliegen)
    2. Macht bitte weiter
    3. Wiederholt mein zweites Anliegen nach Belieben
    Boah, Alter, was ein geiles Lob, wir danken dir vielmals
    Hab das Ganze mal an die Band weiter geleitet, haben sich tierisch drüber gefreut
    Danke für dein Interesse und für den Support!

    Um kurz beim Thema zu sein: hab mich endlich in "Empire of the Sun"'s Erstling reinhören können, neben den zwei Bekanntesten.

  17. #37
    Heute das Album "Luca Turillis Rhapsody - Ascending to infinity" erstanden (hatte... naja... Wartezeit und Geldbeutel dabei... und war in der Karlsruher Innenstadt, um die Wartezeit rumzukriegen...)

    Im Grunde ists ja das gewohnte melodische, nur irgendwie kommt es mir - wie bei "Rhapsody of Fire" seit dem Album "Triumph or agony" schon - so vor, als sei irgendwie... naja... die Luft raus. Haben mich die Sachen von Rhapsody wie auch von Luca Turilli selbst die ganze Zeit angesprochen und mich... ja... bewegt, die Laune verändert und Kreativität beflügelt bei mir, tut sich hier... nichts. Garnichts. Ich höre es mir an, finde es ja im Grunde auch nicht schlecht, nur... es kommt einfach nichts mehr rüber. Bei absolut keinem der Stücke.

    Hat sich mein Musikgeschmack geändert? Denke nicht, weil... Metal (mit melodisch-klassischen Elementen, nicht dieser Kreische-Instrumentenvergewaltigungs-Kram) zählt nach wie vor zu meinen Favoriten.
    Werde ich vielleicht alt? Zwangsweise, ja...
    Haben es "Rhapsody of Fire" bzw. "Luca Turillis Rhapsody" bzw. "Luca Turilli" selbst einfach nicht mehr "drauf"? Tja... gute Frage, auf die ich keine Antwort weiß... sowas dachte ich bei Nightwish zeitweise (als "Dark Passion Play" raus kam. Mit "Imaginaerum" haben sie mich dann doch vom Gegenteil überzeugt).
    Hänge ich in einer Depression drin, in der ich Sachen von Musikern bzw. Musikergruppen, deren Werke ich mir schon seit Jahren anschaffe, einfach nicht mehr "Gut genug für mich" empfinde? Boh neee... nicht der Mist... oder?

  18. #38
    War mal wieder Zeit für eine meiner Lieblingsplatten. Höre ich eher selten, weil die Stimmung dafür einfach da sein muss. Einfach wahnsinnig gut.

    World's End Girlfriend - Hurtbreak Wonderland


    Außerdem derzeit wieder ständig im Ohr Alcest - Les Voyages de l'Âme, immer noch eines der besten Alben des Jahres.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tumblr_lxp90ww9Xy1qdk0yjo1_400.jpg 
Hits:	3 
Größe:	49,7 KB 
ID:	14482

    Und mein derzeitiges Album für Unterwegs:
    School Food Punishment - Amp-Reflection
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	photo_16.jpg 
Hits:	2 
Größe:	250,8 KB 
ID:	14483


  19. #39
    es gibt einen song der mich früh weckt und momentan jeden Tag motiviert das beste aus dem Tag zu holen - das ist explosions in the sky - home dieser Song wurde für ein bestimmtes Youtububevideo how bad do you want it genommen und ist ein Motivationspusher! Sobald das lied ertönt kommt bei mir die Frage auf how bad do you want it?! also für mich ein sehr bereicherndes Lied!!

  20. #40
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Shrines190712.jpeg 
Hits:	2 
Größe:	51,7 KB 
ID:	14696
    Purity Ring - Shrines
    Auf der Suche nach schöner Sommermusik entdeckt und passt zwar eigentlich nur so halb, weils teilweise nicht ganz gute Stimmung verbreitet, sondern eher das Gegenteil bewirkt, aber es ist trotzdem viel zu geil
    http://www.youtube.com/watch?v=ETbGpGJNVLM

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	nas-life-is-good-vibe.jpg 
Hits:	2 
Größe:	45,6 KB 
ID:	14697
    Nas - Life is Good
    Passt dann schon eher. Hab noch nicht mal das komplette Album durchgehört, aber wenn die zweite Hälfte nicht totaler Schwachsinn ist, dann wird das die nächsten Wochen definitiv öfters bei mir laufen.

    Oh p4k, eine ultimative Hassliebe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •